Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.02.2020, 14:59   #2091
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.060
Und das sind meiner Meinung nach meist die 'Prinzen', die von Mutti (hauptsächlich) und/ oder Vatti alles in den Arsch geblasen bekommen haben, die nie ein adequates Sozialverhalten erlernt haben....und genau deswegen komplett scheitern, sobald sie aus der Mutti/Vatti-Blase rauskommen und gar nicht kapieren, warum sie kein Mensch abkann.

Siehe diverse DS-Threads der letzten Jahre!

Sie sehen einfach nicht das sie der Fehler sind, nicht die pöse, pöse Gesellschaft...
HW124 ist offline  
Alt 29.02.2020, 14:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo HW124,
Alt 29.02.2020, 17:49   #2092
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.211
AfD und das Wahlrecht
(Ausschnitt einer Veranstaltung der AfD Sachsen mit dem Vorsitzenden der sächsischen AfD, Jörg Urban und Markus Krall.)

Fazit: Wer Leistungen vom Staat bezieht, soll kein Wahlrecht haben.
Matze1985 ist offline  
Alt 29.02.2020, 18:25   #2093
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Hm. Ich seh da einen unsympathischen Raffzahn, den die Welt nicht braucht, der wahrscheinlich ordentlich an die Partei spendet und drum da seinen Senf zum besten geben darf, ohne dass der Landeschef ihm groß widersprechen will.

Unangenehm.

Sagt vermutlich weniger über die Programmatik der Blaubraunen aber dafür mehr über diejenigen, von denen der Verein abhängig ist.
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.02.2020, 21:34   #2094
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.865
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Mono, Johannes, Dex?
Was hat Meuthen hier für ein Problem?
Jetzt hör doch mal mit deinen Unterstellungen auf! Nein, Mono und Dex sind sicher keine rechtspopulistischen AFD Insider!

Geändert von Sportismylife (29.02.2020 um 21:56 Uhr)
Sportismylife ist gerade online  
Alt 29.02.2020, 23:08   #2095
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Mono, Johannes, Dex?
Was hat Meuthen hier für ein Problem?
Danke für den Auszug, bestätigt meine Einschätzung von Meuthen. Er selbst hat wahrscheinlich ganz andere Ansichten, als die, die er nach außen vorträgt. Aber er versteht eben das politische Geschäft, die AfD-Wählerschaft. Mit der Einstufung der Hanau-Tat als rassistischen Akt würde er die AfD-Wählerschaft verprellen. Ist ihm wohl zu spät klar geworden.

Ich schätze, dass er sich sehr wohl im klaren darüber ist, dass wir in einem menschengemachten Klimawandel leben und sich die Verhältnisse noch verschlimmern werden. Die Lebensbedingungen werden extrem. Doch das würde er nie seinen AfD-Wählern sagen, da die an alten Jobs ohne Zukunftsperspektive klammern.
Hologramm77 ist offline  
Alt 01.03.2020, 10:40   #2096
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.211
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Hm. Ich seh da einen unsympathischen Raffzahn, den die Welt nicht braucht, der wahrscheinlich ordentlich an die Partei spendet und drum da seinen Senf zum besten geben darf, ohne dass der Landeschef ihm groß widersprechen will.

Unangenehm.

Sagt vermutlich weniger über die Programmatik der Blaubraunen aber dafür mehr über diejenigen, von denen der Verein abhängig ist.
Einerseits werben die mit *mehr Bürgerbeteiligung*, *mehr direkte Demokratie* - und dann holen die sich solche Personen als Sprecher ins Boot?

Die den üblichen Murks vom "Neustart der Demokratie" faseln. Dieser Krall tingelt brav durch die AfD-Kreisverbände und "patriotischen" Vereinigungen und spricht von Beschneidung des Wahlrechts und Lockerung des Waffenrechts.

Und das bei der Klientel, die dort sitzt und zuhört.
Matze1985 ist offline  
Alt 01.03.2020, 13:19   #2097
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dir ist klar das es Protokolle über jede Sitzung gibt...und bei der gestrigen Fragestunde kam anscheinend überhaupt nix von dem vor, was du propagierst.

Kein Bundesanwalt. Kein Kriminaltechniker. Kein Hanau.
Dann war es nicht die Fragestunde, sondern die aktuelle Stunde. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Generalbundesanwalt genau diese Aussagen gemacht hat.
Johannes2 ist offline  
Alt 01.03.2020, 13:21   #2098
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Ja, Hass und Hetze verbreiten, darin waren und sind die Linken immer gut. Besonders wenn es um Leute geht, die wirklich Ahnung haben und gegen die man mit Argumenten nicht ankommt.
Johannes2 ist offline  
Alt 01.03.2020, 13:51   #2099
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Gut zu wissen:

In der gestrigen Fragestunde im Bundestag zu Hanau hat der Bundesanwalt verkündet, dass es bis gestern die Kriminaltechniker nicht geschafft haben, festzustellen, ob die Projektile in den Körpern der Opfer aus den Waffen des Tobias R. stammen.

Außerdem sprach er von einer unklaren Situation beim Betreten der Wohnung R.s durch die Polizei: Er und seine Mutter wurden tot aufgefunden, der Vater lebend. Von Selbstmord war keine Rede. Der Vater wurde inzwischen verhaftet.
Meinst du vielleicht den Innenausschuss?
Ich habe bisher nichts zu dieser Aussage gefunden.
Aber - gut zu wissen - Juristen formulieren grundsaetzlich vorsichtig, wenn etwas nicht bewiesen oder belegt ist. Insofern ist es voreilig Schluesse daraus abzuleiten.
Der Vater wurde uebrigens nicht verhaftet.
Luthor ist offline  
Alt 01.03.2020, 13:54   #2100
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Ja, Hass und Hetze verbreiten, darin waren und sind die Linken immer gut. Besonders wenn es um Leute geht, die wirklich Ahnung haben und gegen die man mit Argumenten nicht ankommt.
Wenn Sam den Typ unsympathisch findet ist das sein gutes Recht, das Recht der Meinungsfreiheit.
Jeder kann selbst entscheiden, ob sie dem zustimmen, es anders sehen oder ob es ihnen egal ist.
Ich wuesste nicht, was daran Hass und Hetze sein soll.
Luthor ist offline  
Alt 01.03.2020, 13:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Luthor,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.