Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2009, 21:30   #601
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Zitat:
Zitat von barkeeper76 Beitrag anzeigen
Sam, Du willst, dass Münte bleibt, was ?
Sam arbeitet doch nicht.
dieLetzte ist offline  
Alt 29.09.2009, 21:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.09.2009, 21:31   #602
barkeeper76
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 616
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
"Rechte" SPD'ler.

Oder... Realos.
Da muss ich revidieren. Bei Schmidt stimmt das, aber bei Brandt ?
barkeeper76 ist offline  
Alt 29.09.2009, 21:32   #603
barkeeper76
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 616
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Sam arbeitet doch nicht.

also bekommt er nichts zu essen
barkeeper76 ist offline  
Alt 29.09.2009, 21:52   #604
kassandra07
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 591
Zitat:
(Merkst was? Die Qualität Deiner Links lässt doch arg zu wünschen übrig.
Psycho blog?
media-blöd?
Wo sind Spiegel, Welt... BILD? Die sich auf so ein Zitat stürzen würden wie die Geier, wenn wirklich was dran sein könnte.
mir ist die qualität egal, es ist n offenes geheimnis, musst dich eben mal selbst kundig machen...

meine güte, oder bist du es gar selbst mütze?
kassandra07 ist offline  
Alt 29.09.2009, 21:55   #605
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von barkeeper76 Beitrag anzeigen
Sam, Du willst, dass Münte bleibt, was ?
Och, mit 69 kann man auch mal an's Aufhören denken.

Hab ihn eigentlich im Wahlkampf nicht wirklich wahrgenommen.
Wirkte auf mich aber irgendwie verbraucht...

Trotzdem: Münti machte auf mich nie den Eindruck nur machtgeil zu sein.
War eigentlich immer ein braver Parteidiener. Mal Verkehrsminister, dann Arbeitsminister und Vizekanzler, nachdem der Schröder "weggebrochen" war, bis eben seine Frau krank wurde. Aber ich hatte nie den Eindruck, daß er selbst groß intrigierte um sich hochzuhebeln... gar selbst Kanzler zu werden bzw. wieder Vize-Kanzler zu werden.
Stattdessen hielt er immer anderen den Rücken frei... pustete immer noch fleißig alle weg, die gegen den Gerd rebellierten, als dieser schon kaum mehr Rückhalt hatte in der eigenen Partei.

Ob das nun richtig war oder nicht... davon halten kann man was man will.
Trotzdem bleibt er damit - für mich - eher ein braver Parteisoldat, der seine Stärken kannte und sich auf die Positionen beschränkte in denen er diese auch einsetzen konnte.

Gut, nun kann man natürlich anführen: "Aber der hat doch ziemlich intrigant den Kurt Beck weggeboxt!!"

Ähem.... dafür kann ich ihm aber auch nicht wirklich böse sein.
Ich hätt' glaub auch nicht die Füsse stillhalten können, wenn ich daheim vor dem TV sitze und zugucke, wie so'n tumber, arroganter, machtgieriger Pfälzer zielsicher von einem Fettnapf in den anderen stapft und die Umfragen in's Bodenlose sinken lässt.


Vielleicht täusch ich mich total, aber... hab so den Eindruck, daß Münti einer war, von dem die Partei unterm Strich massiv profitiert hat, da er es lange verstand die verschiedenen Flügel zufriedenzustellen, so daß nicht das Chaos ausbrach.

Der Schrei nach seiner Rückkehr war ja auch recht groß, als der Beck da vor sich hinstümperte.


Weckt einfach mein Unrechtsbewusstsein, wenn dem nun plötzlich der schwarze Peter zugeschoben und er fallen gelassen wird.




Persönlich fand ich, daß er keiner dieser wirklich unerträglichen Schwafler, Schauspieler und Demagogen war. Münti konnt man zuhören.
Das war zackig und da waren auch mal Inhalte.

Legendär ja "Ich kann nur kurze Sätze" und "Opposition ist Mist."

Geändert von Sam Hayne (29.09.2009 um 22:02 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 21:56   #606
Narrenopfer
__________________
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 8.896
Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen

Ich halte auch vieles für Fragwürdig, aber in dem Bericht selbst steht doch ein Problem, über welches man auch nicht hinweg sehen darf:

Zitat:
Aus Scham, ergänzende Sozialleistungen beantragen zu müssen, durchsuchen sie Nächtens lieber die Mülltonnen nach Pfandflaschen und Essbarem. Nicht nur Politiker schauen gerne weg.
Mehr als die Leistungen anbieten kann man ja nicht. Nochmal: ALG II ist äußerst Grenzwertig. Man verhungert dadurch aber nicht. Überhaupt ist das merkwürdig. Es können schon alle Leistungen entzogen werden, aber nicht die Versorgung mit Essen. Wenn das der Fall ist, gehöre ich ja nicht mehr zu den ALG II Leuten. Entweder hab ich also ALG II selbst abgelehnt, oder dafür gesorgt, dass es mir nicht mehr zusteht. Dazu müssen aber zumutbare Arbeiten abgelehnt werden. Und das kanns ja auch nicht sein.


Überhaupt, dass die ALG II Gegner im breiten Volk kein Gehör finden, ist bei solchen Aussagen recht verständlich:

Zitat:
Mit Langzeitarbeitslosen, die sich den oft schikanierenden und manchmal auch menschenunwürdigen Behördenhandeln widersetzen oder meist nur passiv Versäumnisse verschulden, wird nach §31 SGB kurzer Prozess gemacht: Dreimal verkehrt reagiert (Kürzungen: 30-60-100 Prozent, bei unter 25-jährigen reichen bereits zwei Verstöße) und der Hilfsbedürftige findet sich auf der Straße wieder.
Ja, steht auf allen Zetteln in aller Ausführlichkeit drauf, was welches Versäumnis jeweils für eine Konsequenz nach sich zieht. Und kurzer Prozess ist schlicht falsch, weil es ein Widerspruchsrecht gibt. Eine ungerechtfertigte Sanktion nimmt wohl keiner hin, jeder Anwalt klärt das in 5 Minuten.

Und die Kürzungen oben sind keine Reaktion auf "verkehrt reagiert". Da wurden Arbeiten abgelehnt oder sich nicht nachweisbar um solche gekümmert.

Es ist auch falsch, dass man sich dann auf der Straße findet. Weil die Kürzungen den Regelsatz betreffen, nicht die Finanzierung der Miete. Um diese auch nicht mehr zu bekommen, muss es weiterhin Anlass zu Sanktionen geben. Wenn ich den Anlass aber auch dann gebe, wenn ich schon kein Geld mehr hab, was soll man da sagen?
Narrenopfer ist offline  
Alt 29.09.2009, 22:00   #607
barkeeper76
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 616
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen


Legendär ja "Ich kann nur kurze Sätze" und "Opposition ist Mist."
Mein Lieblingssatz, zwar von Helmut Schmidt, aber passt auch:" Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen "
barkeeper76 ist offline  
Alt 29.09.2009, 22:00   #608
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von barkeeper76 Beitrag anzeigen
Da muss ich revidieren. Bei Schmidt stimmt das, aber bei Brandt ?
Ich meinte, die "blöden Köpfe" [Zitat kassandra], die jetzt da sitzen.

Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
mir ist die qualität egal, es ist n offenes geheimnis, musst dich eben mal selbst kundig machen...
Ich werd', mich sicher nicht "kundig" machen nach 'nem gescheit recherchierten Bericht, den Du nicht auftreiben kannst.

Das hochwertigste war ja noch diese Wiener Zeitung, der den Satz beiläufig mit in einen Artikel schmiß... und wer weiß, wo der Redakteur wieder abgepinselt hat?

Wie gesagt... da is so'n Knallersatz. Wenn da was dran wäre, bzw. sowas gar öfter vorkommt, wär der Mann doch schon lang weg vom Fenster gewesen.

Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
meine güte, oder bist du es gar selbst mütze?
Eigentlich bist Du die mit der Mütze.
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 22:09   #609
kassandra07
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
chmiß... und wer weiß, wo der Redakteur wieder abgepinselt hat?

Wie gesagt... da is so'n Knallersatz. Wenn da was dran wäre, bzw. sowas gar öfter vorkommt, wär der Mann doch schon lang weg vom Fenster gewesen.



Eigentlich bist Du die mit der Mütze.
na gut, dann bin ich die eben mit der mütze, aber ich scheine dich mächtig aufgeregt zu haben, so kenne ich dich doch gar nicht :O)

fakt ist eines, wenn nichts dran wäre, dann hätte mütze doch die zeitungen und alle die, übrigens wurde es auch bei tv total erwähnt, verklagt....denn dann wäre es ja wohl rufmord und alle müssten es zurück nehmen....hatter aber nicht! WARUM???

und wenn sogar seine genossen es hörten? naaaa?

sam, du kannst mich ja des lügens beschuldigen, aber was hätte ich denn nun davon so etwas zu verbreiten? und all die zeitungen? all die anderen leute in den foren?

und alle haben sich das nun ausgedacht? wieso?

von mütze zu mütze...
kassandra07 ist offline  
Alt 29.09.2009, 22:18   #610
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Ich bin ganz ruhig.
Man sollte nur mal nachdenken...

Natürlich gibt's Kräfte, die Münti gern absägen wollten. In der eigenen Partei.
Erwähnter Otti Schreiner ist sicher schnell dabei, alles zu bestätigen,
was den lästigen Münti aus dem Weg schafft.

Hast den mal in 'ner Talkshow gesehen? Watt ein Aggro-Linker...

Die Behauptung von 2 von 222 Abgeordneten hauen mich da wie gesagt nicht aus den Socken.
So wie ich das rausgelesen hab, soll es da ja ziemlich laut hergegangen sein...
Was wär das für'ne SPD, die sich hinter jemanden stellt, der lautstark so rumpoltert?
Wären ja dann alle miteinander verlogene Säcke, die den Wolf im Schafspelz mimen.
Bis auf 2 und ein Rudel Schwerhörige.

Und OBWOHL er nicht geklagt hat wegen Rufmord, hab ich jetzt im Wahlkampf nicht gesehen, daß sich CDU/FDP darauf gestürzt hätten. Warum?
Weil die nicht wie Du Internetz haben und TV Total gucken?

Geändert von Sam Hayne (29.09.2009 um 22:34 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 29.09.2009, 22:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahl Nicole666 Archiv: Streitgespräche 4 19.09.2005 01:37
Wen würdet ihr wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre AndrewAustralien Archiv: Umfragen 102 12.08.2005 17:20
pds/sed und die akzeptanz (?) im osten Sailcat Archiv: Streitgespräche 70 26.05.2003 16:08
Wen wählt Ihr am 22.09.2002? Dewitt Archiv :: Streitgespräche 227 22.09.2002 19:07
Bundestagswahl 22. September M@rco Archiv :: Streitgespräche 46 22.07.2002 21:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.