Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2003, 16:57   #1
Sweedie
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Schwiiiz
Beiträge: 211
Frauen und Fussball?!

es ist so, ich spiele selber Fussball (als Frau) und weiss dass es viele Vorurteile und all das gibt, aber wie denkt IHR über dieses Thema? Speziell die männlichen meinungen intressieren mich sehr!

Es wird uns immer nach gesagt, wir können nicht spielen, es seien eh alle lesbisch oder es sähen alle aus wie Männer!

Wenn das wirklich so ist, dann fall ich ja total aus der Rolle. Ich
kann spielen, (so einigermassen jedenfalls! ) bin nicht lesbisch und sehe alles andere aus wie ein Mann! Ist das bei anderen Spielerinnen so anders oder nur ein Hirngsespinnst des Mannes?

Klar gibt es ein Niveau Unterschied zwischen Frauen und Männer (körperlich) aber warum haben die Männer das Gefühl Frauen verstehen nichts davon und gehen spiele nur wegen den Hübschen männer schauen? (sicher ab und zu ein schöner neben Effekt! )
klar, von diesen Sorten Frauen gibt es natürlich viele und das macht es für andere nicht gerade einfacher...

Kann mich mal jemand aufklären?
Sweedie ist offline  
Alt 22.05.2003, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sweedie,
Alt 22.05.2003, 17:51   #2
Rantanplan
Two-Face
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bochum
Beiträge: 4.332
Ich hoffe das Wishy den thread sieht und sich dazu aüssern wird, es gab da mal so eine schicke umfrage, such dir die mal raus und guck mal rein
Rantanplan ist offline  
Alt 22.05.2003, 17:55   #3
mortay
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Hannover
Beiträge: 1.163
ist mir völlig egal, welches geschlecht fussball spielt, es ist nämlich in beiden fällen gleich langweilig; außer daß bei frauen mehr wackelt ... aber dann kann ich auch gleich zum schlammcatchen gehen
mortay ist offline  
Alt 22.05.2003, 18:01   #4
mortay
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Hannover
Beiträge: 1.163
und um noch einmal auf das eigentliche thema zurückzukommen; frauen haben im allgemeinen eher wenig interesse am fußball. allein dadurch bedingt wird das niveau des frauenfußballs nie so werden wie das der männer.

sweedie, was hast du für eine frisur? oben kurz, hinten lang?
mortay ist offline  
Alt 22.05.2003, 18:36   #5
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Ich finde es gut, wenn mehr als *ein* Ball im Spiel ist.
Sam und Max ist offline  
Alt 22.05.2003, 19:57   #6
Miguel de Manara
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 26
frauen sind zum reden da . fussball ist unsere letzte bastion und sollte nicht fallen anderenfalls wird ein untergrund gegruendet .




Miguel de Manara ist offline  
Alt 22.05.2003, 20:29   #7
Moonshiner
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 5.448
Sollen die Frauen doch ruhig Fussball spielen, wenn sie mögen. Ob sie es nun gut oder besser als Männer können sei mal dahingestellt, aber ihr Image haben sie nunmal weg - genau wie Pullover häkelnde Männer.
Moonshiner ist offline  
Alt 22.05.2003, 22:15   #8
Ivy19
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 46
also ich persönlich kann ja gar nix mit fussball anfangen, ausser zur wm
weil so immer gucken wie die vereine spielen oder der lieblingsverein.. is für mich langweilig... könnt mir vorstellen, wenn man selber fussball spielt, das es dann was ganz anderes is .. ich finds gut das frauenfussball gibt und das das doch schon sehr erfolgreich is
weil ich denk das können frauen genauso gut spielen wie männer! wenn nicht noch besser!
Ivy19 ist offline  
Alt 23.05.2003, 01:10   #9
Der Wishmaster
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 1.806
Als Fan ok, aber auf dem Platz haben Frauen nichts zu suchen.

Soll jede machen, wie sie lustig ist, nur darf sie dann nicht erwarten, von mir noch als Frau angesehen zu werden.
Fußball ist für eine Frau und deren Wesen kein geeigneter Sport.

Hier gibt's auch keine Diskussion - so sieht's einfach aus, und da lasse ich auch nicht mit mir reden.

Dies mein ich nun übrigens vollkommen ernst.
Ich erwähne dies in Anbetracht dessen, dass ich ja hier für verschiedene, nicht ganz so ernstzunehmende, allgemeine Rundumschläge gegen Mannweiber und Emanzen bekannt sein dürfte.
Der Wishmaster ist offline  
Alt 23.05.2003, 16:24   #10
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich sehe keinen Grund, warum Frauen nicht Fußball spielen sollen wenn die es wollen.

Ich stimme Wishmaster aber zum Teil zu

Zitat:
nur darf sie dann nicht erwarten, von mir noch als Frau angesehen zu werden.
Das geht für mich zu weit.
Frau ist sie noch.
Und sie muß nicht lesbisch sein (obwohl Wishmaster das auch nicht behauptete).
Aber im Fußball geht es nicht nur um Fitness und Sport, sonder auch um Aggressionen und Konkurrenz und andere Sachen die eher "männlich" sind.
Ich habe nichts gegen Frauen die Fußball spielen, aber es ist irgendwie nicht normal (was nicht aber heißen muß, das es schlecht ist)
 
Alt 23.05.2003, 16:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey AndrewAustralien,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.