Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2019, 17:20   #1201
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Z.B. die Klimaaktivisten, die um mehr Verbote betteln. Oder auch Links- und Rechtsextremisten, die ironischerweise beide einen starken Staat (nur unter unterschiedlichen Vorzeichen) wollen, der ihnen das Denken abnimmt und der Bevölkerung sagt, wo es lang geht. Hatten wir alles schon mal in Deutschland. Brauchen wir nicht noch einmal.
monochrom ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 13.10.2019, 17:24   #1202
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.053
Das haben alle Faschistoiden gemein...sie wünschen sich einen 'Führer' oder 'Partei', der ALLES für sie entscheidet....dann sind sie glücklich.


Hauptsache der VB, das ND....etc. erzählt ihnen was wirklich was WAHR ist!
HW124 ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:27   #1203
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen

Seltsam ist , das ich in den heutigen Zeiten anscheinend zum Anti-Demokraten mutiere, zum Faschisten und zum Diktatur-Befürworter- wenn ich Positionen gutheiße die pro Menschenrechte, gegen Rechts oder gegen Hass sind.
Ja, die Sozialisten, egal ob national-, international- oder jetzt grün-sozialistisch wollen immer nur das Beste für die Menschen. Leider hat das bisher aber noch nie funktioniert. Deshalb der Wahlspruch der AfD - "Nie wieder Sozialismus"
Johannes2 ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:29   #1204
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.830
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Ja, die Sozialisten, egal ob national-, international- oder jetzt grün-sozialistisch wollen immer nur das Beste für die Menschen. Leider hat das bisher aber noch nie funktioniert.
SO ist es. Die Traumblase vom funktionierenden Kommunismus / Nationalsozialismus ist geplatzt. Es funktioniert einfach nicht. Das sollte eigentlich jeder inzwischen verstanden haben.
Sportismylife ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:31   #1205
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.742
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Ja, die Sozialisten, egal ob national-, international- oder jetzt grün-sozialistisch wollen immer nur das Beste für die Menschen. Leider hat das bisher aber noch nie funktioniert. Deshalb der Wahlspruch der AfD - "Nie wieder Sozialismus"
Dem würde ich gerne noch hinzufügen: Nie wieder Nationalismus!
questio ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:32   #1206
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.830
EDIT: Nicht richtig gelesen
Sportismylife ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:41   #1207
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Dem würde ich gerne noch hinzufügen: Nie wieder Nationalismus!
Es kommt darauf an, was man als Nationalismus bezeichnet.
Wenn Polen in Polen als Polen, Spanier in Spanien als Spanier oder auch Deutsche in Deutschland als Deutsche und nicht als EUSSR-Einheitsbürger leben wollen, ist das meiner Meinung nach kein Nationalismus.
Johannes2 ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:51   #1208
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.981
Solange deswegen den anderen in Deutschland (=alle, die nicht seit Jahrtausenden hier leben) nicht die gleichen Rechte abgesprochen werden: ok

Polen ist übrigens eine heikle Angelegenheit im Moment. Ähnlich wie Ungarn sind sie aktiv am umbauen ihrer Länder in autoritäre Einparteiensysteme. Das dürfen sie, dann müssten sie allerdings auch die EU verlassen.

Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Ja, die Sozialisten, egal ob national-, international- oder jetzt grün-sozialistisch wollen immer nur das Beste für die Menschen. Leider hat das bisher aber noch nie funktioniert. Deshalb der Wahlspruch der AfD - "Nie wieder Sozialismus"
nur als kleiner Hinweis: die Nationalsozialisten in Deutschland waren keine Sozialisten. Nach keiner Definition - und sie habensich selber auch nicht so gesehen.
Whiskas ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:53   #1209
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Z.B. die Klimaaktivisten, die um mehr Verbote betteln. Oder auch Links- und Rechtsextremisten, die ironischerweise beide einen starken Staat (nur unter unterschiedlichen Vorzeichen) wollen, der ihnen das Denken abnimmt und der Bevölkerung sagt, wo es lang geht. Hatten wir alles schon mal in Deutschland. Brauchen wir nicht noch einmal.
Gut, das du Klimaaktivisten mit verknüpfst. Wer für etwas eintritt, das jahrzehntelang vernachlässigt wurde, ist ein Diktaturanhänger.

Das hab ich so nicht gesehen...aber...

Danke
Matze1985 ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:57   #1210
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Solange deswegen den anderen in Deutschland (=alle, die nicht seit Jahrtausenden hier leben) nicht die gleichen Rechte abgesprochen werden: ok

Polen ist übrigens eine heikle Angelegenheit im Moment. Ähnlich wie Ungarn sind sie aktiv am umbauen ihrer Länder in autoritäre Einparteiensysteme. Das dürfen sie, dann müssten sie allerdings auch die EU verlassen.


nur als kleiner Hinweis: die Nationalsozialisten in Deutschland waren keine Sozialisten. Nach keiner Definition - und sie habensich selber auch nicht so gesehen.
Aber hallo waren das Sozialisten! Und die haben durchaus auch eine sozialistische Ideologie gehabt und Poltik betrieben. Aber eben nicht nur.
monochrom ist offline  
Alt 13.10.2019, 17:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.