Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Allgemeine Themen (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/)
-   -   Zuletzt gelesenes Buch?? (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/64620-zuletzt-gelesenes-buch.html)

Mondjuwel 14.07.2008 22:16

Zitat:

Zitat von tommy22527 (Beitrag 2391304)
Henning Mankell

"Kenedys Hirn"

Das habe ich auch gelesen, allerdings gefielen mir die anderen Von Mankell viel viel besser!!

Midnight Sun 14.07.2008 22:17

Ich habe zuletzt "Die Runen der Erde" von Stephen R. Donaldson gelesen.

Mondjuwel 14.07.2008 22:18

Zitat:

Zitat von Midnight Sun (Beitrag 2392042)
Ich habe zuletzt "Die Runen der Erde" von Stephen R. Donaldson gelesen.

Wovon handelt das?

Wusch 15.07.2008 01:26

Zitat:

Zitat von tommy22527 (Beitrag 2391304)
Henning Mankell

"Kenedys Hirn"

sein bestes buch!

Zitat:

Zitat von Mondjuwel (Beitrag 2392041)
Das habe ich auch gelesen, allerdings gefielen mir die anderen Von Mankell viel viel besser!!

warum?
weil es alle gängigen krimi-klischees durchbricht und sich eigentlich als drama ohne krimi herausstellt? DAS liebe ich daran!
er führt den leser in die irre und lässt im endeffekt ein PROBLEM stehen. genial!

Ryker 15.07.2008 03:54

Zitat:

Zitat von Mondjuwel (Beitrag 2392041)
allerdings gefielen mir die anderen Von Mankell viel viel besser!!

*schwedenhierschwedendaschwedenhierschwedenda*
...er ging in ein Bistro und ass ein belegtes Broetchen...
*schwedenhierschwedendaschwedenhierschwedenda*
...er kam nach Haus und machte sich ein belegtes Brot...
*schwedenhierschwedendaschwedenhierschwedenda*
... an dem Kiosk trank er einen Kaffe und ass den Keks, den es dazu gab...
*schwedenhierschwedendaschwedenhierschwedenda*
.. bei alleinlebenden Maennern ist es ja nie ganz staubfrei, dachte er wie
schon im vorletzten Band, und biss in seine Cervelatwurststulle...
*schwedenhierschwedendaschwedenhierschwedenda*



Das Natuerliche hat einen gewissen Charme und Mankell ist ein begnadeter Autor (mit begnadeten Uebersetzern),
aber ueber seine Romane kann man schon fast sagen: Kennste einen, kennste alle.
Die Tatsache, dass eingefleischte Mankellfans auch immer eingefleischte Schwedenfans sind, hilft nicht,
mein Vorurteil zu beseitigen.
"Kennedys Hirn" mag die loebliche Ausnahme sein, die ich noch nicht kenne.

Mondjuwel 15.07.2008 09:47

Wenn man den Kritiken glauben kann, soll von Mankell
"Der Chinese" sein bestes Buch sein. Ich habe es noch nicht gelesen!
Daher kann ich dieses nicht widersprechen oder befürworten!

Xtrem 15.07.2008 14:17

Ich bin dann mal weg, ist ein kurzweiliges Buch, was sogar eine gewisse Aussage transportiert. Wie Hex schon richtig schrieb, nicht gezwungen lustig, aber immer locker flockig zu lesen.

Empfehlen kann ich immer:
Ken Follett (Säulen der Erde ff.)
Noah Gordon (Der Medicus ff.)
Tom Clancy (u.a. Jagd auf Roter Oktober)
R.A.Salvatore (Die Saga des Dunkelelfen)
Michael A. Stackpole (Einzelwerke X-Wing und die Düsterer Ruhm Reihe)

Monita 15.07.2008 14:36

Zitat:

Zitat von Xtrem (Beitrag 2392751)
Noah Gordon (Der Medicus ff.)

Oh ja!
Hab ich hier....und schon öfter gelesen.
Tolles Buch!

Ich hab in meinem Leben soviele tolle Bücher gelesen.....leider kann ich mich nie an die Titel erinnern.
So gehts mir auch mit Filmen.

Xtrem 15.07.2008 16:21

Hast du auch die Fortsetzungen gelesen? Wie "Der Schamane"?
Fand ich auch recht gut, aber das letzte, mit der Frau in der heutigen Zeit, konnte mich nicht überzeugen, und Finger weg von "Die Klinik" ist eher so ein Taschenbuch.

Hex 15.07.2008 17:13

Der "Stein des Salomon" ist auch recht nett.

"Der Rabbi" dagegen war mir zu langatmig.

Xtrem, ich glaub ich muß dir mal die Gable ausleihen.... die schreibt supergut.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.