Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2005, 01:16   #21
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
nur zum: "mein bruder nimmt drogen"

Er sollte mit 29 selber wissen was er macht! Ich nehme ach ab und an mal antidepressiva oder en bisle pep! En joint gehört auch mal an stelle ner schlichten zigarette aber ich habe es im griff! Wenn ich was nehme nich weil ich süchtig bin sondern einfach scheisse drauf bin und der alc nichts mehr nützt!
(Ich habe schon oft versucht meine Probleme zu ertränken,... aber die Schweine können schwimmen!)
Aber er wird früher oder später selbst merken das es scheisse ist drogen zu nehmen und dann auch aufhören oder es sehr weit einschränken!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 03.07.2005, 01:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ToedlicheTraeume, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.07.2005, 06:54   #22
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Bella87
@ Andrew Australien : Meiner Mutter würde wenn sie es wüsste einen schock bekommen da sie so etwas nicht erwarten würde und sich die schuld in die schuihe schieben da sie denkt in der erzihung versagt zu haben.aber ich denke mal shon dass sie alles machen würde um ihm zu helfen.sie hat da auch schon erfahrung mit einer freundin gemacht
ich denke ,dass ich da wenig erreichen würde da unser verhältnis zueinander immer unterschiedlich ist.mal versetehen wir uns gut..mal wider nicht und ich glaube nicht dass er sich m ir gegnüber öffnen würde.
Und seine freunde könnte ich niemlas ansprechen was diesen punkt angeht da ich nicht genau weiß mit welchen freunden er die drogen konsumiert.außerdem denke ich wissen die es auch und unterstützden ihn abei indem sie auch drogen nehmen.

naja aber so krass wie hier beschrieben (summerfeeling05) ist es bei meinem bruder nicht
man selbst merkt es auch so garnicht..und abgemagert ist er auch nicht
Er hält es gut geheim
Ich glaube dann, daß der Plan, erstmal mit deiner Mutter darüber zu reden der beste ist. Zwar wird sie eben einen Schock bekommen aber längerfristig ist das besser wenn sie doch helfen wird und hoffentlich Erfolg haben wird. Aber das mit den Beratungsstellten würde ich nicht ausschießen.
 
Alt 03.07.2005, 12:01   #23
Lex
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von ToedlicheTraeume
nur zum: "mein bruder nimmt drogen"

Er sollte mit 29 selber wissen was er macht!

nur zum: "Er sollte mit 29 selber wissen was er macht!"


Zitat:
Zitat von Bella87
mein Bruder ist jetzt 19.
 
Alt 03.07.2005, 16:40   #24
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
Zitat:
Zitat von Lex
nur zum: "Er sollte mit 29 selber wissen was er macht!"
ich habe mich vertippt! Ich meinte natürlich 19! Er sollte trotzdem selber wissen was er macht!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 03.07.2005, 16:47   #25
Bella87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 230
Vielen Dank nochmal für die zahlreichen Antworten.
Werde mich jetzt mal über die möglichen Konsequenzen informieren und dan versuchen so überzeugend wie möglich zu wirken wenn ich das Gespräch mit meinem Bruder führe.Sicherlich ist er alt genug um zu entscheiden was er mit seinem Körper anstellt und was nicht.Jedoch ist er mein Bruder und mir tut es weh.

Naja werde von seiner Reaktion berichten.
Bella87 ist offline  
Alt 03.07.2005, 17:56   #26
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
Zitat:
Zitat von ToedlicheTraeume
nur zum: "mein bruder nimmt drogen"

Er sollte mit 29 selber wissen was er macht! Ich nehme ach ab und an mal antidepressiva oder en bisle pep! En joint gehört auch mal an stelle ner schlichten zigarette aber ich habe es im griff! Wenn ich was nehme nich weil ich süchtig bin sondern einfach scheisse drauf bin und der alc nichts mehr nützt!
(Ich habe schon oft versucht meine Probleme zu ertränken,... aber die Schweine können schwimmen!)
Aber er wird früher oder später selbst merken das es scheisse ist drogen zu nehmen und dann auch aufhören oder es sehr weit einschränken!
es ist doch blödsinn, in so nem thread zu schreiben, dass drogen doch eigentlich toll sind und man das alles gut im griff hat.
er ist 19 und seine schwester macht sich sorgen. drogen schaden immer, daran ist gar nichts tolles. du bist auch nicht viel älter, eher jünger, oder?
hachja ist offline  
Alt 03.07.2005, 19:34   #27
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Und die Sorgen "kurzfristig" zu ersticken, indem Drogen konsumiert werden, hat doch eigentlich auch keinen Sinn, oder? Sie sind doch dann nicht weg, sie werden wieder kommen, sobald der Rausch vorbei ist.
Vor allem beim Kiffen kann es doch auch sein, dass du dann einen ganz fiesen Trip hast, wenn Du schon vorher schlecht drauf warst, oder? Wo ist da der Sinn?

Machst Du Dir keine Sorgen, dass Du irgendwann lieber Dauer-zugedröhnt sein willst, damit Du gar nicht mehr mit den Problemen konfrontiert wirst?
blondes_häschen ist offline  
Alt 03.07.2005, 22:33   #28
Solaris
~ cui honorem honorem ~
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 4.412
Zitat:
Vor allem beim Kiffen kann es doch auch sein, dass du dann einen ganz fiesen Trip hast, wenn Du schon vorher schlecht drauf warst, oder? Wo ist da der Sinn?
Deshalb kifft man auch nur wenns einem gut geht.

Außerdem werden Drogen ja auch konsumiert aus vielen anderen Dingen als aus Frust usw. Einfach um mal nen anderes Gefühl zu erleben, intensiver zu spüren ect.

Aber das ist ja hier auch net das Thema.

Ich würd ihn wohl mal so unter Geschwistern ansprechen um heraus zu finden ob er wirklich so extrem iust oder ob man sich zu viele Gedanken macht. Kann ja auch sein dass er nur ab und an mal was nimmt, wie andere Alkohol trinken usw. Da jedoch härtere Sachen im Spiel sind würde mir das jedoch auch net gefallen.

Aber wie ich schon sagte. Pass auf dass er sich net total vor dir verschließt. Sowas komtm net selten vor wenn man sich angegriffen fühlt. Und das kommt oft vor wenn man selbst denkt man hätte keine Problem
Solaris ist offline  
Alt 03.07.2005, 22:43   #29
Knisterfisch
Kia ora
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Niederrhein
Beiträge: 4.372
Zitat:
Ich nehme ach ab und an mal antidepressiva oder en bisle pep!
Zitat:
Außerdem werden Drogen ja auch konsumiert aus vielen anderen Dingen als aus Frust usw. Einfach um mal nen anderes Gefühl zu erleben, intensiver zu spüren ect.
http://www.my-smileys.de/smileys2/scratch_head.gif Ehm..Leute? Bin ich im falschen Film....?

Natürlich ist es ein scheiß gefühl die Probleme die man hat "richtig" zu erleben. Aber so is et nun mal, oder?!
Und Kiffen aus Gewohnheit.... ich hoffe bei den meisten hält das nur kurz an... denn das ist ARM....!!

sorry, bin kleinkariert.

Knisterfisch
Knisterfisch ist offline  
Alt 04.07.2005, 10:23   #30
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Viel Glück Bella!
Ich glaube wenn er nicht zuhören will oder dich nicht ernst nimmst dann solltest du aber wieder darüber nachdenken, ob du mit deiner Mutter sprechen solltest.
 
Alt 04.07.2005, 10:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey AndrewAustralien, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drogen und ihre sexuelle Wirkung j0sh Archiv: Aufklärung 61 29.03.2005 01:19
Verliebt in den Bruder der besten Freundin dolphins_sunshine Flirt-2007 4 17.11.2004 14:58
kleiner bruder hascht? lenabalena Archiv: Allgemeine Themen 46 12.10.2003 09:41
Bruder und Exfreund Anna1000 Archiv :: Herzschmerz 25 07.04.2003 23:08
Drogen mysterygirl Archiv :: Liebesgeflüster 16 30.12.1999 23:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.