Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2019, 14:45   #1061
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Tröstlich ist nur:

Es sind wohl nur 50 Rechte - und 800 Gegendemonstranten.

Eigentlich sollte es ein Umzug werden... aber da sich dafür nicht
genug einfinden konnten, blieben sie einfach vor Ort stehen.

Blöderweise halt direkt vor ihrer Haustür.
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 29.09.2019, 14:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sam Hayne,
Alt 30.09.2019, 00:40   #1062
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Auch bei den Rechten in Österreich herrscht Zucht und Ordnung:
https://twitter.com/neo_ii/status/11...352047107?s=21
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 30.09.2019, 12:32   #1063
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.459
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Immer mit dabei auf solchen Veranstaltungen - Vertreter der AfD.
Das ist es ja, was mir Sorgen macht, dass diese rechtsextreme Partei dermaßen tief in die braunen Umtriebe verstrickt ist und das immer noch bagatellisiert wird. Der einzige Unterschied zu NPD, Compact, Breitbart & Co. ist, dass sie nicht ganz so radikal agitiert.

Inzwischen haben Extremisten einem transvestitischen Kind den Feuertod gewünscht und den Eltern mit Mord gedroht: https://www.queerty.com/conservative...amily-20190111

Ein Designer, der einen Jungen in einem Pailletten-Overall und mit lackierten Fingernägeln als Covergirl auftreten ließ, wurde als Pädophiler beschimpft und ihm der Selbstmord nahe gelegt: https://www.pinknews.co.uk/2018/01/0...shion-company/

Compact trägt ebenfalls sei Jahren mit Fake News zur Gewalt bei. In der aktuellen Ausgabe gibt es einen Artikel zum Thema Drag Kids: https://www.compact-online.de/drag-k...-kinderzimmer/. Schon im Aufmachertext werden die Opfer als tonangebend und als Täter dargestellt, also genau das, was die AfD in ihrem Grundsatzprogramm auch andeutet. Im kostenpflichtigen Haupttext wird dann behauptet, der Pailletten-Overall betone die Geschlechtspartie und die Kinder träten als "sexuell herausfordernde Frauen" auf. Ihre Modeltätigkeit wird pauschal als von den Eltern erzwungen hingestellt; es wird gezielt auf die Präsenz von Sexualstraftätern in diesem Milieu hingewiesen und so weiter. Dabei gibt es all das auch zur Genüge in der "Mehrheitsgesellschaft", und die Outfits sind dort noch viel gewagter.

Wenn sich hier jemand an Kindern vergreift, dann eindeutig das rechte Mileu.
poor but loud ist offline  
Alt 30.09.2019, 14:06   #1064
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Compact trägt ebenfalls sei Jahren mit Fake News zur Gewalt bei.
Heutiges Erlebnis auf Arbeit:

Kollege bekommt Bild auf Whatsapp

Kollege: "Schau dir das mal an - Friday for Future in Innsbruck. Der ganze Müll, die Dreckschweine"

Matze betreibt kurz Recherche und findet das.

Aber ich weiß, wenn ich heute sage: "Das ist eine Lüge" - es interessiert niemanden.
Die Proteste sind trotzdem falsch.


Matze wird es aber trotzdem sagen. Der alte links-grüne Besserwisser

Matze1985 ist offline  
Alt 30.09.2019, 18:13   #1065
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Matze wird es aber trotzdem sagen. Der alte links-grüne Besserwisser

Hoffentlich.

*seufz*
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 06.10.2019, 11:12   #1066
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
In meiner Stadt haben Unbekannte den Gedenkbaum an die NSU-Opfer abgesägt. Übrigens die Stadt, in der der NSU jahrelang untergetaucht war.

Das Ganze wird in bestimmten Netzwerken beklatscht...endlich ist der "Ritualbaum" weg.
War aber nur Vandalismus - nach Meinung einiger. Glück gehabt.

Nebenbei werden bei mir auf FB immer mehr Beiträge geteilt, die die Gruppe "Neue Solidaritaet" betreffen. (Leider mit "Daumen hoch")

In dem Beitrag zu dem Brandanschlag in Leipzig auf eine Baustelle heißt es da:

Zitat:
Rechte und Rechtsextremisten beschuldigen die Linken und Linksextremisten,
die Linken und Linksextremisten beschuldigen die Rechten und Rechtsextremisten
und wer freut sich klammheimlich, hetzt und agitiert im Dunkeln?
Unser Verbrecherregime und seine Repräsentanten und Sympathisanten, denn wie lautet das uralte Grundprinzip der Machteliten und politischen Verbrecher?
DIVIDE ET IMPERA: SPALTE DAS VOLK, teile es in Gruppen auf mit einander widerstrebenden Interessen, schüre den Hass zwischen diesen Gruppen, dann kannst Du ein derart gespaltenes Volk noch besser beherrschen und knechten.
Das soll eine neue Bürgerbewegung werden, ähnlich der Gelbwesten in Frankreich.

Liest sich schon mal sehr solidarisch. SPD,CDU,Grüne und FDP sind die "Kakerlaken-Parteien"

Da frag ich mich - Wie soll ich mit den Menschen, die sowas teilen (und wohl dran glauben) noch reden?

Die sind doch nicht mehr erreichbar
Matze1985 ist offline  
Alt 06.10.2019, 12:56   #1067
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.401
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Da frag ich mich - Wie soll ich mit den Menschen, die sowas teilen (und wohl dran glauben) noch reden?

Die sind doch nicht mehr erreichbar
Das geht aber schon seit einigen Jahren so und wird immer schlimmer.

Auch dadurch, dass man sie gewähren ließ und weg gesehen hat.

Sie fühlen sich immer mehr bestärkt und scheuen auch nicht davor, öffentlich zu Straftaten aufzurufen wenn es "der guten Sache dient".

Es ist aber nicht nur so, dass man mit diesen Menschen nicht reden kann, weil sie völlig verblendet sind, sondern man mittlerweile auch aufpassen muss, was man sagt, bzw. man sich gar nicht mehr traut, öffentlich seine Meinung zu sagen.

Das erinnert an die ganz ganz dunkle Zeit.

#sagmirwodustehst
#geschichtewiederholtsich
Scuderia ist offline  
Alt 06.10.2019, 13:15   #1068
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Nebenbei werden bei mir auf FB immer mehr Beiträge geteilt, die die Gruppe "Neue Solidaritaet" betreffen. (Leider mit "Daumen hoch")

In dem Beitrag zu dem Brandanschlag in Leipzig auf eine Baustelle heißt es da:



Das soll eine neue Bürgerbewegung werden, ähnlich der Gelbwesten in Frankreich.
Micha, lass' BITTE die Gillets Jaune da raus!!! Die sind selbst Opfer von Unterwanderung und besch****** Berichterstattung geworden!!!

 
Alt 06.10.2019, 14:15   #1069
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Micha, lass' BITTE die Gillets Jaune da raus!!! Die sind selbst Opfer von Unterwanderung und besch****** Berichterstattung geworden!!!

Ich bin Matze...Micha und ich sind nicht! diesselbe Person
Auch wenn sich dieser Mythos hält

Dieses Solidaritäts-Bewegung macht es ja so, wie viele radikale Bewegungen zuzeit - sie sagt "wir sind die bürgerliche Mitte", "wir sind der friedliche Protest" - und unter diesem Deckmantel werden dann Hass und Gewaltaufrufe initiiert und legitimiert.
Matze1985 ist offline  
Alt 06.10.2019, 14:29   #1070
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja, aber das sind NICHT wie die Gillets Jaune!
Die haben so wenig gemein wie Höcke mit Wagenknecht!
 
Alt 06.10.2019, 14:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 076gast,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.