Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2019, 12:24   #111
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 9.405
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Gasflaschen haben erst nach einem gewissen Zyklus eine bessere Energiebilanz. Ebenso der schöne Kaffeebecher ..
Du meinst sicher Glasflaschen. Durch Transport und Reinigung wird das haarig.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.04.2019, 12:26   #112
HW124
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.019
Da fällt mir am Rande der 'Skandal' ums Glyphosat in Milch und Bier ein....das kam vom Reinigunsmittel zum Spülen der Leitungen bei den Produzenten...
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:28   #113
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.927
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ist tatsächlich aber unhygienischer. Kommt natürlich immer auf die Produkte an, es geht aber gerade ja um Obst und Gemüse.
Ich wasche das grundsätzlich gründlich, ob eingeschweißt oder aus dem Netz. (Die Taschen werden natürlich auch gewaschen)
Bei vielen Obstsorten ist ja auch eine Schale dran, die ich eh abmache. Bei Bananen (wer hätte das gedacht ) und auch bei Äpfeln.

Mir reicht das und ich habe da keine Bedenken, daß es mir an die Gesundheit geht.


Zitat:
Dachte ich auch lange, bis ich gemerkt habe das sich Gurken tatsächlich länger halten wenn sie eingeschweißt sind. Deutlich länger. Das ist der Sinn weswegen die eingeschweißt werden.
Das wird so sein.
Wäre das dann nicht ein Beispiel dafür, daß man in dieser Hinsicht umdenken müsste?
Nicht für x Tage auf Vorrat kaufen, sondern den Verbrauch planen.
Ist natürlich unbequemer (für mich auch), aber ich glaube nicht, daß es unmöglich ist. Man kann sich daran relativ leicht gewöhnen.
Zumindest mir wäre es das wert, wenn man so Verpackungsmaterial einsparen könnte.
Das geht natürlich nicht bei jedem Lebensmittel.

Mal von den Lebensmitteln ab, es gibt ja auch sonst im alltäglichen Gebrauch so einiges, das "überverpackt" ist.

Neulich Staubsaugerbeutel gekauft. Die waren in einer Schachtel und dann darin noch mal mit einem Plastikdingens befestigt. Braucht kein Mensch.
Wenn man da mal genauer hinschaut wird man sicher so einiges finden, das man besser verpacken kann. Also ohne überflüssigen Klimbim.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:28   #114
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.307
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Du meinst sicher Glasflaschen. Durch Transport und Reinigung wird das haarig.
Am Smartphone tippt es sich etwas schwer - ja, ich meinte natürlich Glasflaschen.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:30   #115
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.927
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Und die Reinigung der Glasflaschen ist die wahre Chemieschlacht und kostet viel Wasser!
Das leuchtet mir ein.

Mist.
Was machen wir jetzt?
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:32   #116
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.307
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Da fällt mir am Rande der 'Skandal' ums Glyphosat in Milch und Bier ein....das kam vom Reinigunsmittel zum Spülen der Leitungen bei den Produzenten...
Da machst du es dir aber seeeeeehr einfach. Glyphosat wurde bereits in vielen verschiedenen Produkten nachgewiesen - lediglich die Wirkung auf den Menschen ist noch umstritten....
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:33   #117
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.307
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Das leuchtet mir ein.

Mist.
Was machen wir jetzt?
Leitungswasser trinken. Bei Bier ist das Rücklaufsystem bereits sehr ausgeprägt
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:38   #118
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 9.405
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Ich wasche das grundsätzlich gründlich, ob eingeschweißt oder aus dem Netz. (Die Taschen werden natürlich auch gewaschen)
Bei vielen Obstsorten ist ja auch eine Schale dran, die ich eh abmache. Bei Bananen (wer hätte das gedacht ) und auch bei Äpfeln.

Mir reicht das und ich habe da keine Bedenken, daß es mir an die Gesundheit geht.
Das ist wiederum schlecht für die Ököbilanz!
Vor allem wenn Du Spüli nimmst, was man ja eigentlich müsste. (Und ich natürlich auch nicht mache)


Zitat:
Das wird so sein.
Wäre das dann nicht ein Beispiel dafür, daß man in dieser Hinsicht umdenken müsste?
Naja, das war ja nur der Hinweis auf den Sinn warum Gurken eingeschweißt werden. Es gibt ihn, und der heißt Haltbarkeit.

Auf Vorrat kauft doch kaum einer frische Gurken, allerdings sind die manchmal schon im Laden kaum noch frisch genug. Deswegen wurde angefangen die einzuschweißen. Lange Transportwege. Wenn Du also Umdenken willst musst Du saisonal und regional kaufen. Gurken gibt es dann eben nur innerhalb eines bestimmten Zeitraumes.

Zitat:
Nicht für x Tage auf Vorrat kaufen, sondern den Verbrauch planen.
Ist natürlich unbequemer (für mich auch), aber ich glaube nicht, daß es unmöglich ist. Man kann sich daran relativ leicht gewöhnen.
Zumindest mir wäre es das wert, wenn man so Verpackungsmaterial einsparen könnte.
Das geht natürlich nicht bei jedem Lebensmittel.
Ein paar Tage sollte sich eine Gurke bei entsprechender Lagerung schon halten können, länger hat man die auch nicht. (Oder man hat sie vergessen )

Tatsächlich ist es gar nicht so schlimm das die Gurke eingeschweißt wird. Die kann es gebrauchen, im Gegensatz zum Apfel oder zur Orange die auch ohne sowas länger haltbar sind.

Zitat:
Mal von den Lebensmitteln ab, es gibt ja auch sonst im alltäglichen Gebrauch so einiges, das "überverpackt" ist.

Neulich Staubsaugerbeutel gekauft. Die waren in einer Schachtel und dann darin noch mal mit einem Plastikdingens befestigt. Braucht kein Mensch.
Wenn man da mal genauer hinschaut wird man sicher so einiges finden, das man besser verpacken kann. Also ohne überflüssigen Klimbim.
Da ist in Deutschland schon sehr vieles optimiert. Das Plastikdingens klingt nach einer Arretierung für den Transport, damit die Beutel nicht zu viel Bewegung haben. Sinnvoll damit die heil bleiben?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:39   #119
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 9.405
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Das leuchtet mir ein.

Mist.
Was machen wir jetzt?
Weniger blinden Aktionismus an den Tag legen!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:40   #120
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 9.405
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Leitungswasser trinken. Bei Bier ist das Rücklaufsystem bereits sehr ausgeprägt
Lieber nicht. Je nach „letzter Meile“ ist das nicht so Empfehlenswert. Bei mir im Haus bspw. ein No-Go.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.