Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2019, 15:19   #1011
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.593
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Es ist schon richtig, dass der jetzige Hype um die SUV-Diskussion völlig überzogen ist. Dass diese Dinger aber verkehrstechnisch keinen Sinn ergeben, muss doch wohl verständlich sein, oder?
Diese Diskussion hatten wir hier sogar schon und die meisten waren diese Meinung.
Helmut Logan ist offline  
Alt 16.09.2019, 15:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Helmut Logan, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.09.2019, 15:58   #1012
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.637
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Diese Diskussion hatten wir hier sogar schon und die meisten waren diese Meinung.
Stimmt. Ich erinnere mich. My bad.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.09.2019, 20:34   #1013
Susanovich
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 09/2019
Beiträge: 86
Udo Ulfkotte, mein väterlicher Freund sagte mal zu mir: "In Zukunft werden Mülldeponien und Irrenhäuser nach der Bundeskanzlerin benannt."

Er hat es sich so gewünscht.
Susanovich ist offline  
Alt 17.09.2019, 10:20   #1014
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.478
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Also bestimmst Du was eine legitime Meinung ist?
Und Frau Lengsfeld achte ich sehr, denn sie ist eine DDR Bürgerrechtlerin und hat mehr für die Freiheit getan als die Großsprecher aus euren Reihen.
Wärt ihr Demokraten, würdet ihr das achten und ihr zuhören.
Ganz abgesehen davon ist das Interview nicht von Vera Lengsfeld selbst.
Und weshalb ist der Bericht einer Frau die in einem solchen Zentrum gearbeitet hat, im Gegensatz zu Dir, nicht legitim?

So ganz kannst Du Deine undemokratische Gesinnung nicht verbergen,was?
Vera Lengsfeld hält die Politik von Angela Merkel für "linksradikal". Schreibt für Blogs wie "Die Achse des Guten", "Junge Freiheit".
Aus welchem politischen Spektrum die kommen, sollte klar sein.

Es geht meist um "linke Gesinnungsdiktatur" und "DDR 2.0", sie spricht von "Staatsstreich" im Zuge der Vorgänge bei der Kürzung sächsischen AfD-Landesliste.

Deswegen bin ich also anti-demokratisch, weil mir die Frau zu weit rechts steht?
Ehemalige Bürgerrechtlerin hin oder her. Genau wie bei Sarrazin oder Maaßen - was die in der Vergangenheit gemacht haben interessiert nicht mehr so wirklich wenn Sie sich der AfD anbiedern.

Nebenbei bist Du in keinster Weise auf eine aktuelle Problematik eingegangen - aber wie Du selbst gesagt hast "Du wirfst gern Scheite ins Feuer"

Aber frag mich ruhig nochmal, wo es Probleme gibt.

Geändert von Matze1985 (17.09.2019 um 11:17 Uhr)
Matze1985 ist offline  
Alt 17.09.2019, 11:34   #1015
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.478
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Nur weil die Rechten schlimm sind, braucht man das nicht zu verharmlosen.
Man braucht sie aber auch nicht unter Generalverdacht zu stellen. Was haben die bis jetzt gemacht?

Ich kannte die Gruppe "Sand im Getriebe" nicht - bevor sie über dieses Feld gelaufen sind.

Und - wenn es dort militante Linke gibt, die zur Gewalt neigen - dann müssen die beobachtet werden und die Konsequenzen tragen.
Bis jetzt sehe ich aber nur, das sie den Eingang zu IAA blockieren und über dieses Feld gelatscht sind (wofür Sie den Bauern entschädigen wollten)

Gewaltsame Proteste sehe ich dort nicht. Anders sieht es doch wieder auf der rechten Seite aus. Wo finden denn Hetzjagden statt?


Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Billige Polemik.
Natürlich. Von mir kommt das "Argument" der "schädlichen Überbevölkerung" aber nicht.
In meinen Augen will man nur zeigen "Wir können ja nichts dafür - die Anderen haben ja 10 Kinder"

Wo ist da der Lösungsansatz?


Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Wie sollen diese gleichen Zustände denn aussehen? Rückkehr zu umweltfreundlichen Produkten? Oder doch eher Verdreifachung der Ressourcenverschwendung und Umweltbelastung? Deine pseudolinks-grüne Politk läuft wohl auf letzteres hinaus.
Gleiche Zustände sind gleiche Zustände. Was soll ich da jetzt erklären? Weniger Armut, gleiche Bildungschancen, etc.
Matze1985 ist offline  
Alt 17.09.2019, 12:31   #1016
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Bis jetzt sehe ich aber nur, das sie den Eingang zu IAA blockieren und über dieses Feld gelatscht sind (wofür Sie den Bauern entschädigen wollten)

Gewaltsame Proteste sehe ich dort nicht.
Ich schon: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Prote...e21268725.html

Und dann wäre da noch die zunehmende Idiotie in linken Kreisen zu bemängeln, zum Beispiel hier: https://www.facebook.com/pg/Zusammen...oleranz/posts/
"Ein Pariser Ingenieur setzt ein mutiges Zeichen für mehr Klimaschutz, indem er die Straßenbahn mit dem Fahrrad zum Halten zwingt." Ich sehe da keinen Ingenieur. Ich sehe einen Spinner, der gegen ein umweltfreundliches Verkehrsmittel kämpft.

Was diese Organisation noch unangenehmer macht, ist ihre bescheuerte Forderung nach Abschaffung von Grenzen und Pässen.


Zitat:
Natürlich. Von mir kommt das "Argument" der "schädlichen Überbevölkerung" aber nicht.
Das ist schade, denn damit ignorierst Du eine der Ursachen.


Zitat:
In meinen Augen will man nur zeigen "Wir können ja nichts dafür - die Anderen haben ja 10 Kinder"

Wo ist da der Lösungsansatz?
Geburtenregelung?


Zitat:
Gleiche Zustände sind gleiche Zustände. Was soll ich da jetzt erklären? Weniger Armut, gleiche Bildungschancen, etc.
Heißt das jetzt noch mehr kurzlebige Produkte für Alle?

Geändert von poor but loud (17.09.2019 um 12:35 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 17.09.2019, 12:56   #1017
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.288
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Ich schon: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Prote...e21268725.html

Und dann wäre da noch die zunehmende Idiotie in linken Kreisen zu bemängeln, zum Beispiel hier: https://www.facebook.com/pg/Zusammen...oleranz/posts/
"Ein Pariser Ingenieur setzt ein mutiges Zeichen für mehr Klimaschutz, indem er die Straßenbahn mit dem Fahrrad zum Halten zwingt." Ich sehe da keinen Ingenieur. Ich sehe einen Spinner, der gegen ein umweltfreundliches Verkehrsmittel kämpft.

Was diese Organisation noch unangenehmer macht, ist ihre bescheuerte Forderung nach Abschaffung von Grenzen und Pässen.



Das ist schade, denn damit ignorierst Du eine der Ursachen.



Geburtenregelung?



Heißt das jetzt noch mehr kurzlebige Produkte für Alle?
Kannst Du mal bitte die letzten Beiträge im "Klimathread" lesen, Poor?
Narrenkaeppchen. ist offline  
Alt 17.09.2019, 13:09   #1018
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Kannst Du mal bitte die letzten Beiträge im "Klimathread" lesen, Poor?
Habe ich längst gemacht. Aber was zuviel ist, ist zuviel.
poor but loud ist offline  
Alt 17.09.2019, 13:30   #1019
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.288
Ja, und das denkt und schreibt auch der nächste über Deine Beiträge, die Du dann erwiderst, und dann er/sie wieder, und so dreht sich das Karussell. Ist doch doof und unter Deinem Intellekt, poor.
Narrenkaeppchen. ist offline  
Alt 17.09.2019, 14:58   #1020
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.964
Blockaden sind im übrigen auch eine Form von Gewalt.
monochrom ist offline  
Alt 17.09.2019, 14:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.