Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2009, 11:55   #21
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Niemand möchte gern ein Zustandsautomat sein.
wie ist das denn zu verstehen?
beta ist offline  
Alt 24.08.2009, 11:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.08.2009, 12:02   #22
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.516
Zitat:
Zitat von Arthurio Beitrag anzeigen
Ich möchte bloss wissen, wie die Welt ist, in der ich mich bewege. Wissen ist Macht und Macht bedeutet vorallem Handlungsfähigkeit.

Wenn es ausser beta noch jemanden gibt, der sich da etwas transparent machen kann, wär ich sehr dankbar!
Bist doch sonst auch ein Freund des Recherchierens.

Eisprung News | Studie: Frauen haben kurz vor dem Eisprung mehr Lust auf Sex - Attraktivität, Befruchtung, Evolution, Gesundheit & Ernährung, Hormone, Menstruationszyklus, Schwangerschaft und Sexualität - paradisi.de


Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
wie ist das denn zu verstehen?
Niemandem gefällt der Gedanke ein Sklave seiner Hormone zu sein. Und die meisten möchten sich lieber weiter der Illusion hingeben, daß wir stets alles unter Kontrolle haben und (in dem Fall) halt "einfach" mal Lust haben und mal nicht.
Ohne daß der Partner dann womöglich daherkommt und sagt: "Ach, stimmt ja... Eisprung war ja letzte Woche. Klar, daß Du jetzt keine Lust hast. Gut' Nacht."

Geändert von Sam Hayne (24.08.2009 um 12:15 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:09   #23
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Arthurio Beitrag anzeigen
Ich möchte bloss wissen, wie die Welt ist, in der ich mich bewege. Wissen ist Macht und Macht bedeutet vorallem Handlungsfähigkeit.

Wenn es ausser beta noch jemanden gibt, der sich da etwas transparent machen kann, wär ich sehr dankbar!
Deinen Vorsatz in allen Ehren, Kumpel... Aber was immer die Menschen und Damen insbesondere hier an Erkenntnisen blicken lassen werden: Auf "die Eine" Dame DEINES Herzens kann es passen oder auch nicht. Und bevor du dich nicht mit ihr auseinander gesetzt hast, wirst du kein anwendbares Wissen erlangen.
GreenGoblin ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:13   #24
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Bist doch sonst auch ein Freund des Recherchierens.

Eisprung News | Studie: Frauen haben kurz vor dem Eisprung mehr Lust auf Sex - Attraktivität, Befruchtung, Evolution, Gesundheit & Ernährung, Hormone, Menstruationszyklus, Schwangerschaft und Sexualität - paradisi.de




Niemandem gefällt der Gedanke ein Sklave seiner Hormone zu sein. Und die meisten möchten sich lieber weiter der Illusion hingeben, daß wir stets alles unter Kontrolle haben und (in dem Fall) halt "einfach" mal Lust haben und mal nicht.
Ohne daß der Partner dann womöglich daherkommt und sagt: "Ach, stimmt ja... Eisprung war ja letzte Woche. Klar, daß Du jetzt keine Lust hast. Gut' Nacht."
gerade einer frau, die ihrem körper eine wenig aufmerksamkeit schenkt (und nicht hormonell verhütet), wird nicht entgehen, dass es innerhalb eines zykluses unterschiedliche befindlichkeiten gibt. das sind nun mal fakten.
sklavin seiner hormone ist man damit noch lange nicht. ich persönlich finde es ja spannend, dass ich nicht immer gleich drauf bin.
beta ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:17   #25
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Deinen Vorsatz in allen Ehren, Kumpel... Aber was immer die Menschen und Damen insbesondere hier an Erkenntnisen blicken lassen werden: Auf "die Eine" Dame DEINES Herzens kann es passen oder auch nicht. Und bevor du dich nicht mit ihr auseinander gesetzt hast, wirst du kein anwendbares Wissen erlangen.
das bedeutet jetzt aber nicht, dass die auseinandersetzung mit der dame großartig was bringt, denn viele frauen bemerken diese körperlichen veränderungen gar nicht, oder ignorieren sie.
beta ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:17   #26
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.516
Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
ich persönlich finde es ja spannend, dass ich nicht immer gleich drauf bin.
Du bist ja auch die einzige, die bisher was sinnvolles hier im Thread dazu schrieb.



Genau so gibt's ja Artikel, in denen steht, daß Frauen angeblich grad kurze Zeit vor dem Eisprung plötzlich das Bedürfnis nach starken Machotypen haben und in dieser Zeit sehr anfällig für Seitensprünge sind.
Auch das WILL schon kaum jemand wahr haben und es lieber als Blödsinn abtun, weil's einfach... total untuffig ist.

De facto haben wir aber nun mal 10% Kuckuckskinder in D.
Die vermutlich oft in dieser "schwachen Phase" inmitten einer ansonsten glücklichen Beziehung entstanden sein dürften.



Ich find den Thread auch nicht blödsinnig... aber ist nun mal "normal", daß man gerne hormonelle Abhängigkeiten und alles was mit Natur zu hat wieder gerne von sich weist, wenn's unbequem wird aber gerne hervorkramt, wenn's grad passt.
Siehe auch GreenGoblins Thread.

Geändert von Sam Hayne (24.08.2009 um 12:23 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:21   #27
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von geen Beitrag anzeigen
Vielleicht sprichst du einfach mit deiner Freundin (Glückwunsch übrigens!) über deine Unlust und warum sie überhaupt da ist.
(Danke)

Kann ich nicht*, oder will ich nicht. Gesprächen versuch ich auszuweichen, weil da irgendwie nichts ist, was ich sagen könnte. Wenn sie mich etwas fragt, ist alles sofort wie weg, als würden sich Gedanken und Gefühle irgendwie verstecken. - Kein Witz oder Geflunker übrigens, so seltsam läuft das bei mir wirklich ab.

*immerhin erhöht sich für mich oft der Spass beim Sex, wenn ich an andere Frauen denke... (nicht etwas, was ich ihr zu sagen brauche, so gut die Idee ansonsten auch wäre)
 
Alt 24.08.2009, 12:22   #28
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
mag sein, dass das "untuffig" ist. aber wenn ich um diese phänomene weiß, dann kann ich doch viel besser damit umgehen und bin den hormonen nicht (ganz so) machtlos ausgeliefert.
beta ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:24   #29
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.516
Sollte man meinen...
Sam Hayne ist offline  
Alt 24.08.2009, 12:27   #30
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich meine das z.B. .. bin allgemein der Ansicht, dass man selten genug wissen kann... wenn man meint, dass ein wissen schädlich ist, dann liegt das nur daran, dass man noch nicht genug weiss...
 
Alt 24.08.2009, 12:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lust auf Sex wuppertaler1973 Probleme in der Beziehung 1 17.05.2009 23:20
Freundin weiß nicht was sie will RingoMlad Probleme nach der Trennung 469 09.05.2009 21:42
hass auf frauen unvermeidbar? erdbeermann Archiv: Streitgespräche 108 15.04.2009 15:04
Warum Männer gegenüber Frauen benachteiligt sind blizzard Archiv: Streitgespräche 314 01.12.2007 01:51
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.