Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2010, 01:20   #1
Nicole>3
Member
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 60
Penis erschlafft vor dem Eindringen

Hey Leute, hier ist nicht Nicole sondern ihr Freund also nicht wundern!

Wir (oder besser gesagt ich) haben da ein riesiges Problem. Vor wenigen Wochen war ich mit meiner Freundin eine Woche lang zelten. Das war das erste mal dass wir beieinander übernachten durften, und dann auch noch 7 Tage hintereinander. Wir waren uns beide ziehmlich sicher, dass in dieser Woche auch unser gemeinsames erstes Mal passieren wird. (es ist für uns beide das allererste Mal)
Eines Abends war es dann anscheinend so weit: Sie hat es mir abends gemacht und anschließend wurde gekuschelt.. das hat sich dann zu einem tollen Vorspiel entwickelt. Wir waren uns sicher dass es jetz passieren wird, kurz bevor es losgehen konnte machte mein Schwanz allerdings schlapp.. (ob es nun Aufregung, oder weil sie es mir kurz vorher gemacht hatte war weiß ich nicht. wahrscheinlich von beidem etwas).
Ich weiß nicht wer es sich vorstellen kann aber wenn man schon sehr oft über das erste mal nachgedacht hat und auch überlegt hat was schief gehen kann... mit sowas hatte ich niemals gerechnet! Wir fielen plötzlich aus allen Wolken Vor allem da er ja beim Vorspiel die ganze zeit steif war. Dadurch natürlich blankes Entsetzen und ersteinmal Hilflosigkeit... zu retten war anschließend nix mehr.. er blieb schlaff.
Wir waren beide anschließend seelisch sehr fertig.. Am nächsten Tag haben wir uns gesagt dass sowas schon mal vorkommen kann, beim nächsten Mal klappt es bestimmt.
Beim nächsten Versuch war wieder alles perfekt.. er war die ganze zeit steif, nur als der Moment kam an dem wir beide nackt waren kam auch der Gedanke "wenn er jetzt wieder schlaff macht wär das scheiße" und dann wars natürlich mal wieder vorbei
Wir hatten in dieser Woche noch ettliche Versuche bei denen es immer nahezu gleich ablief: Wundervolles Vorspiel und kurz bevor wir das letzte Kleidungsstück abgelegt haben macht mein Schwanz schlapp... obwohl ich jedes mal mega erregt bin! Anschließendes Erzwingen des Steif-seins hilft natürlich auch nichts... weil man genau weiß dass es nur panische Versuche sind i.etwas zu retten was schon total versaut wurde.
Nach dem Zelturlaub gab es noch einmal 2 Versuche als sie bei mir schlafen durfte, die auch wieder fast genauso abgelaufen sind. Wir reden über das Problem und versuchen es gemeinsam zu lösen aber es will einfach nicht klappen. Wir haben uns bereits darauf geeinigt dass wir nicht unbedingt beieinander schlafen müssen um es zu versuchen. Sie war 10 Tage im urlaub und heute haben wir uns endlich wieder gesehen... natürlich sehr lange gekuschelt und am Ende lagen wir auch wieder beieinander. SO richtig hat sich aber die ganze zeit nichts getan da unten SOnst brauch sie sich eig nur an mich kuscheln und dann wird er schon steif, aber heute war da nicht viel zu merken..
Wir sind am verzweifeln, wir wissen einfach nicht mehr weiter Ich weiß es muss an diesen Gedanken liegen... aber mit jedem gescheiterten Versuch kommen zu den Gedanken noch mehr traurige Gedanken/Gefühle! Und sobald man merkt dass etwas nicht stimmt, ist die gesammte Stimmung im Arsch und das Scheitern der Rettungsversuche ist vorprogrammiert. Und anschließend ist man seelisch natürlich jedes mal total am Boden...
Was kann man unternehmen?
Ist das Vorspiel zu lang, so dass es am ende nicht mehr aufregend genug ist um ihn steif zu halten? und sobald er nicht steif ist und man bekommt das mit, sind die Gedanken überhaupt nicht mehr davon abzuhalten.
Ich weiß ich dürfte am besten an gar nix denken... aberich weiß nich wie das gehen soll
Ich hoffe ihr könnt uns weiter helfen, wir sind dankbar über jeden Tipp und Ratschlag!

mfg
Nicole>3 ist offline  
Alt 12.08.2010, 01:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.08.2010, 01:32   #2
Klump
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 748
Genau wie du gesagt hast sind diese negativen Gedanken das Problem, in dem Moment wo´s Ernst wird denkst du dir..."Oh Gott oh Gott oh Gott dieeeesmal aber. "
Und damit hat sich die Sache.
Habt ihr es denn vielleicht schonmal etwas Spontaner versucht?
Wenn du ne Stunde lang im Vorspiel immer nur denkst..."das muss, das muss, das muss jetzt aber klappen"...dann klappts nicht.
Ihr könntet ja auch erstmal versuchen euch mit Petting an die Sache "ranzutasten" (Sorry für die Wortwahl, konnts mir nicht verkneifen)

Auf jeden Fall brauchst dir jetzt keine Sorgen machen das du jetzt abnormal oder so wärst. So wie euch gehts da vielen.
Klump ist offline  
Alt 12.08.2010, 01:43   #3
Nicole>3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 60
Am besten wäre es natürlich aus heiterem Himmel, wenn er steif ist und ich am wenigsten dran denke müsste es sofort bäääm losgehen ^^ aber das ist natürlich auch i.wie doof weil es ja das erste Mal ist.
spontan ist wahrscheinlich die einzige Lösung... aber spontan sein muss auch wirklich spontan sein und man kann ja nich sagen: jetz sind wir die nächsten Male spontan... das wäre ja wieder geplant
hoffentlich wird er dann "vorsorglich" (denn es könnte ja passieren) nich jedes mal schlaff, egal was wir machen wollen
Nicole>3 ist offline  
Alt 12.08.2010, 02:03   #4
Gorndon
Member
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 89
was heißt spontan beim Ersten Mal!?!?!?! Wenn man noch nicht so richtig weiß wie es geht, dann finde ich spontanen Sex echt schwierig. Aber ich gebe recht, dass es bei Dir eine reine Kopfsache ist. Du setzt dich einfach selber unter Druck jetzt zu müssen und dann kann du echt Sex vergesses, das bleibt auch später noch so. Steif bleibt alles nur, wenn du entspannt bist und dich fallen lassen kannst. Das gilt übrigens auch für die Frau - ohne Entspannung und Fallen lassen läuft da auch nix mit Orgasmus und auch die Feuchte fehlt da manchmal.
Wie lange macht ihr denn schon Petting? Weil du schreibst "nur als der Moment kam an dem wir beide nackt waren..." - kommt es mir so vor, als ob ihr gleich mit sex anfangt. Ich würde erst mal vorschlagen, dass ihr mir Sex erstmal aufhört, euch keinen Stress macht und die Zeit erstmal nutzt, um eure Körper zu entdecken. Schaut den anderen mal richtig überall an, verwöhnt euch mit den Händen, zärtliche Streicheleinheiten und Massagen. Versucht euch mal mit der Hand zum Höhepunkt zu bringen....das macht auch für euch mindestens genauso viel Spaß. Mit der Zeit wird alles immer vertrauter und normaler. Dann laß deinen Lümmel einfach mal über ihre Muschi wandern ohne einzudringen und spielt einfach ein wenig und dann wirst du sehen, dass es irgendwann einfach passiert und er ist drin... Also ihr beide...bloß keinen Stress machen deswegen...das einzigste was hierbei zählt ist ein schönes Gefühl, das ihr euch gegenseitig schenkt und das kommt nicht beim ersten Mal.
Gorndon ist offline  
Alt 12.08.2010, 02:15   #5
Nicole>3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 60
Nja wir sind 9 Monate zusammen und machen Petting schon sehr lange und sind uns mit unseren beiden Körpern sehr vertraut... Wir haben uns immer weiter Stück für Stück vorangetastet, über alles immer geredet und Schritt für Schritt immer mehr probiert und sind ebend jetzt bereit Sex zu haben.. diesen nächsten Schritt zu gehen sozusagen
Nicole>3 ist offline  
Alt 12.08.2010, 02:34   #6
kleene :)
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 290
Seid ihr beim Petting schon längere Zeit nackt oder erst seit kurzem?
Weil dann könnte daran das Problem liegen
kleene :) ist offline  
Alt 12.08.2010, 03:53   #7
Gorndon
Member
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 89
genau irgendwie so hatte ich das eben auch verstanden - scheint ja aber nicht der Fall zu sein. Kann nur bei meinem Tipp bleiben mit deinem Lümmel erst mal nur in ihrer Muschi etwas hoch und runter zu fahren und sie zu berühren ohne eindringen, um dich an das Gefühl und die Situation zu gewöhnen und dann wirst du sehen, dass du immer mehr den Kopf frei hast und alles schon fest bleibt....der Kopf ist und bleibt halt das Sexorgan nr. 1. Alles gute und take it easy

P.S.: und schön an die Verhütung denken...

Geändert von Gorndon (12.08.2010 um 04:02 Uhr)
Gorndon ist offline  
Alt 12.08.2010, 08:27   #8
AmEndederWelt
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 375
Sag mal das Thema gabs doch diese Woche jetzt schon 3 Mal. Könnt ihr da nicht einfach mal bei den anderen nachlesen?? Ist doch immer wieder das gleiche. Auch wenn ichs versteh, dass jeder denk bei ihm ist besonders schlimm.
AmEndederWelt ist offline  
Alt 12.08.2010, 12:01   #9
Nicole>3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 60
Zitat:
Seid ihr beim Petting schon längere Zeit nackt oder erst seit kurzem?
Weil dann könnte daran das Problem liegen
#

ja wir sind dabei schon sehr lange nackt, nur beide zugleich nackt sind wir erst ungefähr seit dem ersten Versuch (weil wir ja vorher ohne Verhütung nichts riskieren wollten deswegen war immer nur einer ganz nackt und nie zugleich. Jetz geht das ja, sie hat die pille)

Zitat:
genau irgendwie so hatte ich das eben auch verstanden - scheint ja aber nicht der Fall zu sein. Kann nur bei meinem Tipp bleiben mit deinem Lümmel erst mal nur in ihrer Muschi etwas hoch und runter zu fahren und sie zu berühren ohne eindringen, um dich an das Gefühl und die Situation zu gewöhnen und dann wirst du sehen, dass du immer mehr den Kopf frei hast und alles schon fest bleibt....der Kopf ist und bleibt halt das Sexorgan nr. 1. Alles gute und take it easy
Ich versuch dran zu arbeiten zu relaxen.. ist halt leichter gesagt als getan
Nicole>3 ist offline  
Alt 12.08.2010, 12:07   #10
Aruba
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1.069
Ich finde das wirklich eine gute Idee. Wenn ihr jetzt nicht mehr den Stress mit Verhütung oder Kondomen habt dann könnt ihr ja jetzt hemmungslos experimentieren. Und ich verrate dir man kann noch vieles anderes machen als ihn einfach reinstecken. Zum Beispiel am Hintern reiben
Und irgendwann flutscht es von ganz allein
Aruba ist offline  
Alt 12.08.2010, 12:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erstes mal, penis, problem, schlafft ab??

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim Eindringen burnie Archiv: Aufklärung 12 13.11.2009 17:32
Hilfe mein Freund kann nicht eindringen Bella24 Archiv: Aufklärung 13 26.07.2009 08:10
Bluten beim eindringen meinehunde Archiv: Aufklärung 7 11.03.2009 17:02
Kurz vorm eindringen schlafft er ab!! JungerKerl Archiv: Aufklärung 2 06.12.2008 15:57
Problem Eindringen beim 1. Mal thomas_88 Archiv: Aufklärung 7 24.12.2007 21:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.