Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2019, 20:53   #81
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Ok dann mal anders gefragt: Was willst du hören, bzw. wie stellst du dir diese Diskussion vor (so völlig ohne Links)?
Hast Du irgendwas zum Thema beizutragen?

Ansonsten bin ich es leid, dir jetzt zum dritten Mal erklären zu müssen um was es hier eigentlich gehen soll.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 20:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.07.2019, 21:36   #82
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.162
Ich bin erstmal raus hier.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 00:17   #83
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Die Arbeitslosigkeit bei den Sprachfächern unterscheidet sich nicht von den naturwissenschaftlichen Fächern


Ja, dieses Modell ist der Alptraum und war auch nur für rund 20-30 Jahre der FAll. Frauen durften keinen Job annehmen ohne die Zustimmung des Mannes oder kein Bankkonto eröffnen. Nur brav hinter dem Mann stehen und nicken druften sie. Schöne alte Zeit.
Und Männer durften am D-Day an der Normandie sterben. Den armen Frauen wurde dies damals leider erspart, nicht wahr? Genau wie das Straßenbauen, Verdrahtung der Elektrizität, Erfindung von so ziemlich allem was es gibt und Bezahlung von so ziemlich allen Rechnungen.

Geändert von Maeusle (21.07.2019 um 00:49 Uhr)
Maeusle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 09:51   #84
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.892
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Ist doch verdammt interessant, warum Maeusle in ihrer Meinung plötzlich eine 180-Grad-Wende hinlegt. Und der Schreibstil hat sich auch geändert. Wozu die Diskussion mit einem Account, der nur irgendeinem verborgenen Zweck dient, und dessen Meinung morgen wieder ganz anders sein kann.

Es gab ja Vermutungen wegen einem Doppelaccount.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 14:58   #85
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.024
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Rasse, Kultur etc...

Letztendlich kommt es nur auf eine Sache an: Auf die Lebensweise die man mag und die muss man verteidigen.

Das ist meine Meinung dazu.
Also das Recht des Stärkeren?
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 17:26   #86
Matze1985
Landvogt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Dass auch Russland nicht irgendwelche Sozialisten, sondern die AfD und
andere rechtsextreme Parteien als ideales Mittel sieht, um die EU zu
schwächen und die Menschen zu spalten, ist auch kein Geheimnis mehr. [1] [2]
Da möchte ich auch nochmal näher drauf eingehen...es sollte wirklich kein Geheimnis mehr sein, das Russland die rechten Parteien in Europa stärkt.

  • der Front Nationale von Marine Le Pen bekommt von einer kreml-nahen Bank ca. 9 Millionen Euro
  • Salvini und die Lega bekamen wohl 65 Millionen Euro von Russland
  • in Österreich lädt eine Politikerin (der FPÖ nahestehend) Putin zur Hochzeit ein

Im Gegenzug fliegen dann befreundete Politiker zu Wahlen in - von Russland völkerrechtswidrig besetze - Regionen (Berg-Karabach, Donezk, Luhasnk) um dort den Anschein der internationalen Legitimität herzustellen.

Eine Hand wäscht die andere. Internationale Sanktionen - die begründet sind - werden damit in Frage gestellt.
Aber die Tragweite scheint manchen Politikern gar nicht bewusst zu sein...oder es schert sie nicht.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 20:49   #87
bermuda
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 205
@Matze1985
Zitat:
Allerhöchsten kann man solche abweichenden Modelle noch tolerieren - aber akzeptieren? Nein.
Hast du ein Problem mit Toleranz(Duldung)?
In der Schule hab ich noch gelernt dass Toleranz wichtig ist.

Es gibt so viele Leute deren Lebenseinstellung, Politische Einstellung, Eigenschaften usw. mir mehr als nur gegen den Strich gehen. Aber ich sehe drüber hinweg, großzügig wie ich bin.
Leben und leben lassen heißt das.

Wenn ich deinen Post richtig verstehe soll ich jeden abgedrehten Scheiß gutheißen(akzeptieren) anstelle es nur zu dulden(tolerieren) oder ignorieren.

Genau das sehe ich als eine Ursache warum die Rechte stärker wird(Stören tut mich das nicht). Frei nach Lisa Eckhart: Früher war gut wer nichts böses tat, heute ist böse wer nichts gutes tut. (Vielleicht ist es schon älter, ich hab es von Ihr.)

Toleranz ist das höchste was man berechtigt ist von anderen einzufordern, alles weitere ist ein Bonus.

Und da Rechte und Linke 2 Seiten einer Medaille sind kann man schlecht über die eine Seite reden ohne die andere wenigstens anzureißen.
bermuda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 21:39   #88
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Nach meiner Ansicht stehen zumindest die extrem Rechten und extrem Linken nicht im Gegensatz zueinander. Im Gegenteil, sie sind methodisch und auch inhaltlich durchaus ähnlich in gewissen Punkten. Stichwort Querfront, Nationaler Sozialismus, Linksnationalisten, die Gebrüder Strasser in der NSDAP...

Der Gegenpart zu diesen politischen Extremismus bietet dann eher der Liberalismus. So haben Die Linke und die NPD zum Beispiel mehr Gemeinsamkeiten untereinander, als eine dieser Parteien Gemeinsamkeiten mit der FDP hat.
Instant Classic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 01:18   #89
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Die Linke und die NPD zum Beispiel mehr Gemeinsamkeiten untereinander, als eine dieser Parteien Gemeinsamkeiten mit der FDP hat.
Wirtschaftspolitisch schon. Sozialpolitisch nicht

Was mir auffällt: In der Ukraine hat die BRD waschechte Nazis (Regimient Azov) unterstützt um einen pro westlichen Poroschenko reinzuputschen, hier lässt man linksextremisten mehr oder weniger freien Raum, lässt sie Autos abfackeln und lässt sie auf alle konservativen los zB Abtreibungsgegner. Wie es Agendatechnisch eben gerade gebraucht wird. Für die vereinigten Staaten von Europa müssen zB zunächst die verschiedenen west-europäischen Völker in der Population gestutzt und vermischt werden, dazu trägt natürlich die Genderverwirrung auch bei, um die Geburtenraten zu senken. Abtreibung ist ein weiteres Mittel dazu, ca 120.000 fehlende Kinder jährlich die in Deutschland abgetrieben wurden , die dann wiederum keine Kinder kriegen können und das bei einer eh schon desaströsen Geburtenrate. Wer sich dagegen organisiert kriegt es mit Antifas zu tun und die Medien machen einem das Leben schwer. Ich versuche mich nur reinzuversetzen und frage mich wieso man sonst so viel Zeit und Geld investiert und alle Hebel in Bewegung setzt, sodass schon die jüngsten im Kindergarten mit Gender vollgequatscht und verwirrt werden. 5 jährigen kann man unterschwellig, wenn man ihnen ständig davon erzählt, dass es das normalste von der Welt ist sein Geschlecht zu wechseln, es durchaus schmackhaft machen. Schon werden erste Forderungen für "Kinderrechte" laut, womit Kindergartenkinder sich auch gegen den Willen der Eltern für eine Geschlechtsumwandlung entscheiden könnten. Wenn das mit einer Generaton flächendeckend durchgezogen wird hat es schon Einfluss auf die Demographie.

Geändert von Maeusle (22.07.2019 um 01:45 Uhr)
Maeusle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 09:52   #90
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.224
Soso. Deiner Meinung nach sollen Abtreibungen also verboten werden, und Frauen ihre Schwangerschaft "zwangsaustragen".

Schliesslich ist es ja die Pflicht (!) jeder Frau, soviele Kinderlein für F....., Volk und Vaterland zu bekommen, damit der Nachschub an kleinen, blonden Deutschen gesichert ist.

Du könntest ja eine Petition zur Wiedereinführung des Mutterkreuzes einreichen, DAS wäre doch die Lösung!
Pro Kind könnte es ja dann eine neue Glotze und ein neues Smartphone geben, wo die "Gesinnungsprogramme" schon vorinstalliert sind! BINGO!

Also, deutsche Frauen! Ab in die Betten und ans Vaterland denken!

"Maeusles" verbieten wir dann gleich auch noch, denn wer will sich schon Ungeziefer ins Haus holen!

Schöne, alte Welt...
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 09:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Narrenkaeppchen., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
afd, flügel, hetze, netzwerk, rechte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.