Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2019, 09:12   #671
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.100
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Das billige Arbeitskräfteargument ist übrigens rechtes Geschwurbel. Das heisst es ist eine von rechten aufgestellte Behauptung. Von links hat man nicht Behauptet diese Leute seien toll und gesucht im Arbeitsmarkt.
Aber HALLO wurde das getan! Das tönte 2015ff. in sämtlichen Medien und diverse Poltiker haben das herausposaunt.

Geändert von monochrom (26.08.2019 um 09:24 Uhr)
monochrom ist offline  
Alt 26.08.2019, 09:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.08.2019, 09:14   #672
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.100
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
@Scuderia: Dein Vorschlag war immer schon albern, weil völlig unverhältnismäßig.
Er entspräche dem Vorschlag 85 Millionen Einwanderer aufzunehmen - stell Dir vor,
da würde ich auch sagen: "Das geht nicht. Das schaffen wir nicht. Das schaffe ich
nicht."
Hast Du gerade eine Obergrenze definiert?
Ich denk das geht nicht?

Zitat:
@Anique: Viel Spaß weiterhin dabei mit Dir selbst Dein eigenes Narrativ von den
Flüchtlingen, die aus rein wirtschaftlichen Gründen aufgenommen, nein, "angelockt"
wurden, durchzudiskurieren.
Das ist beinharte Realität! Offen ausgesprochen von vielen der "Flüchtlinge"! (Und menschlich auch völlig nachvollziehbar)
monochrom ist offline  
Alt 26.08.2019, 09:22   #673
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.100
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Oh, und über den großen weißen Elefanten im Raum haben wir ja noch gar nicht gesprochen.
Und der heißt: Überbevölkerung. Es ist vollkommen egal ob wir hier jedes Jahr eine Million Leute aufnehmen, 5 oder 10 Millionen.
Das gleichen die Geburtenraten von Afrika und Arabien locker wieder aus.
Im Prinzip stützen wir das System sogar, wenn wir einen Teil des youth bulge abnehmen und Unrechtsregime profitieren vom Geld was von hier aus wieder in die Länder geschickt wird. Das sind Milliarden über Milliarden.
Oh, ich fürchte jetzt bist Du endgültig die Nazibraut!

Böse Anique, sowas kannst Du doch nicht einfach schreiben! Schuld ist doch der Kolonialismus sowie die Ausbeutung durch den Westen.

Das man Dir aber auch immer alles neu erklären muss! Wir sind Schuld und deswegen, nur deswegen haben die alle keine andere Wahl als herzukommen und wir sind daher verpflichtet die alle aufzunehmen!
monochrom ist offline  
Alt 26.08.2019, 12:06   #674
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
@Sam

Ich habe mir Deine "Antworten" jetzt mehrfach durchgelesen und bin enttäuscht wie schnell man Dir die heiße Luft ablassen kann, wenn man nur mal kurz piekst.
Am besten haben mir Deine "Belege" am Ende gefallen, mit den Plakaten.
Herrgott, ist Dir das nicht selbst peinlich?
Bester Beitrag des ganzen Threads!


Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
So drückst Du Dich um die Beantwortung der Frage,
welche "Gruppe" Du denn jetzt gerne (per Gesetz? ) loswärst?
Strohmann-Argument.


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Warum wird immer von "Wahrheit verbieten" und "Meinungsdiktatur" gequatscht, wenn ich gegen Rassismus und plumpe Verallgemeinerungen bin
Der nächste Strohmann.

Um Deine Frage zu beantworten: Weil es stimmt. Beispielsweise soll der Düsseldorfer Bäderchef entlassen werden, weil er sich klar über die Migranten-Randale im örtlichen Rheinbad äußerte. Und die Überwachungsbänder musste er auch löschen.

Oder hier: https://www.djv-bawue.de/2019/08/23/...nahme-bleiben/

Oder der Umgang der Polizeistatistiker mit dem Thema judenfeindliche Gewalt.

So geht Zensur! Das hatten wir schon einmal, das will ich nie wieder haben!


Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich hoffe, bei dem trockenen Wetter fangen die ganzen Strohmänner nicht irgendwann mal Feuer.......
Sehr guter Beitrag!


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dieses permanente Opfergetue geht mir ziemlich auf die Nerven.
Für permanentes Opfergetue sind Jammer-Moslems wie Sawsan Chebli und deren Verbündete zuständig. Und das geht mir tatsächlich auf die Nerven.


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Wir sind zuwenig. Warum glaubst du sind so viele Lehrstellen unbesetzt? Warum so viele Arbeitsstellen?

Klar kannst du sagen " 5 Millionen freie Stellen" - "5 Mille Arbeitslose" - zack, alle in Arbeit. Fertig.
So einfach funktioniert das leider nicht.
Sagt der, der es sich noch einfacher macht.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das ist doch genau der Punkt...
Wobei die Relationen wahrscheinlich noch ganz Andere sind
Gut möglich. Wobei ich zum Glück auf der Straße so wenige physische Übergriffe erfahren habe, dass der einzige Fall mit biodeutschen Tätern schon 50 % ausmacht. Wenn man die Inanspruchnahme des elterlichen Züchtigungsrechts auch als Gewalt einstuft, dann sogar weit überwiegend im Elternhaus.


Zitat:
aber Du widersprichst Anique gerade obwohl Du ihr eigentlich Recht gibst...
Eigentlich ist eigentlich 'ne Einschränkung. Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Es gibt nicht nur links und rechts. Es gibt auch noch die Mitte. Und dort positioniere ich mich, zwischen den Extrempositionen. Ich kann mit Berufsrelativierer-Sprüchen nichts anfangen, weder von rechts noch von links.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Oh, ich fürchte jetzt bist Du endgültig die Nazibraut!

Böse Anique, sowas kannst Du doch nicht einfach schreiben! Schuld ist doch der Kolonialismus sowie die Ausbeutung durch den Westen.

Das man Dir aber auch immer alles neu erklären muss! Wir sind Schuld und deswegen, nur deswegen haben die alle keine andere Wahl als herzukommen und wir sind daher verpflichtet die alle aufzunehmen!
So sieht 's aus. Vor 70 Jahren haben "wir alle" uns mit der drittstärksten Religionsgemeinschaft (Muslime) verbündet, um die zweitstärkste (Juden) auszulöschen. Und heute wollen wir an der zweitstärksten krampfhaft alles wieder gutmachen. Nur dass das inzwischen nicht mehr die Juden sind.

Alice Schwarzer hat schon Recht.

Geändert von poor but loud (26.08.2019 um 16:13 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 26.08.2019, 20:44   #675
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.239
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Oh, ich fürchte jetzt bist Du endgültig die Nazibraut!
Ich sehe es schon kommen.
Sportismylife ist offline  
Alt 26.08.2019, 21:49   #676
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.239
Die rechten Ar*chlöcher sind wieder unterwegs!!

Geändert von Sportismylife (26.08.2019 um 21:53 Uhr)
Sportismylife ist offline  
Alt 26.08.2019, 21:58   #677
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.924
Ich lass' sie heut' marschieren. Kein' Bock.
Sam Hayne ist offline  
Alt 27.08.2019, 11:06   #678
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.515
Also versuch ich mal pragmatisch an die Sache "Kosten" ranzugehen.

War hier im Forum aber auch schon Thema...die eine Seite bringt Zahl A, die andere Seite Zahl B.

Großer Streit was nun stimmt. Solang ich nicht Finanzminister bin, werd ich darüber nur eine vage Ahnung haben.

2017/18 kommen wir jeweils auf 21 Milliarden Euro. Inbegriffen die Entlastung der Länder und Kommunen.

https://de.statista.com/statistik/da...chtlingskrise/

Das Geld geht nicht nur für die Flüchtlinge hier drauf...damit die hier bei uns in Saus und Braus leben. Sondern teilweise für die Bekämpfung von Fluchtursachen und für die Schaffung für Bspw. Betreuungsplätze und auch der soziale Wohnungsausbau ist mit drin.
Also nutzen die Gelder ja auch uns...weil Arbeit und Wohnraum entsteht.

https://www.focus.de/politik/deutsch..._10738613.html

Jetzt kursieren ja zig Zahlen im Netz, WAS* uns das alles kostet. Du sagst - 50 Milliarden + ....ich sag: siehe oben.

Thema "Rücklagen Asylkosten"

Die Rücklagen haben sich ja auf - jetzt ca. 35 Milliarden - angehäuft, weil sie 2018 nicht angetastet worden und dann noch der Überschuss reingeht.

https://www.handelsblatt.com/politik.../23854474.html


Im Großen und Ganzen sehe ich die Sache so...es gibt das Thema Migration und Flüchtlinge nun mal...ein weltweites Problem,* von dem wir uns nicht ausnehmen können...und es wird Geld kosten...gerade weil nun die jahrelange Vernachlässigung der Politik auf diversen Gebieten mit der neuen Problematik kollidiert.


Zitat:
Zitat von Anique
"Wir" die wir noch normal denken können werden auch nicht aufhören eure Legenden zu hinterfragen oder einfach stumm daneben sitzen, wenn Menschen wie Du das bevorstehende vierte Reich an die Wand malen, welches so nicht existiert.
Es gibt eine Hand voll rechtsextremer Wirrköpfe, einen braunen Bodensatz, der dann in verbrecherischen Organisationen wie dem NSU mündet.
Der muss bekämpft werden, dies steht außer Frage. Aber nicht jeder Kritiker, nicht mal jeder AfD Wähler gehört dazu.
Ich wohne in der Stadt, wo sich der NSU jahrelang versteckt hat und im Untergrund weitergearbeitet. Fahre ich 30 km weiter lande ich in Chemnitz, wo - mittlerweile ja bestätigt vom LKA - Rechte protestieren und Flüchtlinge (oder jeden der auch nur einen Hauch nach "ausländisch" aussieht) durch die Stadt jagen.
200 km weiter lande ich in Dresden, wo jeden Montag Menschen ihren Hass auf die Regierung und auf Migranten zum Ausdruck bringen. Zu Hoch- Zeiten waren es 25.000 Menschen.
Das sind auch nicht alles Rechte...habe ich auch nie unterstellt. Aber wer zulässt das sich Bachmann, Höcke, Gauland und Co. zu seinen Fürsprecher aufschwingen...und diese Reden beklatscht, der sympathisiert doch eindeutig mit undemokratischen und menschenverachtenden Ideologien.
Weil dieser Protest mittlerweile dahin gelenkt wurde...und das wird nicht hinterfragt.
Eine Entgleisung jagt die nächste..."Denkmal der Schande " dann sollen wir Stolz sein auf die Leistungen der deutschen Soldaten...unsere Regierung ist eh nur besetzt mit "Verräterpack".

Und dann kommen irgendwelche Neunmalklugen und wollen mir diesen Protest als Äquivalent zu der Friedlichen Revolution '89 verkaufen?

Und das stimmt wohl alles?
Ich sehe da eine Tendenz zur Geschichtsverklärung bzw. -fälschung.

Ich hab auch schon mehrfach gesagt ( genau wie die Anderen,* die gegen "euch" sprechen)
das Kritik erlaubt ist und eben nicht jeder Kritiker rechts.
Aber die neuen Rechten haben den Diskurs nunmal übernommen...wer diese Meinung/ diese Reden nicht ächtenswert findet und sich nicht distanziert - was ist der dann?

Wenn du einen Nachweis für "Nazis in der AfD " immer noch suchst. Nach ca. 6 Jahren

Dann hast du entweder etwas verpasst oder ignorierst es.

Jeder Vierte Sachse wird wahrscheinlich diesen Sonntag die AfD wählen...
Warum? Weil Sie gegen Flüchtlinge und Migranten Stimmung macht.
Andere Gründe gibt es nicht.

Die Partei hat es - nach 6 Jahren- immer noch nicht geschafft sich auf eine Sozialpolitik zu einigen.
Hier bei mir sind sie fast stärkste Kraft geworden ohne ein öffentliches Wahlprogramm für den Stadtrat.

Es ziehen verurteilte rechte Straftäter in den Räten ein...was wollen die dort vertreten? Die Demokratie?

Trotzdem lese ich weiterhin..."Alles kein Ding"..." Sind nur wenige"..."Bodensatz"..." Die Linken sind schlimm"
Matze1985 ist offline  
Alt 27.08.2019, 13:03   #679
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Das Geld geht nicht nur für die Flüchtlinge hier drauf...damit die hier bei uns in Saus und Braus leben. Sondern teilweise für die Bekämpfung von Fluchtursachen und für die Schaffung für Bspw. Betreuungsplätze und auch der soziale Wohnungsausbau ist mit drin.
Also nutzen die Gelder ja auch uns...weil Arbeit und Wohnraum entsteht.
Blödsinn. Der Wohnraum ist doch schon für die Migranten verplant.


Zitat:
Aber wer zulässt das sich Bachmann, Höcke, Gauland und Co. zu seinen Fürsprecher aufschwingen...und diese Reden beklatscht, der sympathisiert doch eindeutig mit undemokratischen und menschenverachtenden Ideologien.
Weil dieser Protest mittlerweile dahin gelenkt wurde...und das wird nicht hinterfragt.
Eine Entgleisung jagt die nächste..."Denkmal der Schande " dann sollen wir Stolz sein auf die Leistungen der deutschen Soldaten...unsere Regierung ist eh nur besetzt mit "Verräterpack".

Und dann kommen irgendwelche Neunmalklugen und wollen mir diesen Protest als Äquivalent zu der Friedlichen Revolution '89 verkaufen?

Und das stimmt wohl alles?
Ich sehe da eine Tendenz zur Geschichtsverklärung bzw. -fälschung...

Aber die neuen Rechten haben den Diskurs nunmal übernommen...wer diese Meinung/ diese Reden nicht ächtenswert findet und sich nicht distanziert - was ist der dann?

Wenn du einen Nachweis für "Nazis in der AfD " immer noch suchst. Nach ca. 6 Jahren

Dann hast du entweder etwas verpasst oder ignorierst es.
Volle Zustimmung!

Besonders gut kann die AfD Tote in den Schmutz ziehen: https://www.compact-online.de/afd-wi...inanzkapitals/

Man erinnere sich auch an die geschmacklose Kampagne auf dem Rücken von Anne Frank.


Zitat:
Jeder Vierte Sachse wird wahrscheinlich diesen Sonntag die AfD wählen...
Warum? Weil Sie gegen Flüchtlinge und Migranten Stimmung macht.
Andere Gründe gibt es nicht.
Doch, denn sie macht ja auch gegen Frauen, Homosexuelle und ähnliche "Untermenschen" Stimmung. Nach Monochroms Sprachregelung stellt sie sich damit gegen "Nazis", wie er die Verteidiger der Menschenrechte nennt:
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Wenn hier jemand eine Nazipartei ist dann wohl eher die Grünen mit ihrem Öko-, Gender- und Meinungsfaschismus.
Wäre es nicht so traurig, man könnte darüber lachen.


Gerade heute wieder einen Beleg dafür gefunden, wie menschenverachtend auch einige Deutsche heutzutage sind, zum Beispiel Welt-Leser Sepp K., der die geplante Hinrichtung eines Unschuldigen mit "Sonst haben wir keine Probleme?" kommentiert: https://www.welt.de/regionales/hambu...ng-reden.html#

Geändert von poor but loud (27.08.2019 um 13:13 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 27.08.2019, 13:26   #680
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.515
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Blödsinn. Der Wohnraum ist doch schon für die Migranten verplant.
Wenn es in den sozialen Wohnungsbau fließt, gehe ich davon aus das dann die allgemeinen Regeln zur Vergabe greifen...und es nicht " flüchtlingsexklusiv" ist.
Matze1985 ist offline  
Alt 27.08.2019, 13:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.