Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2005, 00:31   #11
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von lostinwondering
in ein paar jahren wird es uns technisch möglich sein genetisch perfekte menschen zu schaffen, doch was kommt dann?

werden die perfekten menschen eine neue 1. klasse bilden und der rest ist der abschaum?

oder bezahlen die natürlich gezeugten menschen den 200 fachen krankenkassensatz wegen erhöhter anfälligkeit?

was müssen da für kranke gestalten bei rauskommen, in einer welt perfekter menschen in denen misserfolge( z.b. in der schule usw.) nicht mehr toleriert werden weil sie nicht vorkommen dürfen.
oder wird es moden geben, 20 jahre grosse blonde typen mit musischen fähigkeiten und anschliessen latinos mit physikbegabung?

will nicht dran denken...
hat auch sein gutes das wir nicht perfekt sind.
Keine Sorge, so einfach wird das nicht, alles wächst gleichzeitig mit, auch das Empfinden.
Grant ist offline  
Alt 14.11.2005, 00:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Grant,
Alt 14.11.2005, 00:46   #12
Wasti
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Grant
Der Mensch ist doch bereits das perfekteste was die Evolution hervorbringen konnte.
Definiere "Perfekt" und du wirst sehen, dass dies so nicht stimmen kann.
Sowohl im natürlichen als auch im moralischen Sinne, hat die Evolution uns bislang vielleicht begünstigt, mehr aber auch nicht.
Wasti ist offline  
Alt 14.11.2005, 00:48   #13
Wasti
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lostinwondering
in ein paar jahren wird es uns technisch möglich sein genetisch perfekte menschen zu schaffen, doch was kommt dann?
Auch wenn ich nicht denke, dass dies so möglich sein wird, so ist die Frage mehr als berechtigt.
Wasti ist offline  
Alt 14.11.2005, 00:49   #14
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Zitat von Grant
Der Mensch ist doch bereits das perfekteste was die Evolution hervorbringen konnte.
Der Superlativ von Perfekt? Grantl, Du wirst alt
Ryker ist offline  
Alt 14.11.2005, 12:14   #15
lostinwondering
Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 441
@wasti:
dann sprechen wir in nen paar jahren nochmal drüber so 15-30.
lostinwondering ist offline  
Alt 14.11.2005, 14:17   #16
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dr_Eisenhans
ich meine nicht den subjektiven perfektionismus sondern den den die natur vorgibt....indem sich nur die stärksten löwen mit den löwendamen paaren können und dann den nachwuchs des vorgängers töten (selektion)
Es gab mal die Idee, daß Menschen selber dafür sorgen könnten. Man kennt die Geschichte und sowas sollte nie wiederholt werden.
Außerdem ist das was der Natur nach perfekt ist nicht bekannt. Ist Intelligenz gemeint oder Stärke oder beide? Es ist nämlich nicht natürlich, daß bestimmte Leute oder Gruppen davon die stärksten und intelligentesten sind.

Zitat:
Zitat von Grant
Der Mensch ist doch bereits das perfekteste was die Evolution hervorbringen konnte.
Dem kann man nur zustimmen, das erklärt sich auch von selbst. Und es wird durch Fortschritt weiter so gehen, obwohl es bekannt ist, daß die Weiterentwicklung des Menschen nicht nur fortschrittlich ist weil der Mensch sich irrt und weder ständig vernünftig denkt und handelt noch das tun würde.
Wenn ich mich richtig daran erinnere war es Condorcet (Aufklärungsphilosoph) der meinte, die damals bekannte Geschichte der Welt würde aus 10 Teilen/Stufen der Entwicklung bestehen und man war damals in der 9. Stufe, in der Zukunft würde Perfektion kommen. Heute glaubt man das nicht mehr.
Aber es gibt und wird weiterhin Fortschritt geben. Es liegt nicht in der Natur der Menschen, einen Partner (anderen Elternteil für die Kinder) nach solchen Kriterien zu suchen, sondern, es geht um Liebe, "Reiz", Attraktion, usw. Und so sorgt die Natur auch dafür, daß es Fortpflanzung der Spezies Mensch gibt.
 
Alt 14.11.2005, 15:27   #17
grenzkrieger
Member
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: zwischen Wünschen, Träumen und Hoffnungen ... mit einer gelegentlichen Fährverbindung zu Realismus
Beiträge: 105
es ist doch überhaupt nicht klar, auf welche weise gene bestimmte eigenschaften von menschen bestimmen (abgesehen davon hat inzucht in einer bestimmten gruppe noch nie zur höherentwicklung geführt; siehe den europäischen adel )
grenzkrieger ist offline  
Alt 14.11.2005, 16:05   #18
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von grenzkrieger
es ist doch überhaupt nicht klar, auf welche weise gene bestimmte eigenschaften von menschen bestimmen
Zumindest, das ist nicht völlig klar.

Außerdem bekommen Menschen 48 Gene, 24 von jedem Elternteil. Nach einigen Generationen von Urururgroßeltern gibt es mehr als 48 Ahnen, folglich bekommt man nicht Gene von allen, mehr von einer Seite bzw. einem Stamm, und sowas ist nicht änderbar. Oder noch nicht und wird es hoffentlich nicht.
 
Alt 14.11.2005, 16:20   #19
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Zumindest, das ist nicht völlig klar.

Außerdem bekommen Menschen 48 Gene, 24 von jedem Elternteil. Nach einigen Generationen von Urururgroßeltern gibt es mehr als 48 Ahnen, folglich bekommt man nicht Gene von allen, mehr von einer Seite bzw. einem Stamm, und sowas ist nicht änderbar. Oder noch nicht und wird es hoffentlich nicht.
46 Chromosomen, 22 Chromosomenpaare, 2 Geschlechtschromosomen. Die Anzahl an Genen liegt unwesentlich höher, Andrew, nämlich bei ungefähr 30.000.
Toktok ist offline  
Alt 14.11.2005, 19:26   #20
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Ryker
Der Superlativ von Perfekt? Grantl, Du wirst alt
:d Es war schon spät...
Grant ist offline  
Alt 14.11.2005, 19:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Grant,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was rät man einem menschen KleinBelita Flirt-2007 6 02.03.2005 18:01
Gedanken von Hate myself Forgotten Hate Archiv :: Herzschmerz 2008 44 04.08.2002 15:31
Erschütternde Realität, Keine Hilfeleistung in der heutigen Gesellschaft Spläschi Archiv :: Streitgespräche 24 16.10.2001 17:57
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.