Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2005, 16:33   #1
LollypopGirl
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Handwäche?

da ich mir momentan keine waschmaschine leisten kann, aber dennoch schon zu hause ausgezogen bin, wäscht mir zur zeit noch meine mama die wäsche *schmarroz *
aber gerade jetzt im sommer, wenn es so heiß ist, hab ich einen unglaublichen t-shirt-verschleiß. ich würde die gerne selber von hand waschen, hab aber keine ahnung, wie das geht. was für waschmittel ich brauche etc.
hat da jemand ne ahnung davon?

LG Lolly
 
Alt 23.06.2005, 16:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo LollypopGirl, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.06.2005, 16:48   #2
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Ich mach das manchmal, ich nehm dann Flüssigwaschmittel. Ist aber die absolute Ausnahme. Wenn das Ergebnis so gut werden soll wie das aus der Maschine, musst du ne ganze Weile waschen.
Zebra ist offline  
Alt 23.06.2005, 17:15   #3
LollypopGirl
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
also ich stell mir das ungefähr so vor:

- waschmittel ins warme wasser
- wäsche ins wasser
- wäsche im wasser "kneten" bis sie sauber ist
- wasser ausleeren, neues, klares wasser einfüllen
- waschmittel von der wäsche abwaschen
- ganzer vorgang evtl. wiederholen
- neues wasser mit weichspüler
- wäsche erneut im wasser "kneten"
- wäsche in klarem wasser abspülen
- wäsche auswringen
- wäsche aufhängen

Kommt das so etwa hin?
 
Alt 23.06.2005, 18:08   #4
Sventastic
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 1.114
Es soll ja "nur" der Mief von ein oder zweimal tragen raus, bei dem Wetter... oder?
Richtig sauber, flecken oder so wirst nicht hinbekommen.

Ich hab oft Rei in der Tube benutzt, wenn ich mal eine Wocheunterwegs war, was ganz gut funktioniert hat.


dann ja, genau wie du beschrieben hast...
Sventastic ist offline  
Alt 23.06.2005, 18:18   #5
LollypopGirl
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ja genau. die t-shirts sollen einfach wieder frisch sein und nicht so verzogen.

rei in der tube - muss ich mal suchen. danke!
 
Alt 23.06.2005, 18:21   #6
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von LollypopGirl
da ich mir momentan keine waschmaschine leisten kann, aber dennoch schon zu hause ausgezogen bin, wäscht mir zur zeit noch meine mama die wäsche *schmarroz *
aber gerade jetzt im sommer, wenn es so heiß ist, hab ich einen unglaublichen t-shirt-verschleiß. ich würde die gerne selber von hand waschen, hab aber keine ahnung, wie das geht. was für waschmittel ich brauche etc.
hat da jemand ne ahnung davon?

LG Lolly
du nimmst einfach normales waschpulver! ist doch kein ding. bei händwäsche ist vielleicht flüssigwaschmittel der pulverform vorzuziehen, aber auch die kannst du nehmen. musst sie halt dann in sehr heißem wasser auflösen, diese dann etwas abkühlen lassen und du kannst loslegen. danach das teil schön auswaschen, neues wasser in die wanne oder in eine plastikschüssel füllen (oder wo immer du deine shirts auch wäscht) und diesmal weichspüler rein. shirt wieder reintun, kurz in der soße ziehen lassen und ohne es nochmal ohne zu spülen auswringen.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 23.06.2005, 18:24   #7
LollypopGirl
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schokomarshmallow
(......)und diesmal weichspüler rein. shirt wieder reintun, kurz in der soße ziehen lassen und ohne es nochmal ohne zu spülen auswringen.
den weichspüler nicht auswaschen?
 
Alt 23.06.2005, 18:24   #8
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von LollypopGirl
also ich stell mir das ungefähr so vor:

- neues wasser mit weichspüler
- wäsche erneut im wasser "kneten"
- wäsche in klarem wasser abspülen
- wäsche auswringen
- wäsche aufhängen

Kommt das so etwa hin?
nein, das kommt so nicht hin. warum zum teufel willst du den weichspüler denn auswaschen? der sinn davon ist doch, dass der in der wäsche bleibt. dem duft und der geschmeidigkeit wegen. die klamotten nach dem weichspülerbad erneut mit klarem wasser zu spülen wäre doch unsinn. waschpulver macht die wäsche sauber und der spüler macht sie weich.

beobachte das mal bei der waschmaschine. nach dem bad im weichspüler kommt gleich der schleudergang.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 23.06.2005, 18:26   #9
LollypopGirl
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
achso. keine ahnung
 
Alt 23.06.2005, 18:26   #10
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
jetzt weißt es ja. frohes waschen.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 23.06.2005, 18:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey schökümarshmallöw, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.