Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2019, 20:56   #381
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.430
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Ach so, Heimbüro (3 Zeichen weniger). Ich dachte schon an diese Lebensmittelkette. H0 kann es ja nicht sein.
Bei Heimbüro guckt mich jeder komisch an und ich muss erklären was ich meine. Spätestens dann vergeude ich mehr als die drei gesparten Zeichen. Aber da ich ja einen Laptop habe mache ich sogar mobile working. Oft halt im Home Office!

Ich habe aber keinen TAP (Teleheimarbeitsplatz)!
monochrom ist offline  
Alt 03.07.2019, 20:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 04.07.2019, 13:47   #382
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Bei Heimbüro guckt mich jeder komisch an und ich muss erklären was ich meine.
Die Menschen des dritten Jahrtausends sind eben gaga. Da muss man schon vom "Daheimbüro" sprechen (immer noch ein Leerschritt weniger), damit es nicht als "Büro des Altenheims" o. ä. aufgefasst wird.
poor but loud ist offline  
Alt 04.07.2019, 20:23   #383
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.430
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Die Menschen des dritten Jahrtausends sind eben gaga. Da muss man schon vom "Daheimbüro" sprechen (immer noch ein Leerschritt weniger), damit es nicht als "Büro des Altenheims" o. ä. aufgefasst wird.
In meinem Konzern hat sich eh eine eigene Sprache entwickelt. Wenn ich außerhalb dieses Kokons bestimmte Begriffe Konzern-üblich verwende weiß jeder aus meiner Klitsche sofort was ich meine und alle anderen gucken mich irritiert an.
monochrom ist offline  
Alt 05.07.2019, 10:15   #384
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Permafrostboden taut schneller als erwartet - STERN

Braunalgen - Forscher vermessen größten Algenteppich - SPON

Ereignisse mit globaler Wirkung.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 05.07.2019, 10:32   #385
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.170
Gerade gelesen...

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk vor dem Start

Zitat:
Das bisherige Kraftwerk der Region - Bilibino - ist auf Permafrostboden gebaut, veraltet und anfälliger für Umwelteinflüsse. Durch den Klimawandel taut auch der bislang dauerhaft feste Untergrund auf.
Matze1985 ist offline  
Alt 05.07.2019, 10:36   #386
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Einen Satz finde ich besondres interessant:

Zitat:
Das schwimmende Akw ist viel sicherer als alles bisherige: Es kann selbst dem stärksten Tsunami standhalten und ist unsinkbar"
Hat ja in der Geschichte immer super geklappt mit den "unsinkbaren Schiffen"

Trotzdem darf man nicht vergessen, dass Kernenergie ein Faktor für die Zukunft sein kann (!).
JohnDoe87 ist offline  
Alt 05.07.2019, 10:59   #387
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.170
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Einen Satz finde ich besondres interessant:



Hat ja in der Geschichte immer super geklappt mit den "unsinkbaren Schiffen"

Trotzdem darf man nicht vergessen, dass Kernenergie ein Faktor für die Zukunft sein kann (!).
Nein...ich würde sofort buchen wenn ich solche Adjektive lese wie "unsinkbar" - "great again" - "best President ever"

Ich verteufel Kernenergie auch nicht...man darf halt die Gefahren nicht außer Acht lassen. Und das Sicherheit teuer wird.

In Belgien gibt es derzeit ein Kraftwerk, welches für Forschungszwecke genutzt wird - auch wegen der Umwandlung atomaren Endmülls in - nicht ganz so gefährliche Endstoffe - (auch bezüglich der Lagerzeit)

Ich hab nur das Konzept vergessen...das war aber hier schon mal Thema

SFR (Sodium-Cooled Fast Reactor)
ich glaub das war es
Matze1985 ist offline  
Alt 05.07.2019, 11:14   #388
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
SFR (Sodium-Cooled Fast Reactor)
Also ein SNR (schneller natriumgekühlter Reaktor). Das klingt für mich nach einem schnellen Brüter, mit dem nicht spaltbares Uran in Plutonium umgewandelt wird.
poor but loud ist offline  
Alt 05.07.2019, 11:19   #389
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.170
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Also ein SNR (schneller natriumgekühlter Reaktor). Das klingt für mich nach einem schnellen Brüter, mit dem nicht spaltbares Uran in Plutonium umgewandelt wird.
Das klingt für dich so...

Für mich nur Bahnhof...aber ich hatte irgendwas dazu gelesen...jedenfalls wurde gesagt das es in der Theorie funktioniert "den atomaren Endmüll" zu verwerten...aber ob das für die Masse funktionsfähig ist, weiß man noch nicht.

Deswegen eben dieses Modellprojekt in Belgien. Was aber auch mit ziemlichen Kosten verbunden war.

Jedenfalls war mir in Erinnerung, das die Atom-befürworter dieses Prinzip gerne anbringen...es aber noch nicht masse-tauglich ist
Matze1985 ist offline  
Alt 05.07.2019, 11:36   #390
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Das klingt für dich so...

Für mich nur Bahnhof...
Ich habe vor ein paar Monaten mal die Grundlagen der Reaktortechnik rekapituliert. Die Natriumkühlung ist im Zusammenhang mit den schnellen Brütern aufgekommen, weil man für den Spaltprozess langsame und für den Brutprozess, der nichts Anderes ist als ein Fusionsprozess, schnelle Neutronen braucht. Wasser würde die Neutronen zu stark abbremsen, deshalb nimmt man bei schnellen Brütern Natrium.

Kann natürlich auch sein, dass es bestimmte Spaltprodukte gibt, die sich bei Bestrahlung mit schnellen Neutronen in weniger gefährliche Produkte verwandeln. Genaueres weiß ich darüber nicht. "Zu meiner Zeit" ging es nur darum, möglichst billig möglichst lang anhaltend Energie aus dem Uran zu gewinnen, ohne dass es einem um die Ohren fliegt.
poor but loud ist offline  
Alt 05.07.2019, 11:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey poor but loud,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.