Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2020, 22:18   #1891
Anique
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.871
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Erspar uns doch endlich den Schmarrn von Anique-in-the-Middle.
Mit Deinen Postings gegen den Islam hast Du Dich schon ordentlich rechts positioniert.
.
Ein linksradikaler Troll verteidigt eine archaische Religion aus der Steinzeit, die ihm offensichtlich näher steht als Mao. Der befand ja noch, Religion sei Opium fürs Volk.
Was zieht euch und Dich im Speziellen so an? Die Gewalt, die ihr regelmäßig relativiert?
Oder die Frauenverachtung? Träumst Du davon mal eine wie mich zu besitzen, wenn Du Deine Titten Bildchen raussuchst? Oder sie zu verprügeln, wenn sie eine eigene Meinung hat? Reicht es Dir ihr den Mund zu verbieten?
Passen tut es Dir ja offensichtlich nicht.
Hängt ihr dann auch Homosexuelle und werft sie von Dächern oder schaut ihr nur weg?Und das soll links sein? Ich lach mich tot.

Und by the way : Wo Du mich politisch verortest, interessiert mich Null.
Noch haben wir keine Zeiten wo ich intellektuellen Minderleistern Rede und Antwort über meine Gesinnung stehen muss.
Das war übrigens die letzte Ansprache die Du von mir bekommst. Nun kannst Du wieder mit Deiner Hand Vorlieb nehmen (oder Autos hassen), Genosse Pornhub.

Geändert von Anique (22.02.2020 um 22:32 Uhr)
Anique ist offline  
Alt 22.02.2020, 22:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anique,
Alt 22.02.2020, 22:21   #1892
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.763
Soso.. wenn man gegen den Islam ist, ist man also rechts. Interessant.
Sportismylife ist offline  
Alt 22.02.2020, 22:37   #1893
Anique
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.871
Es geht ja nur darum, mit dem Finger auf andere zu zeigen und ihnen etwas zu unterstellen, damit sie sich rechtfertigen müssen.
Ab und zu wird dann mal scheinheilig gefragt, was denn nun mit dem Attentat ist.
An der Aufklärung oder den Ursachen sind sie aber sowieso nicht interessiert. Die Bluttat und die Opfer dienen nur als Vehikel, um wieder auf den politischen Gegner zu lenken.
Steinmeier hat es in Ausschwitz genauso gemacht, man wollte vor Scham im Boden versinken.
Anique ist offline  
Alt 22.02.2020, 22:48   #1894
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
An der Aufklärung oder den Ursachen sind sie aber sowieso nicht interessiert. Die Bluttat und die Opfer dienen nur als Vehikel, um wieder auf den politischen Gegner zu lenken.
Steinmeier hat es in Ausschwitz genauso gemacht, man wollte vor Scham im Boden versinken.
Bisher habe ich nicht gefragt (Vergessen wir jetzt mal alle Äußerungen aus der Politik): Was leitest du aus der Tat und den Opfern ab? Warum siehst du beim Täter etwa keine Zusammenhänge zu etwaigen politischen Motiven? Die derzeitige Berichterstattung verschiedener Medienhäuser auch mit gegensätzlicher Ausrichtung zeichnen dieses Bild.
Hologramm77 ist offline  
Alt 23.02.2020, 00:25   #1895
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.424
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
...
Liebelein, WENN Du zitierst, dann zitier wenigstens alles und brich nicht beim ersten Punkt ab.
Da hat sich über die Zeit bissl was aufsummiert.
Und der Knaller war nun mal Dein Verbreiten der rechten Verschwörungstheorie um George Soros. Die eignet man sich auch nicht irgendwo an, sondern in ziemlich dunkelbraunen Ecken des Internets.

Zitat:
Zitat von Sam
Erspar uns doch endlich den Schmarrn von Anique-in-the-Middle.
Mit Deinen Postings gegen den Islam hast Du Dich schon ordentlich rechts positioniert.
Deine Kritik an deutschen Medien klang auch immer schon einigermaßen blaubraun.
Aber mit der Verbreitung von Verschwörungstheorien um George Soros [Link zum Post], lanciert von rechten Propagandisten [wikipedia], hast Du Dich endgültig aus der Mitte rauskatapultiert.

Nein, nicht jeder, der nicht links ist, ist automatisch rechts.
Aber wer so'n Schissl zusammentippt, braucht sich nicht wundern, wenn er dann nicht mehr in der Mitte verortet wird.

Ich kuck mir das nun schon lang genug an, wie Du versuchst hier einen auf Mitte zu machen... wie es die Rechten halt generell grad versuchen, sich in die Mitte zu schleichen. Aber Du gehörst da definitiv nicht hin.
Sam Hayne ist offline  
Alt 23.02.2020, 00:42   #1896
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.763
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Ich kuck mir das nun schon lang genug an, wie Du versuchst hier einen auf Mitte zu machen... wie es die Rechten halt generell grad versuchen, sich in die Mitte zu schleichen. Aber Du gehörst da definitiv nicht hin.
Und diese sachliche Einschätzung von jemandem mit so einem Profilbild

Was mich interessieren würde.. wenn jeder rechts ist der den Islam nicht mag, sind dann auch die Juden in Israel rechts? Sehr sehr viele dort mögen auch keinen Islam. Das weiß ich aus erster Hand.. mein bester Freund ist nämlich Jude und lebt in Israel

Geändert von Sportismylife (23.02.2020 um 00:56 Uhr)
Sportismylife ist offline  
Alt 23.02.2020, 06:49   #1897
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.045
Öm, die meisten Israelis wählen Parteien die hierzulande als 'rechtsradikal' gelten würden..

Bei denen sind selbst die Sozialisten 'nationalsozial'.
HW124 ist offline  
Alt 23.02.2020, 08:08   #1898
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Erspar uns doch endlich den Schmarrn von Anique-in-the-Middle.
Mit Deinen Postings gegen den Islam hast Du Dich schon ordentlich rechts positioniert.
Deine Kritik an deutschen Medien klang auch immer schon einigermaßen blaubraun.
Aber mit der Verbreitung von Verschwörungstheorien um George Soros [Link zum Post], lanciert von rechten Propagandisten [wikipedia], hast Du Dich endgültig aus der Mitte rauskatapultiert.

Nein, nicht jeder, der nicht links ist, ist automatisch rechts.
Aber wer so'n Schissl zusammentippt, braucht sich nicht wundern, wenn er dann nicht mehr in der Mitte verortet wird.
Ich sag’s ja: Du bist ein geistiger Brandstifter. Dazu passend habe ich vor kurzem das Ding hier gelesen: Wir können nicht liberal

Und diesen Artikel aus der Schweiz den ich schon vor längerer Zeit gelesen habe Die Unfähigkeit zur Freiheit: In Deutschland herrscht ein zunehmend repressives Klima

Statt Dich also mit Inhalten zu beschäftigen ist es Dir am wichtigsten zu kategorisieren, Dich quasi als vermeintlicher „Nazi-Jäger“ aufzuspielen. Leider kann man den Islam sehr wohl kritisch sehen ohne Rechtsaußen zu stehen. Fun Fact: die Nazis, also die Echten jetzt, haben sich blendend mit den Muslimen verstanden. Die waren geeint in ihrem Hass auf die Juden.
monochrom ist offline  
Alt 23.02.2020, 08:15   #1899
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Einfach nur peinlich, zum Fremdschämen.

Ramelow ist übrigens der, der legitimiert ist, da er eine Mehrheit hat und zusätzlich noch den größten Zuspruch.

Außerdem ist er ein Demokrat, was man von der braunen Brühe nicht behaupten kann.
Aber, wenn er doch eine Mehrheit hat, wieso ist das dann alles überhaupt passiert?

Du meintest wohl das Die Linke die stärkste Fraktion ist!? Das alleine reicht aber nicht für den Anspruch MP zu werden. Dafür brauchst Du eine Mehrheit, idR eine absolute. Ramelow hat aber nicht einmal eine einfache Mehrheit zusammenbekommen.

Herr Ramelow selbst ist noch recht gemäßigt und pragmatisch, das mag so sein, er ist dennoch in einer Partei welche unser Gesellschaftssystem, unsere Demokratie abschaffen möchte, und das auch in ihrem Grundsatzprogramm stehen hat. Im Gegensatz zur AfD übrigens. Er ist in der Partei die im Endeffekt die SED ist, welche 40 Jahre Diktatur inklusive schwerer Verbrechen zu verantworten hat.
monochrom ist offline  
Alt 23.02.2020, 08:23   #1900
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Es geht ja nur darum, mit dem Finger auf andere zu zeigen und ihnen etwas zu unterstellen, damit sie sich rechtfertigen müssen.
Ab und zu wird dann mal scheinheilig gefragt, was denn nun mit dem Attentat ist.
An der Aufklärung oder den Ursachen sind sie aber sowieso nicht interessiert. Die Bluttat und die Opfer dienen nur als Vehikel, um wieder auf den politischen Gegner zu lenken.
Steinmeier hat es in Ausschwitz genauso gemacht, man wollte vor Scham im Boden versinken.
Korrekt!

Dazu passend ja auch der „Säuberungsaufruf“ von Matze. Finster wie diese Tat instrumentalisiert wird.

Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
Bisher habe ich nicht gefragt (Vergessen wir jetzt mal alle Äußerungen aus der Politik): Was leitest du aus der Tat und den Opfern ab? Warum siehst du beim Täter etwa keine Zusammenhänge zu etwaigen politischen Motiven? Die derzeitige Berichterstattung verschiedener Medienhäuser auch mit gegensätzlicher Ausrichtung zeichnen dieses Bild.
Nein, das war einfach ein psychisch schwer kranker Mensch. Das ist schlimm, man fühlt sich in gewisser Hinsicht auch hilflos, aber da haben diverse Behörden/ staatliche Stellen einfach versagt bzw. sind Sie einer krassen Fehleinschätzung unterlegen.
monochrom ist offline  
Alt 23.02.2020, 08:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.