Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2009, 13:13   #41
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Hach ja...

Ziemlich Simpel ausgedrückt. Ja, das was dear_ly da forciert IST "Schubladendenken". Und erstmal, also "ohne Weiteres" ist das gar nicht so schlecht. Denn jeder tut es auf seine Weise.

Präziser nennt man es "kategorisieren", eine gängige Ausdrucksform des Vorurteils, welches niemals so negativ war, wie sein Ruf.

Wir greifen auf unsere eigenen Erfahrungen oder Erfahrungsberichten von Menschen, denen wir urteilsfähigkeit bescheinigen zurück und sortieren unsere Priorisierung. Ganz grob kommt da erstmal "Interessant, guck ich mir an" oder "Uninteressant, keinen weiteren Aufwand wert" bei raus. Das passiert i.d.R. rein visuell. Und es funktioniert sozusagen "sich-selbst-erfüllend". Menschen reagieren auf ein Erscheinungsbild und sympathisieren mit den Ansichten dieses Menschen. Oder eben nicht. Andere Menschen beobachten die Reaktion. Wollen sie diese Reaktion ebenfalls für sich erreichen, kleiden sie sich eben genauso. Oder halt nicht. Menschen kategorisieren und wollen kategorisiert werden. Jedenfalls immer dann, wenn ein bestimmter Kleidungsstil oder Ausdrucksform sich "durchsetzt" und Eindrücke hinterlässt, die ein mehrheitliches Feedback erlauben. Ganz einfach.

Wir machen das schon bei: Männern und Frauen. Großen und kleinen Menschen. Reichen und armen. Punks, Emos, Anzugträgern, nackten und Pelzträgern. Völlig normal, kein "Fingerzeig" nötig.

Allerdings: Wer den Dialog verweigert und sein "Klischee" für wahrer erachtet, als dieser Mensch, der da kategorisiert wurde, tatsächlich handelt oder sich äußert, der macht etwas falsch. Denn dann wird dieser Mensch falsch beurteilt und zwar wissentlich aus der Bequemlichkeit heraus sich nicht mit einer "neuen Wahrheit" auseinander setzen zu müssen, evtl. eine "neue Schublade" in seinem Schrank basteln zu müssen. Das wäre ignorant und fatal.

Skinheads wären das plakativste Beispiel dieser Ignoranz. In den 80er und 90er Jahren gab es sehr viel Unruhe ob dieser Ausdrucksform/Kleidungsstils die es lange Zeit vergeblich versucht hat ein ihr zugedachtes "Nazi-Image" wieder los zu werden. Menschen sahen:"Aha. Zu wenig Haare, Stiefel im Sommer. Verdammt, der wählt doch NPD." Während selbsternannte Skins aber niemals irgendein rechtes Gedankengut verbreitet haben. Erst danach traten sog. "Neo-Nazis" auf den Plan und sind prima in die gleiche, falsche Kerbe gesprungen und haben dem Ausdruck "Skin" die gleiche falsche Bedeutung gegeben, weil man es ihnen so vorgebetet hatte.

Die Moral dabei:

"Schubladen" sind toll. Sie helfen. Man kann einfach unmöglich jedem neuen Menschen die Gelegenheit geben sich ausführlich in seinem Denken und seinen Ansichten zu "präsentieren", damit man ein "echtes" und vollständiges Urteil bilden kann. Der Tag hat einfach nur 24 Stunden.
Aber jemand, der sich anbietet bitte doch "neu sortiert" zu werden, weil er sich falsch beurteilt fühlt sollte auch der Fairness halber eine Chance bekommen.
GreenGoblin ist offline  
Alt 09.09.2009, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.09.2009, 13:17   #42
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
(...) das sind weder emos noch uhus oder sonstiges...


...made my day...
GreenGoblin ist offline  
Alt 10.09.2009, 08:15   #43
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Da die Eingangsfrage ja war, was man von androgynen Menschen hält (nicht sexuell gesehen):

Solange sie sich wohlfühlen ist doch alles ok?
Jeder so wie er mag und da ist ein "Aufhübschen" Richtung anderem Geschlecht doch mal etwas "harmloses" was man ausleben kann.

Da ich hier noch nie einem Cyber, Emo (doch, evtl schon) oder Visus (war das richtig?) begegnet bin, kann ich dazu auch nichts sagen. Ich glaub ich leb in der falschen Ecke von Deutschland. Oder in der Richtigen
Hex ist offline  
Alt 10.09.2009, 10:44   #44
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Bitte beachtet, falls ihr Fotos einstellt, das Urheberrecht!!!
Hex ist offline  
Alt 10.09.2009, 10:45   #45
Komi
abgemeldet
Ich habe mal eine andere Frage: Ist Androgynie nicht ein körperliches Merkmal?
Komi ist offline  
Alt 10.09.2009, 12:21   #46
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Ich habe mal eine andere Frage: Ist Androgynie nicht ein körperliches Merkmal?
Das war meine Ansicht bevor ich diesen Thread gelesen habe. Allerdings ist das Wort "Androgyn" aus den griechischen Wörtern für Frau und Mann zusammengesetzt und kann sich theorethisch auch auf die Kleidung beziehen.
Wolfsblume ist offline  
Alt 10.09.2009, 12:25   #47
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Das war meine Ansicht bevor ich diesen Thread gelesen habe. Allerdings ist das Wort "Androgyn" aus den griechischen Wörtern für Frau und Mann zusammengesetzt und kann sich theorethisch auch auf die Kleidung beziehen.
Okay, dann geb ich doch noch meinen Senf ab

Ist doch egal, ob ein Mann sich "wie eine Frau" anzieht oder andersrum. Es ist doch nur gesellschaftliche Norm, was männliche und was weibliche Kleidung sein soll - und noch gar nicht lange her, da war es verrucht als Frau Hosen zu tragen.
Insofern: Jedem das Seine. Ganz einfach.
Komi ist offline  
Alt 10.09.2009, 14:16   #48
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Ich habe mal eine andere Frage: Ist Androgynie nicht ein körperliches Merkmal?
[Klugscheissen]
- körperlich aber falsch für hermaphroditen angewendet
- psycholgisch: Männlicher Instrumentalismus und weiblicher Expressionismus als Rollenverständnis zu gleichen Teilen angewendet
- Äußerliches Erscheinungsbild dem anderen Geschlechts(Klischee) entsprechend
[/klugscheissen]
GreenGoblin ist offline  
Alt 10.09.2009, 14:23   #49
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
[Klugscheissen]
- körperlich aber falsch für hermaphroditen angewendet
- psycholgisch: Männlicher Instrumentalismus und weiblicher Expressionismus als Rollenverständnis zu gleichen Teilen angewendet
- Äußerliches Erscheinungsbild dem anderen Geschlechts(Klischee) entsprechend
[/klugscheissen]
Danke
Komi ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:02   #50
M0DERNL0VER
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Ort: Escape to stars <3
Beiträge: 308
So hier ein paar Leute die ich persönlich als androgyn bezeichne, bewundere, und natürlich mag:

Jeffre Star:

[IMG]/http://sp9.fotolog.com/photo/25/10/108/pink_people_x/1233806156611_f.jpg[/IMG]

Shinya von Dir en Grey:

http:///www.freewebs.com/hentaro/003.jpg

SuG:

http://img2.ak.crunchyroll.com/i/spi...64019_full.jpg

und Bou:

[IMG]http://c2.api.ning.com/files/ik-Kl1VIibikBInaO24hWlnAiSeX9wecqo*ISZVW0OCqx3hFJpcb-aSUUHQqoV8qyjVxDIcaM98FA2lnvnKVSl-WFwNv0EhQ/Bou.jpg[/IMG]

Ich selbst bin auch Androgyn, werde auch oft deswegen in der Gesellschaft verachtet, aber man hat immer noch die Menschen , die genauso sind wie man selbst , da geht das oft klar
[Edit: Aus irgendeinem Grund gehen die anderen Links nicht, einfach dann ob reinkopieren]
M0DERNL0VER ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Türkin als Freundin? UniSol Grundsatzdiskussionen 619 13.02.2010 14:35
Was meint ihr hierzu? DerFragende21 Probleme nach der Trennung 40 08.12.2007 23:27
würde gern eure Meinung hierzu erfahren! Jaws Archiv: Loveletters & Flirttipps 3 11.11.2004 22:20
vielleicht hat jemand auch hierzu einen ratschlag torre Flirt-2007 10 09.08.2004 18:31
Lieber sterben... maxus Archiv :: Herzschmerz 79 18.08.2001 16:51




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.