Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2006, 14:43   #141
samtpfote
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von SchwesterLukas
nein, ich hab mich verkehrt ausgedrückt, der HUND hatte die Leine zusätzlich noch um den Bauch gewickelt, nicht das Frauchen...
Ach sooo

Nein, das habe ich noch nicht gesehen, erinnert mich aber an einen kleinen Trick, den mir mein Hundetrainer mal gezeigt hat: Die (normale) Leine am Bauch des Hundes entlang und zwischen den hinteren Läufen durchziehen. Sobald der Hund nur leichten Zug auf die Leine bringt, korrigiert er sich selbst, weil er sonst stolpern würde.
 
Alt 13.12.2006, 14:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo samtpfote, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.12.2006, 14:44   #142
SchwesterLukas
hoheitlich
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 2.471
Und ich beeil mich immer, das zu entwirren, damit er bloß nie hinfällt...
SchwesterLukas ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:47   #143
samtpfote
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von SchwesterLukas
Und ich beeil mich immer, das zu entwirren, damit er bloß nie hinfällt...
Ja, hab ich auch immer gemacht, bis der Trainer mich auf die Vorteile dieses Wirrwarrs hingewiesen hat.
 
Alt 13.12.2006, 14:48   #144
Akira
First come, first served.
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 4.289
Zitat:
Zitat von SchwesterLukas
Denk ich mir auch...

Also, wie gesagt mach ich das jetzt mit dem kleinen Ruck, bevor er in die Leine läuft. Es ist schon angenehmer geworden, doch. Die ersten paar Meter ist's noch ein bisserl nervig, aber dann scheint er sich dran zu erinnern, geht zwar immernoch vorne weg, wenn die Leine lang genug ist, aber er läuft nicht mehr so oft vor, bis sie spannt. Ich bleib erstmal dabei und hoffe, dass es sukzessive ganz weg geht.
Wenn dein Wuffel dann aber trotzdem noch so zieht, dass die Leine spannt, dann musst du den etwas "heftigeren" Hieb ansetzen, dann hörst du auch das "Leinenklatschen"...Aber nur wenn er quasi den Kontakt vorher übergangen hat!!!

Bei Akira, meiner Huskyhündin hat das auch gefunzt, und das wo Huskys sich nicht erziehen lassen, wenn man Erfahrungsberichten Glauben schenken würde...

Konsequentes Handeln stellt dich bei deinem Hund auch gleich in ein anderes Licht...Du bist ernstzunhemender und damit Mittelpunkt seines Lebens, denn ohne dich gehts nicht!!!

Du schaffst das!!!
Akira ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:48   #145
SchwesterLukas
hoheitlich
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 2.471
Cool. Ich werd nie wieder Hand anlegen... funktioniert das wirklich?
SchwesterLukas ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:49   #146
SchwesterLukas
hoheitlich
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 2.471
Zitat:
Zitat von Akira22
Wenn dein Wuffel dann aber trotzdem noch so zieht, dass die Leine spannt, dann musst du den etwas "heftigeren" Hieb ansetzen, dann hörst du auch das "Leinenklatschen"...Aber nur wenn er quasi den Kontakt vorher übergangen hat!!!

Bei Akira, meiner Huskyhündin hat das auch gefunzt, und das wo Huskys sich nicht erziehen lassen, wenn man Erfahrungsberichten Glauben schenken würde...

Konsequentes Handeln stellt dich bei deinem Hund auch gleich in ein anderes Licht...Du bist ernstzunhemender und damit Mittelpunkt seines Lebens, denn ohne dich gehts nicht!!!

Du schaffst das!!!
ich schaff das. Ich schaff das. Jawohl... Dankeschön!
SchwesterLukas ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:50   #147
Akira
First come, first served.
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 4.289
Zitat:
Zitat von SchwesterLukas
ich schaff das. Ich schaff das. Jawohl... Dankeschön!
klar gerne!!!
Und viel Spaß noch beim üben!!!
Akira ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:56   #148
samtpfote
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von SchwesterLukas
Cool. Ich werd nie wieder Hand anlegen... funktioniert das wirklich?
Bei Luna hat es geklappt. Sah halt anfangs etwas dämlich aus
Ich denke aber, das ist eher für Hunde geeignet, die sehr stark ziehen (was Deiner ja nicht macht). Luna mit ihrem Kampfgewicht hat sehr viel Kraft und mit dieser Methode gab es den kleinstmöglichen Widerstand.

Weiteres Hilfmittel wäre noch ein Halti. Ich mag es nicht, andere Hundehalter sind aber recht begeistert davon und schwören darauf.
Wie immer, muß man eben das für sich und seinen Hund geeignete Mittel/Methode finden (außer Starkzwangmitteln - das lehne ich komplett ab!).
 
Alt 13.12.2006, 14:59   #149
Uthser
Orkischer Papa i.A.
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Wolke 7
Beiträge: 6.270
Zitat:
Zitat von Akira22
Was haben denn deine Lieben?
Und wieviele von denen hast du denn?

Naja dann haben sie es ja zumindest bald überstanden...
Jetzt sind es noch 5, eine musste ihc einschläfern lassen.
die eine hat ne Bindehautentzündung und die andern werden halt gegen die Viren abgeschirmt. Weil man nicht weiss woran die eine erkrankt ist.
Jo sie haben es dann zumindest überstanden.
Uthser ist offline  
Alt 28.12.2006, 11:52   #150
Akira
First come, first served.
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 4.289
Hallo ihr Lieben,

so da hab ich auch mal wieder n Prob:

Nachdem der kleine recht normal frisst und ich Akira in ihrer TV-Panik einfach ignoriere, fällt mir jetzt auf dass die beiden doch immer mehr ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen...

Klar, sie kuscheln ganz gern mal mit im Bett, hole sie auch gerne dafür abends mal ins Bett und dann wird gruppengekuschelt...

Da ich jeden Tag aber schon sehr früh außer Haus gehe und mein Freund seit ner Woche zuhause ist, meinen die beiden, dass sie sich dann immer still und heimlich ins Bett schleichen können. Herrchen kriegts mit, sie müssen raus, sobald Herrchen wieder schläft wieder ab ins Bett...So auch heute morgen, bevor ich weg bin, bin ich nochmal ins Schlafzimmer, der Kleine schaut mich freudestrahlend von meinem Kopfkissen aus an....Da hat er nen tadel gekriegt!

Und seit heute morgen als ich aus dem Haus bin bis ca. 10 Uhr hat mein Freund sie noch ca. 4x aus dem bett geworfen!

Ist ja schön, dass es ihnen da so gefällt, ich allerdings möchte das nicht, denn immerhin bin ich (bzw. Herrchen) noch der Chef und sage, wann was gemacht wird...!!!

Was kann ich denn dagegen tun? Mich nervt das tierisch

Übrigens: Wochenends oder so, passiert das nicht, denn dann liegen ja Herrchen und Frauchen beide im Bett, da wäre es ja zu eng...

Ach ja, vielleicht noch was wissenswertes: habe dem kleinen das Körbchen (naja das was noch davon übrig war) weggenommen, da er das komplett in seinem Eifer zerpflückt hat (immer schön nachts still und heimlich die Holzstäbchen abgebissen)...Nun schläft er mit ner Decke auf dem Boden...

Vielleicht rebelliert er deswegen? Aber das kanns doch nicht sein, dass die beiden machen können was sie wollen, oder?
Akira ist offline  
Alt 28.12.2006, 11:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Akira, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nach-was-bin-ich-süchtig- thread polarflo Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk 151 12.04.2009 19:13
Wie erstelle ich einen Thread Szeline Archiv :: Allgemeine Themen 168 20.01.2002 23:20




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.