Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2010, 21:03   #11
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Nein, ich fühle mich wie ein Zombie, der nach lebendigen Frischfleisch geifert
Uh dann wäre ich nicht gerne in deiner Nähe


Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Du, ich glaube es ist vielleicht doch die Verletztheit, vielleicht muss ich nur noch etwas Geduld mit mir haben
Spass bei Seite, ja klar sind deine Wunden noch nicht veheilt, das alles braucht Zeit. Irgendwie muss man da durch. Wenn sie nicht mehr so präsent in deinem Leben und Denken ist, werden wohl auch Hormone sich etwas beruhigen....
Angie4 ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Angie4, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.08.2010, 21:08   #12
dalila_nurhan
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 962
Ich tu mir grad schwer zu verstehen, worums genau geht.

Blümchensex ja oder nein hat doch nix mit Nymphomanie zu tun, auch andere Frauen stehen da nicht drauf (gibt sogar einen längeren Thread hier im Forum, wo eine genau deswegen mit ihrem Freund ein Problem hat).

Macht es dir vielleicht einfach Angst, dass bei dir sexuelle Wünsche aufkommen, die du selbst bei dir (noch?) nicht zulassen kannst/willst, und diese sehr stark sind?

Ich kann gut verstehen, dass es weh tut, vom Partner, den man liebt, betrogen zu werden. Beschmutzt verstehe ich nicht ganz - kommt das von den Wünschen, die du jetzt hast?
dalila_nurhan ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:11   #13
Raldi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Angie4 Beitrag anzeigen
Uh dann wäre ich nicht gerne in deiner Nähe
Ständest du mir jetzt gegenüber, dann würde ich kontern:

"Sabber"

Aber genau das ist doch das, was wir alles gar nicht wollen, bzw. nicht direkt drüber reden, sondern in Zweideutigkeit bleiben beim Flirt. Das war stets meine Stärke. Heute so prollig eindeutig.....



Zitat:
Spass bei Seite, ja klar sind deine Wunden noch nicht veheilt, das alles braucht Zeit. Irgendwie muss man da durch. Wenn sie nicht mehr so präsent in deinem Leben und Denken ist, werden wohl auch Hormone sich etwas beruhigen....
Ja, hoffentlich zeigen bis dahin nicht alle Damen der Stadt mit Finger auf mich.
Und hoffentlich habe ich bis dahin noch ein paar weibliche Freunde!
 
Alt 16.08.2010, 21:25   #14
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Da fällt mir gerade etwas ein:

Ich fühle mich zutiefst benutzt von ihr, ausgenutzt und auch beschmutzt!

Kann es sein, dass ich mir diesen Schuh angezogen habe? Das ich nun auch unbewusst "wertlos" wirken möchte???

Erst letzte Woche habe ich eine Brieffreundin (2 Jahre Mails) von mir vergrault, entweder sie will, oder sie soll sich verpi..en
Da fällt mir auch was ein: Spiegelgesetz?

Und das mit Mailfreundin, hast du recht! Wieso sollte sie dir noch weiter Energie aussaugen. Aufräumen dort wo es dich nur Kraft kostet und nichts bringt!
Angie4 ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:27   #15
Raldi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von dalila_nurhan Beitrag anzeigen
Ich tu mir grad schwer zu verstehen, worums genau geht.
Es geht sich um eine Persönlichskeitsveränderung wegen einer Frau, von welcher ich total abhängig war, besser gesagt von ihrem Sex.

Zitat:
Blümchensex ja oder nein hat doch nix mit Nymphomanie zu tun, auch andere Frauen stehen da nicht drauf (gibt sogar einen längeren Thread hier im Forum, wo eine genau deswegen mit ihrem Freund ein Problem hat).
Klar gibt es auch genug Frauen, die nicht mit Wattebäuschen beworfen werden wollen, aber wieso sehe ich die plötzlich in JEDER Frau??

Zitat:
Macht es dir vielleicht einfach Angst, dass bei dir sexuelle Wünsche aufkommen, die du selbst bei dir (noch?) nicht zulassen kannst/willst, und diese sehr stark sind?
Absolut gar nicht, wenn du damit jetzt Praktiken meinst. Ich bin mir da echt vor (fast) nix zu fies. Was ich nicht zulassen will, ist, dass auch nur eine einzige Frau, welche mir gefällt, "verpassen" könnte. Und genau das bin ich nie gewesen, ich verstehe mich echt nicht mehr nach der Zeit mit meiner Nymphe!

Zitat:
Ich kann gut verstehen, dass es weh tut, vom Partner, den man liebt, betrogen zu werden. Beschmutzt verstehe ich nicht ganz - kommt das von den Wünschen, die du jetzt hast?
Beschmutzt in dem Sinne, dass meine Liebe zu ihr bis zum letzten Tag von ihr in Form von Worten erwidert wurde, sie aber noch den Rotz von anderen Kerlen in sich trug. Beschmutzt im Sinne von ihrer "grossen Liebe" zu mir (O-Ton von ihr), am Tag unserer Trennung aber gestand sie mir unter Tränen, mich all die Jahre nur benutzt zu haben.

Ich glaube echt, ich will mich auch schmutzig fühlen
 
Alt 16.08.2010, 21:34   #16
Raldi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Angie4 Beitrag anzeigen
Da fällt mir auch was ein: Spiegelgesetz?
Interessant, da muss ich mir mal ein paar Gedanken zu machen. Ja, das wäre echt plausibel!

Und das mit der Mailfreundschaft, irgendwie hast du Recht, gebracht hat sie mir nie was, im Gegenteil war ich stets für sie da. Als es ihr besser ging, kam schonmal monatelang nichts von ihr. Auch in meiner schweren Zeit war sie "sehr gestresst" und ich durfte mich nicht retour ausheulen....
Nee, hast Recht, nur daddeln allein ist auch keine wahre Freundschaft...ok, muss nicht immer mit Poppen enden, aber wieso nie treffen, wenn man so viel übereinander weiss?
Weil sie sich erhabener fühlt, wenn jemand nix über sie weiss??

Egal!
 
Alt 16.08.2010, 21:37   #17
indiangirl
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Timbuktu
Beiträge: 1.536
Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Beschmutzt in dem Sinne, dass meine Liebe zu ihr bis zum letzten Tag von ihr in Form von Worten erwidert wurde, sie aber noch den Rotz von anderen Kerlen in sich trug. Beschmutzt im Sinne von ihrer "grossen Liebe" zu mir (O-Ton von ihr), am Tag unserer Trennung aber gestand sie mir unter Tränen, mich all die Jahre nur benutzt zu haben.

Ich glaube echt, ich will mich auch schmutzig fühlen
Das denke ich auch! Du willst Dich und die ganze Frauenwelt bestrafen...!
Du willst Dich auch an uns Frauen rächen, für das was sie Dir angetan hat, indem Du uns auf "Sex" reduzierst!!!
Schließlich ist sowas, wenn man doch nichts für eine Nacht möchte, erst mal nicht wichtig, oder???
Außerdem guter Sex entwickelt sich, mit der Zeit in einer Beziehung und mit wachsenden Vertrauen.
Und Quantität ist nicht gleich Qualität! Soll heißen, wenn ein Mensch unter dieser Krankheit leidet, muß er noch lange nicht guten Sex haben!
Ich denke mal das ist so eine Traumvorstellung, denen Männer gerne nach hängen!
indiangirl ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:40   #18
Angie4
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Wolke 4 - erste Reihe
Beiträge: 1.557
Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Aber genau das ist doch das, was wir alles gar nicht wollen, bzw. nicht direkt drüber reden, sondern in Zweideutigkeit bleiben beim Flirt. Das war stets meine Stärke. Heute so prollig eindeutig.....

Ich denke das hängt mit deiner Ex zusammen! Hatte sie diese Art, prollig eindeutig?
Wahrscheinlich bist du so genervt und verletzt von ihr und projizierst das jetzt auf andere Frauen....
Angie4 ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:45   #19
dalila_nurhan
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 962
Zitat:
Zitat von Raldi Beitrag anzeigen
Beschmutzt in dem Sinne, dass meine Liebe zu ihr bis zum letzten Tag von ihr in Form von Worten erwidert wurde, sie aber noch den Rotz von anderen Kerlen in sich trug. Beschmutzt im Sinne von ihrer "grossen Liebe" zu mir (O-Ton von ihr), am Tag unserer Trennung aber gestand sie mir unter Tränen, mich all die Jahre nur benutzt zu haben.

Ich glaube echt, ich will mich auch schmutzig fühlen
Ich finde, da hört man sehr gut, wie schwer sie dich verletzt hat. Da ist es dann eigentlich kein Wunder, dass du zur Zeit nicht ganz du selbst bist. Da klingt viel Wut und Schmerz raus, Verrat an dir und deinem Vertrauen.

Versuch vielleicht, einfach mal lieb zu dir selbst zu sein. Gestatte dir eine Zeitlang, wütend und zornig zu sein, auch unfair und auf alle Frauen, mit dem Wissen im Hinterkopf, dass du auch wieder einmal anders denken wirst und die Wunden heilen werden.

Wenn ein Freund von dir in der Situation wäre, hättest du nicht Verständnis dafür, dass er sich eine Zeit lang seltsam verhält und ein wenig aus der Bahn geworfen wird?
dalila_nurhan ist offline  
Alt 16.08.2010, 21:53   #20
Raldi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Angie4 Beitrag anzeigen
Ich denke das hängt mit deiner Ex zusammen! Hatte sie diese Art, prollig eindeutig?
Wahrscheinlich bist du so genervt und verletzt von ihr und projizierst das jetzt auf andere Frauen....
Also sie ist in meinen Augen heute das grösste Miststück was je auf Erden wandelte, aber eines kann ich ihr nicht nachsagen, und zwar das sie prollig und eindeutig gewesen wäre.

Nein, sie war echt eine Lady.....nach aussen. Innerlich aber ganz krank. Ich war ihr gegenüber ein echter Gentlmen, hielt sie in meinen Armen als sie all das Leid der Welt auf ihren Schultern wähnte. Ich küsste und strich ihre Tränen fort, und sie heulte sehr viel!!
Ich war für sie da, Tag und Nacht, zu jeder Zeit. Ich trug sie in meinen Armen und zeigte ihr den Mond, lag mit ihr im Gras und erzählte ihr von den Sternen.

Kennst du das Lied "Chasing Cars"?

YouTube - Snow Patrol - Chasing Cars (Lyrics)

So lagen wir enganeinandergeschmiegt und ich erklärte ihr die Sternbilder

Beim nächsten Mal entdeckte ich beim Oral bei ihr ein Schamhaar in ihrer Vagina. Sie ist rasiert!

Ich fühle mich so beschmutzt und verraten
 
Alt 16.08.2010, 21:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Raldi, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unsere Beziehung leidet unter meiner Eifersucht Anika0603 Probleme in der Beziehung 4 07.08.2010 08:10
Ist es Liebe, wenn man leidet? Tante Luna Probleme in der Beziehung 59 21.05.2010 09:57
Beziehung zu langweilig? leidet sex? tektron Probleme in der Beziehung 7 01.03.2010 20:32
er hat Schluss gemacht und leidet mehr - was soll ich tun? angel86 Probleme nach der Trennung 9 02.10.2008 19:23
Mein Bester Kumpel leidet sehr wegen seiner EX!!! Ipek Probleme nach der Trennung 8 14.11.2007 02:54




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.