Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2019, 14:39   #711
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.134
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Stimmt, sorry. Da habe ich dich falsch interpretiert.
Bei den rechten stört mich immer: warum wählen sie immer die Verneinungsstrategie? Die Ansätze der Grünen und linken kennen wir. Damit bin ich oft nicht einverstanden weil es zu ideologisch ist. Nur: sie HABEN Ansätze.

Was sind die Lösungsideen der rechten für das Problem?


edit: Nein, die Versuche die Wissenschaft zu diskreditieren sind keine Problemlösung. Jeder ihrer Angriffe erweist sich als haltlos,falsch interpretiert oder schlichtweg gelogen. Dazu werden die hundertfach widerlegten Argumenten immer wieder wiederholt, als ob die dann mehr Gewicht und Glaubwürdigkeit erhalten.
Lustig, verneinen tun doch gerade die Linken/ Grünen. Alles soll verboten werden das nicht gefällt/ passt.
monochrom ist offline  
Alt 16.09.2019, 14:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 16.09.2019, 14:45   #712
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Lustig, verneinen tun doch gerade die Linken/ Grünen. Alles soll verboten werden das nicht gefällt/ passt.
Danke für das Beispiel.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:04   #713
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.134
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Danke für das Beispiel.

Ja, die Wahrheit schmerzt schon einmal. Zum Glück muss man ja nur die Tageszeitung aufmachen und jeder kann die neueste Verbotsforderung der Grünen schwarz auf weiß nachlesen.
monochrom ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:06   #714
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Du erinnerst mich ein bisschen an Markus Söder. Aber irgendwie bist du noch nicht grün genug dafür.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:09   #715
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.515
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Bei den rechten stört mich immer: warum wählen sie immer die Verneinungsstrategie? Die Ansätze der Grünen und linken kennen wir. Damit bin ich oft nicht einverstanden weil es zu ideologisch ist. Nur: sie HABEN Ansätze.

Was sind die Lösungsideen der rechten für das Problem?
Einige wenige wie z. B. Alain de Benoist schließen sich dem Club of Rome an, der schon vor Jahrzehnten die Grenzen des Wachstums angesprochen hat. Das sind aber Ausnahmen. Die meisten haben überhaupt keine Ansätze, sondern schimpfen lieber auf die Fehler in den Ansätzen der "Linken" oder behaupten einfach, wir hätten wichtigere Probleme, z. B. das liebe Geld oder die illegale, kulturfremde und unqualifizierte Einwanderung. Als Krönung behaupten sie dann noch, Umweltschutz und Heimatschutz hätten schon immer zusammen gehört und Umweltschutz sei ein ur-rechtes Thema.

Im Grunde kann man also festhalten, dass Umweltschutz ein ur-linkes Thema ist und die Rechten keine Lösungsansätze haben.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Lustig, verneinen tun doch gerade die Linken/ Grünen.
Rabulistik. Nicht verneinen, sondern regulieren wollen.

Geändert von poor but loud (16.09.2019 um 15:38 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:09   #716
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.134
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Du erinnerst mich ein bisschen an Markus Söder. Aber irgendwie bist du noch nicht grün genug dafür.
Tust Du jetzt nicht gerade das was Du eben noch bemängelt hast?
monochrom ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:11   #717
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Tust Du jetzt nicht gerade das was Du eben noch bemängelt hast?
Nö. Musst du aber auch nicht verstehen. Bitte weiter im Text.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:14   #718
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.134
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Rabulistik. Nicht verneinen, sondern verbieten wollen.
Da gibt es nichts konstruktives, da gibt es nur Verbote, Verbote, Verbote. Das ist destruktiv. Aber ist schon klar, hast den Begriff von mir aufgeschnappt und versuchst das Ding jetzt „umzudrehen“. Kenn ich diese Gesprächstechnik.


Zitat:
Einige wenige wie z. B. Alain de Benoist schließen sich dem Club of Rome an, der schon vor Jahrzehnten die Grenzen des Wachstums angesprochen hat. Das sind aber Ausnahmen. Die meisten haben überhaupt keine Ansätze, schimpfen auf die Fehler in den Ansätzen der Linken oder behaupten einfach, wir hätten wichtigere Probleme, z. B. das liebe Geld oder die kulturfremde und unqualifizierte Einwanderung.
Die „kulturfremde und unqualifizierte Einwanderung“, Du hast übrigens „illegale“ in der Aufzählung vergessen, ist eines der Hauptprobleme. Die Klimahysterie soll davon ablenken. Gelingt ja leider auch ziemlich gut.
monochrom ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:14   #719
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.134
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Nö. Musst du aber auch nicht verstehen. Bitte weiter im Text.

Frei nach Animal Farm, gell.
monochrom ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:18   #720
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen

Frei nach Animal Farm, gell.
Frei nach "monochrom zersiebt mal wieder ein Thema, damit er nicht antworten musst", gell?

Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Da gibt es nichts konstruktives, da gibt es nur Verbote, Verbote, Verbote. Das ist destruktiv. Aber ist schon klar, hast den Begriff von mir aufgeschnappt und versuchst das Ding jetzt „umzudrehen“.
Du kannst den Quatsch natürlich noch öfter schreiben. Wahrer wird er dadurch aber halt auch nicht.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.