Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Allgemeine Themen (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/)
-   -   Zuletzt gelesenes Buch?? (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/64620-zuletzt-gelesenes-buch.html)

P!nk 14.07.2008 11:49

Zitat:

Zitat von Schorsch. (Beitrag 2391088)
Feuchtgebiete :fg:

Ach was? :fg:
Das würde ich ja auch mal lesen. :lachen:

tommy22527 14.07.2008 11:51

Henning Mankell

"Kenedys Hirn"

Schorsch. 14.07.2008 11:51

Zitat:

Zitat von P!nk (Beitrag 2391302)
Ach was? :fg:
Das würde ich ja auch mal lesen. :lachen:

Tu's doch. :nicken:

Sailcat 14.07.2008 11:54

Zitat:

Zitat von Sehensucht (Beitrag 2391280)
das will mir ne freundin nächste woche mal leihen.
wir haben schon wetten drauf abgeschlossen auf welcher seite ich es nicht mehr weiterlese.

ich lese gerade den ganzen kram aus der schule wieder durch.
kafka und max frisch.
ohne dieses überinterpretieren gefällt mir besonders kafka plötzlich richtig gut.
auch oder gerade weil es einen immer wieder zwickt in seinen büchern.

hehe, das kenne ich auch.
bücher, die man in der schule gelesen hat, lesen musste, fand ich meistens doof. habe ich sie hinterher noch einmal freiwillig gelesen, fand ich plötzlich bei einigen gefallen daran.

ich habe neulich in "peter schlemihls wundersame geschichte" geschmökert. bin beim staubwischen drüber gestolpert und habe die schmutzarbeit gegen das lesen eingetauscht. :fg:
das ist auch so ein schulrelikt, allerdings eins, das mir immer schon gut gefallen hat.
ein kleines, dünnes reclamheftchen. nett für zwischendurch und gedanken treiben lassen. #lieb#

Schorsch. 14.07.2008 11:56

Mein Lieblingsbuch aus der Schule (wahrscheinlich Grundschule...) Die Insel der blauen Delphine 8-)

Sailcat 14.07.2008 11:59

Zitat:

Zitat von wusch (Beitrag 2391048)

lest ihr auch mal was anspruchsvolleres?
goethe, schiller, shakespeare? (etc...)

es gibt ja noch anderes, verblödungsuntaugliches, als die ollen klassiker.
ich lese lieber nichts als irgendeinen schund. ich darf auch voller stolz sagen, daß ich beim arzt nicht diese zeitschriften grapsche, die sonst jeder weit von sich weist. :fg:

Sailcat 14.07.2008 12:00

edit: mit einer ausnahme, die LT heißt. :fg:

Mondjuwel 14.07.2008 13:25

Zitat:

Zitat von wusch (Beitrag 2391048)
lest ihr auch mal was anspruchsvolleres?
goethe, schiller, shakespeare? (etc...)

Für viele ist es bereits anspruchvoll überhaupt ein Buch in die Hand zu nehmen, viele können gerade mal die Fernsehzeitung lesen!

Leona 14.07.2008 21:42

Habe mein Jeffery Deaver Buch nun fast durch :fg:
Muss mir für den Urlaub unbedingt ein neues besorgen.:yeah:

TheVenus 14.07.2008 22:11

Mein letztes Buch war "Quecksilber" von Amelie Nothomb.

Wunderbar!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.