Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2001, 17:37   #51
kleiner Tiger
Blacklist Network
 
Registriert seit: 10/1999
Ort: Osnabrück
Beiträge: 299
NR 2 :

http://home.t-online.de/home/Patrick.../jokes/088.jpg
[Geändert von PMC aka kleiner Tiger am 23.01.2001 um 14:06 Uhr]
kleiner Tiger ist offline  
Alt 23.01.2001, 17:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo kleiner Tiger, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.01.2001, 17:41   #52
kleiner Tiger
Blacklist Network
 
Registriert seit: 10/1999
Ort: Osnabrück
Beiträge: 299
Nr 3 :

http://home.t-online.de/home/Patrick.../jokes/147.jpg
[Geändert von PMC aka kleiner Tiger am 23.01.2001 um 14:06 Uhr]
kleiner Tiger ist offline  
Alt 23.01.2001, 17:56   #53
kleiner Tiger
Blacklist Network
 
Registriert seit: 10/1999
Ort: Osnabrück
Beiträge: 299
last *versprochen*

Ehrlich

http://home.t-online.de/home/Patrick.../jokes/283.jpg


So Long




[Geändert von PMC aka kleiner Tiger am 23.01.2001 um 14:07 Uhr]
kleiner Tiger ist offline  
Alt 25.01.2001, 04:04   #54
Kurgan
Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 174
...was man(n) so alles als E-Mail bekommt:> HARALD SCHMIDT's GESAMMELTE ERKENNTNISSE ZUM THEMA FRAUEN:
>
> "Möbel aus Asien sind im Trend! Find´ ich sehr, sehr logisch -
> die Ehefrau soll sich halt fühlen wie daheim..."
>
> "Ich hab´ mich oft gefragt: Kann man eigentlich die Küche steuerlich
> absetzen als Arbeitszimmer für die Frau?"
>
> "US-Wissenschaftler haben herausgefunden: Schwangerschaft macht Frauen
> schlauer!
> Ich kenne das Phänomen. Dass schwangere Frauen plötzlich sich wieder an
> den
> Namen erinnern, die Adresse, Telefonnummer, Autokennzeichen,..."
>
> "Bei uns haben heute sehr, sehr viele Frauen in der Redaktion angerufen
> und gesagt: "Ich kann Viagra nicht mehr hören!´ Liebe Frauen - so geht´s
> uns
> mit Kopfweh!"
>
> "Frauen fühlen sich oft zu ihrer Katze näher hingezogen als zu Männern.
> Ich kann das verstehen. Im Gegensatz zu Männern wissen doch Katzen ein
> kleines Petersiliensträußchen auf dem Dosenfraß zu schätzen."
>
> "Es gibt Frauenparkplätze. Es gibt Frauenfahrschulen. Wann gibt´s denn
> endlich auch wirklich Frauenstraßen? Ja, frauengerecht ohne diese blöden
> Kurven..."
>
> "Man hat jetzt festgestellt: Frauen wollen mehr Romantik! Ja, auch ich
> mache oft Fehler. Auch ich bin oft nicht romantisch genug. Heute abend
> fange
> ich an mit einer kleinen Geste, heute abend fülle ich bei mir zuhause das
> Bier in Sektgläser..."
>
> "Meine neue Lieblingssportart ist Curling! Endlich mal eine tolle,
> intelligente typische Frauensportart, oder? Permanent gebückt und
> überwiegend mit Schrubber und Wasserkessel..."
>
> "Für viele Männer ist Auto fahren wie Sex: Die Frau sitzt teilnahmslos
> daneben und ruft immer: "Nicht so schnell, nicht so schnell!"
>
> "Frauen bauen zwar nicht so viele Unfälle wie wir Männer, sind aber auch
> nicht so sensibel. Ich kann mir zum Beispiel nicht vorstellen, dass eine
> Frau bei Tempo 200 auf der Autobahn in der Lage ist, den Wagen vor sich
> anzustoßen, ohne daß es Kratzer an der Stoßstange gibt..."
>
> "Die tollste Erfindung aller Zeiten sind Frauenparkplätze! Humorvolle
> Menschen sagen: Frauenparkplätze wurden erfunden, damit Frauen Autos von
> Männern beim Einparken nicht beschädigen."
>
> "Douglas, das ist sowas wie Obi für Frauen."
>
> "Bei Testfahrten mit dem neuen Golf brach der Luftfilter weg und der
> Wagen fing an zu hüpfen. Wenn deshalb demnächst ein Golf vor Ihnen auf der
> Straße hoppelt, muß nicht mehr unbedingt eine Frau am Steuer sitzen!"
>
> "Putzen ist irre gefährlich. Fast jeder Mann ist schon einmal über seine
> putzende Frau in der Küche gestolpert und hat sich dann fast seine
> Bierflasche ins Hirn gestoßen!"
>
> "Der größte Vorteil des schnurlosen Telefons ist: Frauen können nur noch
> solange telefonieren, wie der Akku reicht!"
>
> "In Dänemark ist eine tolle Erfindung gemacht worden. Ein
> Frauen-Computer. Und ich habe mich gefragt: Wozu? Ich dachte, den
> Frauen-Computer gibt's schon lange und heißt Microwelle".
>
> "800.000 Unternehmen werden von einer Frau geführt. Woran erkennt man
> solche Betriebe? Häufig daran: Der Chefparkplatz ist so breit, dass die
> Frau
> gefahrlos einparken kann!"
>
> "79 Prozent der Frauen wollen keine Muskelprotze mehr und 82 Prozent der
> Muskelprotze keine Frau! Grundlage dazu war eine Befragung von 60
> Männern in einem Kölner Biergarten. Frauen setzen wieder auf die
> klassischen
> Werte:
> Geld, Einkommen und Reichtum!"
>
> "56 Prozent der deutschen Frauen lieben Männer mit Humor. Das ist die
> alte Regel: Gegensätze ziehen sich an!"
>
> "Morgen ist Weltfrauentag. Wir sollten unsere Frauen öfters verwöhnen und
> morgens vielleicht mal sagen: "Schlaf noch ein bisschen weiter -
> ich hab Dir den Staubsauger ans Bett gebracht!"
>
> "Germanistik ist eigentlich das ideale Studium für Frauen. So'n bisschen
> studieren vor dem Heiraten und Kinderkriegen, warum nicht! So ein bisschen
> Kunstgeschichte - man brauch' ja mal Möbel und Vorhänge. Ja, wir Männer
> müssen endlich umdenken!"
>
> "Frauen kaufen durchschnittlich sieben Paar Schuhe im Jahr. Männer nur
> drei Paar. Und ich hab' mir gedacht: "Drei Paar Schuhe für Männer - zählen
> da die Adiletten mit?"


Ich distanziere mich natürlich davon... :heilig:
Kurgan ist offline  
Alt 25.01.2001, 04:50   #55
casandra
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ein Schriftstück über den kleinen Unterschied im Leben


Männer und Frauen neigen dazu, in alltäglichen Situationen recht unterschiedlich zu reagieren. Hier sehen wir das am Beispiel der Situation, frau/man hat sich in den Finger geschnitten.


Frauen:

denken "aua" stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft
nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiter.
Männer:

schreien "Schleiße" strecken die Hand weit von sich und sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können
rufen nach Hilfe, derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden
müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird, und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd
erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert
weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen Überzeugung sind, daß es für die große Wunde viel zu klein sei
schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wieviel Blutverlust ein durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während sie in der Apotheke große Pflaster kauft
lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben
wollen zum Abendessen ein großes Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen
lagern vorsichtshalber die Füße hoch, während sie schnell mal das Fleisch für ihn brät
verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen
lupfen das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während sie zur Tankstelle fährt und Bier holt
drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet
machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt
wimmern unterdrückt, wenn sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt
können aufgrund der Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr Tennis spielen und trösten sie statt dessen mit dem Europapokalspiel, das ganz zufällig gerade im Fernsehen läuft - sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich
schleichen sich nachts in regelmäßigen Abständen aus dem Bett, um im Badezimmer nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine Blutvergiftung bedeutet
sind demzufolge am nächsten Tag völlig übernächtigt und übellaunig
nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, daß sie wirklich keine Blutvergiftung haben
klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma einen Mullverband, lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und genießen ihr Mitgefühl
dermaßen aufgebaut gehen sie abends zum Stammtisch und erzählen großspurig, daß die "Kleinigkeit" wirklich nicht der Rede wert wäre
 
Alt 25.01.2001, 06:14   #56
casandra
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
http://www.autsch.de/herzschmerz/schweine/container.jpg
[Geändert von casandra 28 am 16.03.2001 um 17:57 Uhr]
 
Alt 25.01.2001, 19:49   #57
Annalea
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Westerwald
Beiträge: 511
rofl!!!!!!!!

casandra!!! *beifall klatscht*

ich hab hier nur einen kleinen feinen spruch:

Warum haben Männer O-Beine???

Unwichtiges wird in Klammern gesetzt.....


mach weiter so...
Annalea ist offline  
Alt 25.01.2001, 20:31   #58
Annalea
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Westerwald
Beiträge: 511
sooo....

auch was schönes hat...


Mann: Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass die hübschesten
Mädchen die größten Idioten heiraten.
Frau: Liebling. Das ist das schönste Kompliment seit Jahren.



Annalea ist offline  
Alt 25.01.2001, 22:48   #59
casandra
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Warum sind SALATGURKEN die besseren LIEBHABER



Salatgurken bleiben eine ganze Woche hart.
Die durchschnittliche Länge beträgt 25 cm.
Eine Salatgurke würde Dir niemals erzählen, daß Größe gar nicht zählt.
Salatgurken sind niemals zu erregt.
Du kannst eine Salatgurke im Supermarkt zunächst betasten, um festzustellen, wie hart sie ist, bevor sie mit nach Hause genommen wird.
Eine Salatgurke akzeptiert auch, daß Du am Morgen Deine Ruhe haben willst.
Mit einer Salatgurke kannst Du auch ins Kino gehen.
Eine Salatgurke wird niemals fragen: "Bin ich der Erste?"
Eine Salatgurke wird niemals fragen: "Bin ich der Beste?"
Eine Salatgurke würde niemals anderen Salatgurken erzählen, daß Du keine Jungfrau mehr bist.
Eine Salatgurke würde Dich niemals zwingen, Reizwäsche zu tragen oder mit Stiefeln ins Bett zu gehen.
Du kannst so viele Salatgurken haben, wie Du willst.
Du kannst die Salatgurke essen, wenn Du willst.
Eine Salatgurke ist niemals eifersüchtig auf Deinen Gynäkologen, Masseur oder Friseur.
Salatgurken fangen nicht an, über Dinge zu reden, die sie nicht verstehen.
Eine Salatgurke würde Dir niemals eine Szene machen, wenn Du noch andere Salatgurken im Kühlschrank hast.
Egal wie alt Du bist, Du kannst immer eine frische Salatgurke haben.
Eine Salatgurke interessiert's nicht, welche Zeit es im Monat ist.
Einer Salatgurke müßtest Du niemals vorheulen, daß es Dir leid tut.
Salatgurken hinterlassen keine Brandflecken, schlafen nicht auf Deiner Brust ein und sabbern nicht auf ein Kissen.
Salatgurken können die ganze Nacht aufbleiben, und Du brauchst nicht im Nassen zu schlafen.
Eine Salatgurke würde Dich nie in Sorge zurücklassen.
Salatgurken nehmen niemals Deine Telefongespräche an oder leihen Dein Auto aus.
Salatgurken fressen nicht Deinen Kühlschrank leer oder saufen Deinen Alkohol aus.
Salatgurken lassen nicht überall ihre dreckigen Unterhosen liegen.
Eine Salatgurke hinterläßt die Klobrille immer so, wie sie war.
Eine Salatgurke verläßt Dich nie wegen einem anderen Mann
Eine Salatgurke verläßt Dich nie wegen einer anderen Gurke
Du weißt immer, wo Deine Salatgurke war.
Du wirst später niemals enttäuscht feststellen müssen, daß Deine Gurke verheiratet ist
Du wirst später niemals enttäuscht feststellen müssen, daß Deine Gurke kokst
Du wirst später niemals enttäuscht feststellen müssen, daß Deine Gurke Dich zwar mag, aber Deinen Bruder liebt
Du mußt nicht bis zur Halbzeit warten, um mit Deiner Gurke zu reden.
Salatgurken erwarten nie von Dir, eines Tages kleine Salatgurken zu haben.
Es ist einfach, eine Salatgurke fallen zu lassen.
Eine Salatgurke krümelt nicht in Dein Bett.
Salatgurken hinterlassen keinen eigenartigen Geschmack im Mund
Eine Salatgurke kommt nicht spät abends besoffen nach Haus und bringt ihre Freunde mit.
Eine Salatgurke klaut Dir nicht die Bettdecke und bleibt trotzdem (wenn Du willst) die ganze Nacht.
Eine Salatgurke hinterlässt keine Knutschflecke oder Augenringe.
Eine Salatgurke macht dir keine Szene, wenn du mal ohne sie ausgehst (und dann auch noch bis in die frühen Morgenstunden!).
Einer Salatgurke mußt du niemals hinterherräumen (ENORM wichtig!!!!)
Eine Salatgurke labert dich nicht mit blöden Anmachsprüchen voll (wie schon Adam zu Eva im Paradies sagte: "Na, bist du öfter hier?")









 
Alt 26.01.2001, 19:32   #60
NurIch
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 4
Was zum Schmunzeln

Ich, der Penis, beantrage hiermit eine
Gehaltserhöhung aus
folgenden Gründen:

Ich arbeite körperlich
Ich arbeite in großen Tiefen
Ich stürze mich, Kopf zuerst, in meine Arbeit
Ich habe an Wochenenden und Feiertagen nicht frei
Ich arbeite in einer feuchten Umgebung
Überstunden werden nicht bezahlt
Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz, der kaum
belüftet wird
Ich arbeite bei hohen Temperaturen
Meine Arbeit setzt mich der Ansteckungsgefahr von
Krankheiten aus.

MfG
Der Penis


Lieber Penis,

Nach sorgfältigem Bearbeiten und Prüfen Ihres
Antrages, ist die
Verwaltung zu dem Entschluß gekommen, selbigen aus
folgenden Gründen
abzulehnen:

Sie arbeiten keine 8 Stunden durch
Sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein
Sie folgen nicht immer den Anweisungen des
Managements,
Sie arbeiten nicht immer dort wo sie angewiesen
wurden,
sondern halten sich öfter in anderen Gegenden auf
Sie ergreifen nicht die Initiative, sondern müssen
unter Druck gesetzt
und freundlich behandelt werden, bevor Sie überhaupt
anfangen zu arbeiten
Sie hinterlassen ihren Arbeitsplatz ziemlich
dreckig, wenn Sie ihn verlassen
Sie halten sich nicht immer an die
Sicherheitsanweisungen, z.B.
das Tragen von Schutzkleidung
Sie gehen lange vor 65 in Rente
Sie können keine Doppelschichten übernehmen
Sie verlassen manchmal, den Ihnen zugewiesenen
Arbeitsplatz, ohne mit
der Arbeit fertig zu sein
Und als ob das noch nicht alles wäre, haben wir Sie
auch noch ständig
den Arbeitsplatz verlassen sehen, mit zwei sehr
verdächtig aussehenden
Säcken.

Das Management


Barbara.** *gg*
NurIch ist offline  
Alt 26.01.2001, 19:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey NurIch, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:56 Uhr.