Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2019, 15:49   #281
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.100
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Naja, jedwede andere Begründung wäre doch sofort angezweifelt worden, und das ja auch vollkommen zu Recht. Es gibt auch einfach keine schlüssige Begründung auf Schwein zu verzichten, denn Achtung, es war ja nicht nur Fleisch an sich gemeint, sondern alles was Schwein enthält. Also auch Süßigkeiten mit Gelatine bspw.
Kein Mensch hätte Notitz davon genommen. Wen juckt schon das Essen irgendeiner Kita? Die Leute stören sich prinzipiell daran, dass einengender Religion gegenüber Andersdenkender der Vorzug gewährt wird, selbst wenn die Verhältnismäßigkeit nicht gegeben ist. Und mal so nebenbei: Wenn es sowieso kein Schweinefleisch oder Gelatine etc. mehr gegeben hätte, dann hätten die zwei Kinder einfach auf das Schnitzel verzichten können. So wie es jeder Moslem macht, der in ein Restaurant oder sonstwo einkehrt. Deswegen stellen ja auch nicht alle Restaurants ihre Speisekarten um. Und ich bezweifle, dass es in der Kita nur Schnitzel und sonst gar nichts zu essen gibt.

Nein, die Kita wollte sich einfach nur wichtig machen und hat eben ihre Quittung dafür erhalten. Wer bei so einer Sache und in dieser Zeit nicht sein Hirn einschaltet und anstatt deeskalierend plakativ handelt und so blöd ist, damit auch noch hausieren zu gehen, ist m.E. selbst Schuld.
Damien Thorn ist offline  
Alt 02.08.2019, 15:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Damien Thorn,
Alt 02.08.2019, 16:48   #282
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.309
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Kein Mensch hätte Notitz davon genommen. Wen juckt schon das Essen irgendeiner Kita? Die Leute stören sich prinzipiell daran, dass einengender Religion gegenüber Andersdenkender der Vorzug gewährt wird, selbst wenn die Verhältnismäßigkeit nicht gegeben ist. Und mal so nebenbei: Wenn es sowieso kein Schweinefleisch oder Gelatine etc. mehr gegeben hätte, dann hätten die zwei Kinder einfach auf das Schnitzel verzichten können. So wie es jeder Moslem macht, der in ein Restaurant oder sonstwo einkehrt. Deswegen stellen ja auch nicht alle Restaurants ihre Speisekarten um. Und ich bezweifle, dass es in der Kita nur Schnitzel und sonst gar nichts zu essen gibt.

Nein, die Kita wollte sich einfach nur wichtig machen und hat eben ihre Quittung dafür erhalten. Wer bei so einer Sache und in dieser Zeit nicht sein Hirn einschaltet und anstatt deeskalierend plakativ handelt und so blöd ist, damit auch noch hausieren zu gehen, ist m.E. selbst Schuld.
Doch, im Sommerloch wäre das sehr wohl registriert worden. Ich denke auch weniger das die sich wichtig machen wollten, ich fürchte eher die meinen das ernst.
monochrom ist gerade online  
Alt 02.08.2019, 16:53   #283
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.722
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Kein Mensch hätte Notitz davon genommen. Wen juckt schon das Essen irgendeiner Kita? Die Leute stören sich prinzipiell daran, dass einengender Religion gegenüber Andersdenkender der Vorzug gewährt wird, selbst wenn die Verhältnismäßigkeit nicht gegeben ist. Und mal so nebenbei: Wenn es sowieso kein Schweinefleisch oder Gelatine etc. mehr gegeben hätte, dann hätten die zwei Kinder einfach auf das Schnitzel verzichten können. So wie es jeder Moslem macht, der in ein Restaurant oder sonstwo einkehrt. Deswegen stellen ja auch nicht alle Restaurants ihre Speisekarten um. Und ich bezweifle, dass es in der Kita nur Schnitzel und sonst gar nichts zu essen gibt.

Nein, die Kita wollte sich einfach nur wichtig machen und hat eben ihre Quittung dafür erhalten. Wer bei so einer Sache und in dieser Zeit nicht sein Hirn einschaltet und anstatt deeskalierend plakativ handelt und so blöd ist, damit auch noch hausieren zu gehen, ist m.E. selbst Schuld.
Sportismylife ist offline  
Alt 02.08.2019, 18:18   #284
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Kein Mensch hätte Notitz davon genommen. Wen juckt schon das Essen irgendeiner Kita? Die Leute stören sich prinzipiell daran, dass einengender Religion gegenüber Andersdenkender der Vorzug gewährt wird, selbst wenn die Verhältnismäßigkeit nicht gegeben ist.
Ganz einfach: Viele Linke, meist aus der Bubble der linksdominierten Geisteswissenschaften, lieben es die "spießige, rassistische, islamophobe, xenophobe, faschistoide, ultrarechte Mehrheitsgesellschaft" zu provozieren und zu spalten, gerne auch auf Kosten von Migranten und anderen Minderheiten, die man als Werkzeug dafür missbraucht

Der Aufschrei war 100 %vorher einkalkuliert um wieder eine Debatte anzustoßen und zu spalten. Denen geht es nicht um das wohlergehen der ZWEI (!) Muslima in dem Kindergarten. Sonst hätte man nicht 98% der Eltern (mit nicht-Muslimischen Kindern) mit einer künstlich pathetisch Begründung ala "Aufgrund einer sich verändernden Welt, blablabla..." versucht zu provozieren.

Den Shitstorm in den sozialen Medien kriegen jetzt wieder die Muslime ab, was zu erwarten war. Das trägt weiter zur Spaltung bei. Keiner der Muslime in dem Kindergarten hat irgendwas in diese Richtung gefordert. So bringt man die Menschen nicht zusammen, und das wollen viele Linksintellektuelle an den Unis etc auch garnicht.

Geändert von Maeusle (02.08.2019 um 18:27 Uhr)
Maeusle ist offline  
Alt 02.08.2019, 18:47   #285
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.353
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
[...] Die Leute stören sich prinzipiell daran, dass einengender Religion gegenüber Andersdenkender der Vorzug gewährt wird, [...]
Leute wie IHR stören sich an einem Gefühl, für jemand anderen
persönlich zurückstecken zu müssen.

Ein Gefühl, das die wirklich "Betroffenen", die Kindergarten-Kids,
vermutlich nicht mal teilten.


Darin liegt auch des Pudels Kern.
Um sich über die Kindergartengeschichte aufzuregen, ist erst mal
ein gewisses Grundgefühl notwendig, dass der gemeine Moslem
einem irgendwas wegnimmt... Wohnraum, Arbeitsplatz, Steuergeld,
Frauen, Sicherheit... was weiß ich.

Auf dieses Grundgefühl wirkt der Speiseplan des Leipziger Kinder-
gartens wie ein Katalysator und die Flammen schießen hoch.

Bei mir (und vermutlich auch Matze und JohnDoe) ist dieses Grund-
gefühl nicht da, dass ich irgendwas einbüße, nur weil bei uns auch
ein paar Moslems rumrennen. Bei Euch dürfte das anders aussehen.

Geändert von Sam Hayne (02.08.2019 um 18:56 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 02.08.2019, 18:51   #286
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.722
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Ein Gefühl, das die wirklich "Betroffenen", die Kindergarten-Kids,
vermutlich nicht mal teilten.
Weil sie noch Kleinkinder sind und nicht so weit denken können.. wohl eher
Sportismylife ist offline  
Alt 02.08.2019, 18:55   #287
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.353
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Weil sie noch Kleinkinder sind und nicht so weit denken können.. wohl eher
Aso... ihnen wäre ein Schaden entstanden, wäre es ihnen nicht
einfach egal.

Gott, ist das dämlich.
Sam Hayne ist offline  
Alt 02.08.2019, 19:04   #288
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.722
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Aso... ihnen wäre ein Schaden entstanden, wäre es ihnen nicht
einfach egal.

Gott, ist das dämlich.
Du kapierst garnichts, oder?

Es geht doch darum, dass weder eine Seite noch die andere auf ihr Essen verzichten müssten. Man hätte doch einfach 2-3 Alternativessen anbieten können. Dann können die Leute die Schweinefleisch mögen das essen und die die es nicht mögen, bekommen halt was anderes. Wo ist da das Problem? Komplett den Speiseplan umzuändern und Schweinefleisch zu verbannen für 2 Muslime ist einfach nur lächerlich und mehr als dämlich.
Sportismylife ist offline  
Alt 02.08.2019, 19:08   #289
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.100
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Um sich über die Kindergartengeschichte aufzuregen, ist erst mal
ein gewisses Grundgefühl notwendig, dass der gemeine Moslem
einem irgendwas wegnimmt...
Nö. Wie bereits gesagt: Nicht die Eltern der zwei Kids sind Schuld, sondern die Kitaleitung, die unter religiösem Label gehandelt hat. Das ist Blödheit pur, gerade WEIL jeder halbwegs intelligente Mensch checkt, dass das nur zu Ärger führen kann.

Mir persönlich ist die Frage Moslem oder Nichtmoslem so egal wie sie nur sein kann. Sind alles Menschen. Ich finde aber Leute, die derart hirnlos handeln (wie die Kitaleitung) und dann bei entsprechendem Gegenwind verwundert sind, einfach nur zum Lachen.
Damien Thorn ist offline  
Alt 02.08.2019, 19:25   #290
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.353
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Es geht doch darum, dass weder eine Seite noch die andere auf ihr Essen verzichten müssten.
Wieso nun wieder Verzicht?
Du hast doch selbst eingeräumt, dass es ihnen, weil sie Kinder sind,
einfach egal wäre.

Und wäre nie dieser Brief an die Eltern geschrieben worden, wäre es
auch gar nie jemandem aufgefallen.

Hier nochmal der Link, der erklärt, warum die Idee mit den Spezial-
menüs für Spezialkinder gar nicht so geil ist: https://www.watson.de/leben/best%20o...-es-abschaffen
Sam Hayne ist offline  
Alt 02.08.2019, 19:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sam Hayne,
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.