Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2019, 19:05   #31
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.541
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Schlimm ist lediglich, das 'links' schon seit Jahren(!) keinerlei Antworten bietet, außer 'das müssen wir verbieten', 'wir dürfen keinen Dialog mit DENEN führen' etc.
Welche Antworten liefert dir denn die AfD? Außer das alle Ausländer kriminell sind und raus aus Deutschland müssen.

Thema Sozialpolitik beispielsweise. Gibt es da mittlerweile ein Programm zur Rente?

Ach stimmt...bei einer so "jungen Partei" drückt man gern ein Auge zu, wenn es um die wichtigen Themen geht.
Matze1985 ist offline  
Alt 19.07.2019, 19:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.07.2019, 19:14   #32
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Hier geht es doch eher um Populismus, als um "links" und "rechts". Sowohl Die Linke als auch die AFD sind populistische Parteien, die auch das Spektrum der jeweiligen politischen Ränder abdecken und versuchen, einfache Antworten auf komplexe Fragen zu finden. Sieht man auch daran, dass beide Parteien im wirtschaftlich schwächeren Osten mehr Zuspruch finden.

Generell halte ich dieses ständige links/rechts Geschwafel für überholt. Politik ist zu vielschichtig, als sie stumpf in links und rechts zu unterteilen.

Was ich allerdings bedenklich finde ist, dass immer mehr Leute auf diesen Populismus reinfallen. Ein gutes Abbild dieser Tendenz sind Facebook-Kommentare zu irgendwelchen politischen Themen, wo halt nach zwei Sätzen deutlich wird, dass es sich nicht um die schlauesten Menschen handelt. Sind dann meistens irgendwelche AFD-Fans mit kaum vorhandenem Bildungsniveau.
Instant Classic ist offline  
Alt 19.07.2019, 20:13   #33
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.267
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Generell halte ich dieses ständige links/rechts Geschwafel für überholt. Politik ist zu vielschichtig, als sie stumpf in links und rechts zu unterteilen.
GANZ genau meine Meinung
Sportismylife ist gerade online  
Alt 19.07.2019, 20:16   #34
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.267
Man muss das Richtige tun, egal ob links, rechts, oben oder unten.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 19.07.2019, 20:52   #35
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.733
Und das wäre?
JohnDoe87 ist offline  
Alt 19.07.2019, 20:56   #36
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.267
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Und das wäre?
Ich wollte damit nichts Spezielles andeuten. Das war eine Reaktion auf Instants Post.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 19.07.2019, 21:02   #37
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.541
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Man muss das Richtige tun, egal ob links, rechts, oben oder unten.
Ziemlich nichtssagende Floskel, find ich.

Tun die Pegida-Demonstranten das Richtige, wenn Sie pöbelnd jeden Montag durch Dresden ziehen? Bewaffnet mit ein paar Galgen...Plätze, reserviert für die Volksverräter.

Alles natürlich Satire. Was haben wir gelacht

Klingt für mich weiterhin nach Verharmlosung.

Man kann sich ja mal die Anfragen der AfD -mittlerweile sind die ja der politische Arm der Neuen Rechten - zu Gemüte führen.

Anfragen, die sich darum drehen "Wie viele Sinti und Roma in Sachsen leben"; oder es wird nach "der Nationalität von Künstlern an staatlichen Bühnen" gefragt...

Die Anfragen werden missbraucht um gegen Migranten Stimmung zu machen.

Das kannst du auch in allen anderen Ländern beobachten, wo sich Rechte und Demagogen an die Regierung gesetzt haben...Italien (Salvini und "die Roma Frage"; Trump poltert sowieso gegen die freien Medien und nun auch gegen Demokratinnen mit Migrationshintergrund; Orban hat George Soros zum Staatsfeind erklärt und die freien Medien abgeschafft, in der Türkei ist es dasselbe)

Alles wird auf dem Kreuz von Minderheiten ausgetragen. Ich schrieb es schon mal - noch kann man lachen, wenn es gegen Ausländer geht. Dann kommt der Homosexuelle, die Pressefreiheit, die Justiz, die Alleinerziehenden...Minderheiten gibt es ja so einige...

Das Netzwerk dahinter besteht aus vielen kleinen Think Tanks wie die Zivile Koalition, Institut für Staatspolitik, Ein Prozent...alle liefern der AfD neues Futter und dadurch erweitert sich die Grenze des Sagbaren.
Matze1985 ist offline  
Alt 19.07.2019, 21:07   #38
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.267
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Ziemlich nichtssagende Floskel, find ich.
Das kannst du ruhig so sehen wenn du willst.

Das ist jetzt nicht auf dich bezogen:

Jedenfalls ist das besser als sich stumpf auf eine Seite zu stellen und alles mitzumachen ohne es zu hinterfragen, bzw. zu sagen dass die andere Seite alles falsch macht.

So sehe ich das.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 19.07.2019, 21:14   #39
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Alles wird auf dem Kreuz von Minderheiten ausgetragen. Ich schrieb es schon mal - noch kann man lachen, wenn es gegen Ausländer geht. Dann kommt der Homosexuelle, die Pressefreiheit, die Justiz, die Alleinerziehenden...Minderheiten gibt es ja so einige...
Du hast Reiche vergessen.

Prinzipiell hast du mit einigen Sachen nicht Unrecht.

Allerdings ist die AFD auch längst noch nicht in allen Bereichen als normale Partei akzeptiert. Und solange dort Menschen mit der Tendenz zum Rechtsextremismus beheimatet sind, muss man sich auch kritisch mit ihr auseinander setzen.

Dass die AFD die "Grenze des Sagbaren" verschiebt, sehe ich nicht. Es gibt zwar Menschen, die insbesondere auch in den sozialen Medien immer mehr abdrehen, so bald irgendwo ein Flüchtling, böser Politiker oder Reicher im Mittelpunkt steht, aber diese Menschen bilden halt auch den Bodensatz der Gesellschaft.
Instant Classic ist offline  
Alt 20.07.2019, 09:46   #40
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.541
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Dass die AFD die "Grenze des Sagbaren" verschiebt, sehe ich nicht. Es gibt zwar Menschen, die insbesondere auch in den sozialen Medien immer mehr abdrehen, so bald irgendwo ein Flüchtling, böser Politiker oder Reicher im Mittelpunkt steht, aber diese Menschen bilden halt auch den Bodensatz der Gesellschaft.
Der "Bodensatz" ist bspw. in Sachsen...im Osten allgemein - jeder Vierte. Es wird doch immer damit hausieren gegangen, das der normale AfD Wähler eben kein "Nazi" ist, sondern der arme Rentner, der Handwerker und die Friseuse.

Und das stimmt leider...es ist eben doch die Mitte der Gesellschaft. Die mit rechten Parolen durch die Stadt läuft, aber nicht als rechts gelten möchte.

Man kleidet sich im Gewand des Bürgerlichen. Das Bild dahinter ist aber immer noch dasselbe - Hetze gegen Minderheiten, gegen die Regierung, gegen Andersdenkende.

Und die Bedrohung in den sozialen Netzwerken verschiebt sich eben auch in die Realität.

Zitat:

In Sachsen sind seit 2014 mehr als 200 Straftaten gegen Kommunalpolitiker registriert worden. Das teilte das Innenministerium am Freitag mit. Betroffen sind demnach vor allem Bürgermeister gewesen, die für die Unterbringung von Flüchtlingen vor Ort oder eine flüchtlingsfreundliche Politik verantwortlich gemacht worden seien. Nahezu drei Viertel der Taten seien dem rechten Spektrum zuzuordnen. Überwiegend habe es sich dabei um Delikte wie Sachbeschädigung, Volksverhetzung, Beleidigung, Bedrohung und das Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen gehandelt. In einem Fall habe es einen Verletzten gegeben.
Drohungen gegen Politiker auch in Sachsen keine Einzelfälle

Und möchtest du ständig auf deinem Account im Netz bedroht und beleidigt werden? Nur weil du für bspw. Menschenrechte eintrittst? Oder eben für die Asylpolitik?
Matze1985 ist offline  
Alt 20.07.2019, 09:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:32 Uhr.