Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2006, 12:06   #1
Daniela69
Member
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 55
Googeln oder nicht?

Neulich enbrannte hier kurz das Thema ,ob man den Mensch seiner Begierde auch googlen darf oder ob das schon in Richtung "stalking" geht.
Das möchte ich jetzt hier eigentlich gerne mal ausdiskutieren.
Zur Erklärung : Nachdem ich jemanden kennengelernt hatte der mir gefällt ,hatte ich bei verschiedenen Suchmaschinen den Namen eingegeben und bin so auf Geburtsdatum ,Mailadresse usw. gestoßen.
Unter anderem habe ich bei AOL ein Mitglieder - Profil gefunden ,welches Aussagt das er "glücklich Vergeben " ist .
das hat mir evtl viel Mühe und Enttäuschung gerspart.
Ich bin ja der Meinung ,wenn man sich schon in so einen Profil einträgt und das auch noch mit seinen Richtigen Namen ,kein Nick (sonst hätte ich es ja gar nicht gefunden ) dann muß man auch davon ausgehen ,das irgendjemand es liest und auch geziehlt danach sucht.
Niemand ist ja schließlich verpflichtet so ein Profil auszufüllen ,bei keinen Anbieter ,sondern es ist freiwillig.
Was meint ihr denn ????
Wie weit darf man da gehen ?
Daniela69 ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Daniela69, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.05.2006, 12:11   #2
VanHelsing
Ecken und Kanten
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 3.220
Ich bin der Meinung, jeder der seine Daten öffentlich zugänglich (und dazu zähle ich auch google) ins Internet stellt, muss damit leben, dass sie auch abgerufen werden. Jedes Forum verfügt über PN und nicks, so dass niemand seinen wirklichen Namen, Email Adressse oder sonstiges angeben muss. Ich hab natürlich hier meinen richtigen Namen angegeben
VanHelsing ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:12   #3
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Daniela69
Ich bin ja der Meinung ,wenn man sich schon in so einen Profil einträgt und das auch noch mit seinen Richtigen Namen ,kein Nick (sonst hätte ich es ja gar nicht gefunden ) dann muß man auch davon ausgehen ,das irgendjemand es liest und auch geziehlt danach sucht.
Dem würde ich zustimmen.
Sonst, wenn man jemand "ausspionieren" will, dann gibt es einen Unterschied ob man öffentliche Information sucht, wie etwa die Nummer in den Weißen Seiten, oder versucht irgendwie, nicht öffentliche Information herauszufinden.-
 
Alt 29.05.2006, 12:13   #4
MorningGlory
Gralshüterin
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Find ich auch. Unter meinem Namen findet man bei Google nix über mich.
MorningGlory ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:14   #5
huellen
mi wu
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 5.105
denk ich auch.

allerdings kam vor kurzem bei einer auswertung der zugriffswege auf unsere firmenhomepage raus, dass eine ganze menge zugriffe auf die homepage über die eingabe meines namens stattgefunden haben. das fand ich dann schon irgendwie gruselig, mitzubekommen, dass da offenbar jemand nach mir gesucht hat .
huellen ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:14   #6
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Also ich kenne die rechtlichen Grenzen nicht. Doch grade im Internet ist es so, dass viele Informationen freiwillig als auch unfreiwillig darin landen.
Wenn ich meine E-Mail Adresse (also meine echte und nicht die eines Usernamens) angebe oder meine Internetseite, so muß man davon ausgehen, dass fremde Menschen dem hinterher gehen und sich die Seite ansehen. Ich habe es definitiv schon so getan und bin auch deshalb hier auf der Internetseite gelandet.
Damit aber, dass du der Person ja nicht zu nahe trittst, sprich sie auflauerst, ihr Briefe schreibst oder in eine private Ebene eindringst, ist es meiner Ansicht nach kein Stalking. Das Internet ist keine Privatspäre, wenn gleich verschiede Internetseiten gerne diesen Eindruck vermitteln wollen.
Benutzt du aber diese Daten um ihn Anzurufen und zu belästigen (Telefonauskunft) oder um ihn zuhause aufzulauern, dann ist, so denke ich, die stalking-Grenze überschritten.
 
Alt 29.05.2006, 12:16   #7
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Zitat:
Zitat von huellen
denk ich auch.

allerdings kam vor kurzem bei einer auswertung der zugriffswege auf unsere firmenhomepage raus, dass eine ganze menge zugriffe auf die homepage über die eingabe meines namens stattgefunden haben. das fand ich dann schon irgendwie gruselig, mitzubekommen, dass da offenbar jemand nach mir gesucht hat .
:sonjaf-auge: Das kann man rauskriegen? Funktioniert mit meinem Namen auch....
Tante Emma ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:16   #8
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von huellen
denk ich auch.

allerdings kam vor kurzem bei einer auswertung der zugriffswege auf unsere firmenhomepage raus, dass eine ganze menge zugriffe auf die homepage über die eingabe meines namens stattgefunden haben. das fand ich dann schon irgendwie gruselig, mitzubekommen, dass da offenbar jemand nach mir gesucht hat .
Das war ich..

ok. schlechter Scherz.. aber dennoch, kann ja sein, dass ein Headhunter auf dich aufmerksam geworden ist bzw. das es eine Namensvetterin gibt. Von mir gibt es auch einige mit den seltsamsten Professionen.
 
Alt 29.05.2006, 12:19   #9
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Zitat von huellen
allerdings kam vor kurzem bei einer auswertung der zugriffswege auf unsere firmenhomepage raus, dass eine ganze menge zugriffe auf die homepage über die eingabe meines namens stattgefunden haben. das fand ich dann schon irgendwie gruselig, mitzubekommen, dass da offenbar jemand nach mir gesucht hat .
Da werd ich doch gleich mal ausprobieren, ob ich Dich finde
Ryker ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:20   #10
Daniela69
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 55
Also, Leute ! Man kann das auf keinen Fall Rückverfolgen !!Wenn ich eine Internetseite habe ,dann kann ich doch nicht rausbekommen wer darauf zugreift.Genauso wenig kann man wissen ,wer seinen Namen googelt.
Die Internetprovider bieten zwar Statisken an und man kann rausfinden ,ob die Besucher von Suchmaschinen oder anderen Website kommen ,aber mehr auch nicht.
Außerdem zählen Statisken nur einen besucher ,es sei denn derjenige löscht vor jeden besuch seinen verlauf und das wird er mit sicherheit nicht tun ,wenn er 47 mal am Tag vorbei schaut und sich dein Foto anschaut.
Also,Leute das geht nicht!!!!!!
Daniela69 ist offline  
Alt 29.05.2006, 12:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Daniela69, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Albaner, Türken..... Sammy89 Archiv: Streitgespräche 141 19.02.2006 14:35
Wunschdenken oder interessiert Sie sich wirklich für mich? CyberSteam Herzschmerz allgemein 6 08.11.2005 23:54
Kinderwunsch, er ja, ich nicht... delja Herzschmerz allgemein 154 26.09.2005 21:43
Was Narfer denken und fühlen (Poe und Loop) (Episode 2) Dewitts-alter-account Megapostings 621 12.04.2001 09:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.