Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2009, 13:48   #1
ZynischGutDrauf
Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: am Meer
Beiträge: 73
Parfüm

Hallo liebe LT-Gemeinde,

mich würde mal interessieren, was ihr zu dem Thema denkt.

Ich selber mags überhaupt nicht an mir. Deo reicht.

Bei Frauen is mir alles was über dezent hinaus geht auch zu viel, ich bin da auch manchmal echt empfindlich.

Was meint ihr?

EDIT: Hab mal den Titel geändert. Hatte da wohl nen kleinen Aussetzer.

Geändert von ZynischGutDrauf (06.04.2009 um 17:50 Uhr)
ZynischGutDrauf ist offline  
Alt 06.04.2009, 13:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.04.2009, 13:58   #2
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Parfums sind toll.

Klar isses auch irgendwann zu viel, aber... an sich mag ich Parfums sehr, wenn sie nicht zu schwer sind.
Sam Hayne ist offline  
Alt 06.04.2009, 14:10   #3
ZynischGutDrauf
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: am Meer
Beiträge: 73
Vorneweg, ich hab manchmal das Gefühl, das ich ziemlich alleine dastehe mit meiner, ähm, Aversion.

Mutti hat mir damals zum 16. ein Perfum geschenkt und mich bis heute zwei Mal quasi gezwungen es zu benutzen.

Zitat: "Das war teuer, jetzt benutz es gefäligst auch mal!"

Einmal hat mich nen guter Freund überredet vorm weggehen was von seinem guten Moschus zu nehmen.

Naja, das letzte Perfum das ich geschenkt bekommen habe wurde an nen Freund verschenkt.
ZynischGutDrauf ist offline  
Alt 06.04.2009, 14:20   #4
Benny08
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: dunno
Beiträge: 1.031
Ich finde Parfüms auch nicht schlecht, wenn es dezent aufgetragen ist und kein Dauerzustand wird.
Benny08 ist offline  
Alt 06.04.2009, 14:45   #5
Nutellaschnute
<3
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Das Nutellaglas :-D
Beiträge: 3.508
ich mag es an mir und ich mag es an männern... *jawoll*
Nutellaschnute ist offline  
Alt 06.04.2009, 15:48   #6
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.531
Zitat:
Zitat von Nutellaschnute Beitrag anzeigen
ich mag es an mir und ich mag es an männern... *jawoll*




Ich hatte im Hotel einen Direktor, der roch so guuuuut.

Habe zu ihm gesagt, dass ich am Liebsten auf dem Absatz umdrehe und ihm hinterher schnüffle, wenn er an mir vorbei geht.

Bei diesem Duft (von dem ich nicht weiss, was es ist/war) reisst es mich auch heute noch, wenn ein Mann an mir vorbei geht und danach duftet.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 06.04.2009, 18:27   #7
Anhimmelnd
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nun ja

Nicht mein Ding. Es ist besonders schlimm sagen wir mal Du sitzt im Zug und gerade die weiblichen Geschöpfe meinen sie müßten einem Iltis Konkorrenz machen, das ist nicht mehr schön. Also in den neuen Zügen gehen nur noch 50 Prozent der Fenster auf, ich kann doch nicht bei jeder Station die Tür Betätigen und ne Nase Frischluft nehmen, schon krass.

Neulich saß ich im Zug und jemand stank mir ohne etwas aufgetragen zu haben. :Neutrino-mecker:

Gruß: Frank
 
Alt 06.04.2009, 18:33   #8
peppermintpepp
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ich finde parfüms sehr wichtig. aber nur als dezenter tupfer, d.h. nur wenn man näher kommt, sollte man es riechen...nicht 100 meter vorher oder nachher.
ich verbinde mit düften auch bestimmte momente. z. b. weiss ich noch genau, wonach mein erster freund roch...wenn ich das dann an jemanden rieche...mmmmm.
 
Alt 06.04.2009, 18:34   #9
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.531
Zitat:
Zitat von Anhimmelnd Beitrag anzeigen
Nun ja

Nicht mein Ding. Es ist besonders schlimm sagen wir mal Du sitzt im Zug und gerade die weiblichen Geschöpfe meinen sie müßten einem Iltis Konkorrenz machen, das ist nicht mehr schön. Also in den neuen Zügen gehen nur noch 50 Prozent der Fenster auf, ich kann doch nicht bei jeder Station die Tür Betätigen und ne Nase Frischluft nehmen, schon krass.

Neulich saß ich im Zug und jemand stank mir ohne etwas aufgetragen zu haben. :Neutrino-mecker:

Gruß: Frank
Das ist natürlich extrem unangenehm.

Und bisweilen ekelhaft.

Aber wie Peppermintpepp schon schrieb: "Dezent" ist hier das Zauberwort.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 06.04.2009, 18:39   #10
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Ich selber nutze Parfüm eher weniger. Deo logisch, aber Parfüm? Ist einfach nicht mein Ding.

Wobei ich manche Düfte durchaus gerne rieche. Und ja, dezent ist das Zauberwort.

Was ich ja auch schon nicht mag sind diese Deos mit Blümchenduft, wo eine halbe Dose auf dem Körper ausgesprüht wird, so das man davon Halsschmerzen bekommt, wenn man es riechen muß.

Mir begegnen solche Menschen hauptsächlich in Kaufhäusern. Da möcht ich dann immer gerne sagen "regelmäßig Duschen/Waschen schützt vor übermäßigem Deoverbrauch"... aber ich bin da einfach zu höflich
Hex ist offline  
Alt 06.04.2009, 18:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
geruch, gestank, perfum

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.