Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2009, 01:38   #471
drkoto
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
*hust* Ohne Worte.
hey

Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Da hockt doch wiederum schon die CSU Aigner, die nix tut.
da sage ich lieber die Leyen als die Aigner nochmal......

Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Hast Recht... die Laufzeiten der Atomkraftwerke werden jetzt eh wieder verlängert und dieser fiese, unangenehme Druck auf die Versorger, sich was anderes zu überlegen, endlich von deren zarten Schultern genommen.

Das kann dann auch gleich die FDP erledigen.

Und der Rest.... darf ab jetzt auch machen was er will.

Pumpt die Flüsse voll mit allem was ihr habt. Uns egal. Wir sind liberal.
Bingo
 
Alt 28.09.2009, 01:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.09.2009, 01:47   #472
drkoto
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Um 2 Uhr ist für mich Schluss dann gehe ich ins Bett -..-
 
Alt 28.09.2009, 03:02   #473
Topfpflanze
Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Bernsteinzimmer
Beiträge: 2.059
Ich wills mal so sagen: Das wichtigste, gesellschaftspolitisch gesehen, was passieren musste, war ein Regierungswechsel. Hauptsache keine große Koalition mehr. Wer daran nicht glaubt ist selbst schuld. Und beachtet bitte den Hinweis "gesellschaftspolitisch"!

Ich bekenne mich dazu, dass ich mit schwarz-gelb sympathisiere, darum bin ich natürlich doppelt froh. Dennoch, sah ich das eher als sekundäres Ziel.

Liebe Grüße,

Topfi
Topfpflanze ist offline  
Alt 28.09.2009, 07:33   #474
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von haselinja Beitrag anzeigen
Westerwelle isn Clown. Sorry.

Ich zitiere meinen Vater: "naja, du solltest halt nicht die Partei wählen, bei denen du die Mitglieder irgendwie magst. Bei der FDP sieht das anders aus, da ist mir noch keiner aufgefallen, der kein ********* wäre."
Bezeichnend.
Wärst mal lieber nicht wählen gegangen, wäre besser für die Umverteilung gewesen. Drei von vier wertenden Aussagendeinerseits auf den letzten drei Seiten polemischer Dummsinn. Man gut, dass du in der Opposition vertreten wirst.

Ich bin zufrieden mit dem Wahlergebnis. Ich hab' die FDP gewollt, ich hab' se bekommen.
Hoffentlich 20% Mehrwertsteuer noch dieses Jahr.
GreenGoblin ist offline  
Alt 28.09.2009, 08:07   #475
Tara_75
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wieso freut man sich denn über Mwst-Erhöhung ?
 
Alt 28.09.2009, 08:39   #476
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.342
Zitat:
Zitat von drkoto Beitrag anzeigen
Naja genauso verrückt klingt ein Homosexueller Aussenminister
Seine sexuelle Ausrichtung ist doch wohl völlig egal.
Ich find's irgendwie ekelhaft, daß sowas überhaupt erwähnt wird, da zeigt sich wie "liberal" die Leute, die sich gerne den Anstrich geben, tatsächlich sind.

Abgesehen davon halte ich Westerwelle für ein A.rschloch.
Aber er hat ja nun Gelegenheit, mich vom Gegenteil zu überzeugen.
Sailcat ist offline  
Alt 28.09.2009, 08:48   #477
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.342
Wenn ich mir die letzten Seiten so durchlese habe ich eher das Gefühl, hier wird bei einer Fußballauslosung mitgefiebert.

Wer denkt, daß sich die Welt jetzt anders dreht und plötzlich tiefgreifende Veränderungen auf uns zukommen, wird vermutlich schon bald enttäuscht.
Die Unterschiede zur vorigen Regierung sind so groß nicht.
Es ist ja nicht so, daß eine Regierung/Regierungskoalition plötzlich alles alleine entscheiden kann. Mehrheiten werden immer noch benötigt und an Stelle der aktiven Politiker würde mich nicht nur das Wahlergebnis entsetzen, sondern auch die Wahlbeteiligung.
Das ist beides kein Grund zur Freude, sondern offenbart, daß Politik ganz vielen Wahlberechtigten inzwischen egal geworden ist.

Mit dem Wahlergebnis kann ich leben (auch, wenn ich nicht für aktuelle Mehrheit gestimmt habe), ich glaube, es ist gut, daß die große Koalition ein Ende hat. Wobei ich aber betonen möchte, daß ich im Moment in der gesamten Parteienlandschaft nichts sehe, das mich wirklich überzeugt.
Platt gesagt, es fehlen Köpfe. Charismatische Führer (nach Weber).
Da mag der eine oder andere dabei sein (parteienübergreifend), der gar nicht übel ist, aber es ist niemand dabei, der "mitreißt", begeistert, motiviert, Interesse weckt.
Elefantenrunden sind zum Einschlafen, insbesondere, wenn man mal einige Jahre zurückblickt und sich Wehner, Schmidt, Strauß vergegenwärtigt.
Unabhängig davon, was man politisch von den Vertretern hält - das waren Persönlichkeiten und solche vermisse ich seit mehreren Jahren.

Ich hoffe sehr, daß wir eine ordentliche und aufmerksame Opposition bekommen. Das ist mindestens so wichtig, wie eine funktionierende Regierung.
Sailcat ist offline  
Alt 28.09.2009, 09:48   #478
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Topfpflanze Beitrag anzeigen
Ich bekenne mich dazu, dass ich mit schwarz-gelb sympathisiere, darum bin ich natürlich doppelt froh. Dennoch, sah ich das eher als sekundäres Ziel.
Du hättest rot-grün oder rot-rot-grün besser gefunden als schwarz-gelb?
Nehm' ich Dir nicht ab...
Gift und Gale würde jetzt an dieser Stelle stehen.

Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
[...]
Ich hoffe sehr, daß wir eine ordentliche und aufmerksame Opposition bekommen. Das ist mindestens so wichtig, wie eine funktionierende Regierung.
Na, der Ablauf ist doch klar.
Steinmeier und Münti wollen zwar weitermachen.... aber ich denke, die werden früher oder später abgesägt.

Ist irgendjemandem aufgefallen, wie untraurig der Wowi über das Ergebnis war?
Klar, nu' is endlich seine Zeit gekommen.


Von der SPD wird eine Neuaufstellung und eine Neuorientierung (nach links) erwartet.

Wer passt da prima in's Konzept?
Wowi kommt.
Und wie der zur Linkspartei steht, ist auch kein Geheimnis...

Geändert von Sam Hayne (28.09.2009 um 09:54 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 28.09.2009, 09:52   #479
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
YouTube - Gregor Gysi, DIE LINKE: SPD bereitet nächsten Wahlbetrug vor
ab minute acht ...bei der nächsten wahl werde ich mich zwischen 2 parteien entscheiden müssen ...eine davon wird die linke sein..

man kotzt mich das ergebniss an ...

Geändert von Rafinha (28.09.2009 um 09:57 Uhr)
 
Alt 28.09.2009, 10:05   #480
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
[...]
Abgesehen davon halte ich Westerwelle für ein A.rschloch.
Aber er hat ja nun Gelegenheit, mich vom Gegenteil zu überzeugen.
Dito.
Aber der ist ja dann eh weg... als Aussenminister.
Sorgen mach ich mir eher wegen denen, die hier bleiben.... die anderen FDP Vampire, die hinter ihm stehen.
Sam Hayne ist offline  
Alt 28.09.2009, 10:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahl Nicole666 Archiv: Streitgespräche 4 19.09.2005 01:37
Wen würdet ihr wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre AndrewAustralien Archiv: Umfragen 102 12.08.2005 17:20
pds/sed und die akzeptanz (?) im osten Sailcat Archiv: Streitgespräche 70 26.05.2003 16:08
Wen wählt Ihr am 22.09.2002? Dewitt Archiv :: Streitgespräche 227 22.09.2002 19:07
Bundestagswahl 22. September M@rco Archiv :: Streitgespräche 46 22.07.2002 21:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.