Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2004, 18:51   #1
La_Vicky16
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 14
Jesus ein Opfer gebracht??

Hey Leute, ich hab mit der folgenden Frage heute meinen Religionslehrer um den Verstand gebracht
Es heißt doch immer, dass Jesus sich für die Menschheit geopfert hat. Aber er hat doch sein altes, schlechtes Leben gegen das Paradies und leben nach dem Tod bei Gott eingetauscht. Wo ist denn da bitte schön das Opfer. Mein Lehrer meinte dann so, er hat den Tod geopfert. Aber er IST doch nicht Tod!!! Er lebt doch im Paradies weiter. Der wusste dann garnix mehr... Aber es ist doch wirklich so, oder Leute
Also himmlischen Abend noch bis bald
La_Vicky16 ist offline  
Alt 04.10.2004, 18:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.10.2004, 19:01   #2
broock
Member
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 84
bisse aber böse *gggggg* der armer reli lehrer
broock ist offline  
Alt 04.10.2004, 19:06   #3
Ninchen00
Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 479
Ich glaube, dass es so ist, dass man meint, dass Jesus im Leben viele Opfer gebracht hat. Das eigentliche Opfer besteht doch darin, dass er für die Menschen das Kreuz getragen hat und sich ans Kreuz hat nageln lassen kann, im Vorfeld schon verfolgt und verleugnet wurde. Das ist wahrlich kein schönes Lebenm auch wenn es wahr ist, dass er jetzt im Himmel ist.
Das Opfer hat er mit seinem Leben, was nicht schön war, gegeben.
Ninchen00 ist offline  
Alt 04.10.2004, 23:01   #4
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Die Kreuzigung ist mit die grausamste Hinrichtungsart die es gibt. Als wir das im Reliunterricht mal genau untersucht haben, was da alles mit einem passiert (noch viel viel mehr als einfach nur nen Nagel durch die Gliedmaßen) wurde einigen ganz anders...
Dazu galt unter der jüdischen Bevölkerung die Ansicht, dass ein Gekreuzigter völlig von Gott verlassen war. Also so grausam zu sterben ist auf jeden Fall ein Opfer.
Prometeus ist offline  
Alt 05.10.2004, 04:04   #5
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Ausserdem heisst es, mit seinem Tode habe er die Suenden der Menschheit auf sich geladen.
Es ist vermutlich kein Vergnuegen, mit den Suenden der Menschheit auf der Schulter durchs Paradies zu latschen, die wiegen eine Menge und bloede angekuckt wird man auch noch.
Ryker ist offline  
Alt 05.10.2004, 09:12   #6
p3chv0g3L
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wenn du deine Leben für eine andere riksierst um ihn zu retten und dabei stirbst haste du dein Leben für ihn geopfert? Oder bist nur in den Himmel gekommen und dein Leben ist jetzt viel schöner und Pardisischa
 
Alt 05.10.2004, 10:26   #7
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Eben eben.
Sterben muss man zwar sowieso, aber man verkürzt ja sein Leben auf der Erde drastisch, wenn man für jemand anderen stirbt. Man opfert sozusagen seine restliche Zeit auf Erden!
Prometeus ist offline  
Alt 05.10.2004, 10:28   #8
p3chv0g3L
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Exakt.

Ich mein nur weil mein Leben scheisse ist bringe ich mich nicht gleich um, sterben müssen wa sowieso und eilig hats damit niemand.
 
Alt 05.10.2004, 11:17   #9
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
La_Vicky16 du hast mit deiner Frage geholfen, die totale Sinnlosigkeit der Religion zu beweisen!
 
Alt 05.10.2004, 12:20   #10
Sydney
Nordish by Nature
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Hamburg-Süd
Beiträge: 4.321
Jesus ist ein Hirngespinnt der Menschheit, so sehe ich das. Wer hat diese ganzen Theorien aufgestellt und wer hat für all' das was gesagt wird wirklich beweise? Wer wirklich "glaubt" der Glaubt an sich selber. Nicht das ich etwas gegen die Leute haben die daran glauben - Nein. Soll jeder für sich selber wissen. Find ich gut was Du Deinem Lehrer gefragt hast. Ich habe auch eine ganze Zeit lang daran geglaubt bis ich zu viele offene Fragen entdeckt habe die mir nichtmal im Konfirmationsunterricht beatwortet werden konnten. Manchmal (selten) kommt noch de Frage "Oh Gott warum?" aber im Grunde ist da bei mir schon so ziemlich alles versiegt nun kommt "Oh Syd warum?"

GBY Syd
Sydney ist offline  
Alt 05.10.2004, 12:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Höllenleben - Der Kampf der Opfer belinda Archiv: Allgemeine Themen 8 18.05.2005 15:41
Was hört ihr gerade? (zweiter Anlauf) Thor Walez Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 2172 04.02.2004 09:49
Gefährliche 15 Järhige Mädchens Max_22 Archiv: Allgemeine Themen 77 04.06.2003 11:40
Auch schon mal Opfer gewesen??? Peepmatz Archiv :: Liebesgeflüster 20 29.08.2000 00:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.