Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2019, 12:06   #1411
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.742
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Wenn die Meinung sich darin äußert, das man die "Gaskammern wieder anschmeißen sollte" - sich rassistisch gegenüber den ausländischen Kollegen äußert (und dafür entlassen wird) oder wenn man klatscht wenn auf Demonstrationen "Merkel gehängt wird" - dann wird man dafür die Konsquenzen in Kauf nehmen müssen.
Hast Du den Artikel gelesen?
Es geht um völlig legale, banale Meinungsäußerungen die nicht politisch korrekt sind. Und nicht um Morddrohungen oder Verharmlosung nationalsozialistischer Verbrechen.

Aber für Dich gibt es anscheinend nur schwarz-weiss.
Politisch inkorrekte Äußerung = rechtsradikal = zum Abschuss freigegeben, darf seiner Existenz beraubt werden.
questio ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo questio,
Alt 15.10.2019, 12:09   #1412
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Man erlebt es ja auch hier im LT bei anderen Themen.

Wenn man z.B. die Schlepperei im Mittelmeer anspricht und kritisch hinterfragt, ist man rechts, weil nicht auf Linie!
Da für dich Seenotrettung = Schlepperei und Menschenhandel = Verbrechen und Terrorismus ist

Erübrigt sich schon mal bei dem Thema jede Diskussion mit dir.

Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Findet man den Gretahype übertrieben und spricht die Machenschaften der Eltern und der Drahtzieher an: Räääächts!
Da du dich in dem Bezug auch anhörst wie Jouwatch - und Unwahrheiten verbreitest. Jeder Aktivist = Terrorist.

Dito

Du hast halt deinen Ruf im Forum weg - "Hüter der Wahrheit"
Matze1985 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:18   #1413
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Hast Du den Artikel gelesen?
Es geht um völlig legale, banale Meinungsäußerungen die nicht politisch korrekt sind. Und nicht um Morddrohungen oder Verharmlosung nationalsozialistischer Verbrechen.
Selbst wenn er den Artikel gelesen hat, mit seiner selektiven Wahrnehmung ist es ihm unmöglich das zu differenzieren. Leider! Bestes Beispiel sein kürzlicher Austausch mit Sporty der schreibt das es Menschen gibt die Angst haben vor Schwarzen und Matze fragt wiederholt ihn wieso er Angst vor Schwarzen hat.

Wer nicht verstehen will, versteht auch nicht. Mit Gläubigen und Ideologen kann man nicht diskutieren...

Zitat:
Aber für Dich gibt es anscheinend nur schwarz-weiss.
Politisch inkorrekte Äußerung = rechtsradikal = zum Abschuss freigegeben, darf seiner Existenz beraubt werden.
Genauso ist es leider.
monochrom ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:25   #1414
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
[...]
Es geht um völlig legale, banale Meinungsäußerungen die nicht politisch korrekt sind.[...].
Das Phänomen findest du aber leider beidseitig - mir würde auch mehrmals an den Kopf geworfen, dass ich 'Links' bin und Vergleiche mit der DDR und der UdSSR gezogen, als es um den Grundbegriff der staatlichen Entrignug ging. Natürlich unter der Wahrung des Grundgesetzes wie es bereits angewendet wird. Du siehst - ich verstehe schon deinen Einwurf, denke ich.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:33   #1415
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.572
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Das Phänomen findest du aber leider beidseitig - mir würde auch mehrmals an den Kopf geworfen, dass ich 'Links' bin und Vergleiche mit der DDR und der UdSSR gezogen, als es um den Grundbegriff der staatlichen Entrignug ging. Natürlich unter der Wahrung des Grundgesetzes wie es bereits angewendet wird. Du siehst - ich verstehe schon deinen Einwurf, denke ich.
Das Du Links-Grün bist schreibst Du in Deiner Signatur doch selbst...

Die Vergleiche wurden auf die jeweilige Beispiele bezogen, nicht auf Dich. Das ist schon ein kleiner, aber feiner Unterschied.
monochrom ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:37   #1416
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.193
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Hast Du den Artikel gelesen?
Es geht um völlig legale, banale Meinungsäußerungen die nicht politisch korrekt sind. Und nicht um Morddrohungen oder Verharmlosung nationalsozialistischer Verbrechen.

Aber für Dich gibt es anscheinend nur schwarz-weiss.
Politisch inkorrekte Äußerung = rechtsradikal = zum Abschuss freigegeben, darf seiner Existenz beraubt werden.
Weil wir seit längere Zeit schon weg sind von "politisch inkorrekt" und banal.

Weil die AfD uns seit 2015 ein Vokabular aufdrückt und die Sprache verschiebt - in einen Bereich der vielleicht gerne als "inkorrekt" angesehen werden will, in dem es aber sehr verfassungs- und ausländerfeindlich zugeht.

Plötzlich ist es normal, wenn ich Ausländer als Messermörder betitel, alle Flüchtlinge sind eh nur Wirtschaftsflüchtlinge. Linke sind immer Terroristen, genau wie Umweltschützer.

Sowas ist dann eben nicht mehr banal. Und deshalb such ich auch nicht mehr den sachlischen Kern. Ich weiß woher der Wind weht.

Und wenn ich dadurch dann zum "Meinungsdiktat" gehöre, weil ich mir diesen rechtextremen Quark seitens der besorgten AfD-Wähler nicht mehr anhöre, ohne das dann zu kritisieren - dann ist es nun mal so.
Matze1985 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:40   #1417
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.742
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Weil wir seit längere Zeit schon weg sind von "politisch inkorrekt" und banal.

Weil die AfD uns seit 2015 ein Vokabular aufdrückt und die Sprache verschiebt - in einen Bereich der vielleicht gerne als "inkorrekt" angesehen werden will, in dem es aber sehr verfassungs- und ausländerfeindlich zugeht.

Plötzlich ist es normal, wenn ich Ausländer als Messermörder betitel, alle Flüchtlinge sind eh nur Wirtschaftsflüchtlinge. Linke sind immer Terroristen, genau wie Umweltschützer.

Sowas ist dann eben nicht mehr banal. Und deshalb such ich auch nicht mehr den sachlischen Kern. Ich weiß woher der Wind weht.

Und wenn ich dadurch dann zum "Meinungsdiktat" gehöre, weil ich mir diesen rechtextremen Quark seitens der besorgten AfD-Wähler nicht mehr anhöre, ohne das dann zu kritisieren - dann ist es nun mal so.
Ok, du siehst die Welt also tatsächlich schwarz-weiss.
questio ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:47   #1418
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Noch einmal zurück zu der Stellungnahme der jüdischen Gemeinde in Halle

(https://www.jghalle.de/wordpress/blo...ppur-in-halle/)

Interessant ist, dass die angegriffenen Juden die Einzigen sind, welche die indigenen deutschen Opfer betrauern und ihren Angehörigen Beileid aussprechen. Für die herrschenden Politiker und die gleichgeschalteten Medien sind sie höchstens unbedeutende Randerscheinungen.

Weiter interessant ist, dass das Altparteienkartell aus diesem Anschlag eine Hass- und Schmutzkampagne gegen die einzige Oppositionspartei im Bundestag entwickelt und zumindest die Beobachtung durch den Verfassungsschutz (dessen objektiven Chef man ja entsorgt und durch einen linientreuen ersetzt hat), wenn nicht gar gleich das Verbot fordert.

Schließlich sollte man einmal darüber nachdenken, wieso der Mord an Walter Lübcke (der bis heute nicht aufgeklärt ist) und nun dieses Attentat genau passend zu den jeweils anstehenden Landtagswahlen stattfanden. Ein Schelm, der Arges dabei denkt ….
Johannes2 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:53   #1419
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das Du Links-Grün bist schreibst Du in Deiner Signatur doch selbst...

Die Vergleiche wurden auf die jeweilige Beispiele bezogen, nicht auf Dich. Das ist schon ein kleiner, aber feiner Unterschied.
Das Beispiel fusst darauf dass man links sein kann und sich trotzdem keine DDR wünscht.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:55   #1420
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Noch einmal zurück zu der Stellungnahme der jüdischen Gemeinde in Halle

(https://www.jghalle.de/wordpress/blo...ppur-in-halle/)

Interessant ist, dass die angegriffenen Juden die Einzigen sind, welche die indigenen deutschen Opfer betrauern und ihren Angehörigen Beileid aussprechen. Für die herrschenden Politiker und die gleichgeschalteten Medien sind sie höchstens unbedeutende Randerscheinungen.

Weiter interessant ist, dass das Altparteienkartell aus diesem Anschlag eine Hass- und Schmutzkampagne gegen die einzige Oppositionspartei im Bundestag entwickelt und zumindest die Beobachtung durch den Verfassungsschutz (dessen objektiven Chef man ja entsorgt und durch einen linientreuen ersetzt hat), wenn nicht gar gleich das Verbot fordert.

Schließlich sollte man einmal darüber nachdenken, wieso der Mord an Walter Lübcke (der bis heute nicht aufgeklärt ist) und nun dieses Attentat genau passend zu den jeweils anstehenden Landtagswahlen stattfanden. Ein Schelm, der Arges dabei denkt ….
Heidenei. Geh mal an die frische Luft.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 15.10.2019, 12:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey JohnDoe87,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.