Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2019, 15:45   #721
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Da gibt es nichts konstruktives, da gibt es nur Verbote, Verbote, Verbote. Das ist destruktiv.
Das kannst Du von mir aus so sehen. Ändert nichts an der Sache.


Zitat:
Aber ist schon klar, hast den Begriff von mir aufgeschnappt
Meinst Du "Rabulistik"? Den Begriff kannte ich schon in meiner Vor-Internet-Zeit, hat also nichts mit Dir zu tun. Mach Dich mal nicht so wichtig.


Zitat:
und versuchst das Ding jetzt „umzudrehen“.
Ich versuche gar nichts umzudrehen. Die Diskursverschiebung kommt ausschließlich von Dir.


Zitat:
Die „kulturfremde und unqualifizierte Einwanderung“, Du hast übrigens „illegale“ in der Aufzählung vergessen...
Danke für den Hinweis, ist jetzt korrigiert.


Zitat:
...ist eines der Hauptprobleme. Die Klimahysterie soll davon ablenken.
Beides sind Hauptprobleme.


Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Frei nach "monochrom zersiebt mal wieder ein Thema, damit er nicht antworten musst", gell?



Du kannst den Quatsch natürlich noch öfter schreiben. Wahrer wird er dadurch aber halt auch nicht.
Volle Zustimmung!
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 15:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo poor but loud, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.09.2019, 20:36   #722
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.964
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Frei nach "monochrom zersiebt mal wieder ein Thema, damit er nicht antworten musst", gell?
Hast Du mir denn eine Frage gestellt? Nein!? Eben!


Zitat:
Du kannst den Quatsch natürlich noch öfter schreiben. Wahrer wird er dadurch aber halt auch nicht.
John, liest Du keine Nachrichten?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 08:30   #723
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.637
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Hast Du mir denn eine Frage gestellt? Nein!? Eben!
Ach komm, Herr Scheinheiligkeit. Du weißt ganz genau, was gemeint ist. Das wurde von anderen Usern in diversen Threads auch schon angesprochen. Das ist deine Art der "Diskusisonsführun"... sie zielt darauf ab, Themen und Standpunkte die dir unangenehm sind, möglichst zu umgehen. Garnierst du dann gerne mit "Agitprop", "Strohmann" und sonstigem Vokabular. Is nichts neues hier.

Zitat:
John, liest Du keine Nachrichten?
Doch. Du nicht?

Angst vor den Grünen - "Die wollen uns ja alles verbieten!"

Eine Kolummne von Stefan Kuzmany zum Thema "Verbotspartei".

Oder geht es dir etwa um die Luftballons?

Und der Volksverpetzer hat sich diesem Thema auch schon einmal zugewendet. Hier sien Fazit: Du wirst nicht glauben, was die Grünen alles verbieten wollen!!

Also. Monochrom, liest du etwa nur Schlagzeilen?


Aber ja, ich weiß. Alles Linksgrünmanipuliertemainstreammedien.




e/: Und weil ich es mal wieder nicht besser wusste und mich nicht zurückhalten konnte. Natürlich werden geht es um Verbote. Aber um Verbote/Regulierungen im marktwirtschaftlichen Sinn. Also ob dies etwas völlig Neus in unserer Wirtschaftsordnung wäre ...

Der BR hat es im letzten Jahr auch einmal analysiert. Die Grünen kamen da auf 13 Verbotsforderungen, gefolgt von der AfD mit 12 und den Freien Wählern mit 9 - welche ja sich gerne als Freiheitspartei präsentieren. Es ist so, wie von Whiskas dargestellt - man muss nicht mit den Forderungen/Konzepten übereinstimmen, aber hier findet man ständig nur den Fingerzeig und liest "VerBotSPartEi!!!11!!!1!1!"

Geändert von JohnDoe87 (17.09.2019 um 09:01 Uhr)
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 09:17   #724
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.288
Wann oh wann seht ihr endlich ein, dass KEINER hier auf einen gemeinsamen Nenner kommt, weil das überhaupt nicht gewollt ist? Hier geht es doch nur noch um austeilen und sich gegenseitig Links um die Ohren zu hauen!

Stellt euch vor, ihr hättet ALLE bis zu einem gewissen Grad Recht. Aber das wird nie passieren, weil dann Einigen hier die Daseinsgrundlage entzogen wird (in deren Augen).

Eine DISKUSSION ist etwas völlig anderes!

Und nun Feuer frei. Geht mir am Allerwertesten vobei.

(Höhö...ich habe "rechts" und "links" ohne politischen Kontext verwendet. Geht doch! )
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 09:27   #725
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.637
Der gemeinsame Nenner in diesem Thread wäre ja die Anerkennung des menschgemachten Klimawandels. Und daran scheitert es ja bereits.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 10:00   #726
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.288
Weil viel zu viel zwischenmenschlicher Kram uns daran hindert. Uns alle, mich nicht ausgeschlossen! Eigentlich ist das sehr schade, denn wenn es "im Kleinen" schon nicht geht, brauchen wir uns nicht über "die Politiker" ärgern. Wir kriegen es ja selber nicht besser hin.

Vielleicht könnte man ja einen "Reset" machen. Muss doch gehen, wenn wir Alle daran arbeiten.

So sind alle Politik-/Klimastränge für die Katz.
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 10:56   #727
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.478
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Weil viel zu viel zwischenmenschlicher Kram uns daran hindert. Uns alle, mich nicht ausgeschlossen! Eigentlich ist das sehr schade, denn wenn es "im Kleinen" schon nicht geht, brauchen wir uns nicht über "die Politiker" ärgern. Wir kriegen es ja selber nicht besser hin.

Vielleicht könnte man ja einen "Reset" machen. Muss doch gehen, wenn wir Alle daran arbeiten.

So sind alle Politik-/Klimastränge für die Katz.
Aber es wäre doch so einfach ein Problem anzuerkennen.

Wenn dein Haus brennt, sagst du doch auch nicht "Nee, das brennt nicht".
Aber genau das passiert hier.

Ich weiß auch nicht, warum bei der Debatte um Umweltschutz immer gleich eine politische Richtung unterstellt wird.
Vorrangig sollte es doch um den Erhalt der Natur gehen. Stattdessen - "Grün Verbote! Geht gar nicht".

Dabei bin ich mir ziemlich sicher, das der Naturschutz durch alle politischen Strömungen geht.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 11:24   #728
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.288
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Aber es wäre doch so einfach ein Problem anzuerkennen.

Wenn dein Haus brennt, sagst du doch auch nicht "Nee, das brennt nicht".
Aber genau das passiert hier.

Ich weiß auch nicht, warum bei der Debatte um Umweltschutz immer gleich eine politische Richtung unterstellt wird.
Vorrangig sollte es doch um den Erhalt der Natur gehen. Stattdessen - "Grün Verbote! Geht gar nicht".

Dabei bin ich mir ziemlich sicher, das der Naturschutz durch alle politischen Strömungen geht.
Lass' mich das mal auseinander dröseln.
So, wie Du das geschrieben hast, klingt es eben "angriffslustig". JEDER hier erkennt an, dass wir ein Klimaproblem haben! Aber Du "verlangst", dass Jeder das GENAU SO sieht wie Du.

So geht das aber nicht einem Diskurs. Hat was von Abwertung, im Sinne von "nur MEINE Sorgen sind ernste Sorgen, und Deine Sorgen sind lächerlich.".

Verschiedene Sichtweisen auf ein Problem tragen dazu bei, das Problem zu lösen, oder wenigstens halbwegs in den Griff zu bekommen.

Ob man nun im Kleinen seine eigene Lebensweise überdenkt, oder ob man das Problem global betrachtet - egal! Das Ergebnis ist das Gleiche, nur anders.

Siehe Würfelspiele à la Backgammon: Du würfelst eine 4 und eine 5. Jetzt kannst Du daraus eine einzelne 9 machen, eine 3 und eine 6, eine 4 und eine 5, etc. Alle drei führen zum gleichen Ergebnis.

Jetzt aber zu behaupten, dass es nur ein einziges, wahres Ergebnis gibt, ist einfach kleingeistig.

Daher sollten wir VERSUCHEN, unsere Beiträge weg von der persönlichen und zurück auf die Sachebene zu führen. Wie gesagt - ich nehme mich da keinesfalls aus!

Ich sehe viele Lösungsansätze und -vorschläge, Gedanken. Die gehen aber im ganzen "Getöse" drumherum unter, weil jeder mehr Recht haben will, als der Andere.

Hab ich das verständlich rübergebracht?
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 11:28   #729
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.637
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
JEDER hier erkennt an, dass wir ein Klimaproblem haben!
Also da wäre ich mir nicht so sicher ...
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 11:44   #730
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.478
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Lass' mich das mal auseinander dröseln.
So, wie Du das geschrieben hast, klingt es eben "angriffslustig". JEDER hier erkennt an, dass wir ein Klimaproblem haben! Aber Du "verlangst", dass Jeder das GENAU SO sieht wie Du.
Ich bin doch heute gar nicht angriffslustig

Und ich bezweifel, das JEDER hier die Problematik anerkennt - denn sonst würde man es ja nicht ständig verneinen. Sich lustig machen über die, die die Probleme ansprechen.

Und DAS sorgt für Frust. Das geb ich zu.

Ich verlange ja nichts unmögliches - sondern das man die Probleme ernst nimmt.
Schau auf die letzten Seiten - was passiert? Man macht sich lustig.
Und da hast du recht - so kann keine Diskussion ablaufen...weil manche sich klar verweigern.

Und am Ende ist derjenige der Depp, der hier Fakten vorbringt
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 11:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.