Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2009, 22:36   #1
engelchen443
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: düsseldorf
Beiträge: 31
Kartenlegen

Hallo, mich würde mal interessieren, ob ihr daran glaubt und ob es schonmal jemand machen lassen hat, wenn ja war alles richtig?
engelchen443 ist offline  
Alt 08.06.2009, 22:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.06.2009, 22:38   #2
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Nö, ist doch alles nur Quark.
P!nk ist offline  
Alt 08.06.2009, 22:43   #3
Moneybrother
ambitious outsider
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: HH
Beiträge: 4.659
Zitat:
Zitat von engelchen443 Beitrag anzeigen
war alles richtig?
Das ist wie bei Horoskopen:

Irgendwie stimmt immer irgendwas, weil die Macher kreative Geschichtenerzähler sind.
Glaub bloß nicht an so einen Schwachsinn.
Moneybrother ist offline  
Alt 08.06.2009, 23:59   #4
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.759
Ich hab mir selbst im Internet die Karten gelegt, und was rauskam war völliger Schwachsinn - dummerweise hatte ich danach gehandelt.
(Dass es Schwachsinn war, fand ich erst später heraus)


Lustig ist: Die Deutung, die herausgekommen wäre, hätten die Karten verkehrt herum gelegen (was im Internet nicht geht) hätte sehr gut gepasst.

Aber ich habe auch wirklich versucht, etwas Zutreffendes hineinzuinterpretieren.


Lasse dein Handeln nie, aber auch wirklich nie von so etwas beeinflussen!
Lass dir nie die Karten zu etwas legen, was wirklich von Bedeutung ist. Ein klein wenig verunsichern wird es einen immer, wenn man nicht völlig resistent gegen dergleichen ist. Insbesondere, da man ja dazu tendiert, auf solche "Beratung" zu hören, wenn man sich in einer Sache nicht sicher ist, was man tun sollte.
Und wir alle kennen ja die selbsterfüllende Prophezeihung...
Wolfsblume ist offline  
Alt 09.06.2009, 01:26   #5
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von engelchen443 Beitrag anzeigen
Hallo, mich würde mal interessieren, ob ihr daran glaubt und ob es schonmal jemand machen lassen hat, wenn ja war alles richtig?
wie meinst du das genau? was für karten? tarot? wer, warum, wie?

ansonsten spiele ich sehr gerne skat.
Wusch ist offline  
Alt 09.06.2009, 01:41   #6
meyertim80
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 3
früher haben wir zu Sylvester ein paar mal aus spass tarot gelegt. meistens kam da nicht viel raus, aber die fragen waren auch nicht wirklcih ehrlich gestellt.

vor 2 Jahren hab ich mir das erste und einzige mal wirklich ernsthaft tarot gelegt. Zu einem speziellen Thema das mir wirklich wichtig war zu dem Zeitpunkt. Das war auch das erste mal das ich meiner Meinung nach extrem aussagekräftige karten hatte. also zumindest laut der interpretation von dem buch was dabeilag das ließ kaum eine andere auslegung zu, da waren wirklcih fast alle karten mit der glechen aussage. Und erstaunlicherweise hat das im Nachhinhein die lezten beiden Jahre ziemlich gut vorhergesagt.

Ich glaube zwar trotzdem nicht das die karten die zukunft vorhersagen oder sowas, ich hab das seit dem auch nicht mehr gemacht. aber ich glaub wenn überhaupt dann bringt sich selbst die karten legen mehr. Und man sollte sich zumindest wirklich intensiv mit der Frage beschäftigen.
meyertim80 ist offline  
Alt 09.06.2009, 08:19   #7
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Tarotkartenlegen ist nicht zur "Zukunftsvorhersage" gedacht, so wie man es in Filmen sieht, sondern als Denkanstöße.

Wenn etwas stark bedrückt z.B. dann kann man sich die Karten legen und aufgrund der Karten ins Nachdenken bzw Lösungfinden kommen.
Hex ist offline  
Alt 09.06.2009, 08:51   #8
Bernini
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Bis jetzt hat alles gestimmt, was uns die Wahrsagerin letztes Jahr im Juni auf einem Mittelaltermarkt erzählt hat: der Laden läuft nach einer ganz passablen Anlaufphase mehr als schleppend. Wir überlegen immer wieder, ob wir dichtmachen sollen. Und wir halten uns mit anderen Jobs über Wasser.

Bin mal gespannt, ob der Rest sich auch bewahrheitet. Nach ungefähr anderthalb Jahren nämlich, sprich dann zum Jahresende, kommen die Geldkarte, die Glückskarte und die Zufriedenheitskarte voll zum Einsatz.

Na ja. Uns wär's recht.
 
Alt 09.06.2009, 08:59   #9
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
engelchen, derlei Praktiken gibt's schon lange. Würden eine oder mehrere davon funktionieren, wären sie etabliert und etliche Fehlentscheidungen in der Vergangenheit hätte es nicht gegeben. An Akzeptanz in unserer Gesellschaft fehlt es ja nicht. Es gibt heute Computer auf Halbleiterbasis, weil vor Jahrzehnten jemand einen Transistor bauen und nachweisen konnte, dass er reproduzierbar funktioniert. Das Kartenlegen gibt's sehr viel länger. Wenn im Konferenzraum des Daimler Vorstandes keine Tarot Karten liegen, wird das gute Gründe haben, wobei manche Entscheidung so aussieht, als sei sie entsprechend entstanden
 
Alt 09.06.2009, 09:03   #10
Bernini
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Dafür zahlen die Daimler-Leute sicherlich - wie alle anderen "da oben" auch - sehr viel Geld für NLP-Kurse und andere Coachingmaßnahmen. Im Prinzip ist es genau das selbe wie das Kartenlegen: man programmiert sich selbst. Es unterscheidet sich nur durch die Verpackung. Dem einen gefällt es besser mit Räucherstäbchen und esoterischer Dudelmusik, der andere lernt sowas lieber in einem nüchteren Konferenzraum mit Flipchart.
 
Alt 09.06.2009, 09:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
karten

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kartenlegen - Humbug oder doch was dran??? HypnoticPoison Archiv: Allgemeine Themen 177 16.09.2005 10:20
Kartenlegen Hacky Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 10 26.11.2004 11:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.