Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2009, 00:18   #541
lilbrotha
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Jetz grad bi de Schwobe!
Beiträge: 778
Zitat:
Zitat von Mortaro Beitrag anzeigen
Davon kann man aber nicht leben ... und Geringverdiener die weniger Geld als ein Hartz4-Empfänger haben, können Zuschüsse beantragen ... (und kommen dann ebenfalls auf den selben Satz).
Naja, meinem Gerechtigkeitsempfinden nach ist ersteres trotzdem die weitaus größere Sauerei von beidem. Einigen wir uns einfach darauf, dass zu allerers Kinder gesichert und gefördert werden müssen um möglichst faire Chancen zu haben sich später, anders als derzeit leider der Normalfall, aus eigener Kraft vor der Situation ihrer Eltern bewahren können.
lilbrotha ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.09.2009, 00:37   #542
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilbrotha Beitrag anzeigen
Naja, meinem Gerechtigkeitsempfinden nach ist ersteres trotzdem die weitaus größere Sauerei von beidem.
Nö, weißt du ob der Hartz4-Empfänger nicht 59 ist und 43 Jahre lang an den Staat gezahlt hat ? Warum soll er es nicht verdienen etwas vom Leben zu haben ?!?
Glaubst du nur junge Menschen werden nach dem ALG2 bezahlt ?

Die Meisten haben lange eingezahlt, viel mehr als viele Geringverdiener, wo ist das gerecht, wenn sie fast nichts bekommen ?

Unser Sozialstaat läuft aus dem Ruder, und CDU/FDP besorgen schon die Sargnägel ...

Übrigens ... dass mit den Geringverdienern - die weniger als Arbeitslose bekommen - liegt nicht am Staat, sondern an den Betrieben ... aber der Staat tut nichts dagegen und anstatt sie zur Kasse zu bitten, zahlt er fröhlich die Zuschüsse.
Deswegen ja auch die Forderung nach einem Mindestlohn, die ich ebenfalls unterstütze.

Geändert von Mortaro (29.09.2009 um 00:45 Uhr)
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:50   #543
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
stimmt, aber nicole ist eindeutig hübscher!

im übrigen möchte ich an DAS erinnern:

Dm-Chef Werner zum Grundeinkommen: "Wir würden gewaltig reicher werden" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
...wo der dm chef schreibt, daß der Nichtarbeiter wegen der tierisch hohen Konsumsteuer auch nicht mehr hätte als ein Hartz IV Empfänger heute.

Und damit das überhaupt klappen KANN, musst Du 'ne Mauer um D. bauen, damit die Deutschen ihr Geld nicht im Ausland ausgeben, wo alles zu einem Bruchteil des jeweiligen Preises zu haben ist.
=> Wahnsinnsinflation.
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 00:59   #544
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
und wird unser Land in den nächsten 4 Jahren regieren. Findet euch damit ab. Hier von Wahlbetrug zu sprechen, halte ich gelinde gesagt für Oberblödsinn.
Das entwickelt sich so, weil wir unserer Standards immer weiter aufgeben, damit auch das schlimmste Gesocks noch gut leben kann... Wir entwickeln uns allmählich zu einer heulenden Bananen-Republik.

Nein das ist nicht auf Sam bezogen!
Zitat:
ob die vollmundigen Versprechungen nach einer Steuerstruckturreform ( und damit verbunden auch die parolisierten Steuersenkungen ) durchgesetzt werden kann.
Das braucht unser Land wirklich dringend!
Zitat:
die wahrscheinlichkeit für rot-rot-grün 2013 ist durch das wahlergebnis gestiegen,
Ich hoffe das wird niemals passieren... dann muss ich auswandern!
Zitat:
Ich bin kein Liberaler , aber fakt ist, dass das derzeitige Sozialversicherungssystem keinen wirklichen Wettbewerb ( unter den sogenannten "gesetzlichen Krankenversicherungen ) zulässt, sie trotz des Gesundheitsfonds nicht kostendeckend arbeiten ( was letztendlich wieder zur Erhöhung der Beiträge führt ) und damit letztendlich wieder der Fiskus einspringen muss, die Lücken zu schließen.
Äh da müssen sich die Raffgierigen Ärzte aber auch an die eigene Nase fassen!
Es wird ja immer gerne auf Juristen geschimpft, aber ich kenne kaum einen Arzt der für einen Patienten mehr macht als nötig, wenn die Kosten nicht gedeckelt sind. Von den Betrügereien will ich erst gar nicht anfangen. Den meisten Ärzten die ich kenne ist ins Gehirn geschissen worden.

Zitat:
Wer sagte das ich Hartz4 beziehe ? Allein meine 15.000€ Heimkinoanlage finanziert sich nicht mal eben so als Arbeitsloser
Wo hab ich geschrieben, dass Du Hartz-IV beziehst? Es ist mir scheißegal was Du für ne Anlage hast. Was Duz schreibst wird dadurch nicht besser!
Zitat:
Es geht mir persönlich auch nicht darum, dass Hartz4-Empfänger im absoluten Luxus leben sollen, aber viele leben eben nicht mehr menschenwürdig, viele Kinder leiden, und ein W.ichser wie Westerwelle meint die Sozialleistungen auch noch kürzen zu müssen, anstatt mal die Reichen oder Banken z.B. zur Kasse zu bitten.
Butter bei die Fische. Die meisten - nicht alle - die ALG II beziehen sind einfach nicht im Stande wirklich mit dem Geld umzugehen. Natürlich, sie haben es evtl. nicht gelernt - aber das habe ich auch nicht. Ok, es sind nicht alle Menschen gleich etc.pp. Aber ich weiß was Armut ist, ich habe sie erlebt. Ich habe als Kind gehungert, ich hab den ganzen Scheiß erlebt und dennoch mein Leben auf die Reihe bekommen. Warum? Weil ich es wollte und niemals gefragt habe was andere für mich tun sollen/müssen. Das ist kein Geschwätz... ich komme aus der Gosse. Meine halbe Familie ist ALG II Empfänger und bei jedem kann ich Dir genau sagen warum das so ist.
Zitat:
Ich finde halt, dass diese Menschen auch würdig leben sollen, und nein, von Hartz4 geht das eben nicht ... wer das behauptet lügt sich was in die Tasche und soll mir bitte zeigen, wie er von dreihundert fünfundvierzig Euro im Monat nicht nur sein Essen bezahlen soll, sondern die Fahrten mit dem ÖPV, Kleidung, Reinigungsmittel, davon sparen soll (!) um bei Bedarf eine Waschmaschine oder Möbel zu kaufen ... (ja, es gibt keine Zusatzgelder mehr wie früher).
Es geht. Kleidung entsprechend billig, ja die macht nichts her, aber es ist Kleidung. Keine Marken! ÖPV um wohin zu kommen? Die Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen werden übernommen, ansonsten gilt: was ich mir nicht leisten kann muss ich sein lassen! Reinigungsmittel sind teuer, ok! Aber da muss es nicht die Marke XY sein, es tut auch ein anderer Reiniger
Waschmaschine und Möbel... eine Erstausstattung wird nach wie vor bezahlt! die hält ein paar Jahre. Und wer ein halbwegs denkender Mensch ist, der kniet sich in der Zeit hinein!
Zitat:
Im Gegenzug zahlen wirklich reiche Menschen kaum oder gar keine Steuern mehr (dank der Gesetze und Steuerfachmänner/-frauen), und selbst in Krisen wie der Jetzigen werden/sollen nicht die Verursacher bluten, sondern Unschuldige, nämlich die Bürger, und vor allem die die eher wenig bis gar nichts haben.
Blödsinn. Ich habe im letzten Jahr sehr viel Geld an Steuern bezahlt. Manche wären froh, wenn sie das als Lottogewinn hätten. Ich heul dennoch nicht rum.
Zitat:
Werden sie nicht, bis auf die Miete werden keinerlei Kosten übernommen, auch nichts für´s Telefon oder Internet (was ja nun wirklich heutzutage zum täglichen Leben gehört, speziell wenn man sich keine Zeitung leisten kann).
Telefon und Internet? Gehts noch? Das ist Luxus den man nicht zum Überleben braucht. Internet kann man in der Arge am PC nutzen. Telefon steht dort ebenfalls jedem zur Verfügung. Klar ist nicht dolle, aber bitte, es geht um Lebenshaltungskosten und nicht um Luxus. Sei er auch noch so sehr Standard!
Zitat:
Und Illbrother ... du bist lustig, zeig mir den Studenten, dem Mami oder Papi nichts zukommen lassen oder in die Tasche stecken ...
Nichts absolut nichts bekam ich. Selbst Bafög dauerte 2 Jahre weil mein leiblicher Vater die Erklärungen nicht abgeben wollte. Also bin ich arbeiten gegangen. 20h in der Woche, neben den Vorlesungen und allem anderen. was soll die Heulerei? Am Ende hab ich zu viel Geld verdient und Bafög gestrichen bekommen, obwohl ich eigentlich etwas hätte bekommen müssen. Also hab ich weiter mein Ding durchgezogen udn auf Bafög geschissen.
Zitat:
Diese Ausbildung haben die Hartz4-Empfänger hinter sich, auch sie mussten da mit wenig auskommen !
Komm also nicht mit der Scheiße ... oder frag mal "deine" Studis, ob sie dauerhaft mit Hartz4 leben könnten ? Mit Familie ? Mit Kindern ?
Familien und Kinder bekommen mehr. Kennst Du das Berechnungssystem? Ich kann diesen Pseudo-Müll echt nicht ab.
Zitat:
Ausserdem haben Studis weitaus mehr Luxus !
Wie viele gehen feiern am Wochenende ? Wie viele haben ein eigenes Auto ?
ich hatte ein Mottorad und ein Auto, alles selbst bezahlt. Es ist mir scheißegal wer das von mama bekommen hat. Aber das ist kein Argument, das ist einfach nur laberei, sorry. Wer sich etwas leiten kann, soll es sich leisten, fertig. Ich habe da keine Neid und nichts dabei. Sich darüber zu beschweren ist armseelig.
Zitat:
Heizung ist nicht mit drin du Genie, erkundige dich mal !
Heizkosten werden definitiv übernommen. Und wer nicht zu blöde ist kann auch einige der Stromkosten durchsetzen. Unwissenheit entschuldigt eben keine Dummheit.
Zitat:
Kein Strom, keine Heizung, keine Versicherung (Hausrat sollte man haben, Haftpflicht muss man haben (weil es sonst übel werden kann)), kein gar nichts !
Warum sollte Strom übernommen werden? Wenn der Fernseher den ganzen Tag läuft? Ein H-IV'ler soll sich um die Arbeit kümmern und nichts anderes.
Zitat:
Anders wer z.B. als Obdachloser eine neue Wohnung bezieht auf Kosten des Amtes, dann wird die Erstausstattung der Wohnung mit bezahlt, das reicht aber nur für Second-Hand-Möbel, wo dann ein Wohnzimmerschrank fünfzig Euro kostet
Und was bitte ist daran schlimm? Besser als das Zeitungspapier. Nochmal wir reden von Überleben können und nicht von "mir gehts gut"!

Zitat:
Ich kenne Hartz4-Empfänger ... und mich auch ein wenig aus
Nein, Du kennst Dich nicht aus.
Zitat:
P.S.: Da ich genug Studis kenne und kannte (so wie "Hartzies") kann ich dir versichern, dass es den Studenten besser geht, und sie auch immer noch Mami und Papi haben die einspringen bei Problemen.
Nochmal Nein! Sztudies haben es lediglich besser, weil sie, wenn sie arbeiten nicht voll besteuert werden, sondern nach Z-Tabelle zahlen.
Ich hab damals bei 20h in der Woche ungefähr 2000,- DM verdient. Warum? Ich war qualifiziert und nicht faul.

Und nur mal nebenbei: Die Hartz-IV Scheiße ist auf rot-grünem Mist gewachsen. Also schaltet euer Hirn ein und hört auf das schwarz-gelb in die Schuhe schieben zu wollen!
Zitat:
Was ist denn "zum leben" ?

- Nahrung Ja!
- Kleidung ja
- Reinigungsmittel ja, aber nicht alle!
- Hygieneartikel Seife is enough!
- Strom es ist bis 20,- Euro im Regelsatz!
- Telefon/Internet klares Nein!
- Heizung ist neben dem Regelsatz dabei! also kein Argument!
- Möbel (braucht man zwar nicht jeden Monat, aber soll man wenn es drauf ankommt vom Regelsatz bestreiten) Erstausstattung!
- Haushaltsgeräte (siehe Möbel) dito!
- und alles andere, was man sich so vorstellen kann Nein!
Zitat:
Ich war tatsächlich zeitweise Hartz4-Empfänger, es ist nicht mit drin, es ist alles im Regelsatz von 345 € drin und wird nicht extra gezahlt !
ICH war zeitweise in der Lage, willst du mir erzählen ich wüsste das nicht ?!?
Dann warst Du einfach zu blöde und hast dem Sachbearbeiter geglaubt. Selbst dran Schuld, also hör auf zu heulen! Ja, Du hast keine Ahnung!
Zitat:
Erkundige dich mal bei Ämtern, der Verbraucherzentrale, oder Rechtsanwälten,
Du hast keine Ahnung!

Zitat:
Nö, weißt du ob der Hartz4-Empfänger nicht 59 ist und 43 Jahre lang an den Staat gezahlt hat ? Warum soll er es nicht verdienen etwas vom Leben zu haben ?!?
Glaubst du nur junge Menschen werden nach dem ALG2 bezahlt ?
Das ist wieder etwas anderes! Und da sind wir auf einer Linie. Wer lange Jahre mitfinanziert hat, der soll auch länger abgesichert sein! Absolut einverstanden!
Zitat:
Unser Sozialstaat läuft aus dem Ruder, und CDU/FDP besorgen schon die Sargnägel ...
Es waren die Deppen von rot-grün!
Schnuckelche ist offline  
Alt 29.09.2009, 10:09   #545
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Na, warum ausgerechnet die Berliner SPD jetzt so offen und laut Steinmeiers, Müntis und Steinbrücks Rücktritt fordert?

Ein Schelm, wer böses dabei denkt.
(Na gut, immerhin dem letzten dürfte es wurscht sein, wurde ihm doch von Angie ein feiner Job in Brüssel versprochen)


Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Na, der Ablauf ist doch klar.
Steinmeier und Münti wollen zwar weitermachen.... aber ich denke, die werden früher oder später abgesägt.

Ist irgendjemandem aufgefallen, wie untraurig der Wowi über das Ergebnis war?
Klar, nu' is endlich seine Zeit gekommen.


Von der SPD wird eine Neuaufstellung und eine Neuorientierung (nach links) erwartet.

Wer passt da prima in's Konzept?
Wowi kommt.
Und wie der zur Linkspartei steht, ist auch kein Geheimnis...
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 10:11   #546
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Ich hoffe das wird niemals passieren... dann muss ich auswandern!

Es waren die Deppen von rot-grün!
Allein diese beiden Sätze disqualifizieren dich für jegliche Diskussion.

Natürlich waren Rot-Grün auch für Hartz4 verantwortlich und die Agenda 2010, aber dennoch haben sie (leider) Arbeitsplätze damit geschaffen (nicht über Nacht wohlgemerkt), und jetzt kommt ihr beschissenen CDU/FDP-Wähler an und tut so, als ob das ein Verdienst der CDU war ... ja sicher ...

Das war doch was ihr wolltet : Der Sozialstaat wurde abgebaut und die Arbeitgeber besser gestellt, aber auf Rot-Grün schimpfen und sich deren (zweifelhafte Verdienste : Arbeitsplätze haben sie geschaffen, aber zu einem Preis den viele nicht wollten) Lorbeeren einheimsen, ist klar ...

Auch ein verblendeter Mensch wie du sollte erkennen, dass die Reformen von Rot-Grün (wofür sie auch ab gestraft wurden !) zu mehr Arbeitsplätzen führten ...

Ja bitte, wandere aus, Leuten wie dir trage ich sogar die Koffer zum Flughafen, aber versprich mir nie wieder einen Fuß in dieses Land zu setzen !

P.S.: Ich antworte dir übrigens nicht mehr, mit Leuten wie dir zu diskutieren bringt eh nichts, da könnten wir noch ca. fünfunddreißig Jahre hier posten ... (was genauso an mir liegt, auch ich weiche von meiner Meinung nicht ab)
Übrigens, du bist nicht zufällig ein Banker und hast selbstredend keine Mitschuld an der derzeitigen Krise, oder ?
Der Mist den du hier von dir gibst stinkt gerade zu nach einem BWL-Studium ...

Geändert von Mortaro (29.09.2009 um 10:20 Uhr)
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 10:46   #547
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.342
Wär's wohl möglich, andere politische Meinungen zu tolerieren und das Beschimpfen sein zu lassen?
Danke.
Sailcat ist offline  
Alt 29.09.2009, 11:03   #548
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Watt 'ne Zicke:

http://www.youtube.com/watch?v=6wKzefRyDfw edit: *repariert*
(Westerwelle lässt BBC Reporter abblitzen: Man spricht Deutsch)

Geändert von Sam Hayne (29.09.2009 um 11:43 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 11:10   #549
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Mortaro, das darfst Du gerne machen. Wir wollen mal ganz kurz festhalten:

Ich greife die Parteien rot und grün an, nicht Dich. Ich sage Dir Du hast keine Ahnung, wo Du keine hast.
Auf der anderen Seite attackierst Du meine Position nicht direkt, sondern wertest mich als Mensch ab. Ich sage Dir Du kannst und solltest noch lernen, wirst Du bestimmt schaffen.
Und ja Du wirst es nicht glauben, ich kann mich für schwarz-gelb entscheiden und trotzdem nicht alles gut heißen, was sie machen. Schaffst Du das bei rot-grün?
Gerade das Argument der Einverleibung der sinkenden AL-Zahlen. Dazu habe ich oben bereits etwas geschrieben. Nur wenn jemand unbedingt seine Argumente nicht überprüfen will, dann ist hopfen und Malz verloren.
Wenn ich auswandern sollte, dann rufe ich Dich an. Ich will sehen, wie Du meine Koffer trägst.

Zitat:
Watt 'ne Zicke:
Ach Du Scheiße.... Dem ist wohl was zu Kopf gestiegen. Weiha...

Geändert von Schnuckelche (29.09.2009 um 11:13 Uhr)
Schnuckelche ist offline  
Alt 29.09.2009, 11:28   #550
Mortaro
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Mortaro, das darfst Du gerne machen. Wir wollen mal ganz kurz festhalten:

Ich greife die Parteien rot und grün an, nicht Dich. Ich sage Dir Du hast keine Ahnung, wo Du keine hast.
Auf der anderen Seite attackierst Du meine Position nicht direkt, sondern wertest mich als Mensch ab. Ich sage Dir Du kannst und solltest noch lernen, wirst Du bestimmt schaffen.
Und ja Du wirst es nicht glauben, ich kann mich für schwarz-gelb entscheiden und trotzdem nicht alles gut heißen, was sie machen. Schaffst Du das bei rot-grün?
Gerade das Argument der Einverleibung der sinkenden AL-Zahlen. Dazu habe ich oben bereits etwas geschrieben. Nur wenn jemand unbedingt seine Argumente nicht überprüfen will, dann ist hopfen und Malz verloren.
Wenn ich auswandern sollte, dann rufe ich Dich an. Ich will sehen, wie Du meine Koffer trägst.
Nein, natürlich finde ich alles bei Rot-Grün toll ... lies dir meine Postings noch einmal durch, dann wirst du fest stellen, wo ich etwas zu bemängeln habe ...

Alleine den Satz wo ich sagte, die SPD hat sich so sehr der CDU angenähert, dass man sie nicht mehr wählen braucht (weil man dann doch gleich das Original wählen kann) ... ist keine Kritik, oder ?

Ich bin mit vielem von Rot-Grün nicht einverstanden gewesen, nur warst du nicht in der Lage das aus meinem letzten Posting heraus zu lesen ...

Und ? Bist du jetzt ein Banker der an der Krise keine Mitschuld hat ?
Hast du BWL studiert ?

Gehe doch einmal darauf ein bitte
Mortaro ist offline  
Alt 29.09.2009, 11:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahl Nicole666 Archiv: Streitgespräche 4 19.09.2005 01:37
Wen würdet ihr wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre AndrewAustralien Archiv: Umfragen 102 12.08.2005 17:20
pds/sed und die akzeptanz (?) im osten Sailcat Archiv: Streitgespräche 70 26.05.2003 16:08
Wen wählt Ihr am 22.09.2002? Dewitt Archiv :: Streitgespräche 227 22.09.2002 19:07
Bundestagswahl 22. September M@rco Archiv :: Streitgespräche 46 22.07.2002 21:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.