Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2020, 14:16   #2311
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.588
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Das sind rund 600.000 (Stand jetzt) wie willst Du das denn machen?
Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. (Lao Tse)

Wenn man wöllte wäre das machbar, allein es fehlt der politische Wille.
monochrom ist offline  
Alt 12.03.2020, 14:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 12.03.2020, 14:18   #2312
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.588
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Is es so schlimm in Sachsen?

Übrigens wird die nächste Regierung sehr wahrscheinlich unter grüner Führung, oder Beteiligung der Grünen gebildet.
Sachsen geht es noch relativ gut, wenn ich mich aber bspw. hier in NRW so umsehe...

Aber ja, es geht bundesweit eher in die negative Richtung overall betrachtet. Leider.
monochrom ist offline  
Alt 12.03.2020, 18:56   #2313
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Sachsen geht es noch relativ gut, wenn ich mich aber bspw. hier in NRW so umsehe...

Aber ja, es geht bundesweit eher in die negative Richtung overall betrachtet. Leider.
Da hast du Recht. In Dresden hat es im letzten Jahr wieder Besucher-Rekorde ausländischer Touristen gegeben. Sie wollen Deutschland und nicht Buntland erleben. Hier Bist du als Deutscher auf dem S-Bahnsteig noch nicht Teil einer verschwindenden Minderheit. Und auf den Straßen laufen 99 % der Frauen noch unverschleiert herum.

Daran hat Pegida gewiss auch einen Anteil.
Johannes2 ist offline  
Alt 12.03.2020, 20:00   #2314
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.210
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Wenn der Typ bei den Reichsbuergern spricht, sehe ich das viel kritischer.
Insofern frage ich mich, warum man den ueberhaupt erst in diese Jury eingeladen hat?
Spätestens seitdem er mit der Reichsbürger-Szene kokettiert und deren Ansichten öffentlich verbreitet und unterstützt, hätte man ihm keine so große Plattform mehr bieten sollen.

Da frag ich mich auch...Warum
war ja nix Neues.
Matze1985 ist offline  
Alt 13.03.2020, 08:50   #2315
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Gibt es neuerdings eine Verfassung der BRD?

Gibt es neuerdings eine Verfassung der Bundesrepublik Deutschland? Bisher war ich der Meinung, es gäbe nur ein Grundgesetz, dessen letzter Satz lautet: „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

Habe ich etwas verpasst? Ist eine Verfassung inzwischen beschlossen worden? Steht diese Verfassung in vielen Dingen in diametralem Gegensatz zum Grundgesetz?

Diese Fragen stellen sich mir, wenn ich hören muss, dass Menschen und Parteien, die sich für die Einhaltung des Grundgesetzes einsetzen, als Verfassungsfeinde deklariert werden – und zwar von dem dafür zuständigen Verfassungsschutz.

Wie kann es sein, dass jemand, der seine Kraft „dem Wohle des deutschen Volkes widmen und Schaden von ihm wenden“ will, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Wie kann es sein, dass jemand, der für Meinungs- und Versammlungsfreiheit eintritt, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Wie kann es sein, dass jemand, der die massenhafte Migration von kulturfremden Menschen ohne gültige Einreisepapiere ablehnt, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Wie kann es sein, dass jemand, der einen Ministerpräsidenten in freier und geheimer Wahl bestimmt, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Wie kann es sein, dass eine Partei, die andere Parteien als ihre politischen Gegner ansieht und sich weigert, Mitglied eines „demokratischen Blocks“ zu werden, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Wie kann es sein, dass eine Oppositionspartei, die ihre Aufgabe, die politischen Verhältnisse im Land zu verändern, ernst nimmt, als Verfassungsfeind eingestuft wird?

Habe ich wirklich etwas verschlafen? Wo kann ich diese neue Verfassung nachlesen?
Johannes2 ist offline  
Alt 13.03.2020, 09:13   #2316
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Willst du jetzt jede Verschwörungstheorie aus rechten Kreisen aufarbeiten?
JohnDoe87 ist offline  
Alt 13.03.2020, 09:19   #2317
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.995
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Habe ich wirklich etwas verschlafen?
Ja. du hast vergessen die "Umvolkung" zu erwähnen.
Whiskas ist offline  
Alt 13.03.2020, 11:45   #2318
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Habe ich wirklich etwas verschlafen? Wo kann ich diese neue Verfassung nachlesen?
https://www.bpb.de/apuz/32023/das-gr...uf-abruf?p=all

Das GG war als Provisorium gedacht, das stimmt.
Es gilt so lange, bis eine neue Verfassung beschlossen wird. Jedoch, es gibt keine Notwendigkeit eien neue Verfassung zu beschliessen, insofern hast du vielleicht missverstanden und gedacht, es muesste zwingend eine Verfassungsreform folgen.
Luthor ist offline  
Alt 13.03.2020, 11:56   #2319
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Hast du nicht gemerkt, dass meine Frage ironisch gemeint ist?

Natürlich weiß ich, dass es keine neue Verfassung gibt. Zumindest nicht offiziell. Die Aussagen des Verfassungsschutzes über die AfD stehen aber in einem derart krassen Gegensatz zu den Aussagen des Grundgesetzes, dass mir die ironische Frage erlaubt sein dürfte.
Johannes2 ist offline  
Alt 13.03.2020, 12:55   #2320
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Nein, Ironie erkenne ich nie. Das liegt mir nicht.


Ich habe allerdings schon verstanden, dass du mit der Beobachtung des AfD Fluegels um Hoecke und Kalbitz durch den Verfassungsschutz nicht einverstanden bist.

Darin sind wir unterschiedlicher Meinung, denn ich halte das fuer laengst ueberfaellig.
Fuer Kritik bin ich immer zu haben, aber ich lehne die Rhetorik ab, die sich bei den extremen Raendern breit macht.
Ebenso wie einige Linke Gruppen unter Beobachtung stehen, und dies auch zu recht, weil dort ebenfalls eine abzulehnende Rhetorik benutzt wird, muss das Gleiche in diesem Fall gelten.
Luthor ist offline  
Alt 13.03.2020, 12:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Luthor,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.