Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2019, 23:04   #311
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.547
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Doch, nämlich die Leute die Schweinefleisch essen wollen.

Die Diskussion ist zu ermüdent. Nicht nur die Moslems haben ein Recht auf ihre Lebensweise, alle anderen auch und wenn man Schweinefleisch verbannt, dann beschneidet man viele Menschen in ihrer Lebensweise zu Gunsten von bestimmten Gruppe (n).

Aber das willst du offenbar nicht verstehen / einsehen oder was auch immer.
Mein Gott....ich war gerade beim hiesigen Supermarkt und in der nächsten Tankstelle...jetzt stell dir mal vor...es gibt noch Schweinefleisch...für jeden potentiellen Jünger verfügbar.

Und kein Muslim war weit und breit zu sehen, der mir das wegnehmen wollte

Kann das sein?
Wenn Du selbst von "Verbannung" sprichst? Oder ist das einfach nur eine Verallgemeinerung? Eine Dramatisierung der Umstände?

Ich weiß...manche sehen sich gern permanent bedroht durch die bösen Ausländer. Nebenbei...vielleicht erschaffen wir das Böse selbst...wenn ich an die Ankerzentren denke...https://www.deutschlandfunk.de/der-t...icle_id=455290
Wer Interesse hat, kann sich ja mal den Bericht anhören.
Matze1985 ist offline  
Alt 03.08.2019, 23:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.08.2019, 23:20   #312
Abnormal
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 97
Sehe ich ähnlich. Es kam ja jetzt auch schon öfter der Vorschlag das die Eltern die das unbedingt wollen ihrem Kind ja Schweinefleisch-Salami mitgeben können oder weiß der Geier was.

Aber wie gesagt, ich weiß nicht wieso das so aufgeblasen werden muss. Ist es jetzt so ein großes Ding z.B. Puten- statt Schweineschnitzel anzubieten?
Es gibt genügend andere Fleischsorten auf die man ausweichen kann.

Und wenn ich mir ansehe wie ist die Kita diese Alternativ-Essen für muslimische Kinder anbietet kommt das vielleicht zweimal in drei Wochen vor.
Ich kann mir nicht vorstellen das das so unglaublich teuer ist.

Bei Sachen wie Frühstück haben wir auch eine Mutter die ab und an Halal-Salami mitbringt, auch das kann man machen und die Küche muss nicht dafür aufkommen.

Die Kinder die aber tatsächlich halal essen würden aber auch die normale Salami nicht anrühren, so ist es jetzt nicht.
Abnormal ist offline  
Alt 03.08.2019, 23:23   #313
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.272
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Mein Gott....ich war gerade beim hiesigen Supermarkt und in der nächsten Tankstelle...jetzt stell dir mal vor...es gibt noch Schweinefleisch...für jeden potentiellen Jünger verfügbar.

Und kein Muslim war weit und breit zu sehen, der mir das wegnehmen wollte
Ich sprach nur von dieser einen Kita. Nicht über Deutschland, nicht über einen Supermarkt.

Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Kann das sein?
Wenn Du selbst von "Verbannung" sprichst? Oder ist das einfach nur eine Verallgemeinerung? Eine Dramatisierung der Umstände?
Ich habe da keinen tieferen Sinn angestrebt. Nenn es wie du willst. Von mir aus ersetz es durch "abschaffen".

Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Ich weiß...manche sehen sich gern permanent bedroht durch die bösen Ausländer. Nebenbei...vielleicht erschaffen wir das Böse selbst...wenn ich an die Ankerzentren denke...https://www.deutschlandfunk.de/der-t...icle_id=455290
Wer Interesse hat, kann sich ja mal den Bericht anhören.
Ich seh schon ich pass besser auf, sonst bin ich nachher noch ein Rassist
Sportismylife ist offline  
Alt 04.08.2019, 03:53   #314
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.937
Zitat:
Zitat von Abnormal Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt, ich weiß nicht wieso das so aufgeblasen werden muss.
Weil's nie wirklich um einen Kindergarten,
(oder die Interessen der Kinder) ging und
die Herren hier einfach furchtbar rumeiern.
Sam Hayne ist offline  
Alt 04.08.2019, 08:31   #315
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
kein Muslim war weit und breit zu sehen, der mir das wegnehmen wollte/URL]
Was hast Du ständig mit diesem Quark, dass der Ausländer einem etwas wegnehmen möchte? Behauptet hier doch keiner. Wie gesagt: Die Kitaleitung hätte mit Hirn handeln sollen. Hat sie aber nicht.

Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Vor allem wenn man Religion für Schwachsinn hält.
Als Atheist halte ich jede Religion für Schwachsinn. In dem Fall aber war gemeint, die Aktion mit Religion zu labeln. DAS ist Schwachsinn.

Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Mehr Varianten beim Speiseplan kosten auch mehr Geld. [...] ...vielleicht ist diese Variante einfach praktikabel.
Noch dazu, wenn wir das Stichwort Massentierhaltung und Fleischkonsum mal einwerfen. [...] Oder wenn wir mal schauen, das jedes 7te Kind zu dick ist.
Wären alles relevante Gründe gewesen. Ohne Religions-Schwachsinn. Und damit auch ohne Stress.
Damien Thorn ist offline  
Alt 04.08.2019, 14:32   #316
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von Abnormal Beitrag anzeigen
Ist es jetzt so ein großes Ding z.B. Puten- statt Schweineschnitzel anzubieten?
Es gibt genügend andere Fleischsorten auf die man ausweichen kann.
Ist es so ein großes Ding, wenn wir in Deutschland in Zukunft auf Produktion, Import und Konsum von Alkohol verzichten? Es gibt genügend nichtalkoholische Getränke, die gut schmecken, und die noch dazu gesünder sind.

Ist es so ein großes Ding, wenn Sex nur noch in der Ehe erlaubt und außer- und vorehelicher Sex verboten ist? Dann heiratet man halt früh und hat nur einen Sexpartner im Leben. Wirkt sowieso der Verbreitung von STD entgegen.

Ist es so ein großes Ding, wenn wir in Zukunft alle miteinander einmal im Jahr einen Fastenmonat einlegen? Es gibt doch genügend übergewichtige Menschen, denen das mal gut täte.

Ja, es ist ein großes Ding. Weil es hier eben nicht nur um das Fleisch an sich geht, sondern um die Deutungshoheit unterschiedlicher Werte- und Gesellschaftssysteme. Und aus diesem Grund bin ich nicht für ein Entweder - oder, sondern für ein Sowohl - alsauch. Also Putenschnitzel bzw. Hähnchenschnitzel UND Schweineschnitzel. Das ist dann vielleicht ein minimaler logistischer und finanzieller Mehraufwand, der aber anders als hier geschehen keine politisch und religiös problematischen Botschaften („keine Rücksichtnahme auf Muslime“ einerseits vs. „Verleugnung der eigenen säkularen Ordnung“ andererseits) aussenden würde. Gleiches gilt für die oben genannten Beispiele: wer so leben möchte soll es tun, wer nicht eben nicht. Jeder soll nach seiner Façon und mit seinem Fleisch selig werden können.
questio ist offline  
Alt 04.08.2019, 15:34   #317
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.485
Aber DAS wäre ja wirkliche Toleranz.....

Du hast Jehova gesagt!
HW124 ist offline  
Alt 05.08.2019, 12:18   #318
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Da stellst du dich schon selbst hin mit deinen Aussagen - ohne mein zutun. Keine Sorge.

Himmel nochmal. Zensur? Du darfst natürlich weiterhin Quatsch posten. Brauchst dich dann aber nicht wundern, wenn man dich kritisiert - ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder?
Den Quatsch postest Du hier.


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Seltsamerweise wissen die aber auch nichts mit deutscher Kultur anzufangen...
Zum Glück trifft das nicht für Alle zu. Ich bin so deutsch, wie man nur sein kann. Ich würde meine Kinder vernünftig erziehen, wenn ich welche hätte. Die ganze Verwandtschaft habe ich jahrelang nicht mehr zu Gesicht bekommen. Es vergehen Monate, ohne dass wir voneinander hören. Pflegebedürftige Angehörige schicke ich ins Altenheim. Meine argentinische Bekannte nimmt es mit weit aufgerissenen Augen und einem verständnislosen Aufschrei zur Kenntnis.


Zitat:
Zitat von Abnormal Beitrag anzeigen
Die Kinder die aber tatsächlich halal essen würden aber auch die normale Salami nicht anrühren, so ist es jetzt nicht.
Offenbar wird da wie verrückt getauscht, siehe den verlinkten Artikel. Und die Erzieherin muss sich quasi vierteilen, um das zu unterbinden. Es kann aber nicht Aufgabe einer Erzieherin sein, die einander widersprechenden Befindlichkeiten von 5 oder 10 Elternpaaren gleichzeitig durchzusetzen und sich dann noch von den Eltern ans Bein pissen zu lassen, wenn das nicht klappt. Kinder sind kein Ballast, den man einfach abschieben sollte.

Dass es so schlimm ist, wusste ich bislang nicht. So gesehen wäre es dann doch besser, nur noch vegane Mahlzeiten anzubieten und sich nur noch an der Trennung zwischen Gesunden und Allergikern abzuarbeiten. Das hätte man dann aber den Eltern gleich vernünftig erklären müssen.

Geändert von poor but loud (05.08.2019 um 12:25 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 05.08.2019, 14:54   #319
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Vegan im Kindergarten?
monochrom ist offline  
Alt 05.08.2019, 16:02   #320
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Vegan im Kindergarten?
Hast Du ein Problem oder was?
poor but loud ist offline  
Alt 05.08.2019, 16:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey poor but loud, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.