Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.05.2007, 11:19   #1
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Beim Geld hört die Freundschaft auf... und die Verwandschaft?

Ich hab folgendes Problem. Mein Bruder (20) schuldet mir Geld. Es ist nicht viel, aber ich weiß, dass er noch mehr Schulden hat. Z.B. bei meinen Eltern für diverse Autos (er hat schon 2 davon geschrottet). Er wohnt noch zu Hause und ist von Beruf Zimmermann. Das heißt, er hat mal locker 1200 bis 1400 Euro zur feien Verfügung, muss weder Miete zahlen noch Essen... Trotz dem schafft er es nichtmal mir 40 Euro für ein Geschenk für meine Eltern, die er mir seit 2 Monaten schuldet, zu geben. Neulich traf ich ihn am Geldautomaten und sagte, ich will jetzt sofort mein Geld... Er zeigte mir seinen Kontoauszug: 800 Euro miese.... Das kann ja wohl nicht wahr sein. Ehrlich mal, ich würd mich schämen. Ich weiß echt nicht, was ich noch mit ihm machen soll.... es geht mir nicht ums Geld, aber er ist mein kleiner Bruder und irgendwie finde ich, jemand muss ihm mal sagen, dass er so nicht weitermachen kann...
Tante Emma ist offline  
Alt 30.05.2007, 11:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Tante Emma, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.05.2007, 11:29   #2
BridgetVader
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: München
Beiträge: 35
Ich verstehe nicht so ganz , warum er 800 Miese hat , ohne Fixkosten ?
Aber ich verstehe Dich - da würde bei mir auch der Geduldsfaden reissen .
Hast Du ihn denn mal gefragt , wo er sein Geld " hinträgt " ?
BridgetVader ist offline  
Alt 30.05.2007, 11:34   #3
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.301
Ich denke gerade weill er keine Fixkosten hat, kann er mit sein Geld viel leichtsinniger umgehen als wenn er z.b. Miete usw zahlen musste.
Emma hast du versucht dein Bruder klahr zu machen dass er so nicht weitermachen kann ?
niniko ist offline  
Alt 30.05.2007, 11:36   #4
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Er war letztes Jahr mal ein paar Monate Arbeitslos. Außerdem hat er mit seinen 20 Jahen schon 2 Autos geschrottet, wie gesagt. Er hat schulden bei meinen Eltern und da geht wohl monatlich schon ein bestimmter Betrag an sie... ansonsten hat er halt ein Handy und diverse Versicherungen, wie jeder normale Mensch auch. Ich weiß nicht, wo er das Geld hinträgt. Er weiß es, glaub ich selber nicht. Er raucht wie ein Schlot und geht am Wochenende auch gerne weg...

Neuerdings denkt er schon wieder dran ein anderes Auto zu kaufen. Er fährt momentan einen Polo, den er für 400 Euro gekauft hat und das ist ihm zu mickrig. Leisten kann er sich aber nichts anderes, weil er ja jetzt noch Schulden von den anderen Autos bei meinen Eltern hat... Ich verstehs nicht, wie man so drauf sein kann. Ihm scheint das völlig am Arsch vorbei zu gehen. Ich würd mich schämen. Vor allem vor meinen Eltern.
Tante Emma ist offline  
Alt 30.05.2007, 11:47   #5
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.419
wie gehen eure Eltern denn damit um?
P!nk ist offline  
Alt 30.05.2007, 11:55   #6
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Naja, also es ist so, dass er halt ein Auto braucht um zur Arbeit zu kommen. Daher haben sie ihm das Geld auch immer wieder geliehen und die Autos auf sich angemeldet. Beim letzten Mal hat meine Mutter dann gesagt, sie leiht ihm das Geld nur noch, wenn er einen monatlichen Dauerauftrag auf ihr Konto einrichtet. Das hat er auch getan. Dazu muss ich noch sagen, dass mein Bruder sehr viel zu Hause mithilft. Wir haben eine Landwirtschaft und er geht auch oft für meine Eltern in den Stall und aufs Feld. Deswegen sind sie ihm gegenüber da auch etwas lockerer, was ich auch verstehe...

Nur, er hat noch bis zum Ende des Jahres an seinen Schulden bei den Eltern abzuzahlen. Der Polo hat noch TÜV bis nächstes Jahr. Das Konto 800 MINUS. Und trotz dem will er sich ein anderes Auto kaufen. Ich hab ihn gefragt, ob er sich nicht schämt, weil er doch eh schon Schulden hat. Darauf meinte er nur, dass er ja die nächsten dann nicht bei unseren Eltern macht...

Die Bank gibt ihm übrigens keinen Kredit. Zum Glück.
Tante Emma ist offline  
Alt 30.05.2007, 12:02   #7
BridgetVader
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: München
Beiträge: 35
Ich denke , genau das ist das Problem !
Solange er immer wieder " Geber " findet , wird er so weitermachen .
Das Argument " er hilft zuhause " zählt in meinen Augen nicht ... schliesslich lebt er dort , ohne Miete zu zahlen !
BridgetVader ist offline  
Alt 30.05.2007, 12:04   #8
Barbie86
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
ich kenne das, ich habe das gleiche Problem bei meiner großen schwester...hat ewig gedauert bis ich mein geld (im dreistelligen bereich) wieder bekam, kredit bei der bank 5000 und darlehen 15 000...für nix..naja gut 2 mal MIT damaligen freund umgezogen, nur marken klamotten...sie hat derbe hohe schulden und meine eltern geben ihr immer noch was...das versteh ich auch nicht...sie bekommt ma locker nen vorschuss damit sie sich trotz der schulden nen neues pferd kaufen kann... und ich bekomme nicht mal das geld von meiner mutter (was normal meins ist) für baumaterial für meinen umzug...sowas ärgert mich....und ich verstehe nicht wie sie mit 24 überhaupt gar nicht mit geld umgehen kann...
Barbie86 ist offline  
Alt 30.05.2007, 12:09   #9
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.301
Zitat:
Zitat von BridgetVader Beitrag anzeigen
Das Argument " er hilft zuhause " zählt in meinen Augen nicht ... schliesslich lebt er dort , ohne Miete zu zahlen !
warum zählt es nicht? viele leben mit 20 noch zuhause ohne Miete zu zahlen und helfen nicht einmal mit. Ich finde es sehr positiv dass er zuhause mithillft

sonnst hast du absolut recht, solange es Menschen giebt dei Ihm das Geld geben wierd er so wieter machen.
niniko ist offline  
Alt 30.05.2007, 12:12   #10
BridgetVader
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: München
Beiträge: 35
Zitat:
Zitat von niniko Beitrag anzeigen
warum zählt es nicht?

Weil es eine Frage des Anstands ist - deswegen zählt es für MICH nicht !
BridgetVader ist offline  
Alt 30.05.2007, 12:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey BridgetVader, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebe & Geld Bula Flirt-2007 9 12.10.2004 22:50
freundschaft oder liebe? **MuppetBaBy** Archiv :: Herzschmerz 11 15.12.2002 14:35
Freundschaft mit der ersten großen Liebe ? Gurly_17 Archiv :: Herzschmerz 1 03.09.2002 22:25
Freundschaft oder mehr! Winterblue Archiv :: Herzschmerz 6 03.08.2002 03:05
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.