Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2008, 12:16   #31
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Wenn ich in der grässlichen Welt in der wir überleben müssen als Rollstuhlfahrer überleben müsste würd ich mir wohl den besten Rollstuhl zulegen der für Geld zu kriegen ist...motorisiert. Und schnell.

Wegrennen ist die beste Selbstverteidigung, und das gilt wohl auch für Rollstuhlfahrer.
Alternativ zum Motor
wären noch sehr, sehr starke Armmuskeln denkbar - aber ich glaub, so stark, dass man nen Handtaschendieb einholen/ nem Verbrecher entkommen kann, kriegt man die Arme gar nicht, oder?
Wolfsblume ist offline  
Alt 07.12.2008, 12:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.08.2009, 22:46   #32
MRarmstrong
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 47
einsatz von pfefferspray

Hallo,

das mit dem pfefferpsray würde ich lassen bei mir hats ne anziege und 6 mal anti agressions training gehagelt.

der polizist hat mir gesagt ich muss erst angegriffen werden sprich eine bekommen erst dann darf ich mich wehre,

klar ja ich wehre mich noch anch dem ich nem messer im bauch hatte hab ich ganz und gar vergessen

naja da sieht man eben mal was deutschland für ein dummes land ist
MRarmstrong ist offline  
Alt 26.08.2009, 23:01   #33
Master of Me
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 35
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Es gab schon einige Berichte,wo es wegen ein paar Euro(!) sogar zum Mord,bzw. Tötung kam.
Tja,was soll man dazu noch sagen?
Traurig...sehr,sehr traurig.
Das war mal in der Zeitung (Österreich): Da suchte eine Bulgarin Asyl in Österreich. Nach knapp einer Woche hat sie eine ältere Frau, ausgeraubt(Handtasche gestohlen). Dabei hat sie der älteren Dame das geschickt eingeschlagen und die Dame starb an der Stelle wo die Tat war. Erbeutetes Geld: 20€

Oder ein Bosnier hatte auch Asyl in Österreich angesucht und raubte dann eine Bank aus. Er nahm auch eine Geisel. Im Verhör sagte er, dass er nur Asyl wegen dem Bankraub angesucht hat und das seit längerem geplant war.


Jetzt sitzen die 2 Kriminellen im Gefängnis und ernähren sich von den Steuern der Bürger von Österreich... Da fühlt man sich doch echt verarscht.

Ausländer sind genauso Menschen wir ihr oder ich. Ich hab auch nichts gegen Ausländer. Aber das was mich so dermaßen aufregt, ist das sie Asyl suchen und dann eine Straftat begehen. Da kann ich nur sagen: "Ab in die Heimat und tschüss" Sorry aber das ist doch echt dumm von der Republik das die nix dagegen unternimmt und sagt "Tschüss". Stattdessen sind sie erst recht in Österreich und leben sogar "gratis". Naja leben in einem Gefängnis ist auch nicht gerade das wahre...

Vor den Wahlen in Österreich war eine Umfrage:
  • 80% der gefragten finden das die Gewalt in Österreich zunimmt.
  • 90(!!)% der Personen, die gemeint haben das mehr Gewalt ist, sehen einen Zusammenhang von Ausländern zur Gewalt
  • 50% der Personen, die gemeint haben das mehr Gewalt ist, würden Nachts nicht alleine fort gehen
  • und 15% der Personen, die gemeint haben das mehr Gewalt ist, trauen sich Nachts nicht mehr auf die Straße
Master of Me ist offline  
Alt 26.08.2009, 23:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.