Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2019, 13:09   #701
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.268
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Forderungen nach Abschiebung und Wahrung der deutschen Kultur und Familie.
Ich glaube du hast den Knackpunkt getroffen. Die ganzen (nicht rechtsextremen, nicht protestwählende) Leute gehen die AfD wählen, weil sie genau da ansätzen wo die anderen Parteien nichts tun. Die Leute fühlen sich in ihren Nöten, Sorgen und Ängsten von der Politik allein gelassen und nicht ernst genommen.
Sportismylife ist offline  
Alt 28.08.2019, 13:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sportismylife, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 28.08.2019, 13:18   #702
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Wie Matze schon sagte... da hat eine Partei es geschafft, rechtes Gedankengut
in Deutschland für viele Leute wieder salonfähig zu machen. Die NPD war die
Partei strammer Glatzen, die Blaubraunen sind dagegen die Partei der Hutbürger,
die sich da bis dato nicht dazuzählen wollten...

Wobei die salonfähigere der beiden Parteien das natürlich nicht so gern sah
und "keinerlei Schnittmengen" sehen wollte. Witzig.
Der größte Brüller ist, dass Poggenburg damals bei der Abgrenzeritis ganz vorn mit dabei war und später die AfD verließ, weil sie ihm zu lasch war. Inzwischen bereut er, dass sein ADPM der AfD Stimmen wegnehmen könnte, die dann mit Sicherheit verloren wären, also letztlich den Altparteien zugute kämen.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
So Du Dich mal ein wenig mit deren Geschichte befaßt erkennst Du, daß das keinesweg 'konstruiert' ist
Ich bestreite nicht die sozialen Ansätze an sich, sondern nur deren angebliche Ablehnung durch die Wähler.

Geändert von poor but loud (28.08.2019 um 13:27 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 28.08.2019, 13:57   #703
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.543
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Ich glaube du hast den Knackpunkt getroffen. Die ganzen (nicht rechtsextremen, nicht protestwählende) Leute gehen die AfD wählen, weil sie genau da ansätzen wo die anderen Parteien nichts tun. Die Leute fühlen sich in ihren Nöten, Sorgen und Ängsten von der Politik allein gelassen und nicht ernst genommen.
Teilweise stimmt das...die Verluste der Volksparteien lässt sich ja mit der jahrelangen Vernachlässigung bestimmter Politikfelder erklären.
Die AfD bietet aber kaum Lösungen an - meist übernimmt sie ja einen Mischmasch der Programme der anderen Parteien.
Matze1985 ist offline  
Alt 29.08.2019, 12:40   #704
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
In Wahrheit hat Frau Merkel, zum Zwecke des persönlichen Machterhaltes, überall Programmpunkte der anderen Parteien übernommen, wenn die Stimmungen gerade günstig schienen...

... hat sie die Partei derart entkernt das die AfD erblühen konnte. Die vertritt nämlich überwiegend CDU/CSU Positionen von früher.
Das erklärt den Effekt nur zum Teil. Sicher gibt es eine Ähnlichkeit zwischen der Union von 1959 und der AfD von 2019. Aber was war in all den Jahren dazwischen? Die Union wurde immer liberaler, ohne dass der rechte Rand erstarkte. Heute werden wieder erfolgreich Ressentiments geschürt, die vor 20 Jahren eine Sache randständiger Trottel waren. Hier haben wir es also nicht nur mit Mobilisierung zu tun, sondern auch mit Radikalisierung.
poor but loud ist offline  
Alt 29.08.2019, 13:08   #705
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.268
Ich glaube, dass es hauptsächlich an den Flüchtlingen liegt. Die Leute wollen sie nicht hier haben und wählen deshalb die AfD.
Sportismylife ist offline  
Alt 29.08.2019, 13:20   #706
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Das erklärt den Effekt nur zum Teil. Sicher gibt es eine Ähnlichkeit zwischen der Union von 1959 und der AfD von 2019. Aber was war in all den Jahren dazwischen? Die Union wurde immer liberaler, ohne dass der rechte Rand erstarkte. Heute werden wieder erfolgreich Ressentiments geschürt, die vor 20 Jahren eine Sache randständiger Trottel waren. Hier haben wir es also nicht nur mit Mobilisierung zu tun, sondern auch mit Radikalisierung.
Eher 2009 bzw. 2005 als 1959...
monochrom ist offline  
Alt 29.08.2019, 15:40   #707
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Eher 2009 bzw. 2005 als 1959...
So? Selbstbewusste Frauen sind also ruppig und männerfeindlich? Berufstätige Frauen sind schlechte Mütter? Sexuelle Minderheiten sind gefährlich für unsere Kinder und wollen sie umerziehen? Schwule gehören, anders als es die Rechtslage der letzten 50 Jahre hergibt, grundsätzlich in den Knast? Und natürlich nerven all diese Leute nur herum und haben viel zu viel Einfluss? Sind das wirklich noch die Töne, die Dir bei CDU und CSU noch lange nach der "geistig-moralischen Wende" aufgefallen sind? Ich habe die letzten Jahrzehnte deutlich anders in Erinnerung.

Geändert von poor but loud (29.08.2019 um 15:45 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 29.08.2019, 17:29   #708
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.543
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Daran sieht man ja schon wie viel dran ist, am Nazi Vorwurf.
In Wahrheit hat Frau Merkel, zum Zwecke des persönlichen Machterhaltes, überall Programmpunkte der anderen Parteien übernommen, wenn die Stimmungen gerade günstig schienen. Und teilweise auch weiter getrieben als es die Linken je gewagt hätten.
Egal ob Atomausstieg, Migration oder Homo Ehe etc.
Bis auf den Kapitalismus und die Marktwirtschaft hat sie die Partei derart entkernt das die AfD erblühen konnte. Die vertritt nämlich überwiegend CDU/CSU Positionen von früher.

Das System Merkel funktioniert aber so:
Ich empfinde es als durchaus normal, das man als Regierungspartei auf die Strömungen in der Gesellschaft reagiert.
Und auch im Parlament Vorschläge von anderen Parteien zur Abstimmung bringt...welche vielleicht nicht dem eigenen Programm entsprechen, die aber relevant für die Gesellschaft sind.
Matze1985 ist offline  
Alt 29.08.2019, 17:50   #709
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.734
Was ist denn so 'Links' an der jetzigen CDU? Oder was wäre denn die 'Linke Politik' der letzten Jahre?
JohnDoe87 ist offline  
Alt 29.08.2019, 18:08   #710
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
So? Selbstbewusste Frauen sind also ruppig und männerfeindlich? Berufstätige Frauen sind schlechte Mütter? Sexuelle Minderheiten sind gefährlich für unsere Kinder und wollen sie umerziehen? Schwule gehören, anders als es die Rechtslage der letzten 50 Jahre hergibt, grundsätzlich in den Knast? Und natürlich nerven all diese Leute nur herum und haben viel zu viel Einfluss? Sind das wirklich noch die Töne, die Dir bei CDU und CSU noch lange nach der "geistig-moralischen Wende" aufgefallen sind? Ich habe die letzten Jahrzehnte deutlich anders in Erinnerung.

Du schwurbelst schon wieder herum.
monochrom ist offline  
Alt 29.08.2019, 18:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:20 Uhr.