Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2005, 08:56   #191
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hex
Luthor, jetzt würde mich mal interessieren, aus welchem Land von GB du kommst...
Zitat:
Zitat von Luthor
Von mir aus schreibe, was du moechtest.
Ich als Englaender werde grosszuegig darueber hinwegschauen
Wollte nur helfen
 
Alt 10.07.2005, 08:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.07.2005, 10:20   #192
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
hey andrew,

ich wollte zunächst einmal klar stellen, dass ich den mord an unschuldigen zivilisten nicht gut heisse, das wollte ich mit meinem beitrag nicht ausdrücken.

Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Außerdem kann man das Töten unschuldiger Menschen NIE rechtfertigen.
NIE.
die amis und ihre verbündeten im irak tun es, indem sie verluste unter der zivilbevölkerung als kolateralschäden bezeichnen, das ist für mich nichts anderes.

Zitat:
Was ist wenn die deutsche Regierung mitgemacht hätte mit den USA, GB und anderen im Irak? Egal ob du deine Stimme der Regierung oder der Opposition gegeben hättest, die Regierung der BRD ist von den Deutschen gewählt.
Dürfte man dann aus Rache oder was auch immer dich oder deine Familie und Freunde einfach töten? Naürlich nicht!!!!!
nein, natürlich dürfte man das nicht. aber realistisch betrachtet dürfte man sich dann einfach nicht mehr wundern, wenn eines tages auch bei uns die bomben hochgehen, wie hart das auch klingen mag. und die regierung wäre ebenfalls von der mehrheit gewählt worden.

Zitat:
Der Mord unschuldiger Menschen ist etwas ganz anders und wie Luthor sagte, inakzeptabel.
der meinung bin ich nach wie vor auch. und deshalb soll bitte nicht nur über die selbstmordattentäter im irak berichtet werden, die unschuldige mit in den tod reissen, sondern über die alliierten streitkräfte, die bei ihren angriffen wieder mal einen solchen "colateral damage" unter der zivilbevölkerung verursacht haben.
Someguy ist offline  
Alt 10.07.2005, 10:31   #193
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Someguy
diese ganze aufregung...voll heuchlerisch, echt. london darf nicht gebombt werden? und bagdad schon, oder? man müsste die verluste unter der zivilbevölkerung im irak täglich zusammenzählen und in den medien veröffentlichen. euch tun die armen engländer leid? die haben ihre regierung selbst gewählt - jetzt sollen sie auf die strasse gehen und dafür demonstrieren, dass die brit. truppen aus dem irak abgezogen werden. die terroristen sind "unmenschen", weil sie ein paar züge in der u-bahn hochgejagt haben...und ein b-52 pilot macht innerhalb von sekunden im irak 3 häuserblocks dem erdboden gleich und wird danach als befreier bezeichnet, klar. man sollte weniger den medien glauben und mehr den eigenen verstand einschalten, dann ändert sich vielleicht etwas.
Du bist ein menschenverachtendes A-Loch! Du rechtfertigst den Terrorismus, und gleichzeitig zeigst du, wie uninformiert du bist. Den Terror gibt es nicht wegen dem Irak Krieg, hallo? Wer da?. Klingst ähnlich wie Obiuss, oder bist sogar sein Fake? Na denn...
Grant ist offline  
Alt 10.07.2005, 10:39   #194
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Someguy
hey andrew,

ich wollte zunächst einmal klar stellen, dass ich den mord an unschuldigen zivilisten nicht gut heisse, das wollte ich mit meinem beitrag nicht ausdrücken.
Lügner:
Zitat:
Zitat von Someguy
..die terroristen sind "unmenschen", weil sie ein paar züge in der u-bahn hochgejagt haben.
Damit rechtfertigst du eindeutig den Tod vieler Menschen. Keine Bange, wenn du Glück hast, erwischt es vielleicht mal Dich oder deine Familie, aber hey! Egal, nur weil sie ein paar Züge in die Luft jagen, wenn kümmert das schon?

Zitat:
der meinung bin ich nach wie vor auch. und deshalb soll bitte nicht nur über die selbstmordattentäter im irak berichtet werden, die unschuldige mit in den tod reissen, sondern über die alliierten streitkräfte, die bei ihren angriffen wieder mal einen solchen "colateral damage" unter der zivilbevölkerung verursacht haben.
Nochmals für dich "DER IRKA KRIEG HAT NICHTS MIT TERROR ZU TUN". Mach dich mal etwas in Geschichte schlau, dann wirst von selbst darauf kommen. kannst deine Hetztiraden also steckenlassen, hier geht es um was anderes.
Grant ist offline  
Alt 10.07.2005, 10:42   #195
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
Zitat:
Zitat von Grant
Du bist ein menschenverachtendes A-Loch!
nö, bin ich nicht. aber blair ist es. und bush auch. und vor allem ihre "armeen" (siehe abu-ghraib). und damit du jetzt nicht wieder ausrastest und beleidigend wirst: ja, die terroristen sind es auch.

Zitat:
Du rechtfertigst den Terrorismus, und gleichzeitig zeigst du, wie uninformiert du bist.
wo genau rechtfertige ich den terror bitte? ich sage nur, dass zu erwarten war, dass sowas auch in gb passiert. und da bin ich nicht der einzige.

Zitat:
Den Terror gibt es nicht wegen dem Irak Krieg, hallo?
ach was, ernsthaft? klar, bevor gb sich im irak eingemischt hat gab es ja auch haufenweise anschläge auf der insel, natürlich. vielleicht hast du das wörtchen "nur" nach dem "nicht" in deinem satz vergessen?

Zitat:
Wer da?. Klingst ähnlich wie Obiuss, oder bist sogar sein Fake? Na denn...
ja, ich bin der zwillingsbruder von obiuss...ne, noch besser: ich bin ein troll
Someguy ist offline  
Alt 10.07.2005, 10:51   #196
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
Zitat:
Damit rechtfertigst du eindeutig den Tod vieler Menschen
nein, grant, ich rechtfertige damit überhaupt nichts. ich finde es aber immer noch heuchlerisch, sich tage-, wochen-, monatelang über solche anschläge aufzuregen und die zivilen opfer im irak einfach zu vergessen oder als "normal" hinzunehmen.

Zitat:
Zitat von Grant
Keine Bange, wenn du Glück hast, erwischt es vielleicht mal Dich oder deine Familie, aber hey! Egal, nur weil sie ein paar Züge in die Luft jagen, wenn kümmert das schon?
hm, wo du es erwähnst: kannst du dich an die anschläge in der moskauer metro in den letzten jahren erinnern? mein vater arbeitet seit knapp 4 jahren in moskau und ich muss auch ständig mit der angst leben, dass es ihn bei einem erneuten anschlag erwischt, da er jeden morgen mit der metro zur arbeit fährt. also wird dein wunsch vielleicht bald realität. mein vater sieht das ganze aber genau so wie ich: hätte sich russland nicht in tschetschenien eingemischt oder sich rechtzeitig zurückgezogen, als es noch möglich war, hätten wir keine geiselnahmen in theatern und schulen, keine explosionen in der metro und in wohnhäusern...aber nein, natürlich haben diese ereignisse rein gar nichts mit dem krieg zu tun, genau so wie im irak.

Geändert von Someguy (10.07.2005 um 10:55 Uhr)
Someguy ist offline  
Alt 10.07.2005, 12:26   #197
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Someguy
nö, bin ich nicht. aber blair ist es. und bush auch. und vor allem ihre "armeen" (siehe abu-ghraib). und damit du jetzt nicht wieder ausrastest und beleidigend wirst: ja, die terroristen sind es auch.
Doch bist du:
Zitat:
Zitat von Someguy
..die terroristen sind "unmenschen", weil sie ein paar züge in der u-bahn hochgejagt haben."
Diese Aussage ist zum


Zitat:
wo genau rechtfertige ich den terror bitte?
Du verharmlost ihn, das ist menschenverachtend.

ich sage nur, dass zu erwarten war, dass sowas auch in gb passiert. und da bin ich nicht der einzige.[/quote]
Ja du bist nicht der einzige Unmensch, fühlst du dich besser jetzt?


Zitat:
ach was, ernsthaft? klar, bevor gb sich im irak eingemischt hat gab es ja auch haufenweise anschläge auf der insel, natürlich. vielleicht hast du das wörtchen "nur" nach dem "nicht" in deinem satz vergessen?
Gab es jetzt Haufenweise Anschläge? Nein! Gab es vorher in London Bombengefahr? Ja! Gab es den 11. September, ja! Öhm, also wieso jagen die zig tausend Menschen in die Luft ohne den Irak Krieg? Terror von Islamisten gibt es schon länger als du lebst wahrscheinlich, aber irgendwie hast du das nicht mitbekommen und stattdessen leierst du uns hier mit den Stammtischparolen über den Irak Krieg voll. Lese lieber mal etwas über die Geschichte, dann wirst du auch verstehen wieso die Islamisten so sind wie sie sind, ohne dafür die populistische Anti-Amerikanische Feindbilder zu brauchen. Wie ich diese Stammtisch Weisheiten hasse.


Zitat:
ja, ich bin der zwillingsbruder von obiuss...ne, noch besser: ich bin ein troll
Troll, Obiuss, das gibt es keinen Unterschied.
Grant ist offline  
Alt 10.07.2005, 12:30   #198
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Someguy
nein, grant, ich rechtfertige damit überhaupt nichts. ich finde es aber immer noch heuchlerisch, sich tage-, wochen-, monatelang über solche anschläge aufzuregen und die zivilen opfer im irak einfach zu vergessen oder als "normal" hinzunehmen.
Noch heuchlerischer sind Gutmenschen die sich nur dann um Menschen in Not interssieren wenn man gegen die USA wettern kann. Ansonsten, keine Demo, kein Aufregung nichts. Siehe Sudan, keine Sau interessierts. Aber wehe, die USA greift ein.


Zitat:
hätte sich russland nicht in tschetschenien eingemischt oder sich rechtzeitig zurückgezogen, als es noch möglich war, hätten wir keine geiselnahmen in theatern und schulen, keine explosionen in der metro und in wohnhäusern...aber nein, natürlich haben diese ereignisse rein gar nichts mit dem krieg zu tun, genau so wie im irak.
Tschetschenien und der Irak Krieg kann man nicht vergleichen. Und nochmals, Nein! Der Irak Krieg ist nur ein Vorwand für viele Gründe der Taliban, weiß man, wenn man sich informiert.
Grant ist offline  
Alt 10.07.2005, 12:49   #199
Dr.Greene
Member
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Nah an der Küste
Beiträge: 138
In einem hat Grant recht, der Überfall auf den Irak seitens der USA und ihrer Allianz der Dummköpfe ( hiermit meine ich nicht die Bevölkerung, sondern deren Regierungen) hat nichts mit der Bekämpfung des Terrorismus zu tun. Er wurde geführt aus rein wirtschaftlichen und machtpolitischen Gründen.

Das diese Länder nun um so mehr die Ziele von Terroristen sind, haben sie selber zu verantworten. In Spanien hat man gesehen wie die Bevölkerung reagiert. Die damalige Regierung hat sich gegen den Willen der Bevölkerung ( 90% gegen Krieg ) , an den Überfall beteiligt. Sie wurde bei der nächsten Wahl abgewählt.
Die Amerikaner haben ihren Bush behalten, vielleicht auch wieder nur durch Wahlbetrug? Die nächsten Bomben werden bestimmt wieder die USA treffen.
Dr.Greene ist offline  
Alt 10.07.2005, 12:53   #200
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
Zitat:
die terroristen sind "unmenschen", weil sie ein paar züge in der u-bahn hochgejagt haben."
diese aussage ist ja wohl etwas aus dem zusammenhang gerissen. nicht? hat man den 2. teil (mit dem b52-piloten) einfach mal ausgeschnitten, damit man schön was hat, worüber man sich aufregen kann. und mit "unmenschen" meinte ich nicht, dass ich sie bewundere und für kämpfer für die freiheit aller unterdrückten moslems halte, das war nur ein zitat aus den nachrichten.


Zitat:
ich sage nur, dass zu erwarten war, dass sowas auch in gb passiert. und da bin ich nicht der einzige.

Ja du bist nicht der einzige Unmensch, fühlst du dich besser jetzt?.
aha, ok. und dass ausser mir noch am tag des anschlags scotland yard und (wenn ich mich nicht irre) der ob von london in etwa das gleiche gesagt haben ist dir wohl entgangen. sind auch alles unmenschen und haben es nur aus schadenfreude von sich gegeben, genau wie ich, ist klar.

Geändert von Someguy (10.07.2005 um 12:57 Uhr)
Someguy ist offline  
Alt 10.07.2005, 12:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebe - erst trägt sie, dann schlägt sie Gunni Flirt-2007 4 13.06.2004 09:06
Was hört ihr gerade? (zweiter Anlauf) Thor Walez Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 2172 04.02.2004 09:49
Sie liebt mich, schlägt mich aber? Eine neverending story mit meiner grossen Liebe DOWN-LOW Archiv :: Herzschmerz 524 04.05.2003 16:06
Wie schlägt man sich einen Typen aus dem Kopf? maus9999 Archiv :: Herzschmerz 2008 2 05.07.2001 04:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.