Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2020, 13:10   #2181
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.565
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Das haben wir hier auch schon durchgekaut.
Mal ein neuer Gedanke dazu:
Auch ein Ministerpräsident Bernd Höcke würde wahrscheinlich nicht sofort die Maurerkelle in die Hand nehmen und KZs bauen, sondern sich schööön moderat geben, um die Blaubraunen mit gutem Beispiel auf Bundesebene wählbarer zu machen.

Wär uns wohl dabei? Wohl kaum.
Selbst wenn der Bernd nicht der Bernd wäre... die Partei dahinter würde uns Angst machen.


Btw. Angst:
Ich hab tatsächlich ein klein wenig Angst, dass die Parteien in Thüringen nun völlig durchdrehen und Höcke ins Amt wählen.
Es kommt mir einfach so komisch vor, dass er sich aufstellen lässt... sich aufstellen lässt, um zu verlieren. Das will nicht passen.

Und so verhält es sich nun einmal mit Ramelow und der Linken für viele Menschen inkl. mir, richtig.
monochrom ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 03.03.2020, 13:10   #2182
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ja, das wird spannend.
Für mich eher nervig.
Allein darum hoffe ich schon, dass die das mit der Wahl Ramelows gebacken kriegen, und es nächstes Jahr dann endlich - mit Genehmigung der CDU, die sich in der Zeit wohl Heilung verspricht - zu Neuwahlen kommt.
Sam Hayne ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:13   #2183
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.565
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Für mich eher nervig.
Allein darum hoffe ich schon, dass die das mit der Wahl Ramelows gebacken kriegen, und es nächstes Jahr dann endlich - mit Genehmigung der CDU, die sich in der Zeit wohl Heilung verspricht - zu Neuwahlen kommt.
Hast ja Recht, ich hätte das spanned in Anführungszeichen setzen sollen. So war es jedenfalls gemeint:

"Spannend"
monochrom ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:14   #2184
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Ah... hier der Grund, warum der Bernd sich - angeblich - hat aufstellen lassen:

Zitat:
Die AfD zielt mit der Kandidatur Höckes darauf, CDU und FDP nachweisen zu können, dass sie entgegen der eigenen Beschlusslage für Ramelow mitstimmen. Sie rechnet damit, dass Höcke alle 22 Stimmen der AfD erhält. Sollte Ramelow dann mehr als die 42 Stimmen von Linken, SPD und Grünen erhalten, "soll für jeden Betrachter klar sein, dass diese Stimmen nicht von der AfD kamen", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Torben Braga. CDU und FDP hätten dann ihr Versprechen gebrochen, Ramelow nicht zu wählen und ein Fortbestehen von Rot-Rot-Grün zu verhindern.
https://www.zeit.de/politik/deutschl...aesidentenwahl
Dass es Gespräche zwischen den Linken und der CDU gibt und gab, ist doch auch so schon bekannt. Die Nummer beunruhigt mich jetzt noch mehr.
Was für eine Schweinerei planen sie diesmal?
Sam Hayne ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:22   #2185
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.565
Naja, schon am 5. Februar (?) hatten ja zwei Abgeordnete der FDP oder CDU Ramelow gewählt. Das ist also nichts Neues...
monochrom ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:36   #2186
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
..Was für eine Schweinerei planen sie diesmal?
Kein Grund zur Sorge. Notfalls greift die Kanzlerin korrigierend in das Wahlergebnis ein.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 03.03.2020, 13:53   #2187
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Auch ein Ministerpräsident Bernd Höcke würde wahrscheinlich nicht sofort die Maurerkelle in die Hand nehmen und KZs bauen, sondern sich schööön moderat geben, um die Blaubraunen mit gutem Beispiel auf Bundesebene wählbarer zu machen.

Es kommt mir einfach so komisch vor, dass er sich aufstellen lässt... sich aufstellen lässt, um zu verlieren. Das will nicht passen.
Klar, nach außen moderat geben. Doch bei seiner radikalen Haltung wird er keine Zeit verlieren und hintenrum sofort aktiv werden, wahrscheinlich bei den Flüchtlingen ansetzen: Das Spiel mit den Medien kann er, Hass schüren, Polizei- und Verwaltungsapparat ändern, fingierte Übergriffe durch angeblich muslimische Täter auf thüringische Frauen und damit die Flüchtlinge über kurz oder lang aus dem Land verdrängen.

Viel unwägbarer erscheint mir die innere Haltung von CDU und vor allem FDP. Nach der Causa Kemmerich habe ich mich an das Kieler Institut für Wirtschaftsforschung erinnert gefühlt. Während der NS-Diktatur betonten sie fortwährend ihre Unabhängigkeit, fanden geschickte Erklärungen, um ihre Wirtschaftsforschung weiter zu betreiben, doch gaben dem NS-Regime letztlich wissenschaftliche Expertisen für den optimalen Ertrag ihrer Angriffsbemühungen. Nach dem Krieg wollte davon keiner mehr was wissen. Erst jetzt wird diese Phase aufgearbeitet. Unter dem Strich bleibt die Frage, inwieweit der Wirtschaftsflügel in der CDU und vor allem der unternehmerfreundlichen FDP bereit ist mit den Brauen gemeinsame Sache zu machen. Bei einer solchen Mischung kann man davon ausgehen, dass HR (Human ressources) tatsächlich in ihrer puren Form auf den Arbeitnehmer angewendet wird - etwa wie in China, wo es keine Gewerkschaften gibt. Die Abschaffung von Sozialstandards dürfte zu den ersten Maßnahmen gehören.
Hologramm77 ist offline  
Alt 03.03.2020, 14:11   #2188
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Kein Grund zur Sorge. Notfalls greift die Kanzlerin korrigierend in das Wahlergebnis ein.
... jaja. Mein Gott, wird auf rechten Seiten immer noch darüber gekotzt.
Was hat sie denn über die Aufforderung hinaus getan?
Und hat sie damit nicht „dem Volk“ aus der Seele gesprochen?

Zurückgetreten ist Kemmerich wohl, nachdem Lindner bei ihm aufschlug.

Da kann man jetzt lang und breit rumphilosophieren, inwiefern das demokratisch ist, wenn eine Kanzlerin gerne sehen würde, dass ein Wahlergebnis rückgängig gemacht wird, solange ihr Wunsch jedoch mit dem Wunsch der Mehrheit in der Bevölkerung einhergeht, ist das für mich nicht als demokratieschädigend zu sehen - ganz im Gegenteil.
Einen Ministerpräsidenten einer Minifraktion anzuerkennen, der durch Tricks ins Amt kam, der vom „Volk“ abgelehnt wird und das es deswegen auch auf die Strasse trieb, wäre viel demokratieschädigender gewesen.
Sam Hayne ist offline  
Alt 03.03.2020, 15:47   #2189
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
… Flüchtlinge über kurz oder lang aus dem Land verdrängen....

In seinem Buch kann man klar nachlesen, was er will:

Leute, die sich illegal im Land aufhalten bzw. amtlich ausreisepflichtig sind, tatsächlich abschieben.

Also endlich zur Rechtsstaatlichkeit zurückkehren.
Johannes2 ist offline  
Alt 03.03.2020, 16:38   #2190
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.192
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
In seinem Buch kann man klar nachlesen, was er will:
Jupp...kann man.

Zitat:
"Auch wenn wir leider ein paar Volksteile verlieren werden, die zu schwach oder nicht willens sind, sich der fortschreitenden Afrikanisierung, Orientalisierung und Islamisierung zu widersetzen"
Zitat:
„Ich stehe für eine grundlegende Wende in unserem Land und bei der – wenn sie denn Wirklichkeit wird – werden diese abgewirtschafteten Eliten keine Rolle mehr spielen.“
Zitat:
„Es wird ein großangelegtes Remigrationsprojekt notwendig sein. Und bei dem wird man, so fürchte ich, nicht um eine Politik der »wohltemperierten Grausamkeit«, wie es Peter Sloterdijk nannte, herumkommen. Das heißt, daß sich menschliche Härten und unschöne Szenen nicht immer vermeiden lassen werden.“
Liest sich bestimmt wie eine Neuauflage aus 1925...Faschismus pur.
Matze1985 ist offline  
Alt 03.03.2020, 16:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.