Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 18.10.2019, 08:56   #1571
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.172
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Na dann widerlege doch einfach mal ein Posting der letzten drei Seiten. Bisher haust nämlich du nur eine Parole nach der anderen raus, ohne etwas zu belegen, Liebling.
Denkst Du es ist einer sachlichen Auseinandersetzung förderlich ihn wiederholt „Liebling“ zu nennen?
monochrom ist offline  
Alt 18.10.2019, 08:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 18.10.2019, 09:08   #1572
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.661
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Das ist es ja, die große Führerin lässt trotz parlamentarischer Mehrheit die Gesetze nicht ändern, sie setzt sich einfach darüber hinweg.
In diesem Zusammenhang (Staatsangehörigkeitsrecht) könnte das aber nur bedeuten, dass auf Merkels Befehl hin massenhaft Menschen eingebürgert werden. Davon ist mir nichts bekannt.

Zitat:
Ansonsten: Dümmliches Rumgeblödel ersetzt keine Argumente.
Haltlose Behauptungen aufzustellen ebenso wenig.
questio ist offline  
Alt 18.10.2019, 09:18   #1573
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.533
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Ein Sozialstaat funktioniert nur mit gesicherten Grenzen und einem sauber definierten Staatsbürgerschaftsrecht.
Beides ist in Deutschland derzeit auf Wunsch einer einzelnen Dame außer Kraft gesetzt.
Gesicherte Grenzen (so mit Schusswaffen und so) gibt es seit 1989 nicht mehr. Grenzkontrollen seit 1995 (einzelne Länder dann später).

Frag ich jetzt noch nach, wann Merkel was an unseren Staatsbürgerschaften gedreht hat?



Ich les lieber bissel Reichsbürgerkunde.
Matze1985 ist offline  
Alt 18.10.2019, 09:27   #1574
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.533
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Und gerade in den sorbischen Gebieten hat die AfD ihre besten Wahlergebnisse erzielt.

Die Sorben wissen nämlich, wer ihre Rechte am besten schützt.
In vielen sorbischen Gemeinden hat die CDU gewonnen. Mit Anteilen über 50 %.

Matze1985 ist offline  
Alt 18.10.2019, 09:34   #1575
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.172
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Das ist es ja, die große Führerin lässt trotz parlamentarischer Mehrheit die Gesetze nicht ändern, sie setzt sich einfach darüber hinweg.
Die große was? Lass doch den Quatsch mit solchen Bezeichnungen! Das ist ebensowenig einer sachlichen Auseinandersetzung dienlich wie das "Liebling" von John!. Es gibt an Merkel genug zu kritisieren und im Kern hast Du ja Recht (Gesetzesbruch, BT nicht beteiligt), aber "große Führerin", meine Fresse...

Zitat:
Ansonsten: Dümmliches Rumgeblödel ersetzt keine Argumente.
Naja, da fass Dir doch mal an die eigene Nase...
monochrom ist offline  
Alt 18.10.2019, 09:36   #1576
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.172
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
In diesem Zusammenhang (Staatsangehörigkeitsrecht) könnte das aber nur bedeuten, dass auf Merkels Befehl hin massenhaft Menschen eingebürgert werden. Davon ist mir nichts bekannt.
Eben! Hier gab und gibt es keinen Gesetzesbruch. Bestenfalls implizit indem die illegalen Einwanderer hier Kinder kriegen damit die Eltern dann hier Bleiberecht erhalten aufgrund der dann deutschen Staatsangehörigkeit der Kinder. Ein echtes Loophole und echtes Problem, wie ich finde!
monochrom ist offline  
Alt 18.10.2019, 09:47   #1577
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.704
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
ich kann mich mit Ausländern oft besser unterhalten als mit Deutschen. Hab neulich einen Amerikaner mit einer französischen Ehefrau getroffen, die hier Urlaub gemacht haben. Wellenlänge war sofort da, es folgt ein interessantes Gespräch in einer Mischung aus Englisch und Französisch.
Mit Deutschen ist es viel schwieriger, ins Gespräch zu kommen.
Hey, ich habe mich mal mit einer Blondine unterhalten, die echt einfältig war. Seitdem weiß ich: Blondinen sind blöd.

Geändert von Damien Thorn (18.10.2019 um 09:50 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 18.10.2019, 10:21   #1578
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.533
Ich musste etwas zurückblätter - zuviele Indigene hier

Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Nein. Rechtspopulisten gab es früher auch schon, aber die haben interessanterweise bis 2015 keinerlei nennenswerten Zulauf erhalten.
Gab es. Die waren vielleicht nicht so laut...in ihrem Umfeld bekannt aber nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen.
Und es gab - wichtig - keine massiven Probleme, die die Gesellschaft strapazieren.

Dann kommen 2015 massig Flüchtlinge - wir werden "plötzlich" mit den weltweiten Problemen konfrontiert - und ziemlich schnell flammen Ausländerhass und Wut auf Flüchtlinge auf.

Und das wird angeheizt. Und natürlich stachelt das die politische Gegenseite auf. Verständlich.
Aber es wird dann so gedreht - das der Anti-Faschist jetzt der Faschist ist.

Siehe hier - ich muss mich seitenlang erklären und rechtfertigen, weil ich sage das Gewaltäußerungen keine normale Meinungsäußerungen sind. Das man für sowas eben auch Ärger bekommen kann.

Wir müssen doch eine Grundlage haben, auf der unsere Gesellschaft fußt. Ethik ist es nicht. Moral auch nicht. Christliche Grundwerte? Grundgesetz? Humanismus?
Matze1985 ist offline  
Alt 18.10.2019, 11:05   #1579
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.407
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Siehe hier - ich muss mich seitenlang erklären und rechtfertigen, weil ich sage das Gewaltäußerungen keine normale Meinungsäußerungen sind. Das man für sowas eben auch Ärger bekommen kann.
Und wir müssen uns seitenweise dafür rechtfertigen, dass Du Alle, die nicht "linientreu" sind und nicht Deinem Bild vom vorbildlichen Staatsbürger entsprechen als "Rechte" und noch viel Schlimmer bezeichnest! Dumpfer geht's nicht!

Also heule jetzt bitte nicht herum, wenn Du dann z.B. von mir heftigen Gegenwind kriegst! DU masst Dir an hier zu bestimmen, wer "gut" (links) und wer "böse" (rechts) ist und stopfst alle Aussagen, die Dir nicht passen, in die gleiche Schublade!

Dir gegenüber darf man ja nicht mal Besorgnis ob bestimmter Situationen äussern! Alles Nazis! Nee, Bester! SO nicht!

Narrenkaeppchen. ist offline  
Alt 18.10.2019, 11:46   #1580
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.533
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Und wir müssen uns seitenweise dafür rechtfertigen, dass Du Alle, die nicht "linientreu" sind und nicht Deinem Bild vom vorbildlichen Staatsbürger entsprechen als "Rechte" und noch viel Schlimmer bezeichnest! Dumpfer geht's nicht!

Also heule jetzt bitte nicht herum, wenn Du dann z.B. von mir heftigen Gegenwind kriegst! DU masst Dir an hier zu bestimmen, wer "gut" (links) und wer "böse" (rechts) ist und stopfst alle Aussagen, die Dir nicht passen, in die gleiche Schublade!

Dir gegenüber darf man ja nicht mal Besorgnis ob bestimmter Situationen äussern! Alles Nazis! Nee, Bester! SO nicht!

Und das ist Quatsch.

Mir geht es nur auf den Zeiger, wenn man ständig die AfD in Schutz nimmt und da keine Gefahr sehen will. Und wenn man genauso spricht wie die rechten Blogs.

Wenn man auf Widersprüche, auf Unwahrheiten hinweist und belegt - wird das ignoriert und es geht in derselben Chose weiter.

Und dann wird hier plötzlich eine Äußerung wie "Ich hau allen Arabern auf die Fresse" - als vollkommen normal angesehen. Nein, vielmehr wird es noch unterstützt.
Und die, die das sanktonieren sind die Bösen.

Hier platzt einer rein, der von "indigenen Deutschen" faselt...dieser Opfermythos ist doch vollkommener Quatsch...zeigt aber, welche Debatten insgeheim geführt werden.

Und ich...der dem widerspreche, bin am Ende der Depp. Ich bitte dich.

Gleichzeitig werde ich - als Links/Grün/Liberaler hier angegriffen und mir wird vorgeworfen, ich würde mir etwas anmaßen. Weil ich rechtes Gedankengut ablehne?
Das kannst du mir gerne vorwerfen.

Spricht aber eher für mich...auch wenn du da gerne anderer Meinung sein darfst

Wenn ich etwas kritisiere dann "heule ich rum". Wenn ich Rechtextreme veruteile dann "diktiere ich".

Aber sonst alles fit?
Deine Dramatisierung kannst du dir sparen...Du kannst normal reden. Aber wahrscheinlich liegt dir das fern, bei Usern die du als Gesinnungsnazi titulierst.

Aber stimmt...ich bin ja der, der hier permanet beleidigt.

*Anmerkung: Und ich weiß, "allen Arabern auf die Fresse" ist ein Überspitzung. Grundsätzlich ist Wut ein schlechter Ratgeber...aber das ist nur meine Meinung.

Geändert von Matze1985 (18.10.2019 um 12:02 Uhr)
Matze1985 ist offline  
Alt 18.10.2019, 11:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.