Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2005, 02:52   #11
hachja
Nachtvogel
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 4.349
ich hab ja auch nicht gesagt, dass ich ne lebenslange sperrung toll finde. ich wollte nur wissen, was los war...

Geändert von hachja (11.07.2005 um 02:57 Uhr)
hachja ist offline  
Alt 11.07.2005, 02:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hachja, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 11.07.2005, 10:13   #12
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Hallo ihr
wusch, ich fände es auch schade, wenn du gehen würdest.

Obiuss hat sich zwar in der letzten Zeit bemüht, doch kamen dann doch wieder die Beleidigungen und Bemerkungen.
Man denke da nur an den Thread "London"...ich weiß ja nicht, wieviele das gelesen haben, aber die Aussage, die Nazis hätten England annektieren sollen und zu einem Übungsplatz für Bombenabwürfe machen sollen...naja.

Dann die ganzen Beleidigungen (ich glaube, das war im Fotothread). Irgendwann muss ja mal Schluss sein. Wir Moderatoren haben schon vor ein paar Tagen (als Obiuss das mit England geschrieben hat) überlegt, was wir machen sollen und haben uns dann dafür entschieden, ihn weiter zu beobachten...d.h. wir haben ihm nochmal eine Chance gegeben. Dann ist er wieder so ausgerastet.
Was würde es bringen, ihn immer wieder für ne Woche zu sperren?

Ich verstehe, was ihr meint, Obiuss war zwar anders als die anderen User hier, aber trotzdem eine Bereicherung. Aber wenn jemand es einfach nicht schafft, sachlich zu bleiben, dann muss man doch was dagegen machen.
blackhoney ist offline  
Alt 11.07.2005, 10:21   #13
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.085
um ganz ehrlich zu sein habe ich auch nicht mitbekommen, warum obiuss letztendlich gesperrt wurde. bin geteilter meinung: mir persönlich machen seine pöbeleien nichts aus, von mir aus kann er bellen solange er will. alleine der umstand, dass er damals nicht zum lt-treffen in hh kam zeigt mir, dass er keinen arsch in der hose hat. groß einen auf "ich bin der grösste" machen und dann kneifen. kann ihn von daher eh nicht all zu ernst nehmen.

andererseits kann ich mir vorstellen, dass einige user hier sich durch ihn ziemlich angegriffen fühlen. wenn ich mir so sein statement gegenüber schmusi ansehe dann kommt das einer persönlichen beleidigung ziemlich nahe...und meiner meinung nach müssen die mods dagegen vorgehen. es ist ja nicht so, dass sie ihn jedes mal sofort gesperrt hatten, er bekam schön seine verwarnungen und konnte sich trotzdem nicht zurückhalten. klar, ich wäre auch sauer über ne lebenslange sperre. aber dann in einem abschiedsbrief sämtlichen usern den langsamen und qualvollen tod zu wünschen...also ich weiss nicht, ist in meinen augen etwas geschmacklos.

@wusch: es ist eine sache, kein blatt vor den mund zu nehmen, dabei aber trotzdem ein gewisses niveau nicht zu unterschreiten. obiuss aber hatte das gefühl, er könne sich hier jedem gegenüber alles erlauben...und ich bezweifle stark, dass das irl auch der fall gewesen wäre.

aber wie auch immer - von mir aus hätte er auch bleiben können.
Someguy ist offline  
Alt 11.07.2005, 10:39   #14
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Ich bin ganz deiner meinung Some,
bis auf den letzten satz!

Ich kann mich mit jemandem streiten, oder ich kann es nicht! Dass Obiuss das nicht kann, sieht man ja wohl ganz klar daran, dass er, wenn ihm die Argumente ausgehen, anfängt zu beleidigen!
ich persönlich fühle mich von ihm ziemlich beleidigt! Ich schlage sicherlich auch gerne zurück aber irgendwann muss man doch drüber hinweg sehen! Aber der Herr, muss es in seinem "Abschieds-Brief" ja nochmal erwähnen selbst in rl wäre ich stink sauer auf die betreffenden Personen!

lange rede, kurzer sinn: Ich bin froh dass er weg ist, und hoffe auch, dass er weg bleibt und nicht mit sonem Kindergarten kram anfängt und sich weitere Nicks zulegt!
Vielleicht stehe ich mit dieser Meinung alleine, aber so ist es!

@Wusch
wäre wirklich schade, wenn du gehen würdest, nur weil der weg ist! Dir macht es vielleicht nichts aus, beleidigt zu werden, aber es gibt sicherlich einige hier, die es nicht so locker sehen!

Btw: kann man nicht ne IP sperren??
Schmusetiger ist offline  
Alt 11.07.2005, 10:46   #15
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
würde mich interessieren, was ihr dazu meint...
Erstmal: Warum Obiuss gesperrt wurde.

.... Denn ich weiß nicht wie viele Mitglieder die jetzt Interesse haben würden alles wegen Obiuss mitbekommen haben. Nicht jeder liest jeden Thread in jedem Bereich.

Obiuss hat im Laufe der Zeit mehrere Warnungen bekommen, mehr als drei, die bei mir ausreichend für eine kürzere Sperrung sind.
Er wurde dreimal gesperrt, jedes Mal für länger.
Es ging meistens um Beleidigungen gegen andere Mitglieder oder Gruppen der Gesellschaft oder um Rassismus bzw. Aussagen, die man als rechtsradikal einstufen kann.

Das Obiuss ein "rassistisch veranlangt" ist dürfte bekannt sein weil er sich mehrmals mit diesen zwei Wörtern so beschrieben hat. Das ist seine Meinung und das ist in Ordnung. Nicht in Ordnung ist, daß er Sätze geschrieben hat in denen Menschen anderer Volkszugehörigkeit oder was auch immer, oder Ausländer im Allgemeinen, als Menschen mit weniger Wert abgestempelt sind oder beleidigt werden. Das ist ein Unterschied, und für die Leute, die die Texte von Wegweiser gelesen haben, das ist der Grund warum Wegweiser nichts "modtechnisches" passiert ist, außer daß ich ihm gesagt habe, daß er Schwarze nicht als "Neger" beschreiben darf.

Es ist auch nicht erlaubt, andere Mitglieder persönlich zu kritisieren. Kritik ist in einer Diskussion normal, besonder in einem Streitgespräch welches sich um ein sensibles Thema handelt. Aber gezielte und systematische Beleidigungen wollen wir nicht. Die sind auch gar kein Argument.

Die Aussagen die zu der Sperrung am WE geführt habe poste ich ausnahmsweise hier. Dann weiß jeder konkret worum es ging und kann seine eigene Meinung bilden. Die sind aus 2 nun gelöschten Beiträgen im Thread "Al Kaida schlägt wieder zu".
Damit kann man sehen, worum es geht. Es scheint viel Interesse zu geben.
Beachte, daß die Aussagen, sagen wir mal, "nicht schön" sind.

-in deinem grenzenlosen wahn der selbstbeweihräucherung bekommst du nicht mal mit, wie alle über dich lachen
-deine existens in diesem forum begründet sich darin, dass du es einfach darauf anlegst, so vielen wie möglich auf den schlips zu treten
-du bist ne jammergestallt vor dem herren, und alles, was du dagegen jetzt sagst, befürwortet meine aussage.
-du zivilversager
-du bist ne witzfigur vor dem herren und bekommst es scheinbar nicht mal mit
-zusatzminuspunkt auf deinem armutszeugniss
-du verlierer
-deine kümmerliche gestallt
-dieses geistige urgewürm das sich da grant nennt
-loser

Zum Schluß, ich bin der Mod, der die Sperrung durchführte. Damit man das weiß finde ich, daß ich das gesetehen sollte.
Über Obiuss wurde intern oft und seit lange diskutiert, die Inhalte dieser Diskussionen darf ich aber nicht veröffentlichen.
 
Alt 11.07.2005, 10:47   #16
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Was ich dazu meine

...Wie von Wusch gefragt.

Warum ich so handle, wie ich handle, auch im "Fall Obiuss"

1. PERSÖNLICHE BELEIDUGUNGEN

Ich sehe einen Unterschied zwischen der Rechtsprechung und was im Forum erlaubt sein sollte. Daß der Staat es einem nicht verbietet, anderen zu beleidigen, oder das nur unter Umständen verbietet, ist eine Sache.
Das Recht ist für mich nur relevant, wenn etwas, was gepostet wurde rechtswidrig wäre oder gemäß dem JuSchG nicht jugendfrei ist, denn das Forum, hat keine Alterskontrolle. Mir fällt ein, daß einige Sätze von Obiuss in Deutschland wahrscheinlich Volksverhetzung im Sinne §130 StGB sind, da habe ich mich aber nie genau informiert weil sie sowieso als nichtregelkonform gelöscht wurden.

Denn das Forum handelt sich um eine Art Gemeinschaft, meines Erachtens einem Verein ähnlich.
Auch wenn die Rechtsprechung zum Beispiel die gerade gepostete Aussagen von Obiuss erlaubt (was mich momentan nicht sonderlich interessiert), ich sehe es eher so:

Würde es sich um eine Sammlung, ein Treffen von Mitglieder eines Vereins, Klubs oder sonst einer Art Gesellschaft handeln, dann wäre es logisch, daß so ein "Klima" in dem Mitglieder einander beleidigen dürfen nicht längerfristig geduldet wäre.

Ich frage mich zum Beispiel, wenn man bei einem Treffen der Mitglieder einer politischen Partei, der WASG oder einer anderen, anwesend ist und (egal ob besoffen oder nicht, was ein anderes Thema wäre) auf Ideen oder Aussagen der anderen mit Beleidigungen reagieren würde --
wie lange würde man Mitglied bleiben dürfen?
wie lange würde man willkommen sein?
wie lange würde man ernst genommen werden?
wie lange würde es dauern, bis andere Beschwerde einreichen?

Ist man in einem Schach Verein und verliert man einige Spiele dann geht es nicht wenn man anfingt, so was wie "dein Gesicht gehört mit Scheiße zugemüllt du dreckiges Ars.loch" zu sagen und sowas trotz mehrerer Bitten und Warnungen weiterhin von sich gibt.

Ich finde also, wie haben hier eben eine Art Gemeinschaft. Leute lernen einander "kennen", oft auch persönlich bei den Treffen, aber auch in dem man im Laufe der Zeit seine "LT-Freunde" hat und bestimmte Leute gern liest usw. usw.

Dazu gehören halt Manieren. Ich finde also nicht, daß Leute die sich mit dem Forum beschäftigen sollten mit Beleidigungen bombadiert werden sollten.

Heißt es vielleicht "du Idiot" oder "du hast ja keine Ahnung" oder "geh mal spielen", so zum Beispiel, dann handelt es sich um, besonders in Streitgesprächen, normale Antworten und damit ist, wie im realen Leben, zu rechnen.
Aber es gibt Grenzen. Besonders dann wenn ein oder mehrere Mitglieder gezielt angegriffen werden und zwar wiederholt. Passiert das, dann ist es auch eher verständlich wenn das Opfer entsprechend reagiert. Dann bin ich toleranter, aber die Sache muß trotzdem gestoppt werden.
Auch wenn ich früher als ich noch nicht Mod war selber manchmal beleidigend war, bin schließlich auch kein fehlerfreier Mensch und kann mich im Leben nur verbessern.

Wollen wir es so haben, daß man andere so oft, so viel und so heftig wie man will beleidigen kann bis man die beleidigende Person anzeigen könnte?

Wollen wir es so haben, daß Beleidigungen einfach gelöscht werden, ohne Warnungen, Sperrungen oder andere Konsequenzen? Das könnte für die Mods viel Arbeit sein, wichtiger, bis einer kommt und handelt müßte jeder und auch das Opfer den Text sowieso lesen


2. DIE MEINUNGEN DER MITGLIEDER

Jedes Forum sollte im Interesse der Mitglieder moderiert werden. Allgemein betrachtet heißt das, daß was die Mehrheit der User wollen sollte dann auch gemacht werden.
Das ist schwierig wenn es viele Mitglieder gibt, denn sie werden sich kaum einigen.
Trotzdem kann man oft merken, was die Mehrheit der Mitglieder meinen.
Zwar könnte es theoretisch bei jedem Entscheid über eine Änderung, Warnung, Sperrung eine Umfrage geben, ich sage aber "theoretisch" weil ich mich dann fragen müßte: Warum sind wir hier? Um im Forum über die Themen die es gibt zu schreiben - oder stundenlang und öfters über das Forum selbst zu diskutieren.
Manchmal bekomme ich in einer Woche als Mod 10 PNs, oft weniger, aber es gibt kaum eine Woche während der ich keine modtechnische PNs bekomme.
In diesen PNs geht es um alles mögliche. In vielen Fällen muß etwas entscheiden werden, manchmal nur erklärt werden. Ich glaube so etwa 2 bis 8 Umfragen per WOCHE über das Forum wären zu viel, und ich weiß nicht, wie viele solche PNs andere Mods bekommen.

Im Laufe der Zeit habe ich zur Kenntnis genommen, was für allgemeine Meinungen es gibt.

Hier haben wir ein Thema in dem über die Sperrung beschwert wird. Es sieht in diesem und in dem Smalltalkthema darüber aus, daß eine Mehrheit gegen die dauerhafte Sperrung von Obiuss ist.
Das Problem ist aber, daß nur eine kleine Minderheit der Mitglieder (bis anhin) etwas geschrieben hat und auch wenn viel mehr schreiben, wie man beurteilen kann, ob es sich um eine Mehrheit handelt ist schwierig.

Ich weiß aber, daß viele Leute Beschwerde wegen Obiuss und andere eingereicht haben.
Es gibt Mitglieder die es gern hätten wenn viele Mitglieder aus verschiedenen Gründen gesperrt wären, wie man hier sieht gibt es auch die gerade umgekehrte Meinung.

Ich glaube die Mehrheit will aber nicht sowas wie das was Obiuss von sich gegeben hat lesen.

Natürlich kann ich mich irren und das ist ein Grund, weshalb es mehrere Mods gibt. Alle Sperrungen werden ausnahmslos inter erklärt. Jeder Mod kann sich äußern. Manchmal würde über die Möglichkeit einer Sperrung diskutiert, manchmal wird dann gesperrt, manchmal nicht.
Ich bin bereit zu akzeptieren, wenn eine von mir durchgeführte Sperrung rückgängig gemacht wird weil eine Mehrheit der Mods mir nicht zustimmt. Schließlich kann jeder sich irren, Beiträge oder die Meinungen der Mitglieder falsch interpretieren. Natürlich kann Mike auch alles dort lesen und sich auch äußern. Das ist also Schutz vor Wilkür von mir oder einem anderen, wenn man es so sehen will.

Sollten Beleidigungen gedultet werden auch wenn es klar ist, daß die Mehrheit sie nicht sehen will oder wenn viele Beschwerde eingereicht werden, wenn ja, warum?

3. RASSIMUS, FRAUENHAß USW. USW.

Das sehe ich, angenommen ein Beitrag nicht strafbar wäre, wie Beleidigungen. Ich möchte keine Beispiele erfinden oder gelöschte Beispiele auffinden und posten, aber wenn einer etwas sagt, was beispielsweise Angehörige eine betimmte Nationalität beleidigend finden, dann finde ich nicht, daß Mitglieder der Forumsgemeinschaft das dulden müßten. Zumal es gut möglich ist, daß Angehörige der betroffenen Nationalität im Forum aktiv sein könnten, ob der Verfasser das weiß oder nicht.

Das gilt auch für Frauenhaß, Männerhaß, Haßparole gegen Schwule, Behinderte, wen auch immer.

Wollen wir, daß Leute Haß oder Vorurteile gegen beispielsweise die oben benannte Gruppen verbreiten dürfen?



Das dürfte als Erklärung reichen.
Ich versuche im Interesse der Mitglieder zu handeln, auch wenn ich es nicht immer schaffe. Zudem glaube ich auch an das was ich erklärt habe.

Erstmal würden scacliche aber vor allem begründete Meinungen zu meinen Fragen mich interessieren. Es gibt nichts, was nicht geändert werden könnte, man kann alles diskutieren. Das einzige was ich sagen will: man kann es nie allen richtig machen!!

Sofern klar wird, daß die Mehrheit der Mitglieder etwas anders haben will, dann sollte das meiner Meinung nach passieren. Deshalb die Fragen.

Und Wusch, das letzte, was ich sehen möchte wäre wenn Mitglieder wegen Unzufriedenheit gehen....mer sollt also erst mol e bissle drüber plauderle, gell?

(Verzeih bitte die Fehler, ich habe einfach meine ("auf Englisch ausgedachte") Meinung geschrieben, und als fauler Sack lese ich alles nicht nocheinmal durch, denn man wird den Text doch verstehen.
 
Alt 11.07.2005, 10:55   #17
ToedlicheTraeume
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Siegburg-NRW
Beiträge: 1.281
Zitat:
Zitat von Schmusetiger
Genau dass ist es doch! Obiuss ist doch zu feige um auf irgendwelche Treffen zu kommen! Er hätte nie genug arsch in der Hose, um mir das alles persönlich ins Gesicht zu sagen, was er hier so fröhlich verfasst hat!
Und wenn er das tun würde, dann würde ihm der Arsch auf Grundeis gehen, das kann ich ihm schwören...

Obiuss ist in rl niemals so toll, wie er sich hier gibt!! Ich denke er schreibt wie er gerne wäre, aber eigentlich ist er derjenige der es immer abbekommt von seinem umfeld... keine ahnung... er / es interessiert mich auch nicht
Ich würde sagen was er da gemacht hat war nur ne schutz Reaktion! Er will nicht als loo... da stehen und deswegen halt sowas!

@schmuse: ich würde da gar nicht so arg drauf eingehen! Der sitzt vielleicht gerade vorm rechner und ist am flennen! Oder das andere extrem: er lacht sich gerade über uns kaputt!


...Er hat erreicht was er vermutlich wollte: ein abgang mit folgen! Man sieht es doch schon an wusch! Er will nun deswegen gehen! Aber es sollte jedem selbst überlassen sein!
ToedlicheTraeume ist offline  
Alt 11.07.2005, 10:59   #18
Alias
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es ist es nicht wert darüber zu diskutieren...es ist es nicht wert zu überlegen, ob man geht, bleibt oder gesperrt wird...es ist es nicht wert sich darüber aufzuregen. Seid froh, dass überhaupt jemand auf euch reagiert, ob ihr nun gehört habt was ihr wolltet oder nicht....euch wurde geholfen, denn in diesen Momenten wart ihr nicht allein.

 
Alt 11.07.2005, 11:21   #19
NormalUndGluecklich
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Paris
Beiträge: 377
mh.. ich will echt niemandem dumm kommen, aber mich wuerde auch mal interessieren, warum man so ein Fass aufmacht...manchmal denk ich die Leute hier haben alle nichts zu tun...warum habt ihr keine Freunde mit denen ihr eure Zeit verbringt? sicher weiss ich nich wieviel Freunde ihr habt, aber alleine schon sonen Thread mit Begruendung und allem, das ist schon krass...ich persoenlich bin beim LT angemeldet, weil ich gern mal schmunzel und mir meine Sachen denke, nicht zuletzt weil ich Zivi bin und so um ein paar hundert Photos zum einscannen vorbeisurfe, wenn ich paar Threads schreibe...aber ich glaube ethisch bildet der Thread nicht wirklich weiter? Vielleicht theoretisch, aber praktisch?...*is vielleicht auch ne Stange Deutsch hier, die sich bemerkbar macht... gott preise die deutsche Sprache...
NormalUndGluecklich ist offline  
Alt 11.07.2005, 11:27   #20
Nachricht von Sam
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Man könnte einiges schreiben, das meiste wurde bereits geschrieben...daher bleibt mir persönlich nicht mehr über als ...und, WUSCH, DICH lade ich auf nen Kasten Bier ein, wenn Du zum Grillen kommst...
 
Alt 11.07.2005, 11:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Nachricht von Sam, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für Obiuss, das Kondomgedicht Sydney Meine Gedichte 18 06.07.2005 22:19
Ausländer, ihre Rechte, ihre Integration (geteiltes Thema) Türkenjäger Archiv: Streitgespräche 336 27.06.2005 11:24
Wo ist Obiuss? Dr_Eisenhans Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 49 16.06.2005 23:40
Obiuss sunflower123 Archiv: Glückwünsche 10 23.12.2004 23:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.