Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2019, 14:32   #1071
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Es ist aber nicht nur so, dass man mit diesen Menschen nicht reden kann, weil sie völlig verblendet sind, sondern man mittlerweile auch aufpassen muss, was man sagt, bzw. man sich gar nicht mehr traut, öffentlich seine Meinung zu sagen.
In meinem Umfeld muss ich nicht unbedingt aufpassen...es ist nur unfassbar ermüdend diese täglichen Unwahrheiten zu hören...noch ermüdender wird es, wenn du das dann berichtigen willst.

Unwahrheiten über Flüchtlinge, Erderwärmung, Klimawandel, Friday for Future, Die Grünen, Die Linken, Merkel, 9/11...das Ganze gern garniert in einer Wortwahl, die du deinem Kind verweigern würdest.

Lieber "glaubt" man einem 3-zeiligen WhatsApp-Bildchen, als einem Bericht in einem Wisseschaftsmagazin...
Ja...da hat man es schwer
Matze1985 ist offline  
Alt 06.10.2019, 14:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985,
Alt 06.10.2019, 14:42   #1072
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Ja, aber das sind NICHT wie die Gillets Jaune!
Die haben so wenig gemein wie Höcke mit Wagenknecht!
Mir ist eins aufgefallen (klickt euch da nicht weiter rein, man bekommt nur Kopfschmerzen)...die "Gillets Jaune" werden erst als Beispiel herangezogen seitdem es dort zu Ausschreitungen mit der Polizei kommt.

O-Ton: "sowas brauchen wir auch in Deutschland".

Rechte Gruppen heizen ja auch öfters den Gedanken an einen "Bürgerkrieg" an. Ähnlich sieht es wohl in AfD-nahen Verbänden aus.

Protokolle eines AfD-Politikers
Matze1985 ist offline  
Alt 06.10.2019, 16:01   #1073
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Kleines Update...

In der Nacht zum Sonntag ist auch die Gedenkbank für die NSU-Opfer zerstört worden. Sie wurde am Freitagabend erst aufgestellt.

Samstagabend bin ich da noch vorbei und hab sie gesehen, neben dem Baumstumpf.

Geändert von Matze1985 (06.10.2019 um 16:10 Uhr)
Matze1985 ist offline  
Alt 06.10.2019, 17:08   #1074
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Ja, aber das sind NICHT wie die Gillets Jaune!
Die haben so wenig gemein wie Höcke mit Wagenknecht!
Da passt durchaus das eine oder andere Blatt Papier dazwischen!
monochrom ist offline  
Alt 06.10.2019, 17:36   #1075
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
...Die haben so wenig gemein wie Höcke mit Wagenknecht!
Beide haben gemeinsam, das sie nicht an die Macht kommen dürfen.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 06.10.2019, 18:38   #1076
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Touche, Balls!
monochrom ist offline  
Alt 09.10.2019, 19:24   #1077
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Wenn es stimmt, was berichtet wurde, gehören diese Beiträge in den Thread der Neuen Rechten.
Man könnte dann angesichts der aktuellen Ereignisse überlegen, ob es eine Gefahr gibt, oder ob das alles nicht so schlimm ist und das AfD Geschmeiß nebst derer, die sie unterstützen, dazu beitragen, indem sie mit ihrer Rhetorik Öl ins Feuer giessen.
Wenn man von den bisherigen Berichten ausgeht, dann schließt man einen rechtextremen Hintergrund nicht aus.

Ich wollte heute auch einen Beitrag schreiben zu montäglichen Protestbewegung in Dresden, der Worte und dem Publikum.

Lutz Bachman äußerte sich in der Hinsicht:

Zitat:
Bachmanns Rede wurde von Pegida selbst dokumentiert und im Internet verbreitet. Mit Blick auf Klimaaktivisten, Umweltschützer und deren Unterstützer aus Politik sowie Gewerkschaften sprach Bachmann darin unter anderem von "Volksschädlingen", "Parasiten" und "miesen Maden".

Ferner äußerte der 46-Jährige in seiner Ansprache, diese stünden auf der "entarteten Seite" eines Grabens, den sie durch die Gesellschaft zögen und der sie von den "Guten" trenne. Bachmann artikulierte unter dem Beifall der Zuhörer die Idee, Anhänger solcher Überzeugungen in den Graben zu werfen und diesen zuzuschütten. In diesem Zusammenhang sprach er unter anderem von "grünem, linkem und extremistischem Müll".
Mit dabei liefen im Publikum - der neue Landtagsvizepräsident André Wendt und Jörg Urban. Keine Distanzierung. Keine Verurteilung.

Meine Meinung...ihr seid alles Wixxer

Aber das ist nur eine Ablenkung für die aktuellen schweren Stunden. Halle...ich denk an euch.
Am Freitag ist hier großes Gedenken und Zeichen-Setzung für das Gedenken der NSU-Opfer. Ich geh hin. Und ich danke jedem, der dieses Gedenken nicht als "sinnlos" oder "überflüssig" hinstellt.
Matze1985 ist offline  
Alt 09.10.2019, 23:34   #1078
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Werden hier sowieso wieder die üblichen Protagonisten kommen und versuchen mit dem Hinweis auf den ja viel schlimmeren Terror von links die Tat zu verniedlichen...
Gibt ja kein rechtes Problem ....
Ducati ist offline  
Alt 10.10.2019, 07:35   #1079
076gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wunderbare "Wertung" eines Mods, der sonst nur durch Abwesenheit glänzt!

Nochmal: JEDER hat das GLEICHE Recht, entsetzt und traurig und wütend und und und über diese Tat zu sein! Auch DU hast nicht das Recht, das Irgendjemandem abzusprechen! Sei "froh", dass Leute aller couleur hier mal einer Meinung sind, und giess' nicht noch Öl ins Feuer!

Schon gar nicht als Moderator!
 
Alt 10.10.2019, 08:37   #1080
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.403
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Wunderbare "Wertung" eines Mods, der sonst nur durch Abwesenheit glänzt!

Nochmal: JEDER hat das GLEICHE Recht, entsetzt und traurig und wütend und und und über diese Tat zu sein! Auch DU hast nicht das Recht, das Irgendjemandem abzusprechen! Sei "froh", dass Leute aller couleur hier mal einer Meinung sind, und giess' nicht noch Öl ins Feuer!

Schon gar nicht als Moderator!
Einfach unfassbar.

Und das nennt sich Mod, hier solch eine Hetze zu verbreiten, aber sonst kein einziges Wort zu dieser schrecklichen Tat.

Seit Monaten keinerlei Beteiligung an den Diskussionen, keinerlei Reaktion auf PN und/oder Fragen und dann so ein Auftritt.

Pfui.....
Scuderia ist offline  
Alt 10.10.2019, 08:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Scuderia,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.