Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2019, 09:58   #261
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.606
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Die Dynamik ist doch schon wieder darauf gerichtet Stimmung zu machen Gegen Bspw. Muslime und gegen Deutsche, die sich engagieren und versuchen das sich alle in eine Gruppe zugehörig fühlen.
Muslime und Deutsche sind oft bereits eine Gruppe. Wird manchmal vergessen.

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Ist ja auch lecker, sagt ja keiner was. Schlimm wäre es, die Bayern unter Hube würden Falafel vom Speiseplan streichen wollen, aus Rücksicht auf die Urbayern, die noch nie aus ihrem Dorf raus waren.
Du - hier hört man leider aber auch oft, dass den "Araberfressen" keiner will. Aber Spaghetti und Döner sind dann in Ordnung. Ich kenne auch etliche Bayern mit türkischen Wurzeln. Die ziehen auf Festen auch die Lederhosen an und trinken Bier und zupfen am fettigen Händl. Gibts eben auch. Aber wie gesagt - Sommerloch und unnötige Diskussion.

Versteh einer uns Almans.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 09:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo JohnDoe87, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 01.08.2019, 10:00   #262
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Was passiert denn wenn wir dann davon sprechen "das UNS hier von DENEN alles weggenommen wird" ?
Das sind nicht meine Worte, und ich würde das auch nie behaupten. Genauso wie in dem betreffenden Beispiel nicht die Eltern der zwei muslimischen Kindern Schuld hatten, sondern die Kita, die damit nicht nicht gleichberechtigt und besonnen, sondern einfach stupide und provokant umgegangen ist. Religion als Aushängeschild für eine Standarisierung einer normalen Kita. Dümmer geht's echt nicht mehr.

Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Die Dynamik ist doch schon wieder darauf gerichtet Stimmung zu machen Gegen Bspw. Muslime und gegen Deutsche, die sich engagieren und versuchen das sich alle in eine Gruppe zugehörig fühlen.
Das alles befürworte ich nicht. Ich kapiere ohnehin nicht, was diese extremen Haltungen für einen Sinn haben. Ich würde einen Muslimen genauso behandeln wie einen Deutschen. Seine Religion in Ehren, solange es Andersglaubende (oder gar Atheisten) nicht behindert oder mit einschränkt. Religion ist ohnehin eine rein private Sache.

Geändert von Damien Thorn (01.08.2019 um 10:04 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 11:22   #263
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.910
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Mono, hilf mir mal, sind das wieder seine berühmten Strohmannargumente?

Davon hat doch jedenfalls keiner geredet. Und sind wir denn jemandem was schuldig, wenn er seine Heimat aufgibt? Wenn ja, warum?

Die Opferdarstellung zauberst du doch gerade aus dem Hut!
Ja klar, übliches Muster bei ihm. Er hat halt kaum Argumente, und wenn er das merkt packt er den Strohmann aus. Es darf eben keiner von der Linie abweichen welche von ihm bzw. seiner Ecke vorgegeben wurde. Paß nur auf das Du nicht in der rechten Ecke landest wenn Du so weitermachst, Helmut.

Zum Strohmann dann noch die Emotionalisierung, ebenfalls übliches Muster. Sachlichkeit ist out.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 11:54   #264
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.249
Och bitte, Mono...

Den Beitrag kannst Du auch 1:1 auf Dich anwenden.
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:05   #265
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.910
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Och bitte, Mono...

Den Beitrag kannst Du auch 1:1 auf Dich anwenden.
Simply: Nö.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:19   #266
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ja klar, übliches Muster bei ihm. Er hat halt kaum Argumente, und wenn er das merkt packt er den Strohmann aus. Es darf eben keiner von der Linie abweichen welche von ihm bzw. seiner Ecke vorgegeben wurde. Paß nur auf das Du nicht in der rechten Ecke landest wenn Du so weitermachst, Helmut.

Zum Strohmann dann noch die Emotionalisierung, ebenfalls übliches Muster. Sachlichkeit ist out.


Behauptet der, der bekannt ist für seine Sachlichkeit...gerade beim Thema "sicherer Hafen" oder "Alternativen 2015 bei der Flüchtlingskrise" wo hier einige bis heute auf irgendeinen Beweis oder Argument warten

Ich stell niemanden in die Ecke...das macht noch jeder brav selbst.


Mono und Sachlichkeit...ich lach immer noch
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:41   #267
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.606
Beruhigt eure Gemüter, sonst ist der Thread auch bald wieder Geschichte
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 15:04   #268
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Dann erklär mir dummen Ingoranten doch mal den Zusammenhang zwischen dem Verzicht auf Schweinfleisch und deinem Schächtungsurteil!!!11!!11!!
Mit dem Schächtungsurteil wurden unsere Tierschutzstandards gelockert. Das verstößt nicht nur gegen geltendes Recht, sondern auch gegen die 14 goldenen Verhaltensregeln für nicht-weiße Bindestrichdeutsche.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Was nicht anders zu erwarten war....

Aus Widerstand gegen Blödsinn kreieren Kleinhirne 'Rechtsextremismus'.

Seid Jahren der Dauerzustand in Deutschland.
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Wer sind jetzt die Kleinhirne? Die, welche die Entscheidung in der Kita trafen, oder jene, welche Morddrohungen gegen die Erzieher dort aussprechen?
Alle eindimensionalen Schreihälse, Extremisten und Aggressoren, die nur auf Eskalation aus sind. Also auch Schablonen-Linke wie Du und Matze1985. In Eurer schwarz-weißen Weltsicht gibt es nur "richtige" Linke wie Euch, und alle Menschen ohne Schablonendenken werden unter Rechtsextremismus einsortiert, der nach dieser Definition in der linken Mitte anfängt. Du gießt Öl ins Feuer, beobachtest dann die Eskalationsvorstöße vom anderen Ende des politischen Spektrums und nimmst uns alle dafür in Sippenhaft.


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Ich stell niemanden in die Ecke...das macht noch jeder brav selbst.
Doch. Du stellst jeden, der Deinen schablonisierten Positonen nicht von A bis Z und von Alpha bis Omega vorbehaltlos zustimmt, auf eine Stufe mit verhärmten rechten Einfaltspinseln, Schlägern und Mördern.

Kehrt mal ein bisschen vor der eigenen Haustür, bevor Ihr hier mit nacktem Finger auf angezogene Leute zeigt.


Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Beruhigt eure Gemüter, sonst ist der Thread auch bald wieder Geschichte
Es war ja fast vorhersehbar, wohin sich der Thread entwickeln würde. Der linke Rand schimpft auf den angeblichen Extremismus des übrigen Volkes, die Stimmung kocht hoch, und die Fronten verhärten sich. Am Ende bleiben nur noch die ganz harten geistigen Brandstifter wie Akif "Es droht eine Moslemmüllhalde" Pirinçci und die noch schlimmere Julia Schramm übrig und prügeln sich um die richtige Definition von Extremismus.

Geändert von poor but loud (01.08.2019 um 15:38 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 15:32   #269
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.606
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Mit dem Schächtungsurteil wurden unsere Tierschutzstandards gelockert. Das verstößt nicht nur gegen geltendes Recht, sondern auch gegen die 14 goldenen Verhaltensregeln für nicht-weiße Bindestrichdeutsche
Und was hat das mit der Entscheidung der Kita zu tun? Nichts, ne? Und extra für dich: Weil es nichts damit zu tun hat, heiße ich religiöse Schächtigungen auch nicht gut. Es hat halt auch nichts mit der Thematik zu tun.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Alle eindimensionalen Schreihälse, Extremisten und Aggressoren, die nur auf Eskalation aus sind. Also auch Schablonen-Linke wie Du und Matze1985.
Schablonen-Linker. Das is neu.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
In Eurer schwarz-weißen Weltsicht gibt es nur "richtige" Linke wie Euch, und alle Menschen ohne Schablonendenken werden unter Rechtsextremismus einsortiert, der nach dieser Definition in der linken Mitte anfängt. Du gießt Öl ins Feuer, beobachtest dann Eskalationsversuche am anderen Ende des politischen Spektrums und nimmst uns alle dafür in Sippenhaft.
Aber mal langsam. Du schreibst doch hier von irgendwelchen "Fremdlingen", welche "niemand herbestellt hat". Wer hat hier ne Schablone vor den Augen? Wer gießt mit solchen Aussagen Öl ins Feuer?

Den Einwurf, dass Deutsche auch Muslime sein könnten ignorierst du nur fleißig. Gibts doch einfach zu, dass dich alles, was mit dem Islam zu tun hat triggert.

Im übrigen habe ich nie jemanden als "falschen" Linken, oder "richtigen Linken" bezeichnet. Die Definitionen, die du hier auffährst sind einzig deine, welche du aufstellst.

Und sorry - wenn du Stuss schreibst, wie auch immer geartet, dann halte ich ihn dir eben vor. Das hat nichts mit Meinung, sondern mit Fakten zu tun. Wenn du damit nicht klar kommst, dann kehre mal lieber vor deiner eigenen Tür und bastel dir keine Märchengeschichte zusammen um mir ans Bein zu pissen.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 16:27   #270
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Doch. Du stellst jeden, der Deinen schablonisierten Positonen nicht von A bis Z und von Alpha bis Omega vorbehaltlos zustimmt, auf eine Stufe mit verhärmten rechten Einfaltspinseln, Schlägern und Mördern.

Kehrt mal ein bisschen vor der eigenen Haustür, bevor Ihr hier mit nacktem Finger auf angezogene Leute zeigt.
Schablonen-Linker...das ist neu
Dabei hab ich heute gar keinen Basteltag.

Ich stelle niemanden als etwas hin...ich bin immer bereit andere Sichtpunkte zu lesen und äußere hier meine Meinung.
Verurteilen tue ich selten. Schon gar nicht werde ich persönlich...außer wenn mir dann doch mal nach mehreren Beleidigungen der Kragen platzt.

Rassistische Äußerungen pranger ich an. Rechtes Gedankengut auch....das kannst du mir gern vorwerfen.Wäre das selbe mit linksextremen Äußerungen. Davon lese ich hier aber nix....was mich wundert...für dich (und ein paar Andere) müssen die ja hier ziemlich aktiv sein.

aber vielleicht bin ich auf dem Auge auch blind. Nachweise werden ja bestimmt erbracht.

Andere Frage...woher willst du meine "schablonisiertes Positionen" denn kennen? zu allen Themen?

Oder holst du da nicht eine Schublade raus?

Ich bin mir ziemlich sicher, das ich eben nicht Schwarz-Weiß denke. Aber vorwerfen kann man es ja mal trotzdem....klingt gut.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 16:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.