Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2019, 00:27   #581
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.464
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Zum Beispiel die bösen Moslems?
Alle in in eine Schublade, ja?
Kennt man einen, kennt man alle?
Zum Glück handhabst Du das ja so anders, mit den Kritikern Deiner Meinung.



Aber wie kommst Du eigentlich ausgerechnet auf Moslems?

Zitat:
Sollen wir unseren Artist in der Arbeit aus dem Land schmeißen,
nur weil er jeden Tag mehrmals mit seinem Gebetsteppich in
einem Raum verschwindet?

Und unsere Programmierin aus der Türkei gleich hinterher?
Zusammen mit meinem Gemüsehändler, zu dem ich immer
meine Pakete liefern lasse?
Gähn...
Ein bisschen selbstgerechte Polemik, gewürzt mit einigen Unterstellungen und fertig ist der Strohmann für die "drollige" Anique.
Sorry, aber da musst Du schon mehr auffahren, um mich aus der Reserve zu locken.
Falls Du überhaupt an einem Diskurs interessiert bist oder mit Argumenten bewaffnet.
Scheinbar ist das hier jetzt das Hütchen für Deinen Strohmann.
Nur nackt ist er trotzdem.

Zitat:
Ach so... DIE meinst Du gar nicht?
Ja wo machst Du denn dann den Unterschied fest?
Siehe oben...
Mir kam irgendwie der alte Schwafler Langhans in den Sinn, der immer meinte, in jedem steckt ein Nazi.
Dir werden doch jetzt nicht etwa Selbstzweifel kommen?
Aber mal interessehalber:
Ich habe Marx gelesen, Mao und Lenin auch. Seltsamerweise konnten die mit Religion nie wirklich viel anfangen.
Weshalb werft ihr euch nun so in die Bresche? Scheinbar habt ihr z.B. auch aus dem Iran, vormals Persien nichts gelernt, wo die Familie einer Freundin herkommt.
Ein schönes und freies Land, bis die Segnungen der Religion ihre Wirkung entfaltete.
Es steht zu vermuten das es auch dieses Mal nicht sonderlich gut ausgehen wird. Schau mal wer damals zuerst an den Baukränen hing, gleich neben Homosexuellen und allen die anderer Konfession waren.
Weißt Du, mir ist prinzipiell egal woran jemand glaubt, da ich Religion sowieso für Folklore halte.
Fakt ist aber nun mal das wir uns neuerdings ständig damit auseinandersetzen müssen, weshalb ist das so? Früher habe ich hierzulande kaum etwas damit zu tun gehabt und auch keine Lust mich damit zu befassen. Heute muss ich es ständig.

Geändert von Anique (23.08.2019 um 00:35 Uhr)
Anique ist offline  
Alt 23.08.2019, 00:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anique, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.08.2019, 00:40   #582
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
JohnDoe hat MEIIINES Wissens Scuderia da oben "Herzchen" genannt.
Geht nicht immer nur um Dich.
Und ja, DICH hab ich "drollig" genannt.
Ich fürchte, die Patriarchatskeule musst Du wieder einpacken und:
Bad News. Nur weil Du eine Frau bist, pack ich Dich trotzdem nicht
mit Samthandschuhen an. Auch das gehört zur Gleichberechtigung
dazu. Musst Du wohl mit klarkommen.

Nein, es "geht nicht in Wirklichkeit" um Widerspruch von Rechts.
Das ist widerum deren Ding, womit die nicht klarkommen und das
gleich als Unterdrückung der Meinungsfreiheit deuten.
Worum es mir geht hab ich geschrieben.
Seit "Rechts" erstarkt ist, ist das gesellschaftliche Klima deutlich
mieser geworden... wie eben zu erwarten, wenn jemand Egoismus
und Benachteiligung von Minderheiten predigt.

Ich soll Dir Beispiele nennen, wo Menschen aufeinander losgehen?
Wo gefordert wird, scheiße zu anderen Menschen zu sein?
Hast Du hier in den Threads auch mal gelesen oder nur immer gepostet?

Deiner Logik, dass die Arschlochpartei hochdemokratisch war, aber
Nazigebrüll von außen (Links?) Höcke und Co. hervorgebracht haben
soll, kann ich leider nicht folgen.

Die Tagesplanung für einen Besuch bei Dir in Hannover klingt bis dato
noch relativ unspannend. Ich glaub, da musst Du noch nachlegen.

Linke... Unrechtspartei... DDR... ja. Von mir aus. Ich red vom hier und
heute. Nicht von vor 30 Jahren. Und heute, 2019, finde ich "Die Linke"
relativ unspannend, um nicht zu sagen bräsig und lahm. Ob sie in
auf Bundesebene in Regierungsverantwortung gefährlich wäre oder nicht,
will ich hier gar nicht diskutieren. Aber sie hetzt Menschen nicht gegen-
einander auf, nur wegen jemandes Herkunft oder Lebensweise.

Hier seh ich das Ungleichgewicht, weswegen die eine Partei für mich
ein gravierenderes Problem ist als die andere.
Blaue Plakate: https://www.google.de/search?q=afd+p...&tbm=isch&sa=X
Rote Plakate: https://www.google.de/search?q=linke...&tbm=isch&sa=X

Geändert von Sam Hayne (23.08.2019 um 01:09 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 23.08.2019, 00:47   #583
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Zitat:
[...]Aber wie kommst Du eigentlich ausgerechnet auf Moslems?[...] Strohmann [...]
Du hast leider nur die "Gruppen" genannt, die Du NICHT meinst.
So musste ich raten... und hab die üblichen Verdächtigen
genommen.
Ja welche "Gruppe" HAST Du denn gemeint?

Den Gesprächsstil hier, wo sich ständig jemand als Opfer rhetorischer
Tricksereien darstellt, hast Du auf jeden Fall schon gut übernommen.
Hier muss irgendwo ein echt großer Gemüseacker sein, bei den
ganzen Strohmännern, die hier immer gesichtet werden.


Und die Aussage Deines letzten Absatzes nach Deinen Unterscheidungs-
kriterien, nach denen Du die Spreu vom Weizen zu trennen gedenkst,
ist nun...? Du erzählst da was von Religion... die Dir egal ist... mit der
Du Dich aber nicht rumschlagen willst?

Geändert von Sam Hayne (23.08.2019 um 01:21 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 23.08.2019, 00:59   #584
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.259
https://www.die-linke-in-leipzig.de/...995f5e57ff.png

Mein absoluter Favorit
Sportismylife ist offline  
Alt 23.08.2019, 01:19   #585
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Eh ja. Danke für diesen wertvollen Beitrag.
Sam Hayne ist offline  
Alt 23.08.2019, 01:20   #586
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.259
Du hast angefangen
Sportismylife ist offline  
Alt 23.08.2019, 09:03   #587
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.464
@Sam

Ich habe mir Deine "Antworten" jetzt mehrfach durchgelesen und bin enttäuscht wie schnell man Dir die heiße Luft ablassen kann, wenn man nur mal kurz piekst.
Am besten haben mir Deine "Belege" am Ende gefallen, mit den Plakaten.
Herrgott, ist Dir das nicht selbst peinlich? Auch die würden sich wieder prima in ein großes Nichts aufdröseln lassen, aber mir ist das echt zu langweilig.
Es kommt ja doch nichts.
Auf jeden Fall weiß ich künftig wie ich das Westentaschen Macho Gehabe einzuschätzen habe, welches Du hier regelmäßig ablässt.

Geändert von Anique (23.08.2019 um 09:06 Uhr)
Anique ist offline  
Alt 23.08.2019, 09:08   #588
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Zitat:
Sondern es geht zu 99% nur um ein oder zwei Gruppen. Aber die Wahrheit darf natürlich nicht ausgesprochen werden, sondern es wird pauschal "Nazi" gebrüllt.
Genau

So versucht man die Leute mundtot zu machen. Nur, zum Leidwesen der selbsternannten 'Meinungselite', klappt das immer weniger.
HW124 ist offline  
Alt 23.08.2019, 09:48   #589
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.541
Warum wird immer von "Wahrheit verbieten" und "Meinungsdiktatur" gequatscht, wenn ich gegen Rassismus und plumpe Verallgemeinerungen bin

Man sagt "ich hätte gern eine sozialere Politik" zack...will man also die DDR zurück.

Interessant

Gleichzeitg wird beharrlich behauptet, das die AfD und die Rechten ja so eine freundliche Truppe sind. Die Linken ( also quasi ja alle aktuellen Regierungsparteien - darf ich annehmen,wenn ich euch bisher korrekt folgen konnte) sind die Gefahr und - bla bla bla usw. -

Mein Tipp...lest einfach mal ein paar Analysen zum Thema Wahlprogramm der AfD...da kommt keine Minderheit gut weg.

Interessiert euch nicht. Ich weiß...

Eure Wahrheit klingt immer sehr nach Rassismus und Ausgrenzung.
Matze1985 ist offline  
Alt 23.08.2019, 10:34   #590
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.464
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Warum wird immer von "Wahrheit verbieten" und "Meinungsdiktatur" gequatscht, wenn ich gegen Rassismus und plumpe Verallgemeinerungen bin

Man sagt "ich hätte gern eine sozialere Politik" zack...will man also die DDR zurück.

Interessant
Der nächste Strohman Bauer.



Zitat:
Eure Wahrheit klingt immer sehr nach Rassismus und Ausgrenzung.
Nur wenn man die Augen verschließt und z.B. bei der veröffentlichten Kriminalstatistik nicht über die Schlagzeilen ala "Die meisten Messermörder heißen Peter und Kevin" hinauskommt.
Ich muss immer so lachen wenn ich dann höre, diese Gruppen wären nicht krimineller als Deutsche, denn die wären bei Taten ja immer in der Mehrzahl.
Was sogar stimmt, solange man nicht den Anteil an der Bevölkerung hinzunimmt und sich die Beteiligen bei schweren Gewalt,- und Sexualdelikten anschaut. Das spricht die Statistik eine ganz eindeutige Sprache.
Warum man sonst dem "alten weißen Mann" wegen jedem Herrenwitz den Prozess macht, aber bei realen Taten wegschaut, solange es nur die "richtigen Täter" sind, erschließt sich mir nicht.
So entstehen dann die Rotherhams und Co. Im Übrigen ist das positiver Rassismus, aber solche Kleinigkeiten stören ja nicht.

Geändert von Anique (23.08.2019 um 10:39 Uhr)
Anique ist offline  
Alt 23.08.2019, 10:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anique, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.