Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2009, 23:08   #531
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
Heizung ist jedenfalls mit drin, und dass der Gratis-Fernseher weg wäre hab ich bisher auch noch nicht gehört. Ich sehe trotzdem keinen Vergleich zur Notlage von Geringverdienern und Kindern aus sozialschwachen Verhältnissen.
Heizung ist nicht mit drin du Genie, erkundige dich mal !
Kein Strom, keine Heizung, keine Versicherung (Hausrat sollte man haben, Haftpflicht muss man haben (weil es sonst übel werden kann)), kein gar nichts !
Es soll alles von den 345 € bestritten werden, auch die zehn Euro Praxisgebühr. Sogar Möbel und Haushaltsgeräte sind mit drin im Satz, dafür gibt es nichts mehr !
Anders wer z.B. als Obdachloser eine neue Wohnung bezieht auf Kosten des Amtes, dann wird die Erstausstattung der Wohnung mit bezahlt, das reicht aber nur für Second-Hand-Möbel, wo dann ein Wohnzimmerschrank fünfzig Euro kostet

Noch einmal: "Nur" die Miete wird übernommen, alles andere muss vom Hartz4-Satz bestritten werden !

Ich kenne Hartz4-Empfänger ... und mich auch ein wenig aus

P.S.: Da ich genug Studis kenne und kannte (so wie "Hartzies") kann ich dir versichern, dass es den Studenten besser geht, und sie auch immer noch Mami und Papi haben die einspringen bei Problemen.

Geändert von Mortaro (28.09.2009 um 23:19 Uhr)
Mortaro ist offline  
Alt 28.09.2009, 23:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.09.2009, 23:08   #532
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von barkeeper76 Beitrag anzeigen
Ach nö, ich hätte Petra Pau zu Miss Bundestag vorgeschlagen. Niemand vermag Frisur und Programm so eindeutig zu verbinden ...
stimmt, aber nicole ist eindeutig hübscher!

im übrigen möchte ich an DAS erinnern:

Dm-Chef Werner zum Grundeinkommen: "Wir würden gewaltig reicher werden" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Wusch ist offline  
Alt 28.09.2009, 23:24   #533
lilbrotha
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Jetz grad bi de Schwobe!
Beiträge: 778
Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Und Illbrother ... du bist lustig, zeig mir den Studenten, dem Mami oder Papi nichts zukommen lassen oder in die Tasche stecken ...
Zumal es hier nur um einen Übergang geht, klar lebt ein Studi auch nicht im Luxus, er ist aber in der Ausbildung um das zu ändern.
Diese Ausbildung haben die Hartz4-Empfänger hinter sich, auch sie mussten da mit wenig auskommen !
Ich kenne auch Hartz4-Empfänger und jeder der von ihnen allein lebt hat mehr als 300 € zum leben. Ich weiß ja nicht was für Studenten Du kennst aber in meinem Bekanntenkreis gibts mehr, die es ohne Familie finanzieren und 300 € ist bei ihnen purer Luxus.

Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Komm also nicht mit der Scheiße ... oder frag mal "deine" Studis, ob sie dauerhaft mit Hartz4 leben könnten ? Mit Familie ? Mit Kindern ?
Die warn Dir aber vorhin egal. Mir nicht ...

[/quote]Weniger als ein Hartz4-Empfänger kann man übrigens nicht haben,[/quote]

Wenn man ein Studium hat schon ...
lilbrotha ist offline  
Alt 28.09.2009, 23:43   #534
lilbrotha
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Jetz grad bi de Schwobe!
Beiträge: 778
Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Heizung ist nicht mit drin du Genie, erkundige dich mal !
Kein Strom, keine Heizung, keine Versicherung (Hausrat sollte man haben, Haftpflicht muss man haben (weil es sonst übel werden kann)), kein gar nichts !
Es soll alles von den 345 € bestritten werden,
SGB § 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung: "Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind"

Also wenn Du schon ne große Klappe machen musst, dann sorg wenigstens dafür, dass Du inhaltlich keinen vollkommene Schwachsinn von Dir gibst, das ist einfach nur peinlich ... Was macht man das eigentlich, ich meine es ist ja normal,dass man mal was nicht weiß aber ohne sich sicher zu sein sofort mit Kraftausdrücken kommen kann wie man hier sieht doch sehr in die Hose gehen. Beachte Deinen Rat sich gefälligst zu informieren selbst, dann machst Du nicht nicht nochmal so zur Lachnummer ...
lilbrotha ist offline  
Alt 28.09.2009, 23:43   #535
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
345 euronen langen bei mir gerade mal für 10 tage....
und ich lebe billig.

nein, ich esse nicht jeden tag aldi-spaghetti für 59 cent. manchmal schon, denn die sind lecker und besser als mirakoli oder wie die heißen..
Wusch ist offline  
Alt 28.09.2009, 23:47   #536
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
Ich kenne auch Hartz4-Empfänger und jeder der von ihnen allein lebt hat mehr als 300 € zum leben. Ich weiß ja nicht was für Studenten Du kennst aber in meinem Bekanntenkreis gibts mehr, die es ohne Familie finanzieren und 300 € ist bei ihnen purer Luxus.
Was ist denn "zum leben" ?

- Nahrung
- Kleidung
- Reinigungsmittel
- Hygieneartikel
- Strom
- Telefon/Internet
- Heizung
- Möbel (braucht man zwar nicht jeden Monat, aber soll man wenn es drauf ankommt vom Regelsatz bestreiten)
- Haushaltsgeräte (siehe Möbel)
- und alles andere, was man sich so vorstellen kann

Da bleibt vom Regelsatz nicht mehr viel übrig, und wenn du Leute kennst, die davon gut leben ... dann haben sie eine Geldquelle, glaub es mir ... (egal ob Schwarzarbeit oder Eltern/Großeltern).


Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
SGB § 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung: "Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind"

Also wenn Du schon ne große Klappe machen musst, dann sorg wenigstens dafür, dass Du inhaltlich keinen vollkommene Schwachsinn von Dir gibst, das ist einfach nur peinlich ... Was macht man das eigentlich, ich meine es ist ja normal,dass man mal was nicht weiß aber ohne sich sicher zu sein sofort mit Kraftausdrücken kommen kann wie man hier sieht doch sehr in die Hose gehen. Beachte Deinen Rat sich gefälligst zu informieren selbst, dann machst Du nicht nicht nochmal so zur Lachnummer ...
Ich war tatsächlich zeitweise Hartz4-Empfänger, es ist nicht mit drin, es ist alles im Regelsatz von 345 € drin und wird nicht extra gezahlt !
ICH war zeitweise in der Lage, willst du mir erzählen ich wüsste das nicht ?!?
Es wird auch offiziell für Möbel/Haushaltswaren gezahlt, auch die sind aber mit dem Regelsatz verrechnet !

Wenn du das nicht kapierst, ist es dein Problem
Dir gegenüber habe ich auch keinen Kraftausdruck gebracht ...

Erkundige dich mal bei Ämtern, der Verbraucherzentrale, oder Rechtsanwälten, das ist mir egal, ich weiß es jedenfalls , weil ich kurzfristig in der Lage war und ich die Heizungsrechnung vom Regelsatz bestreiten musste ...
Wer hier keine Ahnung hat, das lasse ich mal dahin gestellt, deine Anfeindungen und Beleidigungen kannst du dir jedenfalls sonst wohin schieben


Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
345 euronen langen bei mir gerade mal für 10 tage....
und ich lebe billig.

nein, ich esse nicht jeden tag aldi-spaghetti für 59 cent. manchmal schon, denn die sind lecker und besser als mirakoli oder wie die heißen..
Mein Reden ... niemand soll im Luxus leben der ALG2 bekommt, aber man sollte doch noch ein wenig am gesellschaftlichem Leben teilnehmen können, wie z.B. alle paar Monate mal Kino/Disko/Ausflug, einfach würdig leben.

Speziell wenn es um Familien mit Kindern geht, haben die Kinder zu leiden und haben nicht einmal mehr Pausenbrote, werden in der Schule gehänselt, können nicht mal eben zwischendurch ein Eis haben, etc.

Das sähe ich eben gern anders ...

Geändert von Mortaro (29.09.2009 um 00:04 Uhr)
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:03   #537
lilbrotha
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Jetz grad bi de Schwobe!
Beiträge: 778
Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Was ist denn "zum leben" ?

- Nahrung
- Kleidung
- Reinigungsmittel
- Hygieneartikel
- Strom
- Telefon/Internet
- Heizung
- Möbel (braucht man zwar nicht jeden Monat, aber soll man wenn es drauf ankommt vom Regelsatz bestreiten)
- Haushaltsgeräte (siehe Möbel)
- und alles andere, was man sich so vorstellen kann
Müssen auch Geringverdiener zahlen, zusätzlich zu Miete und Heizung ...

Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Ich war tatsächlich zeitweise Hartz4-Empfänger, es ist nicht mit drin, es ist alles im Regelsatz von 345 € drin und wird nicht extra gezahlt !
ICH war zeitweise in der Lage, willst du mir erzählen ich wüsste das nicht ?!?
Wenn das so war ist es Deine Schuld, dass Du auf gesetzlich vorgeschriebene Leistungen keinen Anspruch erhoben hast. Eigene Erfahrungen sind übrigens vollkommen irrelevant, woher soll ich wissen ob Du die Wahrheit sagst oder Du das selbe mir gegenüber. Es zählen nur nachprüfbare Fakten und wenn Du das echt erlebt hast dürfte es Dir ein leichtes sein mich mit solchen per Link zu widerlegen. Das Sozialgesetz sagt, dass Du ein Recht auf Heizungkostenerstattung gehabt hättest, die Beweislast liegt bei Dir nicht bei mir ...


Und vor mir aus können wir mit den Kinderspielens des gegenseitigen Schuldzuweisens in puncto Beleidigungen gerne aufhören.
lilbrotha ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:09   #538
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
Müssen auch Geringverdiener zahlen, zusätzlich zu Miete und Heizung ...
Davon kann man aber nicht leben ... und Geringverdiener die weniger Geld als ein Hartz4-Empfänger haben, können Zuschüsse beantragen ... (und kommen dann ebenfalls auf den selben Satz).
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:12   #539
lilbrotha
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Jetz grad bi de Schwobe!
Beiträge: 778
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
345 euronen langen bei mir gerade mal für 10 tage....
und ich lebe billig.
Das heißt Du pflegst zu speisen pro Monat im Schnitt für 1035 €? Na die Arbeitslosen bezahlst Du dann aber bitte selbst ...
lilbrotha ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:17   #540
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
Das heißt Du pflegst zu speisen pro Monat im Schnitt für 1035 €? Na die Arbeitslosen bezahlst Du dann aber bitte selbst ...
Das hat er nicht behauptet

Er gibt aber Geld für Dinge aus, die sich die Armen nicht leisten können ... (Kino, Freizeitpark, Essen gehen/bestellen, Disko, Konzerte, Spiele/Filme/Musik kaufen, etc)
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahl Nicole666 Archiv: Streitgespräche 4 19.09.2005 01:37
Wen würdet ihr wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre AndrewAustralien Archiv: Umfragen 102 12.08.2005 17:20
pds/sed und die akzeptanz (?) im osten Sailcat Archiv: Streitgespräche 70 26.05.2003 16:08
Wen wählt Ihr am 22.09.2002? Dewitt Archiv :: Streitgespräche 227 22.09.2002 19:07
Bundestagswahl 22. September M@rco Archiv :: Streitgespräche 46 22.07.2002 21:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.