Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2019, 19:30   #661
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.347
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Das stimmt, lieber Matze.
Weil sich nämlich keine einzige meiner/unserer Zahlen widerlegen lässt, noch die Artikel, oder Statistiken die ich verlinkt habe, kommen wieder irgendwelche hilflosen Rundumschläge oder süffisanten Behauptungen.
Du hast bisher auf keine unserer Fragen reagiert, keine Fakten gebracht oder mal klar Position bezogen. Du lavierst nur herum.
Armselig ist das.
Dein Argument mit den Kosten und dem Kieler Institut hab ich als falsch angemerkt.
Links dazu findest du selber sicher ruckzuck.

Den Rest deiner hier vorgebrachten Linksammlung...Ich geb es zu...Den les ich gar nicht großartig. Dasselbe Horn bläst Scuderia hier seit Ewigkeiten...Du bist jetzt quasi seine jüngere,weibliche Version.

Ich hab den ganzen Kram schon zig mal auf FB lesen dürfen...Du schreibst kaum neues.



Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen

Wo wir gerade von Geld reden, lieber Matze.

Haben Du und Sam sich eigentlich schon bei NesT angemeldet?
Dort könnt ihr die Willkommenskultur dann endlich auf eigene Kosten zelebrieren. Falls ihr nicht genug Geld habt, könnt ihr ein Darlehen aufnehmen.
Zwei Jahre Miete oder eine Wohnung stellen und eine allumfassende Bürgschaft sollte es euch doch wert sein, oder nicht?
Oder seit ihr schon dabei? Bisher haben sich nämlich nur sehr wenige Leute gemeldet.
Zuallererst mal...Ich habe niemanden angelockt.

Und muss ich erst jemanden aufnehmen, um mich gegen rechte Idioten stellen zu dürfen? Intoleranz anprangern? Auch verboten?
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 19:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 25.08.2019, 19:46   #662
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.347
Kurzer Querverweis...Ich habe mich auch einlullen lassen.

Hier geht es um die neuen Rechten. Flüchtlinge und die Kosten\Nutzen Rechnung von Migration sollen hier also bitte das Randthema bleiben.

Ja..Ich weiß...Da kommt vielleicht der Einwand "Dem linken Spinner gegen die Argumente aus...oder das Stroh"
Aber ich hab bloß keine Lust hier denselben Murks zu lesen Sie in allen Threads von unserem Hüter der Wahrheit.

Mir ist es auch relativ schnurz wer und wie mancher sich engagiert...tolle Sache...Wer dann aber dieselben rechten Parolen zum Besten geben muss, sollte vielleicht doch mal in sich gehen.
Und sich fragen WEM ER da hinter her rennt. Die Slogans der Rechten sind mittlerweile soweit runtergeschraubt,das jeder sich angesprochen fühlt.
Aber ganz vorn läuft immer noch das Hakenkreuz vornweg. Man sieht es nur nicht sofort.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 19:50   #663
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.905
Matze, wenn ich deinen letzten Post so lese, hätte ich eine Frage:

Machst du einen Unterschied zwischen "Rechts" und "Rechtsextrem" ?
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 20:15   #664
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.347
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Matze, wenn ich deinen letzten Post so lese, hätte ich eine Frage:

Machst du einen Unterschied zwischen "Rechts" und "Rechtsextrem" ?
Da ich in der Hinsicht meist von der AfD rede...Nein.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 20:18   #665
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Da ich in der Hinsicht meist von der AfD rede...Nein.
Hm ok. Ich war etwas verwirrt über deinen letzten Post, daher die Frage.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 20:41   #666
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.905
.

Geändert von Sportismylife (25.08.2019 um 22:26 Uhr)
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 21:10   #667
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.376
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dein Argument mit den Kosten und dem Kieler Institut hab ich als falsch angemerkt.
Links dazu findest du selber sicher ruckzuck.
Daran machst Du jetzt also fest das alles andere auch falsch ist?
Und wie erklärst Du Dir die ganzen Milliardenlöcher, obwohl Sam uns doch so schön die Überschüsse aufgezeigt hat und das die Rücklagen für Migration erst von 23 Mrd auf 30 Mrd erhöht worden? Und das Scholz sagt, es reicht trotzdem nicht? Oder das die Länder auf die Barrikaden gehen, wenn die Zuschüsse vom Bund gekürzt werden sollen.
Da Du die Zahlen anzweifelst, hier die die von Hamburg:

2016: 899 Mio, 2017: 779 Mio. Rechne das auf mehr als 2 Millionen Flüchtlinge in Deutschland hoch und addiere die 30 Milliarden aus dem Bund
(Womit man übrigens locker auf 40 bis 50 Mrd kommt, aber Pst)

Zitat:
[Den Rest deiner hier vorgebrachten Linksammlung...Ich geb es zu...Den les ich gar nicht großartig. Dasselbe Horn bläst Scuderia hier seit Ewigkeiten...Du bist jetzt quasi seine jüngere,weibliche Version.
Stört Dich das in Deiner persönlichen Wahrheit oder hast Du nur kein Interesse am Diskurs`?
Und dabei habe ich extra auf reputable Quellen, wie ZEIT, Tagesschau und Co gesetzt, da ich keine Lust hatte über die Quellen zu diskutieren, was ein beliebter Trick ist. Lügen die alle oder wie?
Jetzt mal ehrlich Matze und alle verschiedenen Standpunkte beiseite:
Ihr redet immer davon das man nicht pauschalisieren darf, ständig kommt ihr mit Faktenfindern, werft den Rechten fake news vor usw.
Aber selbst habt ihr doch auch keinerlei Interesse. Wenn Du überzeugt von der Einwanderung bist, oder die Linke an sich, weshalb fürchtet ihr euch dann so davor, alle Kosten und eure Pläne rückhaltlos auf den Tisch zu legen und darüber demokratisch abstimmen zu lassen?
Ich denke ihr kämpft für die Demokratie weil die Rechten die zerstören wollen? Wie passt das zusammen?


Zitat:
Ich hab den ganzen Kram schon zig mal auf FB lesen dürfen...Du schreibst kaum neues.
Was vielleicht daran liegen könnte das die Realität immer dieselbe ist?
Bist Du schon auf die Idee gekommen Deine eigene Meinung mal zu hinterfragen oder mal zuzugeben das hier einige Sachen falsch laufen?
Wie gesagt, ich bin sehr für die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und ginge es nur um die, wäre die AfD niemals so weit gekommen.
Problematisch ist eben der Großteil jener die gar keine sind. Und auch die Syrer, die nicht politisch verfolgt sind, könnten jetzt zurückgehen. Es herrscht doch in weiten Teilen Frieden.



Zitat:
Zuallererst mal...Ich habe niemanden angelockt.
Aber Du bist für die Einwanderung über das Asylrecht und labelst jede andere Meinung als rechtsradikal, wobei Du nicht differenzierst. Inwieweit bis Du dann besser als jene die Du bekämpfst?

Zitat:
Und muss ich erst jemanden aufnehmen, um mich gegen rechte Idioten stellen zu dürfen? Intoleranz anprangern? Auch verboten?
Es wäre zumindest ein Zeichen wenn jene die am lautesten nach Migration rufen, "ein Zeichen setzen". Das tut ihr doch sonst auch so gerne. Also wenn es nichts kostet und bequem vom PC aus erledigt wird.
Mal abgesehen vom Geld: Engagierst Du Dich für Flüchtlinge, hilfst bei Behördengängen etc?
Ich selbst habe das eine Zeit lang gemacht und bin immer in ein Frauenhaus gegangen, um dort zu helfen. Dort findet man jene die wirklich vor diesen Zuständen geflohen sind und was die zu sagen haben, hat letztlich auch mir die Augen geöffnet.

Geändert von Anique (25.08.2019 um 21:15 Uhr)
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 21:12   #668
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.376
Oh, und über den großen weißen Elefanten im Raum haben wir ja noch gar nicht gesprochen.
Und der heißt: Überbevölkerung. Es ist vollkommen egal ob wir hier jedes Jahr eine Million Leute aufnehmen, 5 oder 10 Millionen.
Das gleichen die Geburtenraten von Afrika und Arabien locker wieder aus.
Im Prinzip stützen wir das System sogar, wenn wir einen Teil des youth bulge abnehmen und Unrechtsregime profitieren vom Geld was von hier aus wieder in die Länder geschickt wird. Das sind Milliarden über Milliarden.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 21:21   #669
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.376
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Kurzer Querverweis...Ich habe mich auch einlullen lassen.

Hier geht es um die neuen Rechten. Flüchtlinge und die Kosten\Nutzen Rechnung von Migration sollen hier also bitte das Randthema bleiben.

Ja..Ich weiß...Da kommt vielleicht der Einwand "Dem linken Spinner gegen die Argumente aus...oder das Stroh"
Aber ich hab bloß keine Lust hier denselben Murks zu lesen Sie in allen Threads von unserem Hüter der Wahrheit.

Mir ist es auch relativ schnurz wer und wie mancher sich engagiert...tolle Sache...Wer dann aber dieselben rechten Parolen zum Besten geben muss, sollte vielleicht doch mal in sich gehen.
Und sich fragen WEM ER da hinter her rennt. Die Slogans der Rechten sind mittlerweile soweit runtergeschraubt,das jeder sich angesprochen fühlt.
Aber ganz vorn läuft immer noch das Hakenkreuz vornweg. Man sieht es nur nicht sofort.

Die Themen gehören aber alle zusammen und zwar deswegen weil ihr ja mittlerweile jeden Kritiker eurer Meinung in die rechte Ecke stellt.
"Wir" die wir noch normal denken können werden auch nicht aufhören eure Legenden zu hinterfragen oder einfach stumm daneben sitzen, wenn Menschen wie Du das bevorstehende vierte Reich an die Wand malen, welches so nicht existiert.
Es gibt eine Hand voll rechtsextremer Wirrköpfe, einen braunen Bodensatz, der dann in verbrecherischen Organisationen wie dem NSU mündet.
Der muss bekämpft werden, dies steht außer Frage. Aber nicht jeder Kritiker, nicht mal jeder AfD Wähler gehört dazu.
Auch wenn ihr das noch so oft behauptetet. Und Du hast Dich auch nicht einlullen lassen, Du verweigerst den Diskurs.
Weil Du den Fakten nicht viel entgegenbringen kannst.

Nachtrag:
Schämst Du Dich eigentlich übrigens nicht, die größten Verbrecher und Verbrechen der Menschheitsgeschichte derart zu relativieren und zu instrumentalisieren?
Wo sind denn die Nachweise für den "Nazi Terror unterm Hakenkreuz" den Du hier an die Wand malst?

Geändert von Anique (25.08.2019 um 21:25 Uhr)
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 21:26   #670
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Und Du hast Dich auch nicht einlullen lassen, Du verweigerst den Diskurs.
Weil Du den Fakten nicht viel entgegenbringen kannst.
Apropos, was ist hier mit? Immer noch keine Reaktion...

Zitat:
Zum Beispiel machen Asylbewerber, Geduldete und Flüchtlinge ca. 15.9% der Delikte bei Vergewaltigungen aus. Bei einem Bevölkerungsanteil von 2% wohlgemerkt.
Rechnet man es durch, liegt dieser Satz ungefähr 8x höher als bei Deutschen.
Vergleicht man die Zahlen mit 2014 ist es nochmal höher. Aber das ist nur Hass und Hetze.

Geändert von Sportismylife (25.08.2019 um 21:43 Uhr)
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 21:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sportismylife, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.