Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2005, 03:12   #1
Obiuss
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.618
wie sähe die welt wohl aus

ich hatte heute ein interessantes gespräch mit meinen freunden. es ging darum, wie die welt wohl aussähe, wenn der 2 weltkrieg noch immer toben würde. dabei wurden viele interessante fakten auf den tisch gepackt und zuletzt sogar geschichtsbücher zu hilfe genommen. es wurde hin und her spekuliert, und es tauchten die wildesten ideen auf.
einer behauptete, die amis hätten uns atomisiert. darauf hin kam aber auf, das wenn ****** nicht die kz gebaut hätte, die engländer auf unserer seite gestanden hätten. schlagt mal nach, das stimmt sogar. somit hätten die amerikaner keine angrifsbasis gehabt, um zu agieren. sie hätten tatenlos mit zusehen müssen, wie der deutsche sich "die alte welt" unterjocht.darauf hin kamen wir zu dem entschluss, das der krig immernoch im osten zu gange wäre, oder das amiland mit städten wie neu-berlin, oder groß-hamburg belegt wäre.

wieder ein anderer meinte, das zuviele füherer aus verschiedenen ländern, wie etwa italien, japan oder splittergruppen aus russland eine unterjochung durch das dritte reich garnicht hätten möglich machen könnten, es würde zu verschiedenen scharmützeln kommen. und die macht sich immerwieder verschieben.

über eines waren wir uns aber immer einig: amerika zu nehmen wäre nicht einfach gewesen, wegen der großen strecke, die zurückzulegen wäre, und in der entwicklung wären wir entweder um lichtjahre voraus, oder wir würden immernoch in der steinzeit rumkrebsen.
und nochetwas war klar: deutschland hätte zuerst mit der a-bombe um sich geworfen, da alle führenden wissenschaftler, die den amis dabei geholfen haben, deutsche waren.

ich für meinen teil vertrete die variante, das immernoch krieg wäre. wir würden nicht hier sitzen und über gott und die welt plaudern, sondern wären in ausbildungslagern zu soldaten, schon auf dem kriegsfeld oder schon tod. ich bin der meinung, das es gut ist, wie es ist, und bin glücklich darüber, das alles lange vor meiner zeit vorüber ist.

jetzt interessiert mich allerdings auch eure meinung dazu. den linken flügel hier möcht ich bitten, nicht allzustark auf die barikaden zu gehen, das ist ne ernstgemeinte frage, und dem rechten flügel hier möcht ich raten, nicht auf dumpfe phrasen zu verfallen, sonst bitte ich um schließung.

bin auf eure meinung dazu gespannt.

freundlichst
Obiuss
Obiuss ist offline  
Alt 01.03.2005, 03:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Obiuss, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 01.03.2005, 07:27   #2
Sath
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es gibt da einen ganz guten Film darüber, wie es wäre wenn Deutschland den Krieg gewonnen hätte. Leider kenne ich den Titel nicht. Jedenfalls würde es ein großes Germanien geben und die Deutschen immernoch Nazis, unter der Führung ******s, hätten prächtigste Vorzeige-Diplomatie mit den Amerikanern. Der Holocaust wäre so geschickt verdeckt worden, das es die Menschen im Ausland das nicht für möglich geglaubt hätten bis es eben aufgedeckt wird.....

Ich denke aber auch eher das dann wohl die Atombombe zum Einsatz gekomen wäre und hier in Deutschland Riesenschaben und Riesenratten ihr dasein hegen würden, und wir nicht vor den Rechnern sitzen.

Geändert von Sath (01.03.2005 um 07:30 Uhr)
 
Alt 01.03.2005, 08:24   #3
MorningGlory
Gralshüterin
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Irgendwann hätten alle sich wohl gegenseitig mit Atombomben oder dergleichen beschmissen, und dann wäre jetzt auch Ruhe.
MorningGlory ist offline  
Alt 01.03.2005, 09:21   #4
p3chv0g3L
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Deine Theorie mit dem Gewinnen würde aber nur funktionieren wenn nicht ****** und die Nazis an der Macht waren.

desweiteren ist es unmöglich eine Weltreich durch Krieg aufzubauen und es nur von einem Land kontrollieren zu können.

Amerika zu erobern wäre für Deutschland auch unmöglich gewesen allein schon wegen denn Ressourcen und Soldaten.


Einfach mal angenohmen Amerika hätte sich zurück gehalten und ****** hätte gewonnen und Europa aund Afrika erobert und noch ein gutes Stück im Osten, was dann? Wenn die Bevöllerung diese Ländern nicht grade denn Führer verehrt ist das nur ne Frage der Zeit bis überall Miliz ensteht usw.


zu den Atombomben es stimmt das die deutschen selbst zu der fertigstellung der Atombombe halfen aber wie gesagt sit albert einstein wegen der graumsamkeiten nach Amerika gegangen. Selbst wenn nicht hätten wir trotzdem keine Atombomben gehabt da due Führung nichts davon wissen wollte die amis hingegen wie blöd geforscht haben.
 
Alt 01.03.2005, 09:25   #5
Sabrina33
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@Sath: ich kenne nicht den Film sondern nur das Buch darüber..und das heisst"Vaterland" und ist von Robert Harris
 
Alt 01.03.2005, 09:33   #6
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
Was für eine Frage !

... leichte Antwort.

Darüber gibt es ein Buch und glaubt mir, es ist besser so wie es jetzt ist.
Udo ist offline  
Alt 01.03.2005, 09:37   #7
MorningGlory
Gralshüterin
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Zitat:
Zitat von p3chv0g3L
zu den Atombomben es stimmt das die deutschen selbst zu der fertigstellung der Atombombe halfen aber wie gesagt sit albert einstein wegen der graumsamkeiten nach Amerika gegangen. Selbst wenn nicht hätten wir trotzdem keine Atombomben gehabt da due Führung nichts davon wissen wollte die amis hingegen wie blöd geforscht haben.
Ist ja egal, dann hätten die Amis den Deutschen irgendwann so ein Ding auf den Kopf geschmissen, auch dann wäre jetzt Ruhe.
MorningGlory ist offline  
Alt 01.03.2005, 10:04   #8
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
die flutkatastrophe habt ihr schon vergessen ? schämt euch
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 01.03.2005, 10:06   #9
MorningGlory
Gralshüterin
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Zitat:
Zitat von ReturnOfNowhere
die flutkatastrophe habt ihr schon vergessen ? schämt euch
Hä?
MorningGlory ist offline  
Alt 01.03.2005, 10:21   #10
Sath
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sabrina33
@Sath: ich kenne nicht den Film sondern nur das Buch darüber..und das heisst"Vaterland" und ist von Robert Harris
Genau, das meinte ich. Zumindest die Verfilmung davon.
Danke Sabrina!
 
Alt 01.03.2005, 10:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sath, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Erfindungen Artistico Archiv: Allgemeine Themen 21 01.03.2005 15:42
Wie wäre eine Welt ohne sexuelle liebe? Dr_Eisenhans Archiv: Allgemeine Themen 80 11.01.2005 02:04
Kann ein Kuss die Welt Bedeuten? )Nesthäkchen( Meine Gedichte 5 06.12.2004 02:36
Hochzeitsgrüße aus aller Welt Blacky Meine Gedichte 0 23.11.2004 16:36
Der Traum, die Welt dreamandscream Flirt-2007 10 10.10.2004 13:44




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.