Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2009, 22:28   #221
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
so...hab' den thread mal an angie geschickt

mal schauen, ob sich ihr wahlkampfteam hier meldet
Wusch ist offline  
Alt 19.09.2009, 22:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.09.2009, 22:46   #222
Narrenopfer
__________________
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 8.896
Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
@narrenopfer

stehst du auch auf n zettel am 27.?

dann wüsste ich nämlich ganz sicher wohin ich mein kreuz mache

Ich bin ja kein Träumer. Mir ist klar, dies alles umzusetzen ist sehr schwierig. Es mag auch nicht alles perfekt sein. Man würde an allen Ecken und Enden auf Widerstand stoßen. Selbst wenn Angela nun sagen würde, geil, so machen wir das - die Frau wäre in paar Tagen nervlich am Ende. Wenn es an die Pharma und Drogen Sachen geht, möglicherweise tot.

Deswegen müssen da mehr ran. Ich hab eh schon Sorge, diese neue Bündnis-Sache, da hält mich doch jeder für verrückt. Aber es wäre um vieles leichter, wenn sich mehrer Länder zusammen finden. Das betrifft durchaus auch die strukturellen Probleme. Die genannten Länder müssen viel mehr zusammen rücken, aber nicht in der jetzigen Form.

Wir brauchen nur mal den Klimaschutz zu nehmen: Wir waschen die Joghurtbecher aus bevor sie in den Müll kommen, während andere Länder mehr Dreck in die Atmosphäre schleudern, als es der Planet verträgt. Da will ich unser System nicht kritisieren, irgendjemand muss anfangen. Aber man muss die Dreckschleuderländer ermutigen. Und wenn man die Produkte nicht mehr abnimmt.

Aber da hängen so viele Sachen mit dran, das ist alles sehr schwierig.

Mit dieser Atomsache, da bin ich inzwischen auch skeptisch. Vor Monaten hatten ich zufällig im Zug eine Unterhaltung mit jemand, der im Solarbereich arbeitet. Der hat mir erzählt, bis jetzt ist der Energieverbrauch bei der Herstellung von Photovoltaikanlagen so hoch, dass es effektiv garkeinen positiven Effekt gibt. Ob das den Tatsachen entspricht kann ich nicht beurteilen, ich kenne mich da zuwenig aus.

Aber entschuldigt, ich komme wieder völlig vom Thema ab.
Narrenopfer ist offline  
Alt 20.09.2009, 13:40   #223
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Narrenopfer Beitrag anzeigen

Mit dieser Atomsache, da bin ich inzwischen auch skeptisch. Vor Monaten hatten ich zufällig im Zug eine Unterhaltung mit jemand, der im Solarbereich arbeitet. Der hat mir erzählt, bis jetzt ist der Energieverbrauch bei der Herstellung von Photovoltaikanlagen so hoch, dass es effektiv garkeinen positiven Effekt gibt. Ob das den Tatsachen entspricht kann ich nicht beurteilen, ich kenne mich da zuwenig aus.

Aber entschuldigt, ich komme wieder völlig vom Thema ab.
EUROSOLAR - Das Märchen vom CO2-freien Atomstrom
http://www.ngo-online.de/ganze_nachricht.php?Nr=15700

zu dem thema ganz interesant ...aber du hast recht das ist alles wahnsinnig komplex und für nen normalbürger nur noch schwer durchschaubar.

Geändert von Rafinha (20.09.2009 um 13:46 Uhr)
 
Alt 20.09.2009, 20:06   #224
Narrenopfer
__________________
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 8.896
Das ist in der Tat interessant, danke Dir.
Narrenopfer ist offline  
Alt 21.09.2009, 12:34   #225
dudeldi
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Unter einem großen bunten Herbstlaubbaum
Beiträge: 1.033
Zitat:
Zitat von Narrenopfer Beitrag anzeigen
Vor Monaten hatten ich zufällig im Zug eine Unterhaltung mit jemand, der im Solarbereich arbeitet. Der hat mir erzählt, bis jetzt ist der Energieverbrauch bei der Herstellung von Photovoltaikanlagen so hoch, dass es effektiv garkeinen positiven Effekt gibt. Ob das den Tatsachen entspricht kann ich nicht beurteilen, ich kenne mich da zuwenig aus.
Ich kenne mich da aus. Stimmt NICHT. Der größte Posten an der Herstellenergie verschlingt die Waferherstellung; durch Dünnschichttechnologien und gescheite Schnittechniken konnte dies aber ganz entscheidend gesenkt werden während der letzten 15 Jahre. Die energetische Amortisation liegt bei Heim-Solaranlagen je nach Bauart zwischen 10 und 16 Monaten ab Werk und 12...20 Monate ab Dach (wegen der Montage, Anfahrtswege der Betriebe etc.) Größere industrielle Solarfarmen schaffen es schneller.

Wafer ? Wikipedia

Man kann allerdings WESENTLICH effektiver durch andere Maßnahmen Primärenergie und Geld sparen: Kleineres und gleichzeitig billigeres Auto (oder gar kein Auto & ab&zu Taxi falls nötig), schöne Strickpullis kaufen und Heizung runterdrehen, mit Gas kochen anstatt mit Strom, eine Wohnung mit weniger qm beziehen, nicht mehr in Urlsaub fliegen, Trockner sofort abschaffen und Wäschespinne in den Garten stellen, Tiefkühltruhe sofort abschaffen und dafür täglich kleine Mengen frisches Essen kaufen...

Nur - Maßnahmen die GLEICHZEITIG Kosten und Primärenergie sparen, sind politisch nicht erwünscht, da dies "die Wirtschaft" ausbremse. Ich halte mal dagegen, dass das gesparte Geld dann ja nicht ins Klo geschmissen oder für alle Zeiten ins Schließfach gelegt, sondern für andere, umweltfreundlichere Vergnügen ausgegeben würde.
dudeldi ist offline  
Alt 21.09.2009, 12:52   #226
dudeldi
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Unter einem großen bunten Herbstlaubbaum
Beiträge: 1.033
Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
ich wundere mich ja wirklich... das gerade viele wessi`s, die doch damals so bemitleidend, herablassend auf uns blassen DDR bürger schauten, voller mitleid für uns bedauernswerte, armen, bananenlose geschöpfe...
Dazu fällt mir das Gebet "Allerscheinheiligen" von Schobert & Black ein. Es trifft haarscharf diese unsere Wessi-Überheblichkeit:

Herr, schütz´die Brüder in der Zone
vor allzu schlimmem Ungemach
ich danke Dir dass ich nicht wohne
in Dresden oder Eisenach


Was Du da schreibst zementierte sich übrigens zu DDR-Zeiten im Westen in dem Haumichtot-Satz

Ja dann gehn´se doch nach drüben!

Hat jeder linke, >40-jährige Wessi -zigmal pro Woche gehört schätze ich, vpn Lehrern, Eltern, Nachbarn...
dudeldi ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:01   #227
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
So, Sam hat gewählt (briefwahl)... taktisch (die nicht)... und dann... einfach irgendwas unter den Übriggebliebenen rausgesucht, was ihm grad am sympathischsten war.

Bin mal gespannt, wovon ihr Eure Entscheidungen am So abhängig macht.... gibt ja doch immer noch'n Haufen unentschlossene.
Sam Hayne ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:44   #228
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Ich nehm den mit der besten Frisur.
dieLetzte ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:48   #229
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Guido!
Sam Hayne ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:50   #230
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
dieLetzte ist offline  
Alt 21.09.2009, 15:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahl Nicole666 Archiv: Streitgespräche 4 19.09.2005 01:37
Wen würdet ihr wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre AndrewAustralien Archiv: Umfragen 102 12.08.2005 17:20
pds/sed und die akzeptanz (?) im osten Sailcat Archiv: Streitgespräche 70 26.05.2003 16:08
Wen wählt Ihr am 22.09.2002? Dewitt Archiv :: Streitgespräche 227 22.09.2002 19:07
Bundestagswahl 22. September M@rco Archiv :: Streitgespräche 46 22.07.2002 21:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.