Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2007, 09:39   #11
Silent1982
Member
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 456
Dein Vater ist zwar der Halter, aber er kann / kein Muss bei Familienangehörigen den Fahrer angeben. Da es aber eh ein Foto gibt, wo du zu erkennen bist ist das auch hinfällig. Den Wisch unterschreibst am Besten du mit deinem vollen Namen. Oder Du regelst das ganze über dein Antwalt.

Gruß Silent
Silent1982 ist offline  
Alt 25.05.2007, 09:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Silent1982, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.05.2007, 09:42   #12
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Um den Punkt wirst du wohl nicht rumkommen. Den kann dir dein Vater auch nicht nehmen. Du bist schließlich auf dem Foto.
Tante Emma ist offline  
Alt 25.05.2007, 10:32   #13
Foghiker
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
also ich sach mal so, ich bin auch schon mit anderen Autos geblitzt wurden, einige davon waren weibliche Halter, und ich bin der Meinung, auch als Kerl, das es eigentlich buggi ist, wer unterschreibt, solang das ganze nich breit getreten und aufgebauscht wird. Da fällt auch niemanden die Mann/Frau Geschichte auf.
Leztlich ist der Wisch da, schon bearbeitet, und wartet nur noch auf den Rest der amtlichen Wege, da beschäftigt sich kein Mensch mehr weiter mit...

Ausser du stösst noch zweite oder dritte Sachbearbeiter mit der Nase drauf...

Wenn dein Vater den Punkt noch verkraften kann, dann nehmts wies is, lass deinen Vater unterschreiben, gib ihm die Kohle und Buneos Dias.....
Foghiker ist offline  
Alt 25.05.2007, 10:42   #14
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Wenn die da ne "Anhörung" wollen, wied denen das aber wohl schon aufgefallen sein....
Tante Emma ist offline  
Alt 25.05.2007, 12:39   #15
mia84
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 42
Also mein Dad meinte er nimmt den Punkt
und ich Zahl das Geld.

Soweit so gut. Meine Mum meinte jetzt ich soll einfach die 40Euro schon jetzt auf denen Ihr Konto überweisen ohne den AB zurück zu schicken.
Geht das auch?

Und könnte auch ich den Wisch mit dem Nachnamen unterschreiben und das Häkchen setzen bei - den Verstoß zugeben?

Wird nämlich schwer mit der Unterschrift von meinem Dad, denn der ist momentan im Urlaub.


Was ich noch in anderen Beiträgen gelesen habe ist das sie außerdem noch die Kosten des Verfahrens zu tragen hätten und die Auslagen.
Könnt ihr mir erklären was für ein Verfahren da läuft?
Und weshalb nochmehr zahlen als das eigentliche Bußgeld?
mia84 ist offline  
Alt 25.05.2007, 13:53   #16
Foghiker
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
also..bitte schön...die volle ladung...


Bußgeld / Anhörung




Sie haben eine schriftliche Anhörung im Bußgeldverfahren erhalten und fragen sich, was Sie nun veranlassen müssen?

Die nachfolgend beschriebenen Schritte sollen Ihnen verdeutlichen, welche Möglichkeiten Sie nun haben.

Vorab sei gesagt, dass es sich in diesem Fall um einen Verstoß handelt, für den Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg eingetragen werden und die Geldbuße ab 40,00 Euro aufwärts beträgt.


Sie möchten sich zur Sache äußern?
Wenn Sie sich zur Sache äußern möchten, füllen Sie einfach innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Anhörung die Rückseite des Anhörungsbogens aus und senden diesen an den Absender zurück.
Geben Sie dabei im oberen Teil Ihre persönlichen Daten an. Im unteren Teil teilen Sie dann bitte mit, ob Sie der verantwortliche Fahrzeugführer waren und ob der Verstoß zugegeben wird. Falls Sie diese Frage mit nein beantworten, ist es der Sache dienlich, wenn Sie darunter eine kurze Begründung formulieren.

Sollte Ihre Einlassung nicht zur Einstellung des Verfahrens führen können, erhalten Sie keine weitere Benachrichtigung, sondern gleich einen Bußgeldbescheid.


Sie möchten sich nicht zur Sache äußern?
In diesem Fall erhalten Sie automatisch einen Bußgeldbescheid.

Sie haben das Fahrzeug zur fraglichen Zeit nicht geführt?
Ergibt sich, dass Sie nicht der Fahrzeugführer zur Tatzeit waren, geben Sie bitte innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Anhörung den Namen, die Anschrift und soweit bekannt das Geburtsdatum und den Geburtsort der Person an, die das Auto gefahren hat.


Hinweis:
Sollte trotz der von Ihnen gemachten Angaben kein verantwortlicher Fahrzeugführer ermittelt werden können, kann dies für Sie als Halter des Fahrzeugs folgende Konsequenzen haben:

* Bei Parkverstößen erhalten Sie einen Kostenbescheid, mit dem Ihnen die Kosten des Verfahrens auferlegt werden.
* Bei allen anderen Verstößen kann bei der Zulassungsstelle Ihres Wohnortes die Auferlegung eines Fahrtenbuches beantragt werden.
Foghiker ist offline  
Alt 25.05.2007, 13:56   #17
Foghiker
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
also was ICH daraus erkenne:

Aussage verweigern, auf Bußgeldbescheid warten, dein Vater bekommt den Punkt, und du gibst ihm die Kohle...

oder überweisst es auf das im kommenden Bußgeldbescheid angegebene Konto selber...
Foghiker ist offline  
Alt 25.05.2007, 19:50   #18
Z3us
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Bruck bei Schwandorf
Beiträge: 227
ich hab auch mal son wisch bekommen!
am besten du bezahlst das geld und legst noch ein paar cent drauf. den beamte dürfen kein "plus" erwirtschaften! wegen Bestechung ect. und sie überweisen dr dein geld wieder zurück! so kqannst die leute auch in bisschen ärgern!
Z3us ist offline  
Alt 25.05.2007, 20:02   #19
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
ach komm,mach dir keine gedanken.is doch nurn punkt-->scheiß drauf wär ärgerlich wenn noch probezeit wärst aber so isses ja pipifax ^^
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 25.05.2007, 21:15   #20
Thrillseeker
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: irgendwo bei HH.....
Beiträge: 1.276
Zitat:
Zitat von roadrunner80 Beitrag anzeigen
PS: Ein Punkt ist ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Du kannst dein Konto mit deren 17 füllen, ohne die Pappe zu verlieren!
das isja so nich richtig.
2mal innerhalb eines jahres so geblitzt, dass es punkte gibt bzw mi mehr als 25kmh drüber = auch 1 monat fussgänger......
Thrillseeker ist offline  
Alt 25.05.2007, 21:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Thrillseeker, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.